Nettokohlenhydrate? versteh ich nicht :(

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von jiggy, 4. August 2006.

  1. jiggy

    jiggy Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Frankfurt
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Only_ME

    Only_ME Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.018
    Medien:
    4
    Ort:
    Queen of Hanse


    Eindeutig nicht geeignet!

    Es sind Polyole (Zuckeraustauschstoff), und die sind manchmal bis zu 90% anzurechnen. Wenn man das auf ein Bonbon rechnen, geht es noch. Aber erst ab Phase IV veilleicht...
     
  4. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Die KH sind aus Polyolen, die wirken sich nur wenig auf den Blutzuckerspiegel aus und sind für eine Low Carb Ernährung geeignet. Für Atkins Phase I ist das allerdings nix, da sollte es überhaupt keinen Süßkram geben, auch nicht aus Polyolen. Im Grunde war das auch nicht Atkins Philosophie mit solchen Produkten. Er wollte das man möglichst natürliche, unverarbeitete Produkte isst. Nicht das man die einen Fertigprodukte und Schokoriegel durch andere ersetzt! ;-) Aber das bleibst am Ende natürlich dir überlassen. Ich esse sie auch ab und an.
     
  5. jiggy

    jiggy Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Frankfurt
    na toll

    edit: @joey: wie verträgst du die süßigkeiten? wirken die sich negativ auf die gewichtsabnahme aus? wenn du sie isst, dann auch mal "exzessiv" oder nur ein zwei stück?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Ich hab damit keine Probleme, sind sehr lecker und lösen bei mir wenigstens kein Suchtverhalten aus. Ich kann dann ein Riegelchen essen (die sind ja nicht so groß) und mehr brauch ich auch nicht.
    Aber das kommt wirklich seeeehr selten vor weil ich die auch zu teuer finde. Ich esse dann lieber 1-2 Stück richtige Bitterschokolade.
     
  8. jiggy

    jiggy Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Frankfurt
    also wenn man in einem wahn (ab phase 2) mal so ne ganze tüte weingummis verputzt ist das ok, oder eher nicht?

    oh mann, sorry, ich bin gerade so enttäuscht
     
  9. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr


    Ich würde das lieber nicht machen, denn bei mir stockt damit sofort die Abnahme. Aber das ist nicht bei jedem gleich, da hilft nur ausprobieren. Allerdings schlagen sich bei den meisten hier die Sünden erst nach 48 Std. auf das Gewicht nieder.

    Ich würde dir eher zu einer guten Bitter Schokolade ab 75 % raten, da weißt du genau die KH und man ißt automatisch nicht soviel davon.
     
  10. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Was heißt ok? Findest du dass das ein normales Essverhalten ist? Hat doch schon eher wieder was von Suchtessen finde ich. Du musst das aber schon selbst entscheiden, ich werde nicht darüber richten ob das ok ist oder nicht. Aber ich will generell von dem ganzen Zeug wegkommen und irgendwann auch dem Süßstoff komplett entsagen. Ich glaube nämlich nicht das es Sinn von Atkins ist, wieder so künstliches Zeugs zu essen, ob wenig Kohlenhydrate oder nicht! ;-)
     
  11. jiggy

    jiggy Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Frankfurt
    natürlich ist es kein normales essverhalten. es würde ja auch nicht häufig vorkommen, vielleicht einmal alle zwei monate, so wie heute. ich will was zum beißen, am liebsten was süßes und hab nix. und ich finde es schon "normal" oder besser gesagt menschlich, wenn einen selten mal solche gelüste packen.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    18.950
    Medien:
    9
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Schau doch mal bei unseren Rezepten. Die Sachen die du dort findest sind meistens besser geeignet, die meisten von uns haben ja mal Süßhunger ;-)!
     
  14. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Klar, das man mal Hunger auf süß hat ist normal. Aber das nicht aufhören können wenn man einmal anfängt ist es meiner Meinung nach nicht. Meine persönliche Meinung ist wenn man es nicht beschränken kann soll man es lieber ganz lassen. Aber ich will dir mit Sicherheit keine Vorschriften machen oder dich damit angreifen, ich sage nur meine Meinung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Berechnung Nettokohlenhydrate Bin neu hier und habe schon Fragen 29. April 2015
Nährwerttabelle - Nettokohlenhydrate Lebensmittel 5. Januar 2013
Low Carb Schokolade aus dem Netz - NettoKohlenhydrate? Atkins Diät 26. Februar 2012
...versteh ich nicht... :( Frust Ecke 2. Januar 2014
Versteht es einfach nicht!!!!! Atkins Diät 12. Juni 2012