Hiiiiiiilfe :-)

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von Betty87, 15. Mai 2014.

  1. Betty87

    Betty87 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarland
    Hallo
    Erstmal zu mir
    Ich bin 27 und habe seit Mai 2013 stolze 26 kg abgenommen mit LC. Allerdings ohne Phasen, sondern hab ich mich durch ne Freundin informiert "unter 20g kohlenhydrate, ok das machste". Als es mir anfing Spaß zu machen, bin ich stundenlang durch i-net gesurft und hab gelesen, geschaut und mir weitere Tipps geholt, irgendwann bin ich auf dieses Forum gestoßen, was auch gut war. Viele tolle Rezepte und nette Leute die mir auf Fragen auch weiter geholfen haben.
    Lange rede kurzer Sinn...ich bin immernoch bei 20kg kohlenhydrate und sobald ich mehr esse, bekomme ich schreckliche Magenschmerzen. Habe seit Anfang an nie sonntags zum Frühstück auf mein Nutella Brötchen verzichtet was ich bis heute auch nicht tue! Dauer Ketose? Weiß ich nicht! Jedenfalls würde ich gern noch weitere 2 kg abnehmen, aber es geschieht einfach nichts, gaaaaarnichts. Mal 56 kg und dann wieder 58 kg die ich auch halte. Sport mache ich

    Montag : Zumba / 1 Std.

    Dienstag : Erholungsphase

    Mittwoch : Fitnesstudio / 1 Std. Crosstrainer, 30 min. Beine und Bauch an den Geräten

    Donnerstags : Erholungsphase

    Freitag : Fitnesstudio / 1 Std. Crosstrainer, 30 min. Arme und Bauch an den Geräten

    Samstag : Erholungsphase

    Sonntag : Fitnesstudio / 1 Std. Crosstrainer, 30 min. Beine und Bauch

    Mein Gesamtumsatz liegt bei fddb.bei 2149 kcal, ich esse immer um die 2000 kcal. Kh liegen nie höher als 20 g. Mhh so kleine Problemchen wie Zwischenblutungen und seit heute Mittag wie Blitze vor den Augen (hab mir eingeredet, dass ich unterzuckert bin) und die große Lust auf Schokolaaaaade, also was hab ich getan? Na klar...ran ans Nutellaglas und ein Paar mal mit nem Suppenlöffel da rein geschaufelt. Schlechtes Gewissen? Mhh nö...es geht mir sogar was besser. Aber sowas kenne ich eigentlich nicht von mir. Wenn ich verspürt habe was süßes essen zu müssen, hab ich eine Hand voll naturbelassene Nüsse gegessen oder eben gesalzene und geröstete Macadamias! Heute auch, nur hat es nichts gebracht. Nicht mal ne Scheibe Schinken hat mich von dem bösartigen Nutella ;) abgehalten.
    Meine Verdauung ist so naaaaaa ja, mal mehr, mal weniger...wenn ich mehr Proteine als Fett zu mir nehme, klappt es für ne Woche super und dann wieder garnicht so gut!

    Zu meiner eigentlichen Frage...
    Wie sollte ich mich mit den Kohlis steigern, klar um 5 g aber wöchentlich oder täglich?
    Und... Warum nehm ich nichts mehr ab :confused:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Betty87

    Betty87 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarland


    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Was besonderes vergessen...eine Tasse Kakao trinke ich ebenfalls am Sonntag morgen ;-)
     
  4. bebepepe

    bebepepe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    1.740
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Du nimmst nicht mehr ab, weil du ein gesundes Gewicht hast. Noch dünner geht nur mit Gewalt.

    Freu dich über deine neue Figur, die 2 Kg machen doch keinen Unterschied mehr
     
  5. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Trägst du den Sport auch immer in die fddb unter Aktivitäten ein?

    Ich habe den Verdacht, dass du zu dauerhaft wenig gegessen hast, weil du die Aktivitäten nicht mit berechnest.
    Das führt dann auch zum Hungerstoffwechsel
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Wenn du weiter abnehmen willst, solltest du die KH eher senken und Fett ein wenig erhöhen, ggf. die Kalorien damit etwas anheben. Oder zumindest eine Tag in der Woche mit mehr Kalorien.
     
  8. Betty87

    Betty87 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarland
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Ich trage immer 250-300 kcal. Sport ein, weil ich nicht genau weiß was ich da verbrauche. Meine Pulsuhr zeigt mich nach einer Std. Crosstrainer z.B.300 kcal. an und der Crosstrainer 480 kcal...finde ich sehr seltsam!
    Mein Puls liegt beim Crosstrainer übrigens immer zwischen 125-140 also für die Fettverbrennung recht gut.
    Ich esse jeden Tag Nüsse, sollte ich die vielleicht mal weglassen?
    Sicher bin ich stolz auf das was ich runter geschafft habe, aber das ist nicht mein Ziel :-(
    Hungerstoffwechsel? Ja habe ich mal kurz was darüber gelesen, aber nicht weiter darüber nachgedacht, weil ich immer esse bis ich satt bin, manchmal noch mehr als eigentlich müsste...

    @Flo
    Also kh wieder runter und Kalorien einhalten und auch mal mehr?
    Gut, ich hab oft mehr Proteine zu mir genommen als Fett...oft liegt eine Spanne von bis zu 50 g dazwischen!

    Übrigens danke für eure Antworten
     
  9. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen


    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Du machst 3 x in der Woche Bauchtraining - und wann mal die Gegenspieler, den Rücken?
     
  10. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Genau.
    Du musst bedenken, dass mit fallendem Körpergewicht der Gesamtumsatz fällt. Das klingt erstmal nach weniger Kalorienbedarf
    Bei weniger gegessenen Kalorien und gleichen absoluten KH steigt dadurch der KH-Anteil. KH und zuviel Eiweiß stören die Ketose oder machen sie weniger intensiv. Dadurch wird die Abnahme schlechter. Und wenn man dann noch weiter unterkalorisch, dann fängt der Stoffwechsel an zu sparen.
    Deswegen Fett rauf, erstmal die Kalorien auch rauf und die KH runter. Das kann dann etwas dauern, bis sich etwas tut. Guck dass du mehr Fett als Eiweiß und KH zusammen.

    Rückentraining ist übrigens viel wichtiger als Bauch. Bauch strafft nur die Muskeln unter dem Fett, so dass das Fett weiter rausgedrückt wird und damit prominenter...
     
  11. Betty87

    Betty87 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarland
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Ich trainiere Bauch damit das ganze was fester wird, d.h für die Haut was zu straffen und man beim laufen das geschwabbel ;-) nicht so stark sieht.
    Also zusammengefasst...mehr fett und über 2000kcal jeden Tag und kh wieder unter 20 g? Habe ich das richtig verstanden?
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Betty87

    Betty87 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarland
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Meine Problemzone ist der untere Schwabbel und direkt unter der Brust eine wie soll ich sagen...Fettrolze. Die sind halt sehr hartnäckig:(
     
  14. Betty87

    Betty87 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarland
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Warum steht das jetzt zweimal da?
     
  15. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Ich hatte auf dem Crosstrainer meist so um die 800 kcal/h. (aber ich bewege mich da auch in einer anderen Gewichts- und damit auch Leistungsklasse)
    Es ist auch nicht so, dass man in 1 h mit einem Puls von 125-140 mehr Fett verbrennt, als wenn man die gleiche Zeit den Puls weiter oben hält. (Ich habe mich da immer so zwischen 150 und 175 bewegt. Das andere ist eher was für Senioren ;) )

    Mit einer Stunde Crosstrainer und noch zusätzlichem Training, wirst du eher um die 600 kcal verbraucht haben. Wenn du dabei richtig Gas gibst, aber auch deutlich mehr.

    Ich habe natürlich auch eine Pulsuhr. Die nehme ich für die Anzeige vom Puls (wer hätte es gedacht ;) ). Nur aus dem Puls dann gleich auf den Energieverbrauch zu schließen, halte ich aber für Unsinn.
    Da verlasse ich mich dann doch lieber auf die Anzeige der Geräte. Der Crosstrainer hat ja nicht nur den Puls, sondern auch das Gewicht und vor allem kennt er den gewählten Widerstand und die von ihm aufgenommene Leistung. Daraus kann man dann schon etwas besser auf die verbratene Energie schließen
     
  16. Betty87

    Betty87 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarland
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Aber fast 500 kcal finde ich echt viel für "das bisschen laufen" ich hab den Crosstrainer auf Stufe 10 stehen...
    So hoch komme ich garnicht mit dem Puls (hiiiiiilfe)
     
  17. Betty87

    Betty87 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarland
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Meine Pulsuhr ist keine reine Pulsuhr, sie zeigt mir an wie hoch die Fettverbrennung war, wieviel kcal ich verbrauche, Durchschnittsgeschwindigkeit und wieviel schritte ich gemacht habe. Irgendwie traue ich garnichts mehr von den Anzeigen, alles zeigt was anderes an:confused:
     
  18. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Ich habe auch eine Pulsuhr mit vielen Funktionen.
    Das meiste davon ist eher Unsinn weil die Verfahren nichts taugen.
    Pulszähler sind meist OK
    Schrittzähler auch.
    Wenn GPS drin ist, geht auch die Entfernungsmesseung.

    Man sollte keinen Muskel ohne seinen Gegenspieler trainieren.
    Wenn du Bauchmuskeln trainierst, gehört der untere Rücken dazu.
    Dann aber auch ruhig die Brust und den oberen Rücken mit trainieren.

    Wenn du da bist, kannst du aber auch den Rest noch mit einbeziehen.

    Früher hat man mal gesagt, dass man durch gezieltes Training auch gezielt Fett abbauen könnte. Das gilt als überholt.
    Du hast keinen Einfluss darauf, wo du das Fett abbaust
     
  19. Betty87

    Betty87 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarland
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Mhh im Studio wurde mir gesagt, dass ich immer Beine alleine trainieren soll, da das Beintraining unmenge an Energie zieht. Aber so zwei - drei Übungen zusätzlich für den Bauch gehen immer ;-)
    Na jetzt weiß ich aber immernoch nicht wieviel kcal ich durch den Crosstrainer mehr einrechnen soll?!
    Heute morgen z.B.war ich im Studio und hab eine Std. Crosstrainer und Beine (Beinpresse, Ausfallschritte und weitere zwei Übungen wo mir jetzt der Name entfallen ist)trainiert. Danach ausgewogen gefrühstückt und heut Mittag als wir gegrillt haben drei Fleischspieße und zwei Grillwürste mit Eisbergsalat und Eiweißbrötchen gegessen, also nicht wirklich auf die kcal geachtet!
     
  20. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.425
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Was heißt "ausgewogen gefrühstückt"?

    Vergiss die Nummer mit den Kalorien. Auf die KHs kommt es an.
    Eiweißbrötchen klingt immer so harmlos. Die haben aber nicht wirklich wenig KH
     
  21. Betty87

    Betty87 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarland
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Sonntags lasse ich es mir immer gut gehen...Nutella & Kakao, hat mir nie geschadet.
    Mein Eisweißbrötchen von der Eckers Bäckerei hat auf 100g 4.9 g kh, dass ist ok wenn ich über die Woche ein halbes von 35 g esse :). Was sonntags natürlich mehr ist aber über die Woche immer nur ein halbes. Das Eiweißbrot hat da schon bedeutend mehr, dass liegt auf 100 g bei 7,9 g kh.
     
  22. Betty87

    Betty87 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Saarland
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Ich dachte wenn am Gewicht nichts mehr runter geht, soll man die kcal auch im Auge behalten. Durch den Sport weiß ich nicht mehr was zutun ist. Liege auch immer mit den Proteinen etwas höher als mit dem Fett, es ist zum verrückt werden
     
  23. flo

    flo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    1.967
    Medien:
    12
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Diätart:
    vegetarisch ketogen
    AW: Hiiiiiiilfe :)

    Na, dann ist es inzwischen vielleicht zu wenig Fett. Wenn's nicht mehr geht, musst du an all die Sachen ran, wo Du bisher gesagt hast, "hat mir bisher nicht geschadet". Peil mal die 10g KH an, an mindestens 7 Tagen die Woche, und Fett immer deutlich mehr als Eiweiß+KH.