Zu wenig fettreich

Dieses Thema im Forum "Atkins-Diät-Gruppe" wurde erstellt von rika, 25. August 2010.

  1. rika

    rika Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Beiträge:
    31
    Hallo zusammen,
    auch ich bin schon eine kleine weile dabei, bemühe mich stets mich an die vorgaben zu halten. ich muß zugeben, es fällt mir doch immer noch recht schwer BEWUSST fettreich zu essen. wenn ich mir dann am ende es tages meinen plan ansehe, merke ich dann immer wieder, es war zu wenig fett.

    nun sitze ich im büro, komme abends nach dem sport recht spät heim, somit ist mit kochen unter der woche nicht viel. womit ich leben kann. es gibt quasi "kalte platte"

    morgens: eier
    mittags: salat mit thunfisch oder pute oder mozzarella oder schinken
    abends: schinken, salt, fisch

    welche lebensmittel nehmt ihr auf die schnelle die fettreich sind und bürotauglich?
    auf salami, fetten käse, nüsse, eier komme ich, die esse ich bereits.

    sollte es bereits ein thema diesbezüglich geben, sorry - hab ich nicht gefunden.

    es wäre sehr nett von euch, wenn ihr mir hier einfach ein paar lebensmittel nennen würdet, manchmal sieht man ja den wald vor lauter bäumen nicht und ich laufe wahrscheinlich ständig im supermarkt dran vorbei.

    recht herzlichen tag, weiterhin einen schönen tag
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Wühlmaus

    Wühlmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    4.352
    Medien:
    7


    einfach vieles mit majo essen, an den salat dressing mit viel gutem olivenöl, mascarpone mit bisschen quark gemischt, süßstoff und zimt rein, butter oder öl ans gemüse
     
  4. cassiopaia

    cassiopaia Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Neuwied
    Jetzt habe ich mich den ganzen Tag hier durch alle möglichen Threads gelesen und tatsächlich jemand gefunden, der ein ähnliches Problem hat wie ich. Ich hab schon ernsthaft überlegt, ob ich ein Stückchen Butter lutschen soll oder Öl trinken oder wie zum Deibel ich so viel Fett zu mir nehmen kann. Mein Problem ist, das "weiße" am Fleisch, Fett, Sehnen, sichtbare Adern, muß ich vor dem essen abschneiden, das kann ich nicht essen sonst....naja, also das fällt aus. Nun esse ich schon immer mit Kräuterbutter, aber ich hab ja weder Brot noch Kartoffeln, die sie aufsaugen würden, also bleibt viel auf dem Teller zurück. Mayo - hmm, okay auf Eiern z.B., das ist schonmal eine Idee. Mascarpone in Phase I ?
    Ich kriege bisher jedenfalls noch kein vernünftiges Eiweiss - Fett Verhältnis zustande, bin vermutlich auch deshalb auch nur in einem Hauch von Ketose, aber trotzdem schon ein bisschen abgenommen. Also kann es nur besser werden :)
     
  5. fussel

    fussel Guest

    In Rührei und Geschnetzeltem kann man jede Menge Fett unterbringen.
    Beides kann man auch problemlos mitnehmen, ne Mikrowelle sollte dann aber vorhanden sein.

    Mein Essen erstarrt im Kühlschrank immer zum Block ;-)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. cassiopaia

    cassiopaia Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Neuwied
    Danke fussel, ja, mein Rührei kann ich so auf jeden Fall schon fettiger machen *trief* :lol:
    Ist jetzt am Anfang schon echt gewöhnungsbedürftig, dass das plötzlich positiv besetzt sein soll, aber das wird sich schon noch geben. Nur durch viiiele Jahre Fettvermeidung, ist in meinem Gehirn irgendwie die Fantasie für fettig kochen abhanden gekommen. :hauvorko:
    Deshalb danke für die Anregungen!
     
  8. rika

    rika Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Beiträge:
    31
    mahlzeit,
    ja zwischenzeitlich gibt es auf mein ei morgens auch einen klecks kräuterbutter oder ich beschmiere mir meine schinkenröllchen mit vollfett frischkäse. ansonsten helfen helfen macadamia nüsse, aber an die getrau ich mich noch nicht richtig an, weil ich denke, bei einer handvoll bleibt es nich.

    rika
     
  9. ottok

    ottok Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2010
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Bangkok


    Ich weiß nicht ob es eine gute Idee ist, falls können mich die erfahrenen User berichtigen, ich kaufen ab und an Sprühsahne und nehmen zwischendurch immer mal einen Hieb, schmeckt lecker und hat viel Fett.
     
  10. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    wenn es die ohne Zucker ist, man nicht übertreibt und trotzdem abnimmt..........:cool: klappt nicht bei jeden :roll:
     
  11. beCAREful

    beCAREful Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2010
    Beiträge:
    2.089
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Selbst wenn's die ohne Zucker ist - ich versteh nicht, wieso man sich diesen Chemiekram antut?
    Nimm doch frische Bio-Sahne und trink davon einen Schluck/nimm ein-zwei Löffel voll (aufgeschlagen kann man sie auch, dann ist sie schön fluffig).
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Honeylein

    Honeylein Guest

    Ich würde auch lieber frische Sahne nehmen.

    ich gehörte vor Jahren mal den Club der anonymen Sprühsahnoholiker an....

    Es ist so eklig wenn die Süßstoffsahne noch Stunden später in jedem Bäuerchen nach Chemie riecht:shock:
     
  14. cassiopaia

    cassiopaia Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Neuwied
    Also dank Eurer Anregungen, esse ich meine gekochten Eier jetzt mit Mayo und mein Fleisch mit Kräuterbutter und manchmal noch Mayo dazu. Schmeckt gar nicht so schlecht. Das einzig schlechte, ist das nachhaltig schlechte Gewissen, weil in meinem Kopf so fest verankert ist, daß Mayo fett macht :rotfl:.
    Hab so lange auf sowas verzichtet und auch viel abgenommen und nu nehm ich genau mit dem ab was früher verboten war :confused:. Schon komisch, rein vom Gefühl her. Die Logik dahinter hab ich ja begriffen, aber das muß sich erstmal in meine Gehirnwindungen einbrennen.
    Sprühsahne oder überhaupt Sahne, heb ich mir für die nächsten Phasen erstmal auf, da hab ich was zum drauf freuen. Im Moment habe ich nicht mehr so dolle Lust auf süß und geniesse das sehr nach den zwanghaften Schokoexzessen.
     
  15. proserpinas

    proserpinas Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    11.153
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Ort:
    eliteland
    so ging es vielen anfangs hier. es ist schwer, das fett nicht mehr als 'böse' zu sehen und die lebensmittel zu geniessen. das wird mit der zeit ;-)
     
  16. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993
    Pass auf, dass du einen Mayo mit nur 1g KH oder weniger verwendest. Es gibt nämlich Mayos mit bis zu 16 g KH.
     
  17. cassiopaia

    cassiopaia Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Neuwied
    :oops: Danke für den Hinweis! Ich hatte nur 80% Fett gesehen und zugegriffen. Das muß ich dann mal gleich kontrollieren.......Alles gut - 1g KH >:)
     
  18. sauerkirsche

    sauerkirsche Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.630
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Ich trinke meinen Kaffee nur noch mit frischer Sahne.
    Auf meine Götterspeise kommt grundsätzlich geschlagene Sahne, so macht Atkins Spaß ;)
     
  19. cassiopaia

    cassiopaia Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Neuwied
    Muß man nicht Unmengen Süssstoff in Götterspeise und Sahne tun, damit das irgendwie schmeckt? Ich finde die Sachen, die ich inzwischen kenne, haben alle einen ekligen Bei- oder Nachgeschmack. Kenne ich noch nicht das Richtige, vermute ich, aber das ist vielleicht auch ganz gut so :lol:
     
  20. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.923
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    78
    Zielgewicht:
    75
    Diätart:
    Hochwertige Nahrung
    in der Götterspeise ist Aroma, die schmeckt schon, Vorsicht beim Süßstoff dosieren, nicht zuviel erwischen :kotz:
     
  21. cassiopaia

    cassiopaia Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Neuwied
    Seit ich Low Carb lerne verbringe ich immer stundenlang im Supermarkt und studiere die Inhaltsstoffe. Bloß bei der Mayo, die sich in unserem Kühlschrank befand, habe ich nicht näher hingeschaut :wallbash:,aber Glück gehabt. Naja, jedenfalls meine ich auf Götterspeise (fertig gekaufte) was von 60-70g KH gelesen zu haben und das geht ja mal gar nicht!. Also nehm ich an, Ihr rührt die selbst an. Aroma ja, halt Himbeer, Waldmeister und so und dann eine Prise von irgendeinem Zuckerersatz, okay. Was dann also wohl heißt in so einer Packung Götterspeisenpulver lauert erstmal nix Böses. Man versaut es erst bei der Zubereitung mit dem Zucker, ist das so richtig? Oder nehmt Ihr da irgendein Diabetiker-Götterspeisenpulver oder sowas? Und die Sahne auch mit Süssstoff? Oder pur, einfach geschlagen, um das Fett mitzunehmen?
    Sorry, für die Profis hier bestimmt selten blöde Fragen, aber ich muß lernen und hoffe auf Eure Hilfe.
    Götterspeise war eigentlich nie so mein Ding, bin eher Schokolade fixiert - vor allem weiße Schokolade und so Riegel und sowas. Aber vielleicht versuch ich irgendwann mal Götterspeise, um meine Geschmacksnerven bei Laune zu halten, damit die sich nicht totlangweilen und mich zu den wirklich bösen Sachen verleiten wollen :lol:
     
  22. sauerkirsche

    sauerkirsche Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.630
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Ich benutzte die Götterspeise von RUF, mit Wasser anrühren, ein paar Spritzer Flüssig-Süßstoff rein und kaltstellen. Die Sahne schlage ich ohne Süßstoff. Mir schmeckt's :crazy: leider viel zu gut.
     
  23. cassiopaia

    cassiopaia Neuling

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Neuwied
    Danke, das ist ja einfach und schnell gemacht. Im Moment nix, dem ich nicht wiederstehen will, aber ich werd das sicher irgendwann mal ausprobieren. Ich schätze für die Gummibärchenfraktion ist das genau das Richtige :lol:.
    Bloß Sahne völlig ungesüßt....ich hab bei Kuchen und fertiger Sahne vom Bäcker schon immer noch ein bisschen Zucker drübergestreut, weil die da immer ein bisschen sparsam damit umgehen, wie ich finde :lachtot:
    Sahne muß süß sein - für mich, aber mit dem Atrappenzucker....nee, also für mich dann eher ohne Sahne....und damit haben wir es wieder, praktisch fettfrei, wär es dann :angry:
    Mayo auf Wackelpeter wär vielleicht mal auszuprobieren :rotfl:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wenig bis kaum Gewichtsverlust Atkins Diät 1. September 2017
Trinke ich zu wenig? Bin neu hier und habe schon Fragen 17. Februar 2017
Das sind doch viel zu wenig kcal Bin neu hier und habe schon Fragen 22. Januar 2017
Zu wenig Kalorien - wo kriege ich die her?? Erfahrungen 2. Dezember 2016
Was passiert wenn man zu wenig Fett zu sich nimmt im Vergleich zu Protein? Erfahrungen 27. September 2016