Low Carb und Alkohol !!!

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von baron, 25. Mai 2005.

  1. baron

    baron Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    hallo,
    da hätte ich doch gleich mal eine frage und das thema ist bestimmt schon tausendmal besprochen worden aber da war ich leider noch nicht auf dieser seite um mitzureden. hätte gern mal ein paar erfahrungen von meinen "leidensgenossen" gewusst.
    meine erfahrung mit alkohol ist folgende: es hat mir absolut nichts ausgemacht, ich war vom ersten tag an ganz normal wie vorher auch im schnitt 2 mal in der woche feiern (dienstag und samstag) und habe auch den alkohol nicht reduziert (allerdings nur jacky-cola , aber kein cola light)
    also meine eigentliche frage ist : weiß irgend jemand wieviel kh Weizenbier(HEFE) eigentlich hat.
    Von den kalorien her, auf die ich eigentlich nicht sehr achte, ist es kein problem (46/100ml) aber über die kh steht in meiner nährwert tabelle (GU verlag ausgabe 2005) nur ein sternchen und das bedeutet -keine daten.
    heißt das etwa der wert wurde nie ermittelt ?
    vielleicht weiß jemand mehr dazu hab nämlich langsam die schnauze voll von cola wisky...cola wisky...cola wisky

    low carb seit 01/2005
    10 kilo und 6% körperfett weniger und gleichzeitig mein ziel erreicht
    von 86 auf 76 kilo reduziert ohne probleme
    bin voll happy
    ...viva LOW CARB

    ...also bin gespannt auf andere erfahrungen
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. die wilde

    die wilde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.292


    hier kannst du nachschauen: http://www.uni-hohenheim.de/~wwwin140/info/interaktives/search.htm

    LC-Ernährung mit "echtem" Cola halte ich für nicht durchführbar. Du warst sicher nie in Ketose.

    Ansonsten finde ich deine Erfahrungen mit Alkohol nicht empfehlenswert, da Alkohol die Fettverbrennung negativ beeinflusst.

    Alkohol sollte nicht zur Normalität werden, werder mit noch ohne Diät.
     
  4. baron

    baron Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    Ketose hin oder her es geht auch ohne ganz gut ich seh es ja live an mir aber trotzdem danke mal !!!
     
  5. jumisau

    jumisau Neuling

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    13
    hi, ich bin der Meinung alkohohl sollte hier offener tematisiert werden und nicht immer gesagt weredn, dass das ungesund ist. ungesund haben wir hier schließlich alle gelebt sonst wären wir nicht hier!!! es ist doch ganz normal dass man(n) saufen will. frage:
    bei mir führte alkohol (vor atkins)immer dazu dass mein gesicht etwas aufschwemmt. ist das auch der fall wenn ich atkins betreibe und saufe?
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Karanera

    Karanera Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    546
    irgendwie hab ich mich grad verschluckt* guck mal Brigitte.. genau so was mein ich :crazy:
     
  8. rubikscube

    rubikscube Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    4.385
    Medien:
    31
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Heilbronn
    Hi!

    Also Dein Weizenbier hat auf 0,5l satte 22g KH. Somit ist bei diesem "Genuß" die Ketose in Stufe I sicherlich dahin. Und es bleibt ja meist nicht bei einem Bier, oder? Ganz allgemein kann man sagen, daß Alkohol so ziemlich die gleiche negative Wirkung auf den Körper hat, wie die Kohlenhydrate.
     
  9. baron

    baron Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    12


    @rubikscube
    22 g KH pro halbe ??????
    wo steht das ? wer hat das gesagt ? das hab ich jetzt zum ersten mal gehört !
    das kann ich mir aber nicht vorstellen bei mir ist es so das ich jetzt schon seit etwa zwei wochen wieder weizenbier trinke und mein gewicht weiterhin nach unten geht.

    @ jumisau da bin ich voll deiner meinung kaum spricht man hier das wort alkohol aus bist du fast abgeschrieben und jeder muss dich gleich kritisieren um bei den anderen nicht den eindruck zu erwecken er würde akzeptieren was du tust.
    und davon abgesehen wer sagt eigentlich alkohol ist ungesund so ein schmarn hab ich ja selten gehört.
    alkohol ist eines der ältesten getränke auf diesem planeten und wenn man es nicht übertreibt sondern aus genuss trinkt ist das niemals ungesund
    flaschenweiße natreen in den körper kippen das ist ungesund würde ich sagen
    ...aber jeder so wie er denkt und selber damit zurecht kommt.

    "Prost"
     
  10. rubikscube

    rubikscube Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    4.385
    Medien:
    31
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Heilbronn
    Hi!

    Um Deine Fragen der Reihe nach zu beantworten:
    1. Ja, stimmt exakt.
    2. In allen Nährwerttabellen.
    3. Ich denke mal, diese "absurde Behauptung" kommt von LeMiChemikern.

    Wie gesagt, vielleicht verarbeitet Dein Körper den Alkohol anders als bei anderen Menschen, kann ja sein. Aber Tatsache ist, daß es eine Menge KH sind. Wenn Du noch weitere Schocks willst (alles Folgende bezieht sich auf 0,5l): Altbier, Exportbier, Märzenbier, Pils je 20g KH, Alkoholfreies Bier sogar 26g KH und der "Renner" ist Malzbier mit 46g KH.
    Wie sagt ein guter Kumpel von mir immer:"Das Leben ist eins der Härtesten!"
     
  11. stephankn

    stephankn Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.252
    Medien:
    18
    Ort:
    München
    Hi,

    LowCarb muss nicht Atkins bedeuten. Logi erlaubt beispielsweise deutlich mehr Kohlenhydrate. Dort muss man sich auch nicht in Ketose befinden.

    Müssten wir mal Logiman fragen, ob er in Ketose ist, der hat mit Logi ja schon viel abgenommen.

    Aber selbst mit Logi ist der Alkohol nicht im Übermaß zu konsumieren, da er zuerst verstoffwechselt wird und dadurch die Fettverbrennung hemmt.
    Steht auch irgendwo bei Worm.
    Gegen ein Glas Wein am Tag hat er aber nichts einzuwenden.

    Gruß

    Stephan
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. baron

    baron Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    ok mag schon sein aber sagst du mir auch wo du diese daten (KH im Alkohol) her bekommst würde mir das gerne mal selber durchlesen ...
    ...danke !
     
  14. rubikscube

    rubikscube Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    4.385
    Medien:
    31
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Heilbronn
    Hi!

    Google mal einfach nach Nährwerttabelle oder schau auf meiner Nickpage unter "Top Links" nach. Die finde ich am Besten (dynamisch!). :idea:
     
  15. Annabell

    Annabell Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    91
    Bist Du eigentlich Männlein oder Weiblein? Der Stoffwechsel funktioniert bei beiden unterschiedlich. Mein Mann verträgt whisky (reinen, nicht gepanscht oder gemischt) gut. Er fällt zwar am nächsten Tag aus der Ketose, ist dann jedoch sofort wieder streng mit sich. Bei Bier (trinkt auch gern Weizen) siehtbdas schon schlimmer aus. Das hat er ewig nicht mehr getrunken. Ich trinke seit einem knappen Jahr nichts mehr, bedingt durch Schwangerschaft. Aber ich freue mich auch drauf, mal wieder ein Gläschen zu trinken. Mir schmeckt cola-Wodka gut, hab noch originalen Wodka aus Königsberg da... Den werde ich, wenn es soweit ist, mir schmecken lassen. Natürlich nicht die ganze Flasche!!!
     
  16. Sommersonne

    Sommersonne Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2005
    Beiträge:
    27
    Also ich trinke ab und zu ein Glas trockenen Wein, bisher hat es nicht geschadet....
    Ich trinke auch Kaffee MIT Koffein UND Milch und und nehme trotzdem schnell ab. Der Trick an AD ist ja nicht wirklich die Ketose...
    Vielmehr wird man durch proteinreiche Kost (und Fett) schnell satt und der Insulinspiegel steigt nicht so rasant an und fällt danach ins Bodenlose.
    Man nimmt also insgesamt weniger Kalorien zu sich....
    Wahrscheinlich isst du dann einfach nicht so viel bzw. bleibst trotz Bier etc. unter deinem Tagesbedarf an Kalorien....
    So lange es also funktionert, viel Spaß! :D
    LG,Sommersonne
     
  17. corsairpeter

    corsairpeter Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    68
    Medien:
    30
    Ort:
    Cloppenburg Niedersachsen
    Alkohol

    Zum wiederholten Mal schau ich mir die Seite und Artikel mit Alkohol an,
    ganz einfach, weil ich auch gern mal trinke. Ich habe das auch vor kurzem schon mal zum Ausdruck gebracht. Leider ist es so, - und ich kann es nachvollziehen- November und Dez. 05 habe ich laufend Bier getrunken, obwohl ich mich an sich auf tr. Weinschorle umgestellt habe. Prompt 6 kg
    zugenommen, die ich allerdings im Janaur wieder abgebaut habe. Persönlich
    für mich habe ich festgestellt, und zwar, wie Jan es auch ausdrückt, daß
    Alkohol in jeder Phase einer Diät oder Ernährungsumstellung absolut Gift ist. Das ist auch der Grund, warum ich, und es tut manchmal weh, stur bin
    und vor Ostern kein Glas Weinschorle anpacke. Übrigens bin ich z. Zt. in tief lila.

    Grüße an alle
    Peter >:)
     
  18. kritzel

    kritzel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    11.346
    Medien:
    91
    Alben:
    6
    Ort:
    Niedersachsen/Wiehengebirge
    Hallo Peter,

    sehr löblich deine Vorsätze du bist ja direkt ein Vorbild!
    Gut, zu Ostern Weinschorle aber nur zwei? oder vielleicht drei? Nicht dass du nachher frustiert bist.

    Lioebe Grüße
    Christel
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Low Carb und Alkohol LowCarb Diät 11. Juli 2013
Ketogene diät, LowCarbon und kohlenhydratarme alkoholreiche getränke Bin neu hier und habe schon Fragen 12. Mai 2012
cocktail -lowcarb caipi / Phase II mit Alkohol Getränke 15. Oktober 2004
Backen mit Low Carb Mehlen Temperaturen Leinsamenmehl Chiamehl etc. Lebensmittel 17. November 2017
Anabole Diät oder Carb cycling? Themen Diäten 29. September 2017