Mal an die Aufgeber, Wiederkehrer, Wechsler

Dieses Thema im Forum "Atkins-Diät-Gruppe" wurde erstellt von guter, 23. September 2010.

  1. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.588
    Diätart:
    Slow Food
    das muss ich jetzt mal sagen, immer dieselbe leier :lol:

    immer nur fleisch und eier, sooo langweilig, kann ich nur
    für ein paar wochen machen, schmeckt nicht, kann ich nicht
    mehr sehen usw. usw.


    ALLES NUR AUSREDEN.

    bei all diesen leuten gibt es nur phase I, maximal II

    SELBER SCHULD!

    keiner macht Atkins phase III oder IV, keiner kauft sich die
    dutzenden von kochbüchern oder kocht überhaupt, immer
    wird sich das gleiche in den mund gesteckt


    DAS IST EINE AUTOMATIK, UM AUFHÖREN ZU KÖNNEN!




    Ich kenne viele menschen, die schon viele jahre lang nach Atkins
    leben und sich auch nie wieder anders ernähren werden

    Atkins kochbücher sind ähnlich wie WW aufgebaut, bei allen gerichten
    sind die nährwerte angeben, das internet hat jede menge länderspezifische
    informationen dazu


    was soll denn in der phase 4 fehlen?

    gebt Euch selbst die antwort:


    SCHNELLER ZUCKER IN ALLEN VARIATIONEN!
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. winterfeuer

    winterfeuer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    1.692


    :klatsch2::klatsch2::klatsch2:

    Das hast Du wirklich trefflich auch den Punkt gebracht guter!!!!!


     
  4. Muddl

    Muddl Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    948
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Größe:
    165
    Gewicht:
    siehe Ticker
    Zielgewicht:
    vorerst 75 kg - später dann 68 kg
    Diätart:
    Atkins-Phase 2
    Hallo Guter,

    warum regst du dich eigendlich so auf??? :confused: Es betrifft dich doch garnicht.

    Dein Hinweis auf Atkins-Kochbücher finde ich toll. Wo gibt es denn welche?
    Atkins Quick und Easy sind für mich nicht zu gebrauchen. Bislang habe ich noch keine atkins Kochbücher gefunden und würde mich über einen Tipp freuen, denn die meißten Low Carb Kochbücher haben mir im Großen und Ganzen noch zu viele Carbs.

    Und was deine Analyse der Abbrecher aus der Phase 1 und 2 betrifft, hast du zwar recht, aber ich zum Beispiel habe die Phasen 3 und 4 nicht begonnen, weil ich mit Phase 2 noch abnehmen wollte.

    Allerdings gebe ich gern zu, dass ich mich ungeplant seit 4 Tagen eher nach Phase 3 und 4 ernähre, weil ich einfach nicht weiter abnehme, egal, ob ich in Phase 2 oder sogar 1 bin. Als Abrecher würde ich mich dieses Mal aber nicht bezeichnen.

    Liebe Grüße ins schöne Schottland!
    Muddl Mc Muddl ;)
     
  5. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.588
    Diätart:
    Slow Food
    mach ich ja gar nicht, meine auch niemanden persönlich ;)

    aber manchmal geht mir dieses "sich allgemein gegenseitig
    in die tasche lügen" gegen den strich und das häuft sich
    leider gerade gewaltig

    ein alkoholiker sagt auch nicht, ach jetzt sauf ich mal 4 wochen am stück,
    danach fang ich eben wieder von vorne an oder trink mal kein bier sondern schnaps

    man muss hier auch mal die wahrheit lesen können, hilft vielleicht auch :cool:


    alle beteuern sich ununterbrochen gegenseitig, dass es keine diät
    sondern eine ernährungsumstellung ist, verhalten sich nur leider nicht so!
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Hiltrude

    Hiltrude Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Zuhause
    Hm, da geb ich dir insoweit recht, als ich auch meine ersten Atkinsversuche noch Phase 1 gleich mal so in Richtung freestyle etc abwandelte.

    Es ist aber doch tatsächlich so, dass die Lebensmittelauswahl, die Atkins bei Phase 1 zulässt deutlich beschränkt ist (auch wenn ich mir Leinsamenknäcke mache, Salat anrichte und auch Fisch brate).

    Ich ziehe auch in Erwägung, mich einfach nur mit bis 20g KH zu ernähren und mich dann an höhere KH Wert ran zu tasten, aber das kommt doch daher, dass einem die minimale Lebensmittelauswahl und die Lust auf z.B. einen selbstgemachten 0g KH Joghurt einfach deutlich beschränkt und mir geht es jetzt nicht darum, mir Zucker hinter die Bind zu kippen, sondern um nen Mascarpone mit Kakao oder Joghurt oder Nüsse oder oder oder.... schlicht LC in geringen KH Werten.
     
  8. Belerofon

    Belerofon Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    34
    ich hab auch vor keine phase IV zu halten... ich will muskeln aufbauen, deshalb werde atkins immer wieder mal anfangen wenns nötig ist...
     
  9. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.588
    Diätart:
    Slow Food


    @Muddl

    [​IMG]

    das ist das standardbuch, z.B.
     
  10. Lisa70

    Lisa70 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Niedersachsen
    @ guter...gibts das auch auf deutsch????

    in den Atkins Diätbüchern, sind ja schon Rezepte drinn, aber immer für 6-10 Personen, find ich nicht so praktisch......

    LG
     
  11. Honeylein

    Honeylein Guest

    In englisch gibt es einige Auswahl an Atkinskochbüchern.

    Das englisch ist kein Problem aber oft sind einfach Lebensmittel die es hier nicht gibt und die man nicht mit etwas erhältichem vergleichen kann weil Analysen fehlen.

    Ansonsten habe ich gerade an dem "Recipes for the seasons" gefallen gefunden.

    Das klingt zu gut.

    Leiste ich mir vielleicht mal;)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.588
    Diätart:
    Slow Food
    in deutsch ist schwierig, glaube nur das hier

    [​IMG]

    aber schulenglisch reicht für die kochbücher, gibt ja auch noch internet
    und goggle translate ;)
     
  14. Honeylein

    Honeylein Guest

    Ich schrieb es ist nicht das englisch sondern die hier nicht erhältlichen oder nicht näher berschriebenen Zutaten.

    Es ist von Backmischungen die Rede, von diesem und jenem was ich nicht kenne (trotz einiger Jahre Auslandsleben)

    das ist das Problem bei den meisten amerikanischen Diätbücher, es stehen Dinge drin die ich nochnie hörte.

    Das o.g. kenne ich, war nicht unbedingt ein Highlight der Kochkunst.
     
  15. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    Oder, vielleicht doch? Weiß man ja nicht. :noe:

    Was du schreibst stimmt, es könne so einfach sein, wenn man sich denn nur dran halten würde.:cool: :rotfl: wenn man immer gleich die Wäsche wegräumen würde, das Unkraut schon ausgezupft hätte, als es noch klein war, rechtzeitig mit dem Lernen angefangen hätte............... ;)

    Ich kenne im realen Leben keinen Menschen, der sich schon viele Jahre nach Atkins ernährt und ich glaube das gilt für fast alle hier, die meisten sind Einzelkämpfer.

    In England oder Amerika mag das anders sein.

    Wie auch immer, hinfallen ist keine Schande, liegenbleiben schon, also :welcome: besonders an alle, die den xten Versuch starten und bitte benutzt die Bordsuche. :D
     
  16. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.588
    Diätart:
    Slow Food
    nein, es betrifft mich nicht, aber es macht mich betroffen :lol:

    das ist wie bei den sozialarbeitern, die jeden tag in der
    drogenszene scheitern :cry:
     
  17. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.588
    Diätart:
    Slow Food
    @Doris

    das ist doch kein problem, es wird öl oder leinsamen oder atkinsriegel online gekauft, bei den zutaten braucht man nur einen grundstock, das geht genauso ;)
     
  18. Honeylein

    Honeylein Guest

    Sagen wir mal so:

    alles was ich hier sowieso üblicherweise bekomme, kenne ich habs schon mal verkocht;)

    Was ich dann aus so einem Buch als neue Sache probieren will, scheitert an "Atkinsbackmischung" zB und da weiß ich nicht was man ersatzweise nehmen kann.

    Ich habe schon oft wie blöd rumgegockelt und nichts gefunden, aus USA gibts bei mir geregelt Zollprobleme und in UK gibts nicht alles.

    also möglich ist schon einiges, klar, aber halt auch etwas umständlicher teurer usw....

    ICH persönlich brauche es jetzt nicht mehr, nicht dass wir uns falsch verstehen, ich kann gut kochen und muß mit meinen eingeschränkten LM selber erfinden was daraus wird.

    Nur vor Jahren hab ich die Versuche "echt Atkins" nachzukochen gemacht und es war eben mühsam.

    Da kann ich viele verstehen die daran scheitern, oft ist es ja tatsächlich die Sprache.

    Ansonsten ist ein Wiedereinsteiger natürlich viel besser als jemand der komplett weg ist, oder nach Fehltritten in den KH-Kongo sich nicht wieder zurück traut.

    Besser wäre perfekt, aber das sind wir nun mal alle nicht.
     
  19. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.588
    Diätart:
    Slow Food
    Atkins ist ja nur ein synonym ab phase 3 für Low Carb,
    es gibt jede menge deutscher LC bücher, ohne ende ;)

    original atkins rezepte gehen für phase I/II nach dem alten buch,
    wenn man denn gar keine eigene phantasie hat :cool:
     
  20. Honeylein

    Honeylein Guest

    Da gings ja drum, dass Du dachtest jeder Aufgeber hat keine Phanthasie.

    Viele haben Phantasie und treiben sich in der Rezeptecke rum . Dann heißt es oft, das geht nicht, man soll sich auf Ph (Fleisch,Fisch, Eier ect) konzentrieren.

    Klar dass es dann manch einen in ungestümes Fressverhalten treibt und schneller aufgegeben wird.

    ist nicht jeder Weg für jeden gleich gut.

    Ich glaube Du bist ein sehr straighter Mensch, mit klarem Willen und ohne Schwankungen im Gemüt?

    Sind halt viele nicht.

    Ich stellte fest, dass sich das bei mir bedeutend verbessert hat bei LC aber manch einer kämpft mit sich und mit Problemen und hats schwerer als andere.

    Wissen wir alles nicht, aber einigen hilft es sie aufzurütteln.:cool:
     
  21. Lisa70

    Lisa70 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2010
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Niedersachsen
    Hab heute ein Atkins Kochbuch auf deutsch bei Ebay gesehen....
    Aber es sind bestimmt wieder Rezepte drin für mehrere Portionen und da muß man wieder rechnen ohne Ende...
    Außerdem , gibt es jede Menge Alternativen auch ohne Rezept. Ich lebe seit einem halben Jahr nach Atkins und mir fehlt es an nichts. Ich brauche kein Ersatz für irgendwelche Süßspeisen, Kuchen oder so....

    LG
     
  22. Hase Cäsar

    Hase Cäsar Gute Miene!

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    769
    Medien:
    3
    Ort:
    NRW
    >:) Ich hätte da vielleicht einen guten Tipp, was das Kochbuch angeht.

    "Die Erfolgsdiät / Das Kochbuch nach Low Carb" von Edeltraud Rückert.

    Guckst du hier: http://www.amazon.de/dp/3780690004/?tag=ketoforum-21

    Ich habe vieles davon ausprobiert und kann es nur empfehlen. >:)

    Sehr von Vorteil .... jedes Gericht ist genaustens aufgegliedert wie viele
    Kcal, KJ, Fett, Eiweiß und KH pro Portion.
    Und die Gerichte sind größtenteils auf 2 Portionen ausgelegt.

    Liebe Grüße vom Hasen ;)
     
  23. fussel

    fussel Guest

    Meine Ausflüge dauern höchstens wenige Tage (ohne KH-Bomben), dann ist mir nämlich irgendwie schlecht und ich bin froh, wenn die Ketose wieder einsetzt.

    Irgendwie sehe ich schwarz für mich mit normalem Low Carb.
    Aber ich fühl mich in Ketose und drum herum am Wohlsten - seit über 4 Jahren.
    :)