Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von MsFrazzy, 24. August 2013.

  1. Coffeetogo

    Coffeetogo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    7.330
    Medien:
    6
    Ort:
    München
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    Lass das ne Zeit konsequent weg, dann schmeckt es dir nicht mehr. Ich krieg z.B. sofort Durchfall wenn ich eine Tütensauce o.ä. abbekomme und der Geschmack schaudert mich.

    Zur Cola, ich habe sie anfangs auch viel getrunken, bin aber davon weg. Schmeckt mittlerweile zu süß, zu unnatürlich, ist nicht gut für mich. Wenn ich beim Essen gehen mal Lust drauf habe, trinke ich ein Glas, das kommt max. einmal in 2 Wochen vor. Hätt ich auch nicht gedacht, hat sich einfach so ergeben. Vor allem als ich mir klar gemacht habe, was ich da in mich reinschütte. Meine Meinung ist aber, dass man nicht alles von heute auf morgen ändern muss. Cola 1:1 mit Wasser mischen ist schon mal ein Anfang und schmeckt mir z.B. besser als pur :)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. MsFrazzy

    MsFrazzy Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    452
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    95,5
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    Ketose


    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    Boah iiih :D haha verdünnte cola is widerlich :D
     
  4. Shion

    Shion Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2013
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    Hey, toller Thread! Habe ihn gerade komplett gelesen und einige Sachen wieder erkannt. :D

    Wenn ich darf, möchte ich mich mal mit ein paar Fragen einmischen.

    Was ist ein Minutensteak?

    Und man soll/darf/muss Salat essen während einer Low Carb Diät, in meinen Fall Atkins. (ich hasse Blattsalat und liebe Fleisch und fettiges, habs halt nur nie gegessen in der Hoffnung dünner zu werden bzw. nicht noch fetter xD)

    Meine Cola Sucht habe ich mir gott sei Dank schon abgewöhnt. Ich finde sie aber noch nicht eklig oder zu süß. (habe ja dieses Wochenende gesündigt)

    Bin echt gespannt wann diese Wirkung, das man künstliche Geschmacke und Cola ekelig oder zu süß findet, eintritt.

    Finde es schön, wie du versuchst es immer besser zu machen MsFrazzy, bin gespannt in welche Fallen ich alles tappen werde und wie viel falsches ich essen werde im Glauben, das es ja nichts macht. Schoki wird interessant, eigentlich fällt es mir nicht schwer auf so was zu verzichten und im Normalfall, wenn ich nicht drauf achte, was ich esse, habe ich auch nie Schoki sondern immer nur Pizza und solche Sachen gegessen. Aber immer wenn ich auf Diät bin, dann fängt das mit Schoki an, dann wollte ich immer auf einmal Schoki aus welchen unergründlichen Gründen auch immer und obwohl ich sie an sich nicht brauche. :oops:

    Wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg und hoffe es auch so gut durch zu halten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2013
  5. MsFrazzy

    MsFrazzy Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    452
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    95,5
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    Ketose
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    Danke :)

    Dir wünsch ich auch viel Glück...

    Boah ich hab seit gestern alles fettiger gemacht im Essen. Ich bin so satt ich mag kein Blatt :D Ich fühl mich total aufgebläht und voll obwohl ich total wenig gegessen habe. :/

    Soll das so sein? :D
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    Hallo Franzi,

    ja, das ist das Ziel. Du wirst richtig satt.
    Das merkt man sich dann auch und reduziert mit der Zeit die Mengen (automatisch), denn man braucht ja nicht soo viel.
    Wenn man aber immer satt ist und das obwohl man weniger isst, dann muss man abnehmen :)
     
  8. MsFrazzy

    MsFrazzy Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    452
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    95,5
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    Ketose
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    Naja ich hab jetzt zum Frühstück:
    - 2 hartgekochte Eier mit 2 EL Mayo
    - 1 EL OLivenöl
    - ein kleines Glas Schwipp Schwapp Light
    - ein Wiener Würstchen (Schwein)
    - 2 Käseplätzchen (wie gesagt selbstgemacht, insgesamt 2KH) :D

    Und ich bin sooo satt. Mir ist schon fast ein bisschen schlecht und ich weiß nicht ob das von dem fett kommt oder nicht...
    Aber wenn man die Mengen reduziert nimmt man doch auch automatisch wieder weniger Fett auf und das ist doch dann eher nicht förderlich oder ist das nur am Anfang so wichtig?
     
  9. Monky

    Monky Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2012
    Beiträge:
    810
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    in der Mitte von Deutschland
    Größe:
    165 cm
    Gewicht:
    54,30kg
    Zielgewicht:
    dauerhaft halten
    Diätart:
    LC


    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    Wenn dir jetzt schlecht ist, wirst du in deinem Bestreben ja alles richtig zu machen nicht auf deinen Körper und dein Sättigungsgefühl gehört haben. Essen bis du ein wohlige Sättigungsgefühl spürst, aber nicht mehr und nicht um jeden Preis (Fettgehalt)
    Und zu deiner Cola-Sucht: Wenn du dich wirklich aus dieser befreien willst und du dir dass "ich brauch diese Cola unbedingt" nicht weiter einredest, dann kannst du nur durch konsequentes Weglassen gewinnen.
    LG und viel Erfolg
     
  10. MsFrazzy

    MsFrazzy Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    452
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    95,5
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    Ketose
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    :D aaah das mit der pepsi light lass ich erstmal so... Ich versuch nur zu reduzieren. Normalerweise trinke ich einen Sechserträger in der Woche davon aus.

    Naja und ich hab schon fast kein Sättigungsgefühl irgendwie bin ich nach einem Ei schon fast satt. Aber ich muss noch ein bisschen mehr essen, davon bleib ich nicht lange satt. Ich weiß nicht, mir ist ja auch nicht BEIM essen schlecht gewesen, sondern erst so eine Stunde später als ich dann los zur Arbeit wollte.

    Keine Ahnung ich hoffe das pendelt sich alles ein bisschen ein.
     
  11. MsFrazzy

    MsFrazzy Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    452
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    95,5
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    Ketose
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    Sagt mal hab ich zuviel gegessen zum Frühstück?

    Laut fddb soll ich angeblich 800kcal verputzt haben... Durch das ganze Fett wahrscheinlich... Also darf ich den Rest des Tages nicht mehr soviel essen oder? Mein Grundumsatz liegt wohl bei ca. 1700kcal.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    Hallo Franzy,

    der Grundumsatz ist ja das absolute Minimum, welches du (im Schnitt) aufnehmen solltest.
    Sport oder andere Aktivitäten kommen dann oben drauf.
    Dadurch hat man es dann auch ein wenig in der Hand, wenn man etwas mehr essen will
     
  14. MsFrazzy

    MsFrazzy Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    452
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    95,5
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    Ketose
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    Naja ich mache ja "nur" zweimal die Woche Sport. Und ansonsten habe ich nen Bürojob/Programmieren... und gehe zwar 2 mal am Tag in den siebten Stock hoch und 5 Minuten zur Straßenbahnhaltestelle und zurück, aber ansonsten mache ich am Tag eher nicht so viel.

    Deshalb nehme ich mir höchstens 1800kcal als maximum im Moment an Tagen an denen ich keinen zusätzlichen Sport mache.
     
  15. philomena

    philomena Neuling

    Registriert seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Wien
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    aspartam wird nicht in der viehzucht eingesetzt, weil es angeblich den hunger anregt!
    es wird zum süßen von kälber- und ferkelfutter verwendet, um den umstieg von der muttermilch auf festfutter zu erleichtern, siehe hier:

    http://www.aspartam.at/gift
     
  16. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    Hallo
    Informationen zu negativen Eigenschaften eines Stoffes oder Produktes sollte man sich nicht dort holen, wo mit den Produkten Geld verdient wird.
    Man fragt ja auch keinen Metzger zu vegetarischer Ernährung oder einen Bäcker zu LowCarb.
    Ich finde es ja schon bedenklich, dass sogar auf einer Werbeseite für Aspartam Empfehlungen für die maximalen täglichen Verzehrmengen angegeben werden
     
  17. irode

    irode Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    39
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    K, meine Kh Schwelle ist so hoch , dass ich teilweise Fritiertes mit Marinade, 2 Bananen und einen Apfel esse und Trotzdem die ganze Woche in Ketose bin. (hatte Ätkins am Anfang nicht so drauf xD )

    Obowhl ich vermutlich sehr weit über die 20Kh drüber kann verbiete ich es mir selber. Ich empfehle dir esse morgens nicht 2 Eier sondern lieber 4 oder 5. Esse wenig Wurst und guck in den Zutaten nach ob wirklich kein Zucker drinn ist. Lass den Käse am besten ganz weg. Schokolade und Süßigkeiten ganz raus streichen. Wenn du Pute isst dann klatsch ordentlich Mayo und Kräuterbutter drauf , aber gehe sicher das deine Mayo unter 2Kh pro 100 Gramm hat. Wenn du Koffein vermeiden kannst dann tue dies. Alle Softdrinks ob light oder Zero solltest du vermeiden egal ob sie 0 Kh haben. Du sagst zwar du kriegst davon keinen Hunger , aber sündigst und trinkst weiterhin die Süßstoff Getränke. Ich habe in den letzten 5 Monaten kein einziges mal das verlangen gehabt zu Sündigen. Tomaten sind nicht sooo gut... du kannst sie zwar essen , aber an deiner Stelle würde ich einfach mehr Gurken essen. Milch würde ich durch Sojamilch ersetzen , der Grund hierfür ist einfach^^ Gurken und Sojamilch enthalten viele Östrogene das gibt bei Frauen schöne Haut , haare usw. Ich halt mich von diesen Produkten fern , weil ich als Mann keine Titten möchte hahaa^^ Eier haben das perfekte Fett/Eiweiß verhältniss da brauchst du nicht Mayo drauf. Versuch mindestens 3 Liter zu drinken und iss etwas mehr. Alle soßen die in Richtung Ketchup oder Curry gehen solltest du auch durch Mayo ersetzen. Zum Thema Tofu fällt mir garnicht ein , wie kann man das freiwillig essen ;) ?

    Was mir echt gefällt ist eine Dose Tunfisch und dann 200-300 Gramm Mayo drauf^^ Ich bin vielleicht der Einzige dem das schmeckt , aber so kommst du Günstig auf mehr Fett, Eiweiß und Kcal.
    Du solltest die Zutaten für deine selbstgemachten Lebensmittel auflisten da können sehr viel Falsch gemacht werden.

    Alles was ich geschrieben habe ist nur um dich zum umdenken zu bringen. Du kannst Tomaten essen , Milch trinken und Soft drinks trinken , aber wenn es vermeidbar ist solltest du es vermeiden. Ah , am besten niemals Cola egal was für eine. Ich könnte heulen wenn ich daran denke das ich 20 Jahre lang diesen misst getrunken und meine Knochen zerstört habe. Die Phosphorsäure bindet sich mit dem Kalzium und wird für den Knochenaufbau unbrauchbar und jetzt denk daran , dass der Knochenaufbau täglich stattfindet. Der Verschleiß durch Bewegung muss ja wieder ausgeglichen werden. Täglich Cola über einen langen Zeitraum kann nicht gut für deine Gelenke sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2013
  18. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.420
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    Aua, Satzbau und Rechtschreibung passen zum Inhalt :rolleyes:

    Nur mal so am Rande: Beispielsweise Heinz-Ketchup hat über 24% KH
     
  19. Matze82

    Matze82 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    1.080
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayern, Münchener Süden
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    200-300g Mayo? Geht's noch? Das war es dann für den Rest vom Tag, Kalorien-Soll erreicht.
     
  20. MsFrazzy

    MsFrazzy Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    452
    Medien:
    9
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    173cm
    Gewicht:
    95,5
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    Ketose
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    200g-300g Mayo? :D wtf.

    Also 4-5 Eier krieg ich außer als Omlett vielleicht nicht runter. Und zum Frühstück brauch ich was in das ich beißen kann und deshalb 2-3 hartgekochte Eier. Und ich mach mir Mayo drauf weils super lecker ist und weil die Mayo mir extra Fett bringt.

    Ob kein Zucker drin ist gucken ...Ja das hab ich denke ich drauf :D

    Ich esse trotzdem ab und zu Bärchenstreich (Leberwurst), Salami, Gouda usw... weils einfach schmeckt und wenig KH hat. Ketchup und Senf hab ich schon lange verbannt da die echt viele KH haben, deshalb hab ich mir eine Curry-Mayo und eine normale Mayo von Thomy gekauft. Normale hat 0,1g KH auf 100ml und die Curry 0,3g KH auf 100ml. Sojamilch ist widerlich, egal ob gesüßt oder mit Sahne verdünnt oder sonst was und Gurken ess ich sowieso relativ viel. Also Salatgurken. So eine halbe am Tag. Und Tomaten hab ich seit 5 Tagen aus dem Plan gestrichen.

    Tofu schmeckt echt super. Man muss nur wissen wie mans zubereitet. Man kann sogar ne Tofu-Bolognese macht wenn man will, denn Todu nimmt den Geschmack von allem an in was es gelegt wird (so ungefähr). Ich nehm immer ein bisschen Öl und Sojasoße, einen Spritzer Zitronensaft und erhitze das in der Pfanne und dann werf ich das kleingehackte Tofu rein. Schön anbraten bis die Flüssigkeit größtenteils raus ist und dann servieren. Ist echt lecker. Ich habs letztes Mal auch nur in Öl gebraten und dann mit Mayo gegessen. Ist auch okay.

    Und wieso zum Teufel gehen die Knochen kaputt wenn man Cola trinkt? Dann müssten ja alle Leute die schon älter sind und viel Cola getrunken haben früher, kaputte Knochen haben. Ich kenne niemandem mit dem Problem.

    Tunfisch ess ich auch gern, aber ohne Mayo, nur pur aus der Dose zum Salat oder so. Und 3 L trinken schaff ich nie. Bei der Arbeit "zwinge" ich mich 1,5L Wasser zu trinken... und zuhause vllt noch 0,5 - 1 L Pepsi Light um am Tag wenigstens irgendwas süßes zu haben auf das ich mich freuen kann :D
    Pepsi werd ich auch so schnell nicht aufgeben ;)

    Achso und Matze, keine Sorge mein Konsum von Mayo beträgt "nur" ca. 3 EL am Tag.
     
  21. irode

    irode Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    39
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    Ich trainiere auch und nehme trotz der Menge an Kcal ab... ich will ja nicht das sie die selben Mengen isst wie ich^^
    Nach der Menge an Eiweiß die ich brauche bleibt halt nur noch Fett um meine Kcal zu erreichen
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2013
  22. Shion

    Shion Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2013
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    Noch mal eine Frage von mir. Fett, viele kcal muss man jetzt tatsächlich unter seinem Bedarf bleiben oder macht nichts, wenn man mal drüber ist? Weil ich habe jetzt 2 Würstchen so irgendwann Nachmittags gegessen und habe jetzt ein Rezept mit 500g Schweinehack hier aus dem Forum im Ofen, was mich insgesamt auf 76% meines Tagesbedarfs schon bringt. Das heißt, da passt wahrscheinlich keine Mahlzeit mehr mit rein, hieße also hätte neben den 2 Würstchen nur eine Hauptmahlzeit?

    Oder sollte ich jetzt auf die kcal nicht achten und noch 2 weitere Gerichte essen um halt 3 mal was gegessen zu haben. Oder ein weiteres, glaube es ist gar nicht mehr genug Zeit übrig vom Tag, als das 2 x 4 Stunden zwischen den Mahlzeiten vergehen könnten.

    Was mache ich jetzt?
     
  23. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.588
    Diätart:
    Slow Food
    AW: Esse ich genug fett oder sogar zu viel?!

    ganz einfach, vergiss die kcal Zählerei und konzentriere
    Dich nur auf die KH → <20g

    kcal werden nur gezählt, wenn das Abnehmen längere Zeit
    stockt, also länger als 2 Wochen ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kann mal einer gucken ob ich genug esse? Bin neu hier und habe schon Fragen 9. November 2009
Essen ich genug? Atkins-Diät-Gruppe 19. Februar 2007
Nach dem Essen das Pflaster..... Wissenschaft 26. September 2017
Keto Essen für unterwegs Lebensmittel 24. August 2017
Zu hoher Cholesterinwert. Esse ich zuviel schlechtes Fett? Frust Ecke 6. Juli 2017