Maikelein und ihr neues Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Maike, 28. Dezember 2010.

  1. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2
    Nachdem ich nun schon seit ca. 2 Wochen recht brav bin und ich nun endgültig die letzten Kilos weghaben möchte, habe ich beschlossen mir ein neues Tagebuch anzulegen.

    Das Alte ist ein Abschnitt, den ich gerne beenden möchte, zuviele Dinge stehen dort drin, an die ich nicht mehr denken möchte; es war mir nicht immer eine schöne Zeit.

    Ich hoffe natürlich auf eure Unterstützung, Hilfe und Rat, sie waren immer ein guter Wegbegleiter.

    Ich habe auch gemerkt, seitdem ich hier wieder öfter bin, fällt mir das gesündere Essen viel leichter.

    Gewicht gibt es die Tage, ich werde berichten ;)

    Liebe Grüße
    Maike



     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2


    Morgens: ca. 60g Salami
    Mittags: 2 Schweineschnitzel, 1 Dose Champignons
    Abends: 1 Putenschnitzel, 1 Schweineschnitzel, 1/2 Glas Mungenbohnenkeime

    Sünde: 1 alkoholisches Getränk, 2 Haribo Saure Pommes

    Getrunken: 1,5l grüner Tee Orange Ingwer/Brennesseltee, etwas Wasser
     
  4. Honeylein

    Honeylein Guest

    Viel Erfolg Schnucki, manchmal hilft ausmisten.
     
  5. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2
    Dankeschön Doris :-*

    Ich hoffe auch ;) hab mir sogar schon wieder grünen Tee/Brennesseltee für die Arbeit grade gekocht und das morgens :D so kenn ich mich ja garnet ;)

    Kleine Sünden werde ich mir noch gönnen (wie z.b. Sekt an Silvester) aber ansnsten werde ich wirklich das durchziehen, bin wild entschlossen wie nie und freue mich sogar darauf, dass ich mich wiegen kann und es dann verzeichnen kann.
    Essen gekocht für arbeit ist auch schon, es ist als alles vrbereitet. Kpfweh hab ich leicht (gestern auch schon), hoffe es wird heute besser.

    Meine Easy Tones habe ich gestern 8Std getragen, werde sie gleich wieder anziehen und damit zur Arbeit hoppeln :D
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. KleinErna

    KleinErna Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    862
    Na dann viel Erfolg und ran an die letzten Kilos >:)
     
  8. Honeylein

    Honeylein Guest

    Ich freue mich auch schon wieder auf die Easytones, die sind ja seit der Schneeschiete nicht mehr Straßenkompatibel.

    Ich kann mich ja so kaum auf den Beinen halten, da wären die tones schlecht.
     
  9. Mariama

    Mariama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2008
    Beiträge:
    4.519
    Ort:
    Berlin


    Huhu Maike, ;)

    ein guter Schritt um die Vergangenheit vergangen sein zu lassen und mit voller Kraft nach vorn zu gehen. :klatsch2:

    Ich wünsch Dir viel Erfolg in jeder Beziehung.
     
  10. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen
    Na, da will ich mich doch gleich mal in deinem neuen TB breit machen! :lol:
    Du klingst sehr euphorisch und willensstark, da muss das ja funktionieren - ich drücke auf alle Fälle die Daumen! ;)
     
  11. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.595
    Diätart:
    Slow Food
    viel erfolg, bevor aus dem "hoppeln" ein
    "galoppieren" wird :lol:
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2
    @ Klein Erna: vielen Dank, ich wünsche dir auch gutes Gelingen, wir passen hier alle gegenseitig auf uns auf, dann muss es doch klappen ;)

    @ Doris: Dann musst gucken dass du bald wieder auf die Beine kommst ;) Ich laufe auch im Schnee damit, dass macht die Sache interessant und ich muss sagen: sie sind sehr warm, ich habe kein Stück gefroren:) Werde sie nun so oft wie möglich tragen, ich lauf schliesslich fast den ganzen Tag auf arbeit, warum also das nicht nutzen? Gute Besserung :-*

    @ Mariama...du sagst es, man muss mit gewissen Dingen abschliessen und bei einer Sache hast du mir sehr gut geholfen, nochmal lieben Dank, ohne dich hätte ich das wohl nicht geschafft. DANKE.

    @ Banshee, ja ich weiss auch nicht woran es liegt, ich habs einfach satt und um ehrlich zu sein...da wartet ein heisser Bikini auf mich der is soooooo toll, da muss ich einfach reinpassen ;)

    @ Guter: hehehe danke, das trifft es aufs Wort hahahaa


    So ihr lieben,
    heute war ein guter Tag, mit dem Trinken klappts zwar immer noch nicht und wirds wohl auch nie :D, dafür gabs heute keinerlei Sünde (nemmal n Bonbon nachm rauchen)...darauf bin ich stolz.
    Kopfweh weg, alles gut, hab gerade zu Abend gegessen und nun bin ich satt :D

    Zu essen gab es heute:

    Morgens: 1/2 Camembert
    Mittags: 2 Schweineschnitzel, 1/2 Glas MUngenbohnenkeime
    Abends: 2 Hühnchenmöpse, 1 Zuccini, Pfeffer, Salz, Knoblauch

    Trinken: 1,5l Grüner Tee Kirsche-Lotusblüte/Brennesseltee, bissle Wasser
     
  14. Honeylein

    Honeylein Guest

    Ich bin nicht krank Maike nur auf dem glitschigen Schneegebirge was in den Straßen rumliegt kann ich so schon kaum laufen.

    Ich komme mit Korb, Handtasche,Mantel,Schirm und allem was ich so rumschleppe häufig ins Schleudern und mache dann wohl eine eher komische Figur. Da möchte ich nicht noch mit Easytones in den Schleudergang geraten.
     
  15. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2
    Oh sorry, ich dachte neulich was gelesen zu haben dass du krank warst, dann nehm ich natürlich alles zurück, ich denke bei euch liegt auch 100mal mehr schnee wie bei uns.
    der frühling kommt bald und dann packst se wieder aus und looooos gehts.
    ich hatte sie letztes jahr nicht so oft an, hast du verbesserungen gespürt bei den schuhen ?
     
  16. Honeylein

    Honeylein Guest

    Ich habe wirklich gute Straffung und Dehnung der Beine gespürt, der Popo sitzt dort wo er hingehört und die Haltung profitiert auch davon.

    Ich ziehe jetzt wos kalt ist ofter die Massageleggings an, die hat so ein Profil wie Reifenabdrücke und massiert den Lymphfluss.
    Die ist mir im Sommer zu warm aber zu hause ein paar Stunden das merke ich auch.
     
  17. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2
    dann werde ich die schuhe so oft wie es geht anziehen, heute waren es fast 11 stunden, aber saß auch 3 std davon an der kasse.
    massageleggins, sowas gibts auch? interessant.
    ich könnt mal wieder ne richtige massage vertragen, vielleicht geh ich die tage schwimmen, das tat meinem rücken auch immer gut ;)
     
  18. amerie

    amerie Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    47
    Huhu, Maike! Alles Gute für's neue Tagebuch! :) sind denn die Batterien schon da? Fiebere mit Dir mit - verzeih'! :)
     
  19. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2
    Juhuuuuuuuu jaaaaaaaaa ich hab die Batterien, sie waren tatsächlich leer.
    Habe mich vor dem Abendessen gewogen (ich war einfach zu neugierig) :D
    69,4kg :) hach ja isch des schön, des endgültige Gewicht gibt es morgen früh, dürfte aber an die 70 net dran kommen :)
    jetzt fehlen nur noch 6kg zu meinem tiefstand, das wird doch zu machen sein oder ;) dümm di düüüü sooooo toll :D

    Ob ich morgen zum ersten mal nach langer Zeit meinen Ticker wieder umstellen darf ;)

    Mein Essen:

    morgens: fast eine Packung Kräuterlachsschinken
    mittags: 200g geräucherter Lachs mit 1/2 Gurke
    zwischendurch: 1 Packung Aoste Pikante Salami
    Abendessen: 2 Schweineschnitzel mit 1 Scheibe Butterkäse und 1 Scheibe Kräuterlachsschinken belegt, zusammengerollt zur Roulade und angebraten (soooo geil und ich bin soooo satt)

    Trinken: 1,5l Schwippschwapp zuckerfrei (oh das hab ich mir gegönnt), jetzt trinke ich noch eine grooooße Tasse grüner Tee mit Rosenblütenblättern, aromatisiert mit Kirsche ( ohhh der rieeecht aus der Packung) den habe ich vorhin beim Rossmann entdeckt, er ist zum aufbrühen ;)
     
  20. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993
    Hallo Maike,

    ich habe heute Tee gekauft und deinen Organgen-Ingwer-Tee gesehen.
    Ich frage mich immer, wie du den bitteren Geschmack erträgst. Ich trinke Tee immer ohne Süßstoff?

    Ich habe Grüntee / Ginseng-Citrenengras gekauft, den mische ich mit Brennessel - schmeckt ganz angenehm.

    Dein Gewicht geht wieder in die richtige Richtung. Das geht ja bei dir immer recht schnell.
     
  21. Honeylein

    Honeylein Guest

    Orangen-Ingwertee habe ich auch aus dem Reformhaus.

    Ich finde ihn nicht unbedingt so toll dass ich ihn wieder kaufe.
     
  22. Maike

    Maike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    8.565
    Medien:
    15
    Alben:
    2
    Ich finde den Orangen Ingwer Tee garnicht bitter, eher sehr erfrischend, sehr orangig. Ich nehme immer Süßstoff, ohne könnte ich keinen Tee trinken, es behindert mich auch nicht bei der Abnahme.
    Den wo ich jetzt gekauft habe (Blätterstückle) war schon etwas bitter, ist aber mit Süßstoff ertragbar ;)

    Ich mische Brennesseltee auch unter, ich musste echt gut pinkeln, obwohl ich nur 2 mal am Tag sonst muss.

    Ich freu ich auch dass ich n bissle wieder runter bin, ICH WILL ES SCHAFFEN UND ICH WERDE IN MEINEN BIKINI REINPASSEN ;)
     
  23. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993
    Auf jeden Fall wirst du es schaffen.

    Ich habe mir schon gedacht, dass du den Tee mit Süßstoff trinkst, sonst ist er nämlich wirklich bitter, so herb, als ob sie nur Orangenschalen verwenden. Süß wirkt alles etwas lieblicher.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hey, hier noch jemand neues! Vorstellen 13. Juli 2017
Neues Low Carb Minutenbrot entdeckt 5,6g Kohlenhydrate Lebensmittel 4. Mai 2017
neues Kapitel. Statistik / Tagebücher 25. November 2016
Hashi Lowcarb - ein neues Kapitel Drachenfutter Statistik / Tagebücher 6. Oktober 2016
Neue Ernährung-Neues Leben!! Vorstellen 3. August 2016