wie lange bis KH-Speicher wieder voll??

Dieses Thema im Forum "Atkins-Diät-Gruppe" wurde erstellt von Mitogli, 20. April 2006.

  1. Mitogli

    Mitogli Guest

    hallo zusammen,

    mich tät mal interessieren wie lange es bei "normaler" ernährung dauert bis der KH-Speicher wieder voll ist.
    nagut fragen wir gleich dazu wieviele KH wären denn "normale" ernährung. da ich ein schokimonster bin wäre meine menge ja nun dementsprechend höher als beim schlanken durchschnitt.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Kraft_zwerg

    Kraft_zwerg Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    34
    Medien:
    4
    Ort:
    Land Brandenburg


    Speicher voll

    Also mit Zahlen kann ich jetzt nicht wirklich dienen, aber ich glaube da reicht ein "Ladetag"; ich hatte mit der AD angefangen und kann nur sagen, ein Tag hat gereicht. Ich glaube gelesen zu haben, daß der Körper so 400 bis 500 g KH speichern kann; es dann allerdings auch wieder 3 bis 4 Tage dauert, bis die wieder raus sind.
     
  4. nomatter

    nomatter Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    102
  5. Mitogli

    Mitogli Guest

    so danke schön, das sagt ja schon ne menge aus, der artikel. also bei einem 70kg menschen ist der KH-speicher optimal mit 600KH gefüllt.

    dat is ne menge finde ich. da kann ja jeder selber ausrechnen wie lange es bei jedem dauert.

    Zitat:
    Bei maximal entleerten Glycogenspeichern kann das vollständige Auffüllen der Speicher rund 24 Stunden dauern, wenn dabei in regelmässigen Abständen Kohlenhydrate zugeführt werden. Da im Normalfall dies durch die mehrstündige Schlafpause nicht gegeben ist, verlängert sich das Auffüllen dementsprechend.

    nochmal lieben dank
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Kraft_zwerg

    Kraft_zwerg Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    34
    Medien:
    4
    Ort:
    Land Brandenburg
    Danke für das Lob für den Namen....

    Hab noch mal nachgelesen: Die Leber kann ca. 60 - 90 g Glycogen speichern, das reicht für 12 Stunden.
    In den Muskeln (bei manchen Bodybuildern auch mehr) sind es ca. 300 bis 400g.
     
  8. wantedslim

    wantedslim Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    köln
    Hi
    also ich habe gelesen, dass der Körper pro Tag 72 KH verarbeitet.
    Ob euch das weiterhilft weiss ich nicht, aber schaden kann es ja nicht.>:)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wie lange dauert es, bis Kh-Speicher im Körper aufgebraucht sind? Logi Methode 4. Januar 2010
Wie lange ernährt ihr euch schon ketogen? Plauderstübchen 7. September 2017
Wie lange bis zur ersten Ketose? Bin neu hier und habe schon Fragen 4. April 2017
Ich stalke euch schon ein bisschen länger, jetzt will ich mitmischen ;-) Vorstellen 3. März 2017
Wie lange kann man bei 20 KH verweilen ohne Schaden zu nehmen? Bin neu hier und habe schon Fragen 15. Februar 2017