Wichtige Fragen

Dieses Thema im Forum "Alles über die Ketose" wurde erstellt von Pitchi, 17. September 2004.

  1. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    Hab mich hier jetzt seit gestern mal durchs Forum gelesen aber ein paar Fragen blieben noch offen und einige neue sind aufgetaucht. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    1. Hab gelesen das man pro 20kg Körpergewicht 1 Liter Wasser am Tag trinken sollte. Wie um alles in der Welt soll ich denn 8 Liter Wasser trinken? :shock:

    2. Man sollte möglichst 500kcal unter seinem Kalorienbedarf bleiben.....woher weiß ich was ich für einen Bedarf hab?

    3. Hat schonmal jemand den Beipackzettel der Ketosticks gelesen? :shock: Da steht was von Ketoazidose und Diabetischen Koma bei einem erhöhten Ketonspiegel....irgendwie nicht grad sehr beruhigend wenn ich bedenk das ich ständig in Ketose leben sollte. :roll:



    Das sollte es erstmal gewesen sein :)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. gambler110

    gambler110 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    252


    1 Liter Wasser auf 20 Kilo gilt als Faustregel für den Otto-Normalbürger. Das bist Du aber sicherlich nicht mit 154 Kilo :D . Am Anfang möglichst viel dazu trinken (was Du halt verträgst). Das mit den 500 kcal unter dem Kalorienbedarf kannst Du auch vergessen, wenn Du zu viel Fett ißt wird Dir sowieso nur übel. Ist sicher ein Grund warum Ketarier auch weniger essen (man ist länger vom Fett gesättigt als bei KH). Bei den Beipackzetteln müssen immer diese Warnungen dabeistehen, kenne aber mittlerweile viele Menschen, die jahrelang so lebten, ohne körperliche Schäden davongetragen zu haben. Damit meine ich natürlich Low Carb und nicht nur 10 KH täglich!
     
  4. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    Na dann is ja gut.....hatte schon Angst bei 8 Liter innerlich zu ertrinken ;)
     
  5. Toddy

    Toddy Schlankes-Wissen.com Moderator

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    2.061
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nienburg
    Größe:
    169
    Gewicht:
    75
    Zielgewicht:
    Halten
    Diätart:
    Freestyle LC
    Diese Warnhinweise sind für die Diabetiker gedacht, für die auch diese Sticks gemacht sind.
    Du missbrauchst sie eigentlich nur.
    Für einen Nicht Diabetiker ist es sicherlich schwer in ein Über oder Unterzuckerungskoma zu fallen da sein Insulin dieses ja reguliert.
    Was bei deinem Diabetiker ja nicht mehr funktioniert...
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    Auch wieder wahr :roll: :wink:
     
  8. gambler110

    gambler110 Mitglied

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    252
    Genau so wollte ich das auch sagen, lag mir auf der Zunge :whistel2:
     
  9. Cleo

    Cleo Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    24


    Könnte ich auch die Sticks meines Mannes (diabetiker) nehmen oder müssen es die Ketosticks sein?
    Cleo
     
  10. Sun

    Sun Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    161
    Was sind das denn für Stix, Cleo? Normalerweise sind die Ketostix nämlich für Diabetiker gemacht ;) Außerdem heißen die Dinger von Bayer "Ketostix" von anderen Firmen können die auch durchaus anders heißen.
    Da können vielleicht die etwas Erfahreneren hier Dir noch weiter Auskunft geben.

    Sonnige Grüße
    Ela
     
  11. Cleo

    Cleo Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    24
    Sie sind von Roche und heißen:
    Diabur-Test 5000 - Glucose (Accu-Chek)
    Cleo
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219
    Schau mal auf dem Beipackzettel ob damit die Ketonkörper gemessen werden, wenn ja kannst du die nehmen. Aber so teuer sind die sonst auch nicht. Hab für 50 Stck. ca. 8€ bezahlt.
     
  14. Falti1501

    Falti1501 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    227
    ich bekomme heute oder morgen meine sticks bin ja gespannt habe leider 1 kg zugenommen aber ich kämpfe weiter
     
  15. Sun

    Sun Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    161
    Durchhalten Heike!!!!!! Und hast Du auch mal angefangen Dich zu messen? Besorg Dir ein Maßband, das macht echt Spass und die Waage schiebste sonstwohin!!! Du schaffst das ;)

    Sonnige Grüße
    Ela
     
  16. Falti1501

    Falti1501 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    227
    ich gebe nicht auf und dir wünsche ich einen schönen urlaub erhol dich gut
     
  17. Cleo

    Cleo Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    24
    Es gibt für Diabetiker also Sticks die heißen Keto-Diabur-Test 5000, die beides messen, einmal Glucose und einmal Ketoner.

    Die von mir angefragten Diabur Tests sind nur für Zucker.

    Cleo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wichtige Fragen an Fachmann bezüglich Gesundheit/Krankengeschichte Alles über die Ketose 20. Oktober 2017
Ein paar wichtige Fragen Atkins-Diät-Gruppe 12. Oktober 2013
Die wirklich wichtigen Fragen des Lebens ! Witze und Lustiges 29. November 2005
Bin neu und habe eine wichtige Frage Vorstellen 8. Juli 2015
übergewichtige Katzen und ketogene Ernährung Plauderstübchen 1. September 2014