Ketose- check, Sport - check - trotzdem keine Abnahme....

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von msbraiin, 29. November 2016.

  1. msbraiin

    msbraiin Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Karlsruhe
    Größe:
    169
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    Danke, ihr seid spitze!

    Btw: habe ja am 19.10. eine Körperfettmessung in der Apotheke machen lassen (mit einem Handheld) und da hatte ich 41% KF... seit GESTERN habe ich eine Körperfettwaage mit Hand und Fußsensoren (die war von 130 auf 50 reduziert, da musste ich mir das Ding einfach zu Weihnachten schenken) und ich habe jetzt 37%. Wahrscheinlich sind das irgendwelche Schwankungen, weil ich an der Kleidergröße nichts merke, aber nun kann ich wenigstens eine Kurve damit verfolgen :)

    Viele Grüße, habe gestern mit dem neuen Konzept schon angefangen und informiere natürlich, wenn was Neues kommt :)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Laxx

    Laxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    902
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto


    Ich habe mal einen Test zu solchen Körperfettwaagen gesehen, demnach sind die meistens recht ungenau... Feuchte Füße, oder ein paar Glas Wasser, wenn man keinen "Norm"- Körperbau hat usw...
    Lieber eine Waage die möglichst immerhin das Gewicht genauer anzeigt.


    Exaktere Angaben liefern Körperfettwaagen, bei denen sich mehrere Elektroden an Füßen und Händen befinden. Dann wird nicht nur das Fett an den Beinen, sondern auch am Oberkörper erfasst. Doch auch hierbei wird der Anteil des Bauchfettes nur unzureichend erfasst. Dabei ist genau dieses sogenannte viszerale Fett, das die inneren Organe umgibt maßgeblich für die Entwicklung von Diabetes, Fettstoffwechselstörungen und Bluthochdruck verantwortlich.
    Experten weisen daraufhin, dass eine einfache Messung des Bauchumfanges einen viel größeren Aussagewert über den Anteil diesen Körperfettes liefert als jede Körperanalysewaage.

    http://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Wie-genau-sind-Koerperfettwaagen,personenwaage100.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2016
  4. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.935
    Ort:
    Thüringen
    6,- Euro für einen Plastik Caliper wären besser angelegt gewesen.
     
  5. runningmaus

    runningmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Größe:
    164 cm
    Gewicht:
    111 ---> 80 --> 67
    Diätart:
    LC
    oh ja, das ist immer interessant zu lesen wie es weitergeht -
    und auch welche Details der Vorschläge Du wirklich einbauen konntest,
    und was sich als nicht praktikabel für Dich herausstellte :)
    Gutes Gelingen!
    :hi::hi:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. msbraiin

    msbraiin Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Karlsruhe
    Größe:
    169
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    @Laxx Ja, den habe ich auch gelesen. Ich will aber keine Kommagenaue Fettanzeige sondern zumindest einen Trend - also immer derselbe Tag, selbe Uhrzeit, nüchtern etc...



    @Michael62 So eins habe ich schon - aber trotz Anleitung in Schrift und Video-Form war ich offenbar zu blöd, das richtig anzuwenden und habe mich deswegen uninnigerweise über 25% Körperfett gefreut xD

    @runningmaus Gerne, mache ich! Eventuell hilft das später auch einem anderen, man weiß ja nie :)
     
    runningmaus gefällt das.
  8. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Hey Msbraiin,

    So eine Waage habe ich auch, man konnte auch immer schön den Trend betrachten bin von 33% runter auf 22%, dann musst ich die Batterien erneuern und bin wieder bei 40% :D

    Bin auch richtig gespannt wie es bei dir klappt, wofür du dich entschieden hast und wobei es dir besser geht.

    Weiterhin viel Erfolg und Spaß ;)
     
  9. msbraiin

    msbraiin Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Karlsruhe
    Größe:
    169
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto


    @Chibby na du machst mir Hoffnung :D heute früh hat die Waage (jaaa ich soll das nicht jeden Tag machen - aber kennt ihr das, wenn ihr ein Geschenk bekommen habt und euch so freut, dass ihr es jeden Tag benutzen wollt?) angezeigt, ich hätte 1 kg mehr und 34 % fett. Und das nach dem Training gestern, irgendwie enttäuschend.:envy:

    Habe noch eine Frage: wie haltet ihr es bei den 20g KH mit netto/brutto KH? Sind es 20 g netto oder brutto, die ihr da einhaltet? Hab mir gestern nämlich vor dem Sport noch einen Protein Riegel mit 6 g KH, davon 5g mehrwertige Alkohole zugeführt (mache ich selten, btw. War einfach sehr spät dran und hatte furchtbaren Hunger).
     
  10. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Na mach ich doch gerne :D
    Das liegt am Sport, dadurch lagern die Muskeln Wasser ein, und die Waage schickt Strom impulse durch deinen Körper und misst den Widerstand. Der natürlich durch Wassereinlagerung sinkt. Tada Teufelskreis :giggle:

    Auf deutschen Lebensmitteln sind immer die Netto Werte eingetragen, daher heißt es in Deutschland 20g kh Netto und in den USA 50g kh brutto.
    Mit den mehrwertigen Alkoholen gibt es hier einen thread, bzw wurd schon öfter gefragt, viele rechnen sie zur Hälfte hinzu oder auch gar nicht, wenn die einnahme nicht zur Regel wird, würde ich mir da nicht groß Gedanken zu machen :lipssealed:
     
    msbraiin gefällt das.
  11. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.935
    Ort:
    Thüringen
    Nim.m Caliper und messe die interessanten Stellen. Wenn die mm Werte kleiner werdengeht Fett weg. Das ist doch das, was interessiert.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. satine111

    satine111 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2016
    Beiträge:
    590
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    174cm
    Gewicht:
    67,7kg
    Zielgewicht:
    65kg
    Hallo!

    Das mit dem Tanzen finde ich toll!

    Zur Ernährung: ich habe mich damals 4 Wochen ketogen ernährt. Allerdings no sports. Ich trinke seit Jahren sehr viel Kaffee, damals mit 32%iger Sahne, sehr lecker mmn. Könnte sein, dass dies den Kreislauf auch etwas pusht? Ausser du magst keinen Kaffee, dann ist dieser Ratschlag nicht hilfreich.

    Trinkst du ansonsten genügend?
     
  14. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.871
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Nimm das Ergebnis der Körperfettwaage nicht zu ernst. Das dient nur als grobe Schätzung.
    Wer 100€ oder weniger für ne Waage zahlt kann keine Spitzentechnik erwarten zudem es wohl kaum eine Methode gibt Körperfett wirklich exakt zu berechnen.
    Selbst beim Dexa-Scan die als sehr genau gilt gibt es Abweichungen.
    Aber man kann natürlich über Monate hinweg sehn in welche Richtung es sich bewegt.

    Bei Kaffee bzw Koffein / Teein hab ich immer das Gefühl das ich ähnlich wie Zucker immer mehr brauche um die gleiche Wirkung zu bekommen. Ich trinke jetzt ja keine MiPros mehr und ich fahre total ab auf diese Kaffee-Milch-Mischgetränke aus der Kühltheke. Wenn ich da heute mal nen Becher trinke da knallt der richtig rein und ich flitz die ganze Nacht wie ein Durcell-Häßchen durch die Wohnung. Vor nem Jahr noch hab ich die Dinger literweise gesoffen ohne großartig solch eine Wirkung noch zu bekommen.
     
  15. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.935
    Ort:
    Thüringen
    Plastik Caliper: 40mm - ScheiXXe.....
    30mm...na ja, besser
    20mm.. nächstes Jahr traue ich mich ins Schwimmbad
    10mm... vielleicht doch Sauna
    3mm .. Warum kreischen die Mädels so???

    Genauer ist das Ding auch nicht, kostet aber nur 6-10 Euronen
     
    Laxx gefällt das.
  16. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.871
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    An den Ohrläppchen hab ich die Maße, also los Mädels kreischt für mich :)
     
  17. msbraiin

    msbraiin Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Karlsruhe
    Größe:
    169
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    Hahahhaah Made my Day !

    @satine111 ich liebe Kaffee und Tee. Trinke zwischen 2 und 3 Liter (Tee) am Tag und 2 Tassen Kaffee (sonst Reflux. Ich würde aber viel mehr Kaffee trinken wenn ich könnte)
     
  18. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.418
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    Kaffee und Tee sind sicher nicht das Problem. Natürlich pur und ohne Zusätze.
    Sahne ist da schon eine schlechte Idee, wegen dem Milchzucker. Außerdem sind Milchprodukte hormonell ungünstig, denn Milch ist ein Wachstumsfutter
     
  19. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.871
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Ach ich bin so froh das ich meinen Reflux los bin.
    Kaum wog ich 30 KG weniger war er weg.
    Aber auch Sodbrennen ist keins mehr da, einzig wenn ich mal eine Carb-Orgie abhalte kann es sein das ich mal Sodbrennen bekomme.
     
  20. msbraiin

    msbraiin Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Karlsruhe
    Größe:
    169
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    Kleines Update: ich war zu Beginn Dezember auf 35 % KF und 28 % Muskeln...
    HEUTE nach der Anpassung der Makros bin ich auf 38 & KF und 26 % Muskeln.

    Heißt, es war VORHER richtiger als jetzt. Und ich hatte vorher auch nicht so viele Heißhungerattacken.
    Ich gehe also jetzt wieder zurück auf folgende Makros:

    1500 kcal
    102,1 g Fett
    18,3 g KH
    117,1 g EW

    Ich dachte mir dann heute früh: was bringt mir das, abzunehmen, wenn ich dazu nur noch fetter werde?
    Heute Abend gehe ich mit meinem Mann ins Fitness, die haben da auch Tagestickets. Dann mache ich einmal bis MV und werde das von nun an alle 2 Wochen einmal machen, neben dem Tanzen.

    Bin grad wahnsinnig frustriert. Hab natürlich auch paar Kilo zugenommen (5!!!!), vermutlich wegen der ganzen Heißhungerattacken.

    Ich melde mich wieder, wenn es bergauf geht (mit der Muskelmasse, nicht mit dem Gewicht)

    Also: weniger EW und mehr Fett hat bei mir nicht funktioniert. -.-
     
  21. Laxx

    Laxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2016
    Beiträge:
    902
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    1,80
    Gewicht:
    84,5
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    keto
    Mit deiner Waage gemessen?
    Das liegt easy peasy im Fehlerbereich, der noch viel größer ist.
     
  22. Michael62

    Michael62 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2014
    Beiträge:
    3.935
    Ort:
    Thüringen
    Was sagt der Caliper, was das Massband, was sagt der Blick deines Mannes?

    Nicht auf den Spiegel einprügeln, im Zweifel ist er nur der Überbringer schlechter Nachrichten.
     
  23. msbraiin

    msbraiin Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    47
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Karlsruhe
    Größe:
    169
    Gewicht:
    70
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    Caliper und massband habe ich nicht benutzt. Aber ich SEHE es ( noch bevor ich mich gewogen habe). Sobald ich meinen Hüftknochen nicht mehr sehen kann, weiß ich, dass ich über 70 kg wiege.

    Meine Hosen passen fast nicht mehr.
    Ich habe einen Bauch ( und dann ist das Fett schon mächtig am wabbeln, denn ich habe einen flachen Bauch. Immer. Dafür einen riesen Arsch).

    Also egal wie groß der Fehler der Waage ist: ich habe zugenommen. Und zwar Fett.

    Mag also gut sein, dass mehr g Fett als EW in den Makros bei manchen funktioniert haben, aber bei mir ist es desaströs. :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
wie nehmen non-ketose-menschen ab? Alles über die Ketose 4. September 2016
Liavanas Ketose-Tagebuch Statistik / Tagebücher 18. November 2013
Gilt die 30 Minuten Regel beim Sport auch für Ketose-Anhänger? Bin neu hier und habe schon Fragen 2. September 2013
Ketose-Hopping Alles über die Ketose 26. Juli 2010
Ketose-Zustand LowCarb Diät 6. Mai 2009