Omega 6 zu Omega 3

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von DPR, 15. Juni 2014.

  1. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Wenn's kein Zuchtlachs ist ist Lachs ganz prima, der hat den höchsten Omega-3-Gehalt.
    Zuchtfisch ist eher blöd - der wird oft mit Soja gefüttert oder mit Fischen, die mit Soja gefüttert wurden, und dann ist es gesünder, direkt Soja zu essen...
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen


    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Das ist doch eine Argumentation, weswegen LowCarb oder irgendeine andere Ernährungsumstellung Unsinn wäre. Es gibt nämlich Millionen (Milliarden) von Leuten, die mit Weizenpampe und billiger Maisstärke in rauhen Mengen überhaupt keine Probleme haben.

    Dummerweise unterscheiden sich die Menschen.

    Abgesehen vom Preis schadet das Omega3-Zeugs nicht, wenn's frisch ist.
    Rein rechnerisch bringen aber eigentlich nur das Leinöl und Fisch was, weil etwa Rapsöl wieder zuviel Omega6 mitbringt, als dass man damit aktiv schon gegessenes Omega6 kompensieren kann.

    Wenn sich das positiv auf die Blutfettwerte auswirkt, dann sei es auch dahingestellt, ob es wirklich eine gesundheitliche Auswirkung hat. Es macht zumindest den Arzt, mit dem man zusammenarbeiten will, kooperativer. Er kann jetzt aus seiner skeptischen Position heraus nicht mehr sagen "ja, da hab ich Ihnen schon vorher gesagt". Allein das rechtfertigt den täglichen Löffel Leinöl.
     
  4. DPR

    DPR Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    33
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Dann würde ich wohl eher meinen das es Zuchtlachs ist, bei netto hat Lachs 300g schon nen5er gekostet ... Das Kilo was ich da geholt habe ist ja eher Massenware
     
  5. DPR

    DPR Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    33
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Ahoi, also ich habe nochmal geschaut... Ist kein Zuchtlachs, er kommt ausm Pazifischen Ozean , wurde auf See schockgefrostet... Denke mal das ich den 3-4x in der Woche essen werde a200g...

    Ketostix habe ich mir heute su bestellt von bayer vital, kann die mir nachher in der Apotheke abholen zum preis von nen 6er 50stück...

    Gruß DPR
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. DPR

    DPR Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    33
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Moin moin, also die Ketostix habe ich mal ausprobiert war aber irgendwie negativ... Grund dafür vermute ich mal durch das zuviele trinken, bin locker am Tag bei 4-5L wasser bzw auch Kamillentee.... Sollte man den Morgenurin nehmen um Ketone feststellen zu können?

    Gestern abend erstmal gecheckt das ich Frühs meine Medis vergessen habe zu nehmen, zum Glück ist er nicht in die Höhe geschossen ! Ganz im gegenteil er ist gesunken... Selbst seit 3 Tagen bekomme ich es mit das er noch niedriger ist als vorher... İch habe solche Traumwerte die ich noch nie hatte, auch am tage ist er niedriger als vorher... İch muss nur aufpassen falls sich meine Aterien reinigen das er nicht zu schnell nach unten geht denn dann besteht Lebensgefahr. İck hoffe doch das sich jetzt durch das rumprobieren meine LDL und Gesamtcho. Eindeutig verbessert haben...
     
  8. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    OT:
    Lebensgefahr? Nur weil der Blutdruck niedriger wird? Es ist ganz normal, dass der Blutdruck im laufe des Tages ansteigt und absinkt, der ist sehr anpassbar. Kann es sein, dass du eine Zeit lang viel Stress hattest oder nervös beim Arzt warst und du deswegen höhere Blutdruckwerte hattest? So wie ich verstanden habe, war dein Langzeitblutdruck in Ordnung.
    (Das gehört wahrscheinlich eher in dein Tagebuch)
     
  9. DPR

    DPR Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    33


    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Was ich damit mein, ich habe ein teueres messgerät, das über strom läuft... İch habe ein wert unterschied von 15.beim syswert zu vorher.. egal ob tag oder nacht... Habe leute gesehn die einmal ihre medis vergessen die smh rufen mussten da der körper wieder zu einer hypertensiven entgleisung geneigt hat, was bei mir aber zum Glück nicht der fall war! Obwohl ich frühs 3 verschiedene nehme und abends 2 verschiedene... Frühs ist 1 dabei das sehr stark was nicht fehlen sollte.
    Ja ich weiß das der Blutdruck immer unterschiedlich ist, aber beim normalen menschen verändsrt er sich max um 10 der Syswert.
     
  10. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Ne, das ganz sicher nicht. Wenn ich jetzt loslaufen würde, so schnell ich kann, dann hab ich einen systolischen Wert von ca. 170 und wenn ich mich dann hinlege und eine Stunde ausruhe, hab ich einen Wert von 100. (Ich weiß, ein bisschen niedrig) Also ein Unterschied von 70 und ich bin ganz gesund!
    Mein normaler Wert, wenn ich entspannt bin ist zwischen 90 und 110. Wenn ich zum Arzt gehe und da rumsitzen muss und keine Ahnung was, dann hab ich aber einen Wert von 130, weil ich da einfach nicht so ruhig bin, wie normal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2014
  11. DPR

    DPR Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    33
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Ja klar das er beim rennen hochschießt, was ich meine die Blutdruckschwankung von einer person am tage sind höchstens 10,

    Und wieso ne stunde zum ausruhen nehmen? Dein Blutdruck ıst max nach 10mins wieder auf den normalen wert... Denn je länger der Blutdruck oben ist umso gefährlicher ist der Pulsdruck.. Der Pulsdruck beschreibt ja dann wie stark deine Gefäße belastet werden, je höher der Pulsdruck ist umso steifer sind die Gefäße... Das Kardiovaskuläre Risiko steigt demnach auch an !
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Ich kenn das so, dass man 30 Minuten in Ruhe sein soll und dann gemessen wird. Das ist der Stunde war nur so dahingeschrieben, ich messe doch nicht alle 10 Minuten meinen Blutdruck und bei Belastung wurde mein Blutdruck auch nur beim Arzt beim Belastungs-EKG gemessen, das mache ich Zuhause ja auch nicht.

    Ich weiß immer noch nicht, was du mit "die Blutdruckschwankung von einer person am tage sind höchstens 10" meinst. Es kommt doch auch immer auf die Psyche an. Wenn ich Zuhause sitze und ein entspannendes Buch lese ist mein Blutdruck viel niedriger als wenn ich in einem Meeting mit vielen Personen bin (durch Konzentration, Stress, Gefühlsregungen), obwohl ich da auch nur rumsitze. Es werden doch ständig Hormone ausgeschütet, die alles Körperliche regeln.
     
  14. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Abendurin, 1-2 Stunden nach der letzten Mahlzeit. Im Morgenurin können durchaus Ketone sein, ohne dass Du eine wirkliche dauerhafte Ketose vorliegt.
    Zuviel Trinken kann nicht die Ursache für negativ sein. Ziel sollte mehr als 4mmol/l (++ bis +++) sein. Um eine Stufe abzurutschen, also (+ bis ++) musst du mindestens doppelt so viel trinken. Es sollte also irgendwas zu sehen sein, wenn Ketose da ist. Wenn's nicht klappt, dann solltest du nochmal kritisch über deinen Essensplan gucken.
     
  15. DPR

    DPR Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2014
    Beiträge:
    33
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Ahoi konnte noch nicht schreiben, Marianna das können wir per pn weiterbesprechen falls du magst. Will den thread hier nicht damit vollschreiben da es hier um etwas anderes geht ;)

    @ Flo, also gerade mal getestet .. bin bei ++ muss wohl das letzte mal nicht richtig gemacht haben.. Ca 9-10,5g kh habe ich bis jetzt gegessen ! Auch wenn man abnimmt ist man in der Ketose, habe selbs 76 gewogen... Leider nur noch bei 73...
     
  16. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen
    AW: Omega 6 zu Omega 3

    Abnehmen kann man auch ohne Ketose.
    Und nicht nur die KH bremsen Ketose, auch zuviel Eiweiß.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Omega-3-DHA Nahrungsergänzungen & Supplemente 18. Januar 2014
Adipositas Omega - die Fettschmelze Statistik / Tagebücher 10. Mai 2012
Okinawa Omega Öl Lebensmittel 25. Oktober 2010
Omega Öl Lebensmittel 2. Februar 2010
Fit durch Omega-3-Fettsäuren Wissenschaft 31. März 2009