Der Pasta-Betrug von Dreamfields

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

This site may earn a commission from merchant affiliate links, including eBay, Amazon, and others.

SonjaLena

Stamm Mitglied
Registriert
14. März 2009
Beiträge
15.840
Reaktionspunkte
11.702
Ort
Pfalz
Name
Sonja
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
Wohlfühlen
Diätart
14/10 >WFPB

Der Pasta-Betrug von Dreamfields

19. Mai 2011 von Dr. Andreas Eenfeldt, MD Dr. Andreas Eenfeldt, MD in verrückten Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren , gefälschte kohlenhydratarme Produkte
Dreamfields‘ Pasta: Erwiesenermaßen ein Betrug


Dreamfields-Nudeln werden als kohlenhydratarmes Produkt beworben. Aber es wird aus Hartweizen hergestellt und schmeckt großartig. Eigentlich sieht es aus, fühlt sich an und schmeckt genauso wie … normale Pasta.
Heutzutage sind normale Nudeln alles andere als Low Carb. Es handelt sich hauptsächlich um Stärke, die im Darm in Glukose umgewandelt und als Blutzucker aufgenommen wird. Genau das, was Low-Carber zu vermeiden versuchen. Dreamfields-Nudeln enthalten 41 Gramm Kohlenhydrate pro Portion. Wie kann das Low Carb sein?
Nun, Dreamfields behauptet, dass ihr „zum Patent angemeldetes“ (seit 2004) Rezept und Herstellungsverfahren die Kohlenhydrate vor der Verdauung schützt.
Hört sich fantastisch an. Aber ist es wahr? Ich beschloss, es herauszufinden, und die Ergebnisse waren schockierend.

Eine schöne Geschichte

Kann man kohlenhydratarm leben und so viele Nudeln essen, wie man möchte? Kannst du deinen (kohlenhydratarmen) Kuchen haben und ihn auch essen?
Es klingt zu schön, um wahr zu sein, und zwei Fragen tauchen auf:

  • Wenn ihre „zum Patent angemeldete“ Herstellung die Stärke wirklich unverdaulich machen würde, würde das nicht den Geschmack beeinträchtigen? (Es ist großartig).
  • Wenn die Stärke wirklich unverdaulich wäre, müsste sie dann nicht von Bakterien im Dickdarm verdaut werden, was zu massiven Blähungen führen würde? (Es tut nicht).
Jetzt ist es Zeit für Antworten.

....................................................

Das Ergebnis
Blutzucker beim Verzehr von Dreamfields-Nudeln

Es fing gar nicht so schlecht an. Mein Blutzucker stieg zwar schnell auf 108, aber dann sah es so aus, als würde er sich stabilisieren. Ich war beeindruckt, es sah gar nicht so schlecht aus.
Aber das war erst der Anfang. Dann kam ein Berg Blutzucker. Nach zweieinhalb Stunden lag der Blutzucker immer noch bei 131!
Es wurde ein langer Abend. Ich testete alle 20 Minuten meinen Blutzucker und hoffte, dass er sinken würde, damit ich richtig zu Abend essen könnte. Seltsamerweise verspürte ich gleichzeitig Hunger, während mein Blutzucker hoch war. Möglicherweise fehlte ein anderer Nährstoff in meinem Blut, was zu einem Hungergefühl führte. Eiweiß? Fett?
Bis zum Abschluss des Experiments hatte ich keine andere Nahrung zu mir genommen. Nach siebeneinhalb Stunden (!) habe ich aufgegeben, obwohl der Blutzucker immer noch etwas höher als normal war. Ich aß etwas Richtiges und ging zu Bett.
Hier sind fünf verschiedene Blutzuckerkurven zum Vergleich.

  • Die grünen sind große kohlenhydratarme Abendessen
  • Die blauen sind „Ausnahmen“ mit mehr Kohlenhydraten
  • Das Rote ist die gefälschte Low-Carb-Pasta

Fazit: Kein Low Carb

Die Dreamfields-Nudeln enthalten langsame Kohlenhydrate. Vielleicht ist es in Ordnung, es Kohlenhydrate mit niedrigem glykämischen Index zu nennen. Aber es ist kein Low Carb. Im Gegenteil, es sind fast reine Kohlenhydrate. Es wird langsam absorbiert, aber der größte Teil (wenn nicht die gesamte) Stärke wird absorbiert.
Es ist unmöglich, dass nur zehn Gramm Kohlenhydrate meinen Blutzucker sieben Stunden lang in die Höhe treiben. Ich habe mehr als das gegessen, mit nur geringfügigen Auswirkungen (siehe oben).
Die Marketingaussagen von Dreamfields sind nicht wahr. Dreamfields sabotieren den Gewichtsverlust von Low Carbern, nur um mehr von ihren Nudeln zu verkaufen.
Es sei denn vielleicht, ich bin eine seltsame Ausnahme. Funktioniert es bei allen anderen, aber nicht bei mir?

Der wahre Test Dreamfields-Test in Diabetes Care

Ich habe den obigen Test letztes Jahr für meinen schwedischen Blog durchgeführt . Ich war überzeugt, dass Dreamfields Pasta ein Betrug war.
Dieses Jahr wurden Dreamfields-Nudeln strenger getestet und das Ergebnis wurde in einer vertrauenswürdigen wissenschaftlichen Zeitschrift namens Diabetes Care veröffentlicht:

Die Hauptautoren des Artikels sind Frank C. Nuttal, PhD, und Mary C. Gannon, PhD. Sie haben zuvor die Auswirkungen einer kohlenhydratarmen Ernährung untersucht und waren daher von Dreamfields Behauptung überrascht, dass Nudeln kohlenhydratarm sein können.
Nach „zahlreichen Versuchen“, einen Blick auf die Daten zu werfen, auf die Dreamfields seine Behauptungen stützt (was nicht erlaubt war), beschlossen die Forscher, sie selbst zu testen.
Fünf Teilnehmer aßen die Dreamfields-Nudeln (50 g CHO) und testeten ihren Blutzucker. Dann aßen sie die gleiche Menge normaler Nudeln und testeten zum Vergleich ihren Blutzucker.

Das Ergebnis

Pasta von Dreamfields im Vergleich zu normaler Pasta
Ziemlich schockierend war, dass die Ergebnisse beim Blutzucker bei Dreamfields- und normalen Nudeln genau die gleichen waren. Kein Unterschied!
Die Forscher waren überrascht, also rekrutierten sie fünf neue Teilnehmer und führten den Test erneut durch. Das Ergebnis war wieder dasselbe – kein wahrnehmbarer Unterschied.
Der wissenschaftliche Artikel kann hier kostenlos gelesen werden:

............................................

Fortsetzung…

Moore über Dreamfieldsgate – Interview mit dem Pasta-Präsidenten und noch mehr Beweis dafür, dass Dreamfields-Nudeln genau wie alle anderen Nudeln sind: kohlenhydratreich.

Die Wahrheit verbreiten

Gehen Sie zur Facebook-Seite von Dreamfields und liken Sie den Link zu diesem Beitrag*. Verbreiten wir die Wahrheit an alle 29.000 Mitglieder. Dreamfields ist lange genug damit durchgekommen, übergewichtige Menschen und Diabetiker zu täuschen.
*/ Man muss Dreamfields zuerst mögen, aber dann kann man es ganz einfach wieder „nicht mögen“: unten links auf der Seite.
Natürlich können Sie diese Informationen auch über Facebook, Twitter und Ihren Blog verbreiten, wenn Sie möchten. Fühlen Sie sich frei, beliebige Teile davon zu kopieren. Wenn Sie auf diesen Beitrag verlinken, wird er in den Ergebnissen weiter oben angezeigt, wenn Nutzer bei Google nach „Dreamfields Pasta“ suchen. Es ist bereits Nr. 14 oder so. Verbreiten Sie die Nachricht, damit weniger Diabetiker und andere durch diese betrügerischen Marketingaussagen geschädigt werden."

https://www.dietdoctor.com/the-dreamfields-pasta-fraud
 
Wie immer: Wenn etwas zu schön klingt um wahr zu sein, ist es das meist auch :)
 

Neueste Beiträge

Oben