Miri`s Tagebuch 07.02.06

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von miri, 7. Februar 2006.

  1. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.119
    Verwendet man Trauerbewältigung nur in Verbindung mit dem Tod? Das wusste ich nicht. Ich weiß nur, dass in meinem Herzen tiefste Trauer herrscht, und Körper und Seele aus dem Gleichgewicht geraten sind. Den Grund dafür möchte ich hier nicht erwähnen. Trotzdem Danke der Nachfrage, Sonja, dies zeigt dein Interesse und Zuwendung.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.636
    Ort:
    Tirol


    Liebe Miri ich wünsche dir viel Kraft sorge gut für dich .
    Sei lieb Umarmt :inlove:
    Liebe Grüße Renate
     
  4. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.119
    Lieben Dank, Renate
     
  5. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.032
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Du hast recht, bis jetzt habe ich Trauer auch immer nur im Zusammenhang mit Tod gesehen.
    Wenn man darüber nachdenkt, ist das natürlich nicht so.
    Du bist auf einem guten Weg mit dem Programm, das du dir ausgesucht hast.
    Stärkung deiner Gesundheit ist Voraussetzung dafür, depressive Phasen zu überwinden.
    Viel Mut und Kraft wünsche ich dir.
     
    miri gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.499
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Meist ja. Aber auch bei Verlust durch Trennung.
    Man trauert, weil man etwas verloren hat und man weiß, dass es nicht wieder kommt.
    Ist man nur auf Zeit von jemandem oder etwas getrennt nennt man das Heimweh oder Sehnsucht.
    Ich drücke dich ganz fest und schicke dir eine große Portion Kraft. :*
     
    miri gefällt das.
  8. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.217
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    Miri, da hast du Recht, aber mir war spontan zunächst dieser Gedanke gekommen.
    Dass Du anderweitig einen Verlust erlitten hat, ist sehr traurig.
    Da passt dein gewählter Begriff zutreffend, denn auch sowas will aktiv bewältigt werden.

    Ich denke, wir, die mit Essstörungen zu tun haben, haben sowieso einige Baustellen, die unsere Seele nicht richtig verarbeiten konnte.
    Daher finde ich es richtig gut, dass du dich dem Thema bewusst gegenüber stellst.
     
    Petraea gefällt das.
  9. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.119


    Das stimme ich dir zu 100% zu.
     
  10. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.929
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    90,5 am 01.01.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker
    Miri, was ist eigentlich aus Deinem syrischen Schützling geworden? Hast Du denn noch Kontakt?
     
  11. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.119
    Ja, habe ich. Er ist Klassenbester, besucht in der Schule Erweiterungskurse in Deutsch, Englisch und Mathematik und das, obwohl er vorher niemals Englischunterricht hatte. Ich habe ihm im letzten Schuljahr eine private Englischlehrerin besorgt und schon nach kurzer Zeit war er top fit. Die Lehrerin meinte, sie hätte noch nie so einen talentierten und intelligenten Schüler wie ihn gehabt.

    Vormund und Jugendamtmitarbeiter können es auch nicht fassen, wie gut er Deutsch spricht. Doch von den Ämtern halte ich überhaupt nichts, haben zu viele Fälle und sehen den Jungen als Akte XY, verbauen ihm den "Schulweg" und kümmern sich kaum.

    Er hatte letztens ein Praktikum und als ich sein Praktikumsberichtheft gelesen habe, dachte ich, ein Deutscher hätte es geschrieben. Einmal die Woche geht er zur Nachhilfe zu einer Masterabsolventin, sie ist ein Goldstück und unterstützt ihn in jeder Form, ich bin ständig in Kontakt mit ihr.

    Ich koche ein bis zwei Mal die Woche für ihn und seinen Onkel und kaufe ein. Er wohnt jetzt bei seinem lieben Onkel in der Nachbarstadt, der andere Onkel hat ihn zur Ostern einfach von heute auf morgen allein in Deutschland zurückgelassen und ist wieder in dei Türkei geflüchtet.
    Seine drei Geschwister leben mit den Eltern in der Türkei und es besteht auch keine Aussicht auf eine baldige Familienzusammenführung.
     
    Sorah, Petraea und söckchen gefällt das.
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.929
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    90,5 am 01.01.2018
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker
    Miri, das hört sich wunderbar und gleichzeitig auch traurig an. Es ist großartig, dass Du Dich auch weiter kümmerst, dass Du ein fester Bezugspunkt in seinem/ihren Leben bist. Respekt.
     
  14. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.119
    Ich trinke ab heute basisches Wasser, Coral Mine. Diese Coral Mine Säckchen sind Bestandteil meines Entgiftungsprogramms.
    Ich habe aber noch zusätzlich Coral Mine Päckchen bestellt, diese kann man auf der Coral Club Seite finden.
    Das Wasser schmeckt damit richtig lecker, ich hatte schon Befürchtungen, da ich sehr empfindlich bezüglich des Wassergeschmackes bin. Das Entgiftungsprogamm habe ich noch nicht gestartet, ich möchte erstmal basisch werden.

     
    Sorah und Petraea gefällt das.
  15. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.119
    Ich hatte heute Auberginen Püree, leider mit tierischen Produkten, Butter und Gouda.
    Einfach die Auberginen kochen, ich habe sie gedämpft, dann Butter im Topf zerlassen, das Gemüse hinzufügen und mit einer Gabel zerdrücken.
    Gewürzt wird das ganze mit Salz, Pfeffer, Paprika, Chayenne Pfeffer und Knoblauch, am Ende wird der Gouda mit einem Löfel untergemengt.
     
    Petraea gefällt das.
  16. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.032
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Warum schreibst du leider? Möchtest du dich vegetarisch ernähren?
     
  17. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.119
    Ich möchte für eine gewisse Zeit auf tierische Produkte verzichten, weil ich wieder "basisch" werden möchte.
     
  18. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.032
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Ja das macht Sinn.
     
  19. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.119
    Heute Morgen gab es 600 ml lauwarmes Zitronenwasser. Später gab es eine zerdrückte Avocado, gewürzt mit Salz, Pfeffer und einer gepressten Knoblauchzehe als Dip, dazu eine gestiftete Salatgurke. Knoblauch hat die Pilze/Parasiten sicherlich verärgert, denn es killt sie. Kurz darauf habe ich nämlich richtig Heißhunger auf Brot und Süßigkeiten bekommen, Lieblingsnahrung der Schmarotzer.
    Ich denke auch, dass ich ziemlich "sauer" sein muss, ich habe heute Abend wieder Pellkartoffeln, die ja basisch wirken gesuchtet und gegessen.
     
  20. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.032
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Miri, hast du nun ein Breichen gefunden, dass zu deiner Kur passt?
     
  21. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.119
    Die Kur starte ich noch nicht und Brei werde ich auch nicht essen. Sie schlagen wahrscheinlich Brei vor, weil man kein Brot essen soll und dann ist der Normaler ja aufgeschmissen, und so bieten sie eine Brei Alternative an.
    Ich danke dir aber für deine Vorschläge.
     
  22. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    2.032
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Jedenfalls bin ich gespannt, wie es dir damit ergeht.
    Ich habe heute Auberginen gekauft,
    habe Lust, dein Auberginenpüree nachzumachen und auch mit Schafskäse
    überbackene Auberginenscheiben.
     
    söckchen und SonjaLena gefällt das.
  23. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    27.119
    Momentan, trinke ich 4 bis 5 Liter und esse nur einmal am Tag. Der Appetit fehlt, aber das finde ich nicht schlimm.
    Ich habe viel mit Abschiebungen von Flüchtlingen zu tun, und das macht mir sehr zu schaffen.

    Da liegen Flüchtlinge nur im Bett, lernen die Deutsche Sprache nicht, machen rein gar nichts, manche werden noch kriminell und diese bekommen ständig Ihre Duldung verlängert. Dann gibt es die fleißigen, die einen Sprachkurs nach dem anderen machen, Praktika absolvieren, einen Ausbildungsvertrag in der Tasche haben und abgeschoben werden. Ich kann das alles nicht verstehen und habe auch mein Vertrauen in das System verloren. Oft wird einfach Willkür entschieden und gehandelt.

    So was wie hier, erlebe ich ständig:

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zei...inge-integration-willkommensklasse-ausbildung
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Miri`s Saftladen Clubräume 2. März 2013
Miri`s Gewichtsstatistik Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 13. Mai 2006
freenicki's Tagebuch Statistik / Tagebücher 2. Januar 2018
Mein Tagebuch Hauptthema Gewichthalten mit Keto Statistik / Tagebücher 4. Dezember 2017
Mein "bleib-am-Ball"-Tagebuch Statistik / Tagebücher 13. November 2017