Frage zum Kohlenhydratabbau bei Sport

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von Tineline, 3. September 2009.

  1. fussel

    fussel Guest

  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. isor

    isor Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    14
    Natürlich kann man Ausdauersport auch außschließlich mit dem Fettstoffwechsel betreiben. Ich kenne aber keinen Ausdauersportler der sich auf Dauer so (KH frei/arm) ernährt. Bringt nach meiner Überzeugung eher Frust statt Lust weil`s total anstrengend sein muss. Und das es noch nie getestet wurde glaub ich gerne ;)
     
  4. fussel

    fussel Guest


    Ich kannte bis vor 3 Jahren nicht einen einzigen Menschen, der sich KH-arm ernährt hat - aber es gibt VIELE.
    Was sagt uns das?

    Dass es GRÜNDE geben muss, damit Leute sowas "seltsames" tun.
    Und die liegen nunmal NICHT nur im Bereich von nicht mehr dick sein wollen...
     
  5. isor

    isor Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    14

    KH arme Ernährung find ich nicht seltsam. Ist aber ganz sicher eine schlechte Ernährungsform für Ausdauersportler. Klar kann man aber alles in Frage stellen auch wenns wissenschaftlich längst geklärt ist.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. fussel

    fussel Guest

    Na, du kennst dich da sicher Bestens aus ;-)
     
  8. Xossi

    Xossi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    5.939
    Medien:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Diätart:
    Ketogen/Fasten
    Wo die wohl vor 20.000 Jahren die KH hergenommen haben, um den
    Wildtieren über etliche km hinterherzurennen? [​IMG]
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
  11. isor

    isor Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    14
    aber ganz sicher kein Marathonläufer. Body Builder / Kugelstoßer / Hammerwerfer etc. glaub ich gerne
     
  12. fussel

    fussel Guest

    Das ist halt das Problem mit den Studien, auf die man sich so einfach verlässt.
    Schaut man mal (meist leider nur zufällig) hinter die Kulissen, siehts oft ganz anders aus.

    Wie war das nochmal gleich mit ach so wissenschaftlichen Studien über H-Milch und Margarine? Alles hochwertige Lebensmittel, ohne die ein Mensch ja gar nicht gesund leben kann???

    Leider ist das Zeug nur Industrieware = tote Konserve und somit sogar schädlich.
    Hauptsache, Studien lassen die KASSEN Klingeln, der unmündige Verbraucher frisst den bunt beworbenen Müll schon.


    Nunja, Leistungssportler haben meist andere Interessen, als sich gesund zu ernähren. Da gehts nur um Leistung, auf Kosten des Körpers eben.
     
  13. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    was Du glaubst, kann ich nicht beurteilen, dagegen
    was ich weiss, schon :lol:
     
  14. isor

    isor Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    14
     
  15. isor

    isor Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    14
    ..und das Wissen behälst du für dich..?! Oder wie heißt der Marathonläufer noch gleich..?
     
  16. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    isor, ich sehe gerade, Du hast Dich heute hier
    angemeldet, Dich aber nicht vorgestellt, Daten
    hast Du auch nicht angegeben :cool:

    da Du ja offensichtlich falsch hier bist, was treibt
    Dich denn so?
     
  17. JBC08

    JBC08 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    1.180
    frage ich mich auch:lol:
     
  18. isor

    isor Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    14
    Ach Guter..wenn die Argumente fehlen..wie immer kommt dann der Versuch eines Auswegs auf eine andere Ebene. War mir aber klar . Also Thema zu Ende mit dir.
     
  19. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    solche wie Du, sind mir die liebsten, versteckt grosse
    töne spucken und glauben, die anderen würde das
    interessieren :rotfl:
     
  20. fussel

    fussel Guest

    @isor,

    von dir kommt irgendwie jetzt etwas heiße Luft, ne?
     
  21. isor

    isor Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    14
    Dich anscheinend. Ihr Dicken seit schon ein Völkchen..
     
  22. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.135
    Diätart:
    Slow Food
    naja, mit den Dummen, zu denen Du zu gehören
    scheinst, können wir nicht mithalten
     
  23. fussel

    fussel Guest

    Dicke können abnehmen - aber Dumme, was tun die?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Noch viele fragen.... Bin neu hier und habe schon Fragen 17. August 2018
Frage zu den Makros Bin neu hier und habe schon Fragen 11. April 2018
Diverse Fragen, trotz (versuchter) intensiver recherche Alles über die Ketose 8. April 2018
kurze Vorsteolung neu hier + ein paar Fragen Vorstellen 20. Februar 2018
Frage zum Thema Fett in der Nahrung Lebensmittel 16. Februar 2018