Optimal essen (nach Kwasniewski) - wer noch?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen" wurde erstellt von fussel, 27. März 2008.

  1. Mariella35

    Mariella35 Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Optimal essen (nach Kwasniewski) - wer noch?


    Hi....
    Dann hab ich falsch gerechnet. ..aber dafür gibt es ja liebe Leute hier...

    Nach welcher Zeit reduziert man denn?
    Ich habe zur Zeit das Problem das mir ständig übel ist....kennst Du das? Vielleicht eine Reaktion auf die Umstellung?

    Da Du Dich ja gut auskennst...hab viel von Dir gelesen. ..mal ne Frage. ..ich ess super gern Käse. Mozzarella kann ich essen bis ich platze.
    ..welche Sorten sollte ich sein lassen? Manch einer schrieb gewisse Sorten setzen an...kann ich ja auch als Zwischensnack essen...oder?

    Lg
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1


    AW: Optimal essen (nach Kwasniewski) - wer noch?

    Käse geht generell, er sollte nur fett genug sein. Aber bei vielen ist es so, dass Milchprodukte anlegen.
    Zwischenmahlzeiten gibt es keine! Es gibt 3 mal am Tag was, dazwischen soll man nicht essen, Buch aufmerksam lesen >:)
     
  4. Mariella35

    Mariella35 Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Optimal essen (nach Kwasniewski) - wer noch?

    Hi...
    ich habe das Buch gelesen...und zwischenmahlzeiten gibt es da nicht...bin nur darüber gestolpert, wieviel hier kleine Snacks einlegen...deshalb kam das vllt. so rüber....

    LG
     
  5. Rainbowlady

    Rainbowlady Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    12
    Ort:
    8700
    AW: Optimal essen (nach Kwasniewski) - wer noch?

    Ich stöbere momentan hier noch im Forum und bin jetzt über den Beitrag gestolpert. Auf den ersten Blick sieht die Variante nach Kwasniewski, für mich sehr interessant aus. Allerdings hätte ich da gerne weiter Infos darüber. Könnt Ihr mir vielleicht Linktipps dazu geben oder entsprechende Bücher empfehlen?
    Liebe Grüße
    Lenya
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Mariella35

    Mariella35 Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Optimal essen (nach Kwasniewski) - wer noch?

    Hi,

    ich habe 2 Bücher:

    1.
    Optimal Essen: Wegweiser Zur Optimalen Ernährung - Taschenbuch - ...

    2.


    Jan Kwasniewski Kochbuch Optimale Kost Low Carb Lchf - 700 Rezepte ...



    Kann ich beide nur empfehlen!!


    LG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Mai 2015
  8. Matthias

    Matthias Sergeant Moderator

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    5.200
    Medien:
    105
    Alben:
    1
    AW: Optimal essen (nach Kwasniewski) - wer noch?

    Ganz kurz, nur das niemand falsche Vorstellungen hat und umsonst Bücher kauft:

    Fett ist Hauptenergieträger, vorrangig Schweinefett, Hammel und Rindertalg. Eiweiß und Kohlenhydrate sind beide begrenzt.
    Viele Innereien, Eidotter, Schwarten, fetter Quark, mageres Fleisch ist nicht angeraten aber fette Wurste wie Blutwurst, Sülze, Leberwurst.
    Pflanzliches Eiweiß gilt als minderwertig.
    Auf ein Teil Eiweiß kommen 2-3 Teile Fett und 0,5 Teile KH. Man soll max. 3 mal Essen und keine Zwischenmahlzeiten. Keine künstlichen Süßstoffe und ähnliches.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hoffentlich Optimales Abnehmen mit 20 g Kh Statistik / Tagebücher 20. Oktober 2013
Mein optimaler Ernährungsplan Statistik / Tagebücher 27. Juni 2012
Brett vorm Kopf...Optimale Verteilung Bin neu hier und habe schon Fragen 13. November 2010
Optimale Nahrung für maximalen Muskelaufbau Linksammlung und Presse 1. Mai 2010
optimale kost...... Vorstellen 3. Februar 2010