Phase 1: Süßstoffe

Dieses Thema im Forum "Atkins Diät" wurde erstellt von Dice1985, 13. Juli 2015.

  1. Dice1985

    Dice1985 Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    178
    Gewicht:
    115,6
    Zielgewicht:
    99
    Hallo,

    Ich bin grade dabei das Atkins Buch „Die aktuelle Atkins-Diät: Das Erfolgsprogramm von Ärzten optimiert“ zu lesen und hab zwei kurze Fragen:

    Dort heißt es an einer Stelle, dass man in Phase 1 nur 4 bestimmte Süßstoffe benutzen darf.
    Mengen sind 3 Tütchen (keine Ahnung wie viel das sein soll) pro Tag die als je ein 1 KH zählen.

    Komischerweise steht aber etwas weiter, dass Diätgetränke erlaubt sind.

    Deshalb meine Fragen.
    Was ist in der Hinsicht in Phase 1 erlaubt?
    Ist es in Ordnung wenn ich mir Wackelpudding mit Süßstoff zubereite und wenn ja mit welchen?
    Oder geht ein Glas Cola light (evtl. ohne Koffein klar)?

    Hab zwar die letzten Tage ohne geschafft aber während der Arbeit währe mal ein Glas Cola light sehr schön besonders wenn es mal stressig wird.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.427
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc


    Da die Regeln von Atkins zum großen Teil mit Vernunft nicht zu erklären sind, wirst du darauf wohl kaum eine brauchbare Antwort erhalten. Atkins ist wie Kirche. Man muss es glauben oder eben nicht.

    Man kann das Ganze natürlich auch von der praktischen Seite angehen. (Dann hat es aber nichts mit Atkins zu tun)
    Süßstoffe bewirken häufig eine Insulin-Reaktion. Daraus resultieren dann oft Heisshungerattacken und/oder einfach nur eine gesteigerte Nahrungsaufnahme.
    Wenn du 1-2x im Monat ein wenig Süßstoff für ein Dessert verwendest, wird dies wohl kaum Folgen haben.
    Einfach überall wo man früher Zucker verwendet hat, diesen durch Süßstoff zu ersetzen, ist in etwa so hilfreich wie Methadon für Junkies. Es befriedigt die Sucht nach süßem.
    Süß trinken ist einfach nur eine schlechte Angewohnheit und nichts weiter.
     
  4. Dice1985

    Dice1985 Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    21
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    178
    Gewicht:
    115,6
    Zielgewicht:
    99
    Ok Danke
    War eh nie so der Süß-esser aber ein ein oder zweimal die Woche einen Süßen Nachtisch hätte ich vor allem gerne in den späteren Phasen 2 bis 4
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fragen, Phase 1 (Süßstoffe, Mengen, etc.) Atkins Diät 20. April 2012
Kopfschmerzen in Phase II Bin neu hier und habe schon Fragen 30. August 2017
Starten mit Keto in der Examensphase? Bin neu hier und habe schon Fragen 9. August 2017
Atkins Phase 1, Tag 1, Frage zum Fett Atkins Diät 19. Juni 2017
Kalorienüberschuss in Phase 1 bei moderatem Übergewicht Bin neu hier und habe schon Fragen 14. Juni 2017