Mein Trennkostprojekt

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare" wurde erstellt von kerstin, 29. August 2016.

  1. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Sonntag:

    vormittags nur Obst und Joghurt
    Spinning Klasse im Gym
    1 Banane, stck. Stollen, Mandeln
    Hase mit Zwiebeln gebraten und Salat

    Dazu Rotwein und danach noch Rum
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren


    Montag: Verkatert Teller mit Nudeln von Vorgestern, die tun mir jetzt gut
    Gewicht 83,9
     
  4. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Bin irgendwie sehr beschäftigt die letzten Tage, viel Arbeit, ich mache meinen Management Job und dazu noch das neue Projekt Pixelhub digitale Visitenkarten, wir gestalten gerade ein Webinar.

    War essenstechnisch brav, überwiegend Obst und Gemüse, Haselnüsse, Mandeln..
    Gestern gab es weisse Bohnensuppe mit Sellerie, lecker obwohl Bohnen ja bei der Trennkost nicht empfohlen werden, esse ich sie trotzdem.
     
  5. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Seit Montag habe ich mich nicht gewogen, Gewicht habe ich nicht


    frühsück: 3 Rühreier mit Zuccini und Schnittlauch
    Mittags geplant: Kartoffeln mit Spinat
    abends: nochmal das gleiche, war wieder bis spät unterwegs

    Habe mir ein Sofa gekauft, heute wird es geliefert, ich freue mich schon total darauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2016
    stolli gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    donnerstag: Gewicht 83,7
    Früh : Laugenbrötchen mit Ziegenkäse, Kaffee mit soya
    mittag:Hähnchenbrust mit paprika-Zwiebelsoße dazu Reis keine Trennkost
    zm : apfel
    abend: gegrillter Fisch im REstaurant dazu Pimientas al padron und Kanarische Kartoffeln, Weisswein
    Ich wurde von ganz ganz lieben Freunden zum Essen eingeladen
    Freitag: 83.6kg
    Früh: Brot mit neutralem Belag und Rohkost
    Mittag: Salat mit Brot, stck Rührkuchen Meeting
    abend: 2 Nürnberger Lebkuchen , die sind ja toll und eine Banane

    später noch ein paar Mandarinen
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2016
  8. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    So, nach 19 Tagen Saften habe ich 2kg abgenommen. Merkwürdiger Weise sehr wenig. Ich hatte mich ja bei Jason Vale angemeldet. Aber das tolle und positive ist ich habe mich endlich vom abendlichen Wein verabschieden können, mein Allzeit diet breaker.

    Es kristallisiert sich nun heraus das ich nun das Trennkost Prinzip automatisch beachte, und ich denke es ist keine schlechte Idee. Somit werde ich auch mal eine Zeit lang hier festhalten was ich so alles esse.
     
    stolli gefällt das.
  9. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren


    Gestern: 83,2kg
    2 Scheiben Vollkorn Haferbrot mit Butter und Lachs und dazu eine halbe Möhre und ein paar Gurkenscheiben mit Himalayasalz
    Gemüsepfanne mit Lauch, Zwiebel, Kürbis, Zuccini, Ingwer gewürzt mit Curry und chilli
    dazu Chow Mein Noodles
    2 Scheiben Brot mit Butter und dazu Ziegenkäsestücke und Salat aus Rucula und Feldsalat 3 Cocktailtomaten, etwas Karotte
     
    stolli gefällt das.
  10. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Früh: 2 Scheiben Brot mit Butter und Ziegenkäse, dazu Rohkost aus Gurke und Möhre
    ZM: 1 Apfel, 1 Nektarine
    Mittag: Lauch , Champignons und Speck in der Pfanne mit etwas Sahne und Curry
    vor dem essen Apfelsaft mit Flohsamenschalen und chia, morgens angesetzt
    Abend: 2 Scheiben Brot mit Butter dazu etwas Ziegenkäse und einen Salat aus Rukula und Feldsalat, 2 Cocktailtomaten
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2017
    stolli gefällt das.
  11. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Gewicht 83,2kg

    Frühstück: 2 Scheiben Brot mit Butter und Ziegenkäse, dazu Gurke und Karotte
    ZM: Ananas frisch und 1 kl. Apfel
    Mittag: Vollkornfarfalle mit Lauch, Ziebel, Erbsen und Knoblauchschlotten abgeschmeckt mit etwas Sahne, Pfeffer und Salz. War sehr Lecker!
    Abends: noch den Rest von den Nudeln und 4 Tuck Kekse beim Meeting
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2017
    stolli gefällt das.
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Gewicht : 82,5kg yippieh!
    Gestern abend hatte ich die ganze Zeit wieder den Entgiftungsgeschmack im Mund, da tut sich gerade was. Der Körper baut weiterhin Giftstoffe ab.
    Und Endlich geht auch etwas Gewicht runter.
    Frühstück: 1 Scheibe Brot mit Butter und Philadelphia, 1 Scheibe mit Butter und Nutella, dazu Rohkost aus Gurke und Karotte
     
    Petraea und stolli gefällt das.
  14. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Mittagessen: Kanarische Kartoffeln mit Sauerkraut und Butter, ich habe so einen Hieper auf Butter, ich esse eben alles mit Butter, lach
    vor dem Essen gab es noch Flohsamen und chia in apfelsaft angesetzt einfach so 100ml, das mache ich jetzt jeden Tag.
    Abends: Bratkartoffeln mit Zwiebeln
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2017
  15. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Hallo, heute morgen 82,5kg

    Heute gab es: Früh: 1 Banane, Frühstück 2 Scheiben Butterbrot mit etwas Ziegenkäse, dazu Rohkost
    Mittag: Gemüsepfanne mit rest Kartoffeln, Möhre, Zuccini, Zwiebel, Knoblauchschlotten,Brokolistamm, Sojasprossen mit Tikka Curry und Sahne verfeinert, etwas Chilli
    Gibt es heute abend noch den Rest
    Ein Glas frisch gepressten Apfelsaft mit Ingwer, ich habe gleich für die ganze Woche gepresst, damit mache ich dann meine Flohsamenschalen und Chiasamen an, das gibt es jetzt immer Morgens. Die Verauung flutscht damit super!
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2017
    stolli gefällt das.
  16. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    So jetzt komme ich erst dazu, war heute wieder sehr Arbeitsreich! Habe heute doch glatt nach 3 Monaten oder waren es 4? die Periode bekommen.

    Früh: 1 Glas Apfelsaft mit Flohsamen und Chia
    Mittag: Annanas, und 1 Orange
    Salat mit etwas Baguette und Alioli
    Abends: Glasnudeln mit Gemüse

    Gewicht 82.6
     
  17. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Guten Morgen, 82.2kg :party::party::party:

    Periode war wohl doch nix, war nur so angedeutet.. Egal!

    Das Gewicht geht nach unten und darüber bin ich echt mehr als happy.:rofl::rofl::rofl::rofl::rofl:
     
    stolli, Petraea und Rehmoppel gefällt das.
  18. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Frühsück: 1 Glas selbstgepressten Apfelsaft mit Chia und Flohsamenschalen
    2. Frühstück: 3 Scheiben Brot mit Butter und Ziegenkäse und dazu Rohkost aus Gurke und Paprika
    Mittag: Rest Glasnudelpfanne
    ZM: 1 Banane klein
    1 liter Tee
    2 Scheiben Brot mit Butter, eine große Karotte und Camenbert
    noch ein liter Tee
    heute habe ich mehr Hunger , da ich Gestern nicht so viele Kcal hatte...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2017
  19. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Guten Morgen, 82,2kg

    Frühstück : 2 Scheiben Brot mit Butter und Ziegenkäse dazu eine karotte und Salatgurke mit Himalayasalz
    10Uhr: 1 glas Apfelsaft mit ingwer mit Chia und Flohsamen, eine Orange
    12Uhr: 1 Banane
    1Uhr:kleine Kartoffeln mit Sauerkraut und Butter
    4Uhr kartoffeln gekocht und dazu Salat
    6 Uhr: Rohkost, 1 Maiswaffel mit Nutella, halbe Tafel Schokolade 70%
    Trinken 3l Tee und Wasser
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2017
    stolli gefällt das.
  20. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Gewicht 81, 8kg :party:

    Frühstück: Brot mit Butter und Nutella, Rohkost Gurke und Karotte mit Himalayasalz

    Mittag : kleine Kartoffeln mit frischem Spinat abgeslöscht mit etwas Kochsahne

    Abends: Brot mit Frischkäse und bunter Salatteller, hand voll Mandeln

    Trinken Wasser und Tee
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2017
    stolli gefällt das.
  21. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    Ich muss dazu sagen, ich zähle keine Kcal, und ich spare nicht an Fett. Ich esse viele KH und auch Obst, und bin erstaunt wie das funktioniert.
    ich trenne EW und KH nach dem Trennkostprinzip und esse zu jeder Mahlzeit Rohkost das ist eine strikte Regel und daran halte ich mich auch.
    Auch eine andere Selbstauferlegte Regel: jeden Tag: Flohsamen und Chia in Verbindung mit Apfelsaft.
     
  22. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    81,9kg
    2 Scheiben Brot mit Frischkäse und Rohkost aus Gurke und Karotte mit Himalayasalz, schwarzer Kaffe
    Mittag: Champignons mit Speck und einer Frühlingszwiebel und etwas Kochsahne, Nachtisch 1 Orange und Apfelsaft mit Flohsamen und Chia
    Abendessen:2 Scheiben Dinkelbrot mit Butter, Himalayasalz, großes stck Ziegenkäse, Rohkost aus Gurke und Karotte
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2017
  23. kerstin

    kerstin Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2004
    Beiträge:
    11.694
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kanaren
    81,6 minus 300g erst war kurz die 81,5 zu sehen die Waage hat sich aber doch für die x,6 entschieden. Egal, es fühlt sich super an!

    Erst mal Kaffee schwarz und dann gibt es gleich Brot mit Butter und Käse, (bei Käse ist es wichtig das er sehr fett ist oder von Rohmilch erstellt wurde) und Rohkost

    ZM: Frischer Apfelsaft mit Flohsamen und dazu halbe Papaya

    Mittag: 3 Eier mit einer Frühlingszwiebel, 2 Scheiben gekochter Schinken und 2 Scheiben Gouda

    Abend: 1 Apfel hatte keinen Hunger vor dem Meeting und danach war es schon spät
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2017