low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von eraser51, 4. August 2013.

  1. eraser51

    eraser51 Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2013
    Beiträge:
    123
    Hi Leute!

    Ich brauch mal dringend Hilfe. Bin schon ewig übergewichtig und versuche nun seit 3 Wochen Atkins / AD / LCHF.

    M, 29 Jahre, 186cm, 160kg, Insulinresistent sind meine Daten

    Konnte in der ersten Woche schon 3kg (Wasser?) abnehmen aber nun tut sich wieder nichts. Versuche grad so 2500 kcl zu essen, War früher´in der KH Zeit noch auf 1800kcl runter weil irgendwelche Ärzte das meinten :/ Und da ging NULL... seit 10 Jahren[​IMG]

    Jetzt weiß ich aber echt nicht weiter. Ein paar meinten ich soll 3500-4000kcl essen um erstmal meine Stoffwechsel wieder hoch zu fahren nach so einer langen 1800kcl Zeit.

    Andere (Ernährungsberaterin meint) ich soll 1800 kcl lassen.

    Ausgerechnet hab ich einen Grundumsatz von 2200kcl und 2900kcl als Leistungsumsatz mit einer angepassten BMI 30+Formel.

    LCHF empfiehlt ja nach Hunger zu essen aber kann ich dem Hungergefühl trauen?

    Ich war bisher ein Jahr lang auch immer 4x die Woche hart im Studio trainieren (1h Kraft + 45 min Cardio) Aber auch da ging nix. Jetzt schon gar keine Lust mehr weil einfach nichts passiert.


    Aber was soll ich nun machen!?
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. ashandra

    ashandra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    1.971
    Ort:
    Nordfriislon


    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    Atkins ist besonders am Anfang eine Sache wirklicher Disziplin.
    Kannst du vielleicht mal berichten, was du so isst an einem typischen, normalen Tag?
     
  4. eraser51

    eraser51 Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2013
    Beiträge:
    123
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    klar

    hab mal ne nährsotffverteilung angehängt. hab SA jetzt 2 mal ladetag gemacht aber denke durch die insulinresistenz brauch ich die wohl nicht. war auch immer in Ketose lt stix nur gewicht war halt gleich

    standardtag gibts so direkt nicht aber


    tomaten
    champignons
    quark
    eiweißshake
    wurst/salami
    schnitzel
    schinken
    ei
    gorgonzola
    mozzarella
    erdnüsse
     
  5. hexekids

    hexekids Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.968
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kiel
    Name:
    Martina
    Größe:
    167m
    Gewicht:
    104kg
    Zielgewicht:
    80kg
    Diätart:
    Atkins
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    Mach mal 2 Wochen lang strikte Atkins Phase 1 und guck danach ob und wieviel sich auf der Waage tut.

    ° keine Ladetage
    ° keine Milchprodukte bis auf 2EL Sahne am Tag
    ° keine Nüsse
    ° keine Shakes
    ° am besten auch unverarbeitetes und naturbelassenes Fleisch

    Eigentlich sollte es dann nur so flutschen.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. eraser51

    eraser51 Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2013
    Beiträge:
    123
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    gut keine ladetage check


    aber wieso keine shakes? wie soll ich denn auf so viel protein kommen? :)
    auch noch ohne nüsse schluchz :(

    welche kcl anzahl soll ich denn wählen? weiß ja nicht ob ich mich auf hungergefühl verlassen kann wenn stoffwechsel im arsch ist ./
     
  8. hexekids

    hexekids Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.968
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kiel
    Name:
    Martina
    Größe:
    167m
    Gewicht:
    104kg
    Zielgewicht:
    80kg
    Diätart:
    Atkins
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    Wieso viel Protein? Du brauchst mehr Fett als Eiweiß!

    Ich würde das Kalorienzählen erstmal sein lassen und wirklich nur aufs Hungergefühl hören. Tut sich nach diesen 2 Wochen immer noch nichts auf der Waage und am Maßband dann kann da immer noch gerechnet werden. Wichtig ist wirklich das deine Lebensmittel nur von dieser Liste kommen : http://www.ketoforum.de/atkins-diaet/39198-die-atkins-diaet-phase-1-a.html
     
  9. Gard20

    Gard20 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2013
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Berlin


    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    Du hattest ja sogar ERDNÜSSE im deinem Programm.
    Erdnüsse sind botanisch keine Nüsse, sondern gehören zu den Hülsenfrüchten und sind somit nicht nur KH-Bomben, sondern haben auch sonstige, nicht so bekömmliche Inhaltsstoffe.
    Unbedingt weglassen!
    Und nicht nur in den ersten 14 Tagen.

    Nutze Hexis Hinweis.
    Nach 14 Tagen kannst du >:) hin und wieder ECHTE Nüsse essen, am besten Macademia, Paranüsse, Mandeln, am allerbesten nicht gesalzen.

    Mach dir keine Sorgen um Hunger. Wenn du konsequent die angegebenen Lebensmittel isst, reguliert sich das sehr schnell von alleine.
    Dabei wird es nicht schlimm sein, wenn du mal zu viel kcal aufnimmst.
    Hauptsache raus aus dem Hungermodus mit 1.800 kcal!
    Wenn du wirklich einen Grundumsatz von 2.200 kcal hast, ist es idiotisch, nur 1.800 kcal zu essen. Das Ergebnis hast du am eigenen Körper gespürt.

    Trauere nicht bestimmten Lebensmitteln nach, iss dich erst mal an all den leckeren Sachen satt, die jetzt erlaubt sind, danach wird es dann wie von alleine flutschen.

    Wenn sich dann immer noch nichts bewegt (was aus meiner Sicht vom Stoffwechsel her völlig unmöglich ist), kannst du immer noch ein Tagebuch eröffnen, alles aufschreiben (auch die Mengen) und dir konkrete Tipps geben lassen.
    Ich würde jetzt zum Anfang aber keinen Stress mit Mengen und Aufschreiben machen und ausschließlich die KH zählen.

    Viel Erfolg!
     
  10. Paloma1

    Paloma1 Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Bayern
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    Also ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen. Hab ich das richtig verstanden? Du hast als 160 Kilo schwerer 10 Jahre lang nur 1800 Kcal gegessen und nichts abgenommen? Auch wenn der Stoffwechsel nach ner Zeit runterfährt, müsstest du bei so einem Defiizit Gewicht verlieren, vorallem wenn man dann auch noch, wie du, 1 Jahr lang Sport treibt.
     
  11. eraser51

    eraser51 Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2013
    Beiträge:
    123
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    ne ist echt kein witz!

    ich war schon immer kräftiger aber ich mach seit locker 10 jahren mit "mangel"ernährungsdiäten rum.. je nach arzt... mal 1600, 1800, 2000, 2200.. wie die halt grad wieder neu ausrechnen...

    ist echt seltsam... vor 5 jahren normal (falsch?) weiter gegessen und nur 2x die woche 30min cardio gemacht und in 3 monaten 10 kilo verloren aber dann auch wieder sense... keine ahnung was da anders war...

    aber BB oder SD oder so ist alles ok
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Matze82

    Matze82 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    1.080
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Ort:
    Bayern, Münchener Süden
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    Du solltest erstmal unbedingt lernen was bei Atkins überhaupt geht und was nicht. Dein Eintrag zur Ernährung zeigt, dass du dich viel zu wenig damit beschäftigt hast!

    Ohne genug Wissen wirst Du es schwer haben abzunehmen. Ich schätze du bist mit 100-120g Protein als maximum pro Tag gut beraten. Den Rest mit guten Fetten auffüllen! Wie das geht? Da gibt es im Forum jede Menge Themen drüber. Kohlenhydrate max. 20g aus Gemüse. Und dann wundern wie gut man abnehmen kann, wenn man eben nicht den quatsch macht den die Allgemeinheit/Ärzte empfehlen :)
     
  14. Feliat

    Feliat Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Tirol
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    Matze hat Recht!

    Es hilft wirklich viel, wenn man erst richtig versteht was man ißt!
    Hast du Fachliteratur zu Hause? Wenn nicht dringend besorgen!
    Aus persönlicher Erfahrung kann ich dir "Die neue Atkins Diät" von Dr. Atkins empfehlen und "Leben ohne Brot" von Dr. Lutz

    mfg
    Feli
     
  15. eraser51

    eraser51 Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2013
    Beiträge:
    123
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    naja ein paar ebooks aber keines wirklich von atkins

    ich bin mal gespannt bins eit gestern in Ketose und versuche 3000kcl zu essen um den stoffwechsel aufzubauen

    sonsten muss ich wieder reduzieren auf 2500 oder weiter erhöhen auf 3500?
    mal schauen.. sport grad gar keine zeit und lust

    ich schau mal was jetzt rein so geht.
     
  16. Paloma1

    Paloma1 Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Bayern
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    Hey,

    also ich bin immer noch völlig überrascht bzw. fast schon entsetzt. Kann mir das ganze nicht vorstellen. Aber versuchs ruhig mal mit Atkins, vllt. klappt das ja. Sport solltest du nicht zu sehr vernachlässigen.
     
  17. eraser51

    eraser51 Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2013
    Beiträge:
    123
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    so mal zwischenfazit:

    bin seit Di in Ketose und fühle mich echt gut

    Leider passiert auf der Waage gar nix... habe morgens nüchtern 157 und abends nach dem letzten essen wieder 159 :/

    versuche 2500-2600 zu essen ab heute .. hatte bisher 3000 um meinen stoffwechsel anzukurbeln mit rein atkins pahse 1
    aber keine ahnung ob das so passt.. wirklich hunger habe ich trotzdem irgendwie selten.. also jetzt irgendwie nicht anders als vorher denke ich..

    skaldemann ist täglich 1,2-1,5

    was soll ich tun?
     
  18. guter

    guter Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    11.588
    Diätart:
    Slow Food
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    erstelle ein Tagebuch und schreibe da exakt alles
    an Essen und Trinken auf

    erst dann kann man etwas sagen, so sind Ratschläge sinnlos ;)
     
  19. ashandra

    ashandra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    1.971
    Ort:
    Nordfriislon
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    Den Skaldeman Wert nimmt man immer pro Mahlzeit, nicht pro Tag.
    Musste ich auch erst nach einem Tip feststellen ;)
     
  20. eraser51

    eraser51 Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2013
    Beiträge:
    123
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    ja das mach ich aber kanns nicht übertragen nur die gesamtkalo zahl

    skaldeman pro mahlzeit? oh^^ naj gut zu wissen :rotfl:
     
  21. eraser51

    eraser51 Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2013
    Beiträge:
    123
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    kennt sich hiermit jemand aus?^^

    habe jetzt mal ne aktuelle liste gemacht aber mein gewicht ist nach den 6kg in 3 wochen (rum) wieder gleich argh^^

    sieht jemand den fehler? ich kann da irgendwie nix erkennen. scheint ja nicht nur an den kcl zu liegen!?

    [​IMG]
     
  22. hexekids

    hexekids Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.968
    Medien:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kiel
    Name:
    Martina
    Größe:
    167m
    Gewicht:
    104kg
    Zielgewicht:
    80kg
    Diätart:
    Atkins
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    Bei so vielen Kalorien würde ich aufgehen wie ein Walross :shock:
    ich weiß ja nun nicht was Du wiegst aber mir scheint das doch zuviel zu sein, auch mit Atkins brauchst Du ein Kalorien-Defizit um abzunehmen.
     
  23. ashandra

    ashandra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    1.971
    Ort:
    Nordfriislon
    AW: low carb / ad / atkins geht einfach gar nichts :/ Verzweifelt! Hilfe!

    Ich versteh nicht mal die Liste ;)

    Was soll denn die Spalte für " Menge" bedeuten?
    *uffm Schlauch steh *
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Atkins nach 1 Monat plötzlich wieder Low Carb Grippe Atkins-Diät-Gruppe 1. September 2016
Veganismus und Atkins/LowCarb ? Atkins-Diät-Gruppe 16. Mai 2015
Jojo-Effekt bei Low-Carb und Atkins? Bin neu hier und habe schon Fragen 5. Mai 2015
New Year, New Atkins: The Low-Carb Brand Launches Atkins 40 Program Linksammlung und Presse 19. Februar 2015
Vorstellung - 1 Jahr Atkins/Lowcarb - was nun ? Vorstellen 15. Oktober 2014