Sind noch welche da die Logi machen??

Dieses Thema im Forum "Logi Methode" wurde erstellt von nurinei, 29. Juni 2009.

  1. Rosenfee

    Rosenfee Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    67
    Stimmt wenig los hier................

    @Honeylein
    das mit dem Rotwein probiere ich auch gerade............Gott sei dank ist der wenigstens LowCarb :)))

    Habe über Weihnachten nochmal ein klein wenig dazugewonnen und werde jetzt nochmal durchstarten.....
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. ketonewbi

    ketonewbi Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    10


    Im Logi Forum ist mehr los, hier geht es wahrscheinlich doch einfach mehr um atkins.

    Ich habe heute direkt am dritten Tag gesündigt... Ich bin einfach Schoko süchtig. Ich hatte noch ein nutella glas - hab nach langem Tag zuhause mehr als nur ein paar Löffeln verdrück:help11: Weiß noch nicht, ob/wie ich den Schoko Zwang unter Kontrolle kriegen soll.

    Ich hab auch noch etwas Probleme mit dem Frühstück. Im logi Buch gibt es ein paar Frühstücksrezpte, die sind aber allesamt recht umfangreich vorzubereiten. Ich bin einfach mein Müsli mit Milch gewohnt - zusammen kippen und fertig...
     
  4. Honeylein

    Honeylein Guest

    Süchte dieser Art bekommt man tatsächlich weit besser mit Atkins in griff als mit anderen LC Formen.

    erst mal Entzug und dann langsam schauen ob eine gewisse Menge Kh ginge.

    Aber gleich LOGI kann bei manchen nach hinten losgehen.
     
  5. logiman

    logiman Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    234
    Gott sei dank habe ich diese Schoko-Süss-Klebrig - Heisshungerattacken nicht, da steht mir der Sinn doch eher nach Kartoffelchips und Weizenbrötchen.
    Das kann man mit einem ordentlich scharf gewürzten Stückchen Fleisch ganz gut kompensieren.
    Zum Frühstück finde ich zwei Orangen und ein oder zwei Jogurts (Ja, ich nehme Flüssigsüssstoff) nicht schlecht. Dazu ordentlich Kaffee und der Motor brummt.
    Ich habe für zwischendurch (auch auf der Arbeit, dank Mikrowelle) immer einen Gemüseeintopf aus Kh-armen Gemüsesorten in greifbarer Nähe. Davon esse ich so viel ich will. Das klappt recht gut, weil mir das Zeug sogar schmeckt.
    Gruß Joachim
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Honeylein

    Honeylein Guest

    Puhh 2 Orangen und 2 Yoghurt?:shock:

    Wir basteln uns ein Atomkraftwerk:rolleyes:
     
  8. ketonewbi

    ketonewbi Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    leider habe ich keine Mikrowelle auf der Arbeit - darf mir gar keine Elektrogeräte ins Büro stellen (Sicherheitsbestimmungen - aber Hauptsache, die x PCs pro Büro laufen den Tag durch...)

    Ob Atkins oder logi stelle ich mir für mich ähnlich schwer vor. Es geht mir nicht um die Weißbrot kh, die brauche ich nicht. Selbst Brot allgemein brauche ich nicht. Beim Mittagessen könnte ich theoretisch immer auf Reis/Kartoffeln und co verzichten. Das Problem Mittags ist dabei eher, dass die Essensmöglichkeiten in der Nähe des Büros fast alle entweder kh Höllen sind oder ich nur einen großen Salat nehmen. Jeden Tag Salat würde ich nicht lange durchhalten und ist ja auch nicht Sinn der Sache.

    Heute habe ich in einer Dönerbude einen Dönerteller ohne kh gegessen - also doch recht fettes Lammfleisch und Salat, die dazu gehörigen Pommes und das Brot habe ich liegen gelassen. Hat gut geschmeckt, aber allzu grandios wird dieses Fleisch nun auch wieder nicht gewesen sein.

    Jedenfalls - mein Hauptproblem ist einfach Schokolade. Mir das abzugewöhnen habe ich noch nicht geschafft. Und das ist ja nun bei atkins, logi und dge das gleiche...
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2010
  9. Honeylein

    Honeylein Guest



    Wenn man nachddenkt ist es auf der Arbeit schwierig ich nehme mir meist schon mal Brühe (schön scharf mit Ingwer und Chili) in der Thermoskanne mit und im Essenwarmhalter geht auch schon mal was anderes warmes.

    Salat in Tupper, Dressing extra und Fleisch/Eier für drauf nochmal extra....

    Schwer beladen bin ich da meist.

    Ansonsten habe ich früher auch mal einen Döner ohne Brot gegessen aber nach den Skandalen und Berichten wonach auch da jede Menge Bindemittel zum längen des Fleisches drin ist, fällt auch dies weg....
     
  10. daliade

    daliade Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2009
    Beiträge:
    219
    Schönen Sonntag zusammen,

    ich habe auch einige Wochen Log gemacht, aber leider ohne Erfolg! Es ist lecker und die Stufen sind (für mich) leicht nachzuvollzienen. Obwohl ich weder Süßes noch andere unnützen KHs zu mir genommen habe, bewegte sich die Waage nicht.
    Für mich war das so frustrierend, da ich fast täglich ordentlich Sport treibe, dass ich mich anders orientieren wollte. Durch das Lo - Forum beziehungsweise durch einige Mitschreiber dieses Forums die Atkins probierten, bin ich hier gelandet.
    Ich habe sicher keinen tollen Stoffwechsel, aber mit einem leichten Kaloriendefizit und wenig Khs hätte sich doch mal was bewegen können!!

    Übrigens in diesem L o - Forum jhabe ich zeitweise mitgelesen. Die Beiträge lesen sich nicht immer sehr angenehm.

    Merkwürdiger Weise fällt es mir viel leichter nach Atkins zu leben, auch wenn das Gewicht jetzt nicht schnell purzelt, ist diese Ernährungsweise einfach eine klarere Ansage.

    LG
     
  11. logiman

    logiman Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    234
    @daliade:
    das muss nun jeder für sich erfahren, welche Kostform besser zu ihm passt. Die Logi - Methode ist ja an sich auch keine Diät, sondern eben eine Form der Ernährung.
    Wenn Du die oberen beiden Etagen der Logi - Pyramide ganz auslässt, nimmst Du ohne Hungergefühl ab, vorausgesetzt Du hast eine defizitäre Energiebilanz.
    Gruß Joachim
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Honeylein

    Honeylein Guest

    Diät heißt Lebensweise und das trifft auf Atkins genauso zu wie auf LOGI und alle andern Ernährungsformen.

    Wikipedia zB

    [​IMG] Dieser Artikel behandelt Diät als Ernährung. Zu anderen Bedeutungen siehe Diäten. Der Begriff Diät kommt von (griech.) dίaita und wurde ursprünglich im Sinne von „Lebensführung“/„Lebensweise“ verwendet.
     
  14. logiman

    logiman Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    234
    @honeylein: Klugsch.... :)

    selbstverfreilich hast Du Recht: Was ich meinte, hätte ich korrekterweise mit "Reduktionsdiät" bezeichnen müssen.
    Gruß Joachim
     
  15. Honeylein

    Honeylein Guest

    @Joachim :bumm:
     
  16. Sahnepanscherin

    Sahnepanscherin Neuling

    Registriert seit:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Hallo Ihr Lieben! Es gibt noch neue bei Logi!! Ich habe zwar noch nicht viel Ahnung, wie der Plan funktioniert, aber ich bin fest entschlossen , meine noch fast 40 kg Übergewicht damit zu Leibe zu rücken. Grüsse, Sahnepanscherin.
     
  17. Honeylein

    Honeylein Guest

    Da würde ich erst mal empfehlen die nicht ganz einfachen Regeln mal ein wenig zu ergründen.

    Wenn man LOGI falsch versteht und Begriffe wie gute fette und immer genuß und Nüsse ect falsch versteht kann man damit auch gut zunehmen.

    also am besten erst mal mindestens 1 Buch lesen, gerne fragen, und viel Erfolg!
     
  18. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Friesland
    So....ich melde mich jetzt auch mal zu Wort ;) Ich habe jetzt 2 Wochen Atkins Phase 1 gemacht und es klappte ganz gut soweit. Aus Erfahrung weiss ich aber, dass ich diese Ernährungsform nicht ewig durchhalte. Dehalb habe ich die 14 Tage quasi als "Entzug" genutzt um mich jetzt nach der LOGI-Pyramide zu ernähren. Ich hoffe, dass mein Gewicht noch ein wenig runter geht....habs aber nicht sooooo eilig.
    Wenn das jetzt alles eine total dämliche Idee von mir ist:
    BITTE SAGT ES MIR :confused:

    LG Sabine
     
  19. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.617
    Diätart:
    Slow Food
    nein, ist sogar eine gute idee bei Deinem gewicht ;)

    logi ist ja fast wie atkins phase IV erhaltungsphase,
    also als dauerernährung das variabelste soweit

    wenn Du abnehmen willst, isst Du halt nur die unteren
    2 stufen der pyramide und kalorienmässig weniger als
    Deinen gesamtumsatz, dann geht`s `runter :cool:
     
  20. FCM1400

    FCM1400 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    59
    Ich mach seit Mitte Oktober LOGI (aber nicht immer konsequent!) und es klappt ganz gut. Werde aber trotzdem mal umsteigen, auf "Power Slim" (im Prinzip Atkins). Einfach der Neugierge wegen ...

    LG

    Frank
     
  21. logiman

    logiman Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    234
    Logi ist eine prima Sache, so lange der Verstand mitspielt. Mein Gehirnskasten geiert nach Nudeln, Brötchen und so`m Zeug und im Moment muss ich dem Drang nachgeben. Kohlehydratoliker, gibt es sowas?
    Ich hoffe, daß ich mich zu einem mir selbst gestellten Datum wieder umschalten kann.
    Gruß joachim
     
  22. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Friesland
    Bin mir sicher dass es sowas gibt, darum hab ich erst nen "kalten Entzug" (Atkins Phase 1) gemacht.....
    Ich finde das ist wie mit dem Rauchen aufhören. Da kann man auch Jahre abstinent sein....und aus irgendeinem Grund wird man "rückfällig"
     
  23. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Das ist eine sehr gute Idee, das wird dir vor allen den langfristigen Erfolg sichern und der zählt mehr als jede schnelle Abnahme. :mm:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2010
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welche Diät noch??? Umfragen 28. Oktober 2010
Interessiert Keto noch? Plauderstübchen 14. November 2017
Nur noch Verrückte? Plauderstübchen 2. Oktober 2017
Was wählen wir - OMG es ist nur noch eine Woche.... Plauderstübchen 17. September 2017
Hey, hier noch jemand neues! Vorstellen 13. Juli 2017