Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

Dieses Thema im Forum "Lebensmittel" wurde erstellt von Linusfail, 13. Juli 2014.

  1. Linusfail

    Linusfail Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Büdelsdorf
    Hallo ihr,
    ich wollte mir bald welche von den Torani zuckerfreien Sirups bestellen.
    Nur welche Sorten könnt ihr persönlich geschmacklich sehr empfehlen und von welchen Sorten würdet ihr mir eher abraten?

    Ich freue mich auf eure Antworten ^^
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Linusfail

    Linusfail Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Büdelsdorf


    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    Oh, kann das Thema bitte in den Bereich Umfragen verschoben werden?
     
  4. Honey108

    Honey108 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    2.794
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Name:
    Doris
    Größe:
    179
    Gewicht:
    69
    Diätart:
    Gesund halten
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    LEBENSmittel ist auch vielleicht nicht der richtige Ausdruck für künstliche Aromen;)
     
  5. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    Gehören Sirupe nicht zur Kategorie Lebensmittel&Getränke?
    Wenn nicht, dann gehört das Insulin, dass ich spritze, zu den LEBENSmitteln. Mein Langzeitinsulin besteht sogar aus FISCHSPERMA.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Linusfail

    Linusfail Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Büdelsdorf
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    Ich hab den Beitrag jetzt auch mal unter Umfragrn gepostet
     
  8. Honey108

    Honey108 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    2.794
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Name:
    Doris
    Größe:
    179
    Gewicht:
    69
    Diätart:
    Gesund halten
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    Das war ein zotiger Spruch, Barni.

    Ich persönlich finde alles was irgendwie künstlich hergestellt wurde nicht wirklich als Lebensmittel.

    Klar wenn man ein Medikament dringend braucht ist oft keine Wahl - wobei du bist ja auf einem guten Weg weniger Spermaklau bei den Fischen machen zu müssen;)
     
  9. Barni

    Barni Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    682
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    154
    Zielgewicht:
    45
    Diätart:
    ketogen


    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    Ich könnte auf ein gentechnisch hergestelltes Insulin (Analoginsulin) umsteigen, aber ich bin auch gegen künstlich hergestellte Sachen.
    Wenn ich mal eine Frage zur Cola light haben werde, kommt das unter Lebensmitteln rein oder unter Nahrungsergänzungsmitteln (die sind ja auch reine Chemie)?
     
  10. Honey108

    Honey108 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    2.794
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hessen
    Name:
    Doris
    Größe:
    179
    Gewicht:
    69
    Diätart:
    Gesund halten
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    Ich denke das entscheidet jeder selber ob ein Chemiezeug für einen selbst eher Lebens oder sonst ein Mittel ist.;)
     
  11. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    Ich sehe das etwas entspannter.
    Enzymatisch hergestellte Stoffe sind meist von höherer Reinheit und gleichmäßigerer Qualität als "Naturstoffe"

    Ich finde es z.B. angenehm, dass das Lab für den Käse nicht mehr aus dem Kälbermagen kommt.
    Vitamin C wird meist über genetisch veränderte Pilze gewonnen, kann aber auch komplett auf chemischem Weg hergestellt werden.

    Viele naturnahe Medikamente sind erst durch die standardisierte Produktion mittels Mikroorganismen wirklich verwertbar geworden, da in der Natur die Konzentrationen zu sehr schwanken (zwischen wirkungslos gering und letal)

    Aber auch ich würde den Sirup nicht wirklich als Lebensmittel bezeichnen.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Linusfail

    Linusfail Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Büdelsdorf
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    Kann bitte meine Frage beantwortet werden? :(
     
  14. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    Was erwartest du für sinnvolle Antworten, wenn es nach einer Frage geht, die ausschließlich vom Geschmack bestimmt wird?
    Noch dazu, wenn es etwas so unnötiges ist.
     
  15. Omilein

    Omilein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.186
    Ort:
    Pfalz
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    Ich erinnere mich, dass mal u. a. in Amanita Muscarias TB davon die Rede war:

    http://www.ketoforum.de/statistik-tagebuecher/38899-die-fliegenpilz-diaet-25.html?highlight=aroma#post912632
    Vielleicht durchsuchst du mal ihr TB. Die Sirups scheinen ganz gut geschmeckt zu haben.
    Ich selbst habe sie noch nicht probiert.
    LG Petra
     
  16. Copcat

    Copcat Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2013
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Wien
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    Hallo!
    Also empfehlen (weil probiert) kann ich folgende:
    Kokos, weiße Schoko, Macadamia Schoko, Vanille, Caramel

    Ich denke aber, dass alle lecker sind :)

    Benutze sie aber mit Bedacht Chemie ist Chemie ;-)

    lg Andrea
     
  17. Linusfail

    Linusfail Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Büdelsdorf
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    Was war denn so deine Dosierung?
     
  18. Copcat

    Copcat Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2013
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Wien
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    Hallo!

    Dosierung...hmmmm schwer zu sagen.
    Im Kaffee 1 Teelöffel
    Kuchen je nach Teigmenge 1 - 2 Esslöffel

    Mit "Bedacht" mein ich dass du dir nicht jeden Tag 300ml reinziehen sollst :rotfl:
    Ab und zu kann man damit Speisen oder Getränke aufwerten, aber halt nicht immer/jeden Tag ;)

    Aber letztendlich obliegt es deiner Einstellung wieviel du nimmst - jeder lebt sein LC :lol:
     
  19. Linusfail

    Linusfail Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Büdelsdorf
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    weil ich verhaeltnismaessig viel benutzen musste für 500g Joghurt...ist das normal?
     
  20. Copcat

    Copcat Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2013
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Wien
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    Wieviel???
     
  21. Linusfail

    Linusfail Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Büdelsdorf
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    ca 70 ml
     
  22. Copcat

    Copcat Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2013
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Wien
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    Naja is ja nicht soooo schlimm ;)
    Versuch halt nicht jeden Tag auf künstliche Aromen zurückzugreifen. Außerdem entwickelt man mit der Zeit ohnehin einen "weniger süßen Zahn". Für mich ist z.B schon der Geruch einer Bananae zu süß :rotfl:

    Am Anfang hab ich massig Sukrin zum Backen benutzt - jetzt steht es fast nur mehr herum.
     
  23. Linusfail

    Linusfail Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Büdelsdorf
    AW: Torani Sirups - die Besten/Schlechtesten

    Was mich an denen wirklich fasziniert ist ja: Die haben wirklich gar keine Kalorien...dich nicht auch?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Torani Sirups in Joghurt Lebensmittel 18. Juli 2014
Torani Sirups Empfehlungen Archiv 13. Juli 2014
Torani Sirupe in Wien? Atkins-Diät-Gruppe 17. April 2014
Unverträglichkeit torani u davinci Sirup ? Frust Ecke 12. Dezember 2011
Aromen und Sirups LowCarb Diät 16. Januar 2012