Wer wiegt gewinnt :-)

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare" wurde erstellt von Sorah, 23. April 2012.

  1. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    4. Wochenergebnis (S)low Carb ketogen an Paleo orientiert - 22. Woche insgesamt

    Wiege- und Messergebnis vom 08.09.12:

    Gewicht...............: 70,8 kg (- 0,3 kg) ..... (insgesamt -12,1 kg von 82,9 kg)

    Arme...................: 27,5 cm (+- 0 cm) ..... (insgesamt -5,5 cm von 33,0 cm)

    Oberschenkel.........: 48,5 cm (+ 0,2 cm) .... (insgesamt -16,2 cm von 64,7 cm)

    Taille....................: 75,0 cm (- 1,2 cm) .... (insgesamt -17,0 cm von 92,0 cm)

    Hüfte....................: 96,6 cm (- 0,7 cm) .... (insgesamt -16,7 cm von 113,3 cm)

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Ernährungs-Wochenbilanz:

    Aufgenommene Energie..........: 16.064 kcal.
    (von insgesamt AMR 14.609 kcal. lt. Waage)
    Kalorienverbrauch durch Sport.: . 3.660 kcal. (44,79 km Walken, 30 Min. Trampolin, 30 Min. Krafttraining)


    Nährwertverteilung der letzten 7 Tage:


    KH ........ (228,34 g) ..... 7,2 % des Brennwerts
    EW ........ (683,54 g) .... 17,5 % des Brennwerts
    Fett .... (1.344,51 g) .... 76,8 % des Brennwerts

    Skaldemann: 1,5

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Aktuelle Analysewerte
    :

    Fett...........: 27,0 % (- 1,0 %) ...... (insgesamt - 5,5 % von 32,5 % am 28.04.12)
    Wasser.......: 49,6 % (+ 0,6 %) ..... (insgesamt + 4,5 % von 45,1 % am 28.04.12)
    Muskeln......: 34,2 % (+ 0,5 %) ...... (insgesamt + 2,4 % von 31,8 % am 28.04.12)
    Knochen.....: 10,3 % (+- 0 %) ....... (insgesamt - 0,7 % von 11,0 % am 28.04.12)

    Unglaublich, ich freue mich so riesig, das scheint meine Woche zu sein. :megasmil:
    Am offiziellen Wiegetag habe ich meinen Tiefstand der Woche wieder und sämtliche Werte fallen meiner Meiung nach richtig spekatakulär aus.

    Dass die Oberschenkel 2 mm mehr haben, liegt sicher daran, dass die Muskeln vom Training noch ziemlich angeschwollen sind. Ansonsten sind sich alle Werte einig: Umfang reduziert, Fett gesunken, Muskeln gewachsen. Sogar der Wasserwert ist erhöht, was daran liegt, dass ich mich in der 2. Zyklushälfte befinde. Das lässt mich natürlich auf nächste Woche hoffen, wenn das Wasser dann weg geht.^^ ;)

    Man ist das schön, das Verrückte daran ist, dass ich zudem auch noch eine sehr kalorienstarke Woche hatte, dafür aber mein Skaldemann richtig gut war. Das werde ich jetzt genauer beobachten, obwohl ich zugeben muss, dass ich teilweise schon ein mulmiges Gefühl hatte, wenn ich den zusammen gekommenen Kalorienwert des Tages sah. Ich kann auch nicht sagen, woran das jetzt liegt, dass es dennoch funktioniert. Vielleicht meine gute lockere Stimmung ... Sport mache ich ja immerhin auch. Keine Ahnung, das ist mir selbst ein kleines Rätsel.

    Heute bin ich mal auf meine alte Waage gegangen und habe mal gespinxt, was die jetzt meint, wie schwer ich sei. Und das gute alte Stück, dass es immer schon ein bischen besser mit mir gemeint hat, zeigte mir sogar die sensationelle Marke von 69,9 kg. Das war schon mal eine schöne Aussicht darauf, wie es wohl demnächst auch auf meiner akutellen Waage sein wird.^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2012
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb


    5. Wochenergebnis (S)low Carb ketogen an Paleo orientiert - 23. Woche insgesamt

    Wiege- und Messergebnis vom 15.09.12:

    Gewicht...............: 70,4 kg (- 0,4 kg) ..... (insgesamt -12,5 kg von 82,9 kg)

    Arme...................: 27,5 cm (+- 0 cm) ..... (insgesamt -5,5 cm von 33,0 cm)

    Oberschenkel.........: 47,7 cm (- 0,8 cm) .... (insgesamt -17,0 cm von 64,7 cm)

    Taille....................: 74,5 cm (- 0,5 cm) .... (insgesamt -17,5 cm von 92,0 cm)

    Hüfte....................: 96,6 cm (+- 0 cm) .... (insgesamt -16,7 cm von 113,3 cm)

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Ernährungs-Wochenbilanz:

    Aufgenommene Energie..........: 14.851 kcal.
    (von insgesamt AMR 14.609 kcal. lt. Waage)
    Kalorienverbrauch durch Sport.: . 2.858 kcal. (43,90 km Walken, 20 Min. Trampolin, 20 Min. Krafttraining)


    Nährwertverteilung der letzten 7 Tage:


    KH ........ (171,33 g) ..... 4,7 % des Brennwerts
    EW ........ (566,39 g) .... 12,8 % des Brennwerts
    Fett .... (1.258,88 g) .... 79,3 % des Brennwerts

    Skaldemann: 1,7

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Aktuelle Analysewerte
    :

    Fett...........: 27,6 % (+ 0,6 %) ...... (insgesamt - 4,9 % von 32,5 % am 28.04.12)
    Wasser.......: 48,4 % (- 1,2 %) ..... (insgesamt + 3,3 % von 45,1 % am 28.04.12)
    Muskeln......: 33,4 % (- 0,8 %) ...... (insgesamt + 1,6 % von 31,8 % am 28.04.12)
    Knochen.....: 10,3 % (+- 0 %) ....... (insgesamt - 0,7 % von 11,0 % am 28.04.12)


    Wieder mal ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis für mich und zur letzten Woche auch ein erneuter Tiefstand. :) Allerdings hatte ich gestern sogar noch 200 g weniger, aber so ist das halt.^^

    Die Analysewerte zeigen zwar einige Verschiebungen bei Muskeln und Fett, das irritiert mich aber nicht. Das ist OK so, denn das sind eh nur Richtwerte, die nicht den genauen Zustand widerspiegeln. Sobald sich der Wasseranteil verändert, verschieben sich halt auch die Hochrechnungen für die anderen Werte. Auf Dauer gesehen würde es mich sicher beunruhigen, aber nicht auf ein Wochenergebnis bezogen.

    Dafür bestätigen meine Messungen wieder einmal mein Hosengefühl. :dancer:

    Meine Hoffnung, heute vielleicht sogar eine 6x auf der aktuellen Waage zu sehen, hat sich zwar nicht wirklich erfüllt, jedoch teilweise.^^ Ich war nämlich wieder auf meiner "alten" Waage und die war so nett, mir die 69,6 kg anzuzeigen. Ich mag dieses Teil. ;-)
     
  4. Sorah

    Sorah Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2012
    Beiträge:
    9.138
    Medien:
    53
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Name:
    Sonja
    Größe:
    1,68 m
    Gewicht:
    60-62 kg
    Zielgewicht:
    58-60 kg
    Diätart:
    Juices/Smoothies & S(low) Carb
    6. Wochenergebnis (S)low Carb ketogen an Paleo orientiert - 24. Woche insgesamt

    Wiege- und Messergebnis vom 22.09.12:

    Gewicht...............: 71,4 kg (+ 1,0 kg) ..... (insgesamt -11,5 kg von 82,9 kg)

    Arme...................: 27,5 cm (+- 0 cm) ..... (insgesamt -5,5 cm von 33,0 cm)

    Oberschenkel.........: 47,5 cm (- 0,2 cm) .... (insgesamt -17,2 cm von 64,7 cm)

    Taille....................: 74,5 cm (+- 0 cm) .... (insgesamt -17,5 cm von 92,0 cm)

    Hüfte....................: 96,6 cm (+- 0 cm) .... (insgesamt -16,7 cm von 113,3 cm)

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Ernährungs-Wochenbilanz:

    Aufgenommene Energie..........: 14.706 kcal.
    (von insgesamt AMR 14.609 kcal. lt. Waage)
    Kalorienverbrauch durch Sport.: . 2.740 kcal. (43,90 km Walken, 30 Min. Krafttraining)


    Nährwertverteilung der letzten 7 Tage:


    KH ......... (192,36 g) ..... 5,1 % des Brennwerts
    EW ........ (536,10 g) .... 14,5 % des Brennwerts
    Fett .... (1.340,49 g) .... 80,5 % des Brennwerts

    Skaldemann: 1,8

    -----------------------------------------------------------------------------------

    Aktuelle Analysewerte
    :

    Fett...........: 27,1 % (- 0,5 %) ...... (insgesamt - 5,4 % von 32,5 % am 28.04.12)
    Wasser.......: 50,3 % (+1,9 %) ..... (insgesamt + 5,2 % von 45,1 % am 28.04.12)
    Muskeln......: 34,5 % (+1,1 %) ...... (insgesamt + 2,7 % von 31,8 % am 28.04.12)
    Knochen.....: 10,3 % (+- 0 %) ....... (insgesamt - 0,7 % von 11,0 % am 28.04.12)

    Heute sind mal wieder reichlich Wassereinlagerungen vorhanden, was vielleicht auch das magere Messergebnis beeinflusst hat. Diesmal fühle ich Veränderungen an Stellen, die ich nicht mit dem Maßband erfasse, am Po und leider auch am Busen.^^ Trotzdem bin ich wieder mal sehr zufrieden, da es spürbar weiter voran geht. :)

    Die Erhöhung des Skaldemann Wertes scheint sich positiv auszuwirken und das obwohl meine Kalorienmenge teilweise deutlich am Gesamtumsatz lag bzw. teilweise sogar drüber. Grundsätzlich spüre ich, dass ein hoher Fettanteil mit einem bewusst niedrigem KH-Wert den Hunger stärker bremst, als an Tagen mit mehr KHs. Mal sehen, welche Infos die Skaldemann-Challenge zu Tage bringt, darauf bin ich schon ziemlich gespannt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wie oft wiegt ihr euch? Umfragen 18. März 2014
Wer wiegt sich auch nicht? Umfragen 22. November 2009
Wie oft wiegt Ihr Euch??? Umfragen 7. November 2009
Paris gegen Stoffwechsel - wer gewinnt? Statistik / Tagebücher 23. Juni 2006