Emma G. gibt eine Vorstellung

Dieses Thema im Forum "Vorstellen" wurde erstellt von Emma Green, 1. Dezember 2009.

  1. Emma Green

    Emma Green Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Hinter den Bergen
    Hallo Cherimoya,

    auch Dir wünsche ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr mit vielen Sonnentagen!
    Danke für die Ermutigung für die Körperzonen, die sich erst ab einer späteren kg-Grenze dran kommen. Ich kann erst jetzt darauf antworten, aber die Ermutigung kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Mittlerweile ist ein büschen mehr vom Kinn sichtbar. Momentan bekommt der Körper aber, wie ich schon an Goldie schrieb, insbesondere an den Oberschenkeln "sein Fett weg" ;-)
    Die Fettpakete auf dem Rücken hätte ich auch gern schneller ... ja, ich muss mir auch selber predigen: Geduld Miss Emma! Aber im Grund bin ich sehr zufrieden: 4 kg. pro Monat im Durchschnitt sind für mich völlig o.k., Hauptsache dran bleiben.

    Vielen Dank nochmal & liebe Grüße,
    Emma
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7


    Hallöchen Emma!

    Erst mal meinen Respekt, weil du zu den Feiertagen so standhaft durchgehalten hast. :respekt:
    Die Disziplin hätte ich bei meiner Familie nicht, deshalb fang ich auch erst jetzt an.:lol:
    Zum anderen finde ich es unheimlich motivierend, hier von Euren Erfolgen zu lesen.
    Ich drück Dir fest die Daumen, dass Du Dein Ziel bald erreichst.

    Grüße von der Wühlmaus
    :winke:
     
  4. Emma Green

    Emma Green Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Hinter den Bergen
    Hallo Wühlmaus,

    auch Dir ein herzliches Willkommen und ein gutes, gesundes & erfolgreiches neues Jahr!
    Schön, dass Du ebenfalls den Start mit Atkins gewagt hast. Ich habe ähnlich angefangen: Anfang November war ein Jahrestreffen mit Freunden geplant (das dann allerdings kurzfristig wegen Krankheiten abgesagt wurde), darum habe ich erst am 08.11.09 mit AD begonnen. Ein Start vor dem Treffen, bei dem wir auch immer gemeinsam essen gehen, hätte sicher nichts gebracht. Da kam es auch gut, dass der Weihnachtsbesuch bei meinen Eltern in diesem Jahr ausfiel. Für solch' einen Kurzbesuch waren die Kosten momentan einfach zu hoch und die Bahnfahrt (über 6 Std.) zu lang. Wir haben beschlossen, dass wir das im Frühjahr nachholen, wenn das Wetter besser ist und wir alle mehr davon haben. So brauchte ich also nur für mich zu kochen, große Anstrengen um irgendwelchen Versuchungen zu widerstehen brauchte es also nicht.
    Dir einen schönen Tag,
    Emma
     
  5. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7
    Koche momentan auch nur für mich allein. Kann nur leider die Spitzen meiner Kollegen nicht mehr hören, wenn ich angebotene Naschereien ablehne oder nur einen kleinen Salat zum Mittag habe. Da passt Atkins ganz gut rein. (Kollegentäuschung :rotfl: )

    Für die Familie muss ich mir was einfallen lassen, die würden meine Wahl der Diät nicht verstehen. Schwierig schwierig!

    Ciao, die Wühlmaus
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Goldie 3

    Goldie 3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    1.331
    Medien:
    8
    Ort:
    Österreich, Ungarn
    :lol: Hallo Emma
    Ganz brav war ich zum Jahreswechsel nicht, Baquette und Sekt an 2 Tagen. War es nicht wert und 1,5kg waren auch drauf.
    Mein Kreuz ist auch wieder ok und wegem dem Asthma werd ich am 11. sehen, dachte halt es ist vielleicht die Ernährung da es seit Atkins Beginn ärger geworden ist. Der Internist hat vor 2 Jahren gesagt das ich mich austesten lassen soll, mein Hausarzt meinte das gibts nicht das von der Ernährung kommt und in einem Asthma Forum las ich, es kann doch sein. Seit 3 Tagen ess ich keine Eier, keine Mayo und keinen Rahm, es ist etwas besser geworden.
    Liebe Grüsse Goldie
     
  8. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7
    Moin Emma!

    Mensch, Du ziehst das ja konsequent durch.
    Vor allem, dass Du komplett auf Gemüse verzichtest.
    Ich könnte das nicht.

    Bin schon gespannt auf Dein nächstes Wiegeergebnis!

    Grüße von der Wühlmaus :jump1:
     
  9. Emma Green

    Emma Green Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Hinter den Bergen


    Hi Wühlmaus,
    da hab' ich's einfacher gehabt. Mein Arzt hatte mir ja gesagt: Wenn's Ihnen hilft, dann machen Sie es! - Seitdem sage ich immer: ich muss mich so ernähren, mein Arzt .... Oh, der Hinweis auf den Doc, der zieht! Ja, ja die "Götter in weiß" :rolleyes: Meine Familie hat das damit auch endlich verstanden. Wenn der Doc das sagt, ja, wer kann da widersprechen :cool: Da ich momentan keine Kollegen habe, fällt dieses Problem erst einmal weg. Aber wenn ich (hoffentlich bald) wieder welche bekomme und dann da entsprechende Labereien kämen, dann werde ich da auch die Doc-Keule schwingen - und Ruh' is' :cool:

    LG,
    Emma
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2010
  10. Emma Green

    Emma Green Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Hinter den Bergen
    Hi Goldi,

    schön, dass es Deinem Kreuz wieder besser geht! Ich bin gestern Morgen aufgestanden und konnte mich kaum bewegen, muss mich wohl im Schlaf irgendwie verdreht haben, bin den ganzen Tag wie eine Oma herumgetapert, aber langsam wird's auch wieder besser.
    Ich habe gerade mal auf deinen Ticker geschaut - Mensch, Du hast ja fast die Hälfte von dem, was Du abnehmen willst, weg. Da kannst Du ja bald Bergfest feiern! (Wir stoßen dann mit einem Eiweiß-Shake auf Dich an :cheers: ) Bei mir das noch dauern ....
    Hast Du schon Infos vom Doc?
    Alles Gute & liebe Grüße
    aus dem jetzt auch ganz weißen Rhein-Neckar-Dreieck,
    Emma
     
  11. Emma Green

    Emma Green Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Hinter den Bergen
    Hi Wühlmaus,
    das mit dem Gemüse ist nicht ganz so konsequent, wie es aussieht. Ich war nie ein großer Gemüsefan und die Gemüse, die ich mag, haben ordentlich KH's :( Ich bin eigentlich ein großer Obstfan, aber auch da gibt's jede Menge KH :( Weil ich mich kenne und weiß, dass, wenn ich da einmal anfange, ich kaum wieder aufhören kann, mache ich da im Moment wenig und versuche die Vitamine/Mineralstoffe durch ein hochwertiges Präparat zu ersetzen und bis jetzt klappt's auch. Ich hab' mir vorgenommen so weiter zu verfahren, bis ich mindestens 15 kg runter habe und dann sehen wir weiter.
    LG,
    Emma
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7
    Obst wird mir wohl auch am meisten fehlen. Hab am Freitag leckeren Obstsalat für meine Volleyballtruppe gemacht und konnte nicht mal kosten, gemein! Und fruchtige Götterspeise ist nur ein halber Ersatz.
    Ab und zu gibt es mal zuckerfreie Limonade aus dem Lidl. Ich freu mich schon auf die Heidelbeeren, die ich mir in ein paar Wochen gönnen darf.
    Ein Gemüsemuffel war ich noch nie, außer Erbsen brrrr! Aber ich schränke mich jetzt schon stark ein.
    *daumendrückt* Wir schaffen es schon!
     
  14. Emma Green

    Emma Green Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Hinter den Bergen
    Hi Wühlmaus,

    danke, dass Du die Götterspeise erwähnt hast. Die hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Wollte mir gleich gestern noch eine machen und stellte dann fest, dass ich beim Aufräumen den Kasten, in dem ich meinen ganzen Vorrat verpackt hatte, so gut weggepackt habe, dass er unauffindbar ist :cry::cry::cry: Naja, werde heute noch mal auf Expedition ins Küchenreich gehen und schau'n, wo sich die Götterspeise versteckt hat, das wäre nämlich mal lecker :tongue:
    Wünsch' Dir einen schönen Tag und - ja, wir schaffen es!
     
  15. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7
    Ich mach die immer auf Vorrat und füll sie in Ikea-Becher ab, obendrauf noch Vanillesauce mit Gelatine angedickt. So kann ich sie prima mit auf Arbeit nehmen.
     
  16. Goldie 3

    Goldie 3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    1.331
    Medien:
    8
    Ort:
    Österreich, Ungarn
    ;) Guten Abend Emma,
    Du und Wühlmaus seit ja richtige Leckermäulchen, mir geht das Süsse nicht so ab, aber war auch nie so richtig drauf eingestellt, selten Schocko
    ab und zu 1 Stk Kuchen und im Sommer Eis.
    Weiss nicht ob du in meinem Tagebuch gelesen hast, aber die Infos vom Doc sind nicht ermutigent. Am Montag hiess es Hystaminintoleranz, heute wieder glaubt er eher nicht. Die Lungenfunktion ist sehr schlecht, muss jetzt Cortison nehmen, hoffe das ich nicht zu sehr zunehme und schon gar nicht das ich einen Bart bekomme. Atkins wird weiterhin gemacht.
    Du hast schon einen Kilo mehr als ich abgenommen, in der gleichen Zeit. 75kg soll ja auch nur ein vorläufiges Gewicht sein, wollte das bis Ende Mai haben, aber das werd ich mir abschminken können. Sehe das ganze vielleicht ein bischen zu schwarz, hoffentlich.
    Du hälst Dich ja eisern, weiter so
    Liebe Grüsse Anna
    :wink1:
     
  17. Goldie 3

    Goldie 3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    1.331
    Medien:
    8
    Ort:
    Österreich, Ungarn
    :shock: Emma hast du dich nicht vertippt ?
    Du hättest ja fast 5kg zugenommen und am nächsten Tag sogar dein Gewicht gehalten, hab jetzt geglaubt ich seh schlecht bei deinen Statistiken.
    Grüsse Anna
     
  18. Emma Green

    Emma Green Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Hinter den Bergen
    Hi Wühlmaus,

    nachdem meine Spritze gegen den verklemmten Herrn Ischias vorhin gewirkt hat, habe ich mich auf die Suche nach meinem Götterspeise-Vorrat gemacht und ihn auch gefunden :jump1: Habe gleich mal zwei Pötte gekocht: einmal Himbeer und einmal Zitrone. Das mit den Ikea-Bechern ist ein guter Tipp. Da ich die GS z. Zt. nirgendwo mit hinnehmen muss, habe ich sie in normale Schalen gefüllt. Werde den Ikea-Becher-Tip nutzen, wenn ich wieder einen Job habe.

    Wie machst Du denn eigentlich die Vanillesauce, es ist doch bestimmt keine gekaufte (das wären ja endlos viele KH)??

    Viele Grüße,
    Emma
     
  19. Emma Green

    Emma Green Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Hinter den Bergen

    Hi Anna,
    ja, das mit dem Cortison ist ja nicht so toll. Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen, dass Du trotzdem weiter gut voran kommst mit dem Abnehmen, auch wenn es langsamer voran geht. Atkins ist ja kein 100-Meter Sprint, eher ein Marathon und da ist nicht die Schnelligkeit, mit der man ankommt ausschlaggebend, sondern dassan das Ziel erreicht.
    Ich und eisern? Hmmmm, denk' 'mal besser nicht, dass ich so ein Held bin. Ich bin einfach vorsichtig, weil ich genau weiß, wenn ich "schwach" werde, dann geht's gleich richtig los, d.h. ich bin dann so deprimiert, dass ich mir sagen: Ein Stück Torte macht den Kohl jetzt auch nicht fett, also rein damit. Nee, keine Zuckersucht mehr, nicht mehr zurück in diese teuflische Spirale - deswegen bin ich so radikal. Aber glaub' nicht, dass ich keine Versuchungen kenne. Kürzlich war ich im Lidl, um einige Sachen einzukaufen, hatte auch vorher gegessen und keinen Hunger - und trotzdem hätte ich da plötzlich einen immensen Drang eine Packung Chips und Ferrero Rocher einzupacken. Ich hab dann zu 'ner Flasche CL gegriffen und bin abgehauen, nur zur Kasse und raus aus dem Laden. Uff. Und dann heute. Wegen der Ischias-Schmerzen hatte ich heute Morgen Null Appetit, habe nur die Vitamine/Mineralien genommen und etwas getrunken. Als ich dann vom Doc kam, hatte ich gr. Hunger und bin im Brauhaus schnell 'was essen gegangen, natürlich AD-kompatibel. Ich war schon satt, da kam mir plötzlich der Gedanke: Ach, heute könntest Du Dir eigentlich mal ein Dessert gönnen - bei den Schmerzen, irgendwie muss man sich auch mal 'was gönnen, sich mal belohnen ..." Oh, dies teuflische Stimmchen. Ich habe dann gleich die Kellnerin gerufen, schnell bezahlt und mich auf den Heimweg gemacht. Mir war klar: Wenn ich hier jetzt nicht die Reißleine ziehe, dann esse ich zuerst ein Eis mit kandierten Äpfeln, trinke hinterher einen Latte Macciato und zum Abschluss einen Grand Marnier. Nee Danke, das muss ich weder meinem Körper noch meiner Geldbörse antun. Das hat meinen Körper krank und fett gemacht. Schluss jetzt, raus hier.
    Glaub' mir, ich bin kein Held, ich bin ein Ausreißer, ich hau' einfach ab. Und zu Hause versuche ich gar nichts herum liegen zu haben, was mich in Versuchung bringen könnte.

    Viele Grüße & alles Gute - Du packst es auch,
    Emma
     
  20. Emma Green

    Emma Green Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Hinter den Bergen
    Hallo Goldie,

    Danke !!!!! für den Hinweis auf den Tippfehler. Nein, 'was ein Glück habe ich natürlich keine 5 kg. :shock: zugenommen, ganz im Gegenteil: es geht langsam aber stetig bergab. Ich habe heute meine Statistik aktualisiert und dabei auch den Tippfehler berichtigt.

    Vielen Dank nochmal & Grüssle,
    Emma
     
  21. Goldie 3

    Goldie 3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    1.331
    Medien:
    8
    Ort:
    Österreich, Ungarn
    :lol: Hi Emma,
    Hoffe das es deinem Kreuz besser geht, dieser blöde Ischias kann ganz schön nerven.
    Bei mir kommen auch oft Gelüste beim Einkaufen bzw. bei mir artet das immer in Flanieren aus. Wenn ich schon unter Leuten bin wird das ausgekostet, besonders grosse Einkaufshäuser tun mirs an, schau mir alle Artikel an, 3 Gänge weiter seh ichs günstiger also retour, bei mir dauert das immer, aber macht mir Spass. Da ich in der Früh ausser Kaffee nichts runterbringe und mich dann der Hunger überfällt werden jetzt immer Salamipralinen eingesteckt.
    Sag mal welche Vitamine etc. nimmst du?

    Lg Goldie :wink1:
     
  22. Emma Green

    Emma Green Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Hinter den Bergen
    Hallo Anna,

    Danke der Nachfrage! Naja, es geht so. gestern Morgen war schrecklich, ich habe Stunden gebraucht, bin ich einigermaßen schmerzfrei in die Gänge kam, hab' dann doch eine Tablette genommen. Heute hatte ich einiges vor und da habe ich mir gedacht, ich überliste den Mr. Ischias: Ich habe mir gestern Abend die Tabletten auf den Nachttisch gelegt, meinen Wecker auf 6.00 Uhr gestellt und auch eine Siggflasche mit Tee dazu. Um 6.00 Uhr klingelte der Wecker, da habe ich die Tablette genommen (meine Erfahrung sagte mir, dass die ca. 2 h braucht, bis sie richtig wirkt) und dann habe ich noch bis 8.00 Uhr geschlafen. Um 8.00 Uhr konnte ich dann fast schmerzfrei aufstehen und bin bis jetzt fast völlig schmerzfrei geblieben. Morgen werde ich es auch wieder so machen, damit ich gut zum Arzt komme. Mal schauen, was der sagt und was wir machen können.
    Ich habe hier glücklicherweise nur ganz einfach Geschäfte in der näheren Umgebung, wenn ich flanieren wollte, dann müsste ich in die nächste Stadt fahren und das mache ich - schon wegen der Fahrpreise - selten.
    sag mal, was sind denn Salamipralinen??? Und vor allem, wo gibt's die???
    Wegen der Vitamine habe ich Dir eine PN geschickt.
    Dir einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche,
    Emma
     
  23. Goldie 3

    Goldie 3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    1.331
    Medien:
    8
    Ort:
    Österreich, Ungarn
    :lol: Schönen Abend Emma,
    Das ist aber schlau, mit deinen Tabletten, stell mir fürs Kortison auch den wecker soll man so um 7:00 einnehmen dann nimmt man nicht so zu. Glaube aber bin schon dabei zuzulegen, Gesicht runder, na ja vielleicht bilde ichs mir ja nur ein. Heute nicht wiegen getraut.
    Die Salamipralinen schmecken mir super, habs beim Lidl gekauft, Kaminwurzn sind auch gut. Aber das hab ich nur für so zwischendurch, wenn ich unterwegs bin, sonst sinds mir zu teuer, 100g kosten 1,99 Euro.
    Die Namen stehen auf der Verpackung.
    Das Vitaminpräperat drückt schon aufs Geldbörsl, weiss noch nicht ob ich mir das leiste, eher nicht.
    Wollte dir noch sagen, kann Stundenlang in Kaufhäusern rumlaufen auch ohne was zu kaufen, da ich zur kalten Jahreszeit so viel allein bin ist das für mich eine gute Abwechslung.
    Wegen der Arbeit hab ich auch noch nichts gehört, leider.
    Danke für deine Nachricht und alles gute für morgen beim Doc
    Liebe Grüsse Goldie
    :wink1:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Dilemma Frust Ecke 6. Januar 2015
Emmadora Statistik / Tagebücher 14. Mai 2014
Dilemma - wie entscheiden? Frust Ecke 8. Mai 2014
Emmadora stellt sich vor Vorstellen 25. Januar 2010
Emma Green's Statistiken Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 17. November 2009