Raspberrylicious' Diary

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Raspberrylicious, 29. Juni 2017.

  1. Raspberrylicious

    Raspberrylicious Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2017
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    176
    Gewicht:
    89,6
    Zielgewicht:
    70
    Diätart:
    Low Carb / wenns klappt Ketogen
    Halli Hallo,

    herzlich Willkommen in meinem Tagebuch.

    Bin ein kleiner Kontrollfreak und brauche daher die tägliche Kontrolle darüber was ich esse und so, da eignet sich dieses Tagebuch ja ideal für :)

    Ich denke, dass Low Carb der richtige Weg für mich ist abzunehmen, weil ich Fleisch liebe und man insgesamt nicht so das Gefühl hat auf etwas verzichten zu müssen. Ich versuche am Tag nicht mehr als 30g KH zu essen, möchte aber auf keinen Fall über 50g KH kommen.

    Erstmal etwas über mich:

    Größe: 1,76m
    Startdatum: 22.06.2017
    Startgewicht: 90,2kg
    Aktuelles Gewicht: 89,6kg

    Sport:
    Besonders sportlich war ich noch nie. Ich tanze in einer Tanzgruppe und habe ein Mal Training in der Woche. Dann gehe ich im Sommer schonmal gerne Inliner fahren. Das wars dann aber auch schon mit meiner sportlichen Betätigung :D

    Dann hoffe ich mal, dass die Low Carb Ernährung auch bei mir so wunderbar anschlägt wie ich es bei vielen hier in dem Forum schon lesen durfte.

    Viele Grüße,
    Eure Raspberrylicious :)
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.479
    Ort:
    Tirol


    Herzlich willkommen und Gutes gelingen wünsch ich dir .:)
    Liebe Grüße Renate
     
  4. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.135
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Willkommen bei uns :)

    Viel Erfolg wünsche ich dir^^
    Und wenn du Fragen hast immer raus damit :)
     
  5. Raspberrylicious

    Raspberrylicious Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2017
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    176
    Gewicht:
    89,6
    Zielgewicht:
    70
    Diätart:
    Low Carb / wenns klappt Ketogen
    NACHTRAG

    Mittwoch, 28. Juni 2017

    Morgens:
    Himbeershake
    - 100g Himbeeren
    - 250g Quark (40% Fett)
    - 200ml Wasser

    -> 15g KH

    Mittags:
    1. Portion Low Carb Pizza

    Teig:
    - 4 Eiern
    - 150g Frischkäse
    - 200g Reibekäse

    Tomatensoße
    - passierte Tomaten mit Oregano

    Belag:
    - Schinken
    - Champignons
    - Salami
    - Fetakäse
    - Streukäse

    --> dafür habe ich die KH nicht ausgerechnet, laut Rezept aus dem Internet hatte das komplette Rezept 9g KH. Da ich die Hälfte am Mittag gegessen hatte, wären das demnach 4,5g KH

    Abends
    2. Portion Low Carb Pizza

    -> 4,5g KH

    Gesamtbilanz: 24g KH


     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Raspberrylicious

    Raspberrylicious Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2017
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    176
    Gewicht:
    89,6
    Zielgewicht:
    70
    Diätart:
    Low Carb / wenns klappt Ketogen
    Vielen Dank, ihr Lieben!

    Ja, habe allerdings schon die erste Frage :D

    Mir kommt das ganze noch etwas suspekt vor. Gestern habe ich ja wie man sieht quasi zwei Mal Pizza gegessen, was ja bei ner normalen Diät eine Sünde wäre. Vielleicht ist das noch eine Kopfsache, aber ist es OK was ich gestern gegessen habe? Oder sind diese Ersatz Gerichte wie die Pizza jetzt trotzdem nur als Ausnahme gedacht, die dann nur nicht sooo schlimm ist, als wenn ich mir ne normale Pizza reinziehe?

    Weil wenn nicht, dann ist das die perfekte Ernährung für mich :D
     
  8. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Zuerst auch ein Willkommen meinerseits :hi:

    Also solang die Pizza keine Kohlenhydrate hat, geht das vollkommen in Ordnung.
    Kohlenhydrate erhöhen den Insulin Spiegel, was dem fett aus Käse und co den Weg in die Fettzellen ermöglicht.

    Noch besser funktioniert das bei der ketogenen Ernährung, hier stellt der Körper komplett auf die Fettverbrennung um ;)
    Er benutzt also keine Kohlenhydrate mehr als Energie, sondern fett, dazu muss man allerdings konstant unter 20g KH bleiben,
    Zumindest zu Beginn, später können kleinere Ausnahmen gemacht werden, solang man nicht übertreibt:tmi:


    Wünsche dir viel Erfolg!
    Mit freundlichen Grüßen
    Chibby
     
    blaumeise50 gefällt das.
  9. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.070
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb


    Hi Berry!
    Ersatzprodukte sind immer so eine Sache.
    Ein Punkt ist, dass es diese fertigen Geschichten gibt, die dann tausend Füllstoffe, Süßstoffe, etc enthalten und oft die Abnahme verhindern.
    Außerdem willst du dich ja auch kopftechnisch ein bisschen umstellen und wegkommen von den ungesunden Sachen, sich dann einfach für alles einen Ersatz zu machen kann da eher schaden.

    Aber das ist sehr individuell und in meinem Fall sind selbstgemachte Ersatzsachen total super :D
    Ich habe mein Leben lang diätet und mir alle guten Sachen versagt. Sie waren nur reizvoll, weil sie verboten waren.
    Seitdem ich sie nachmachen kann sind sie uninteressant!
     
  10. Raspberrylicious

    Raspberrylicious Neuling

    Registriert seit:
    29. Juni 2017
    Beiträge:
    6
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    176
    Gewicht:
    89,6
    Zielgewicht:
    70
    Diätart:
    Low Carb / wenns klappt Ketogen
    Ok, Danke für eure Antworten.

    Habe etwas bedenken, weil ich schon ungefähr seit einem Jahr sehr wenig esse. Hatte ne Zeit lang sehr viel Stress und kam einfach nicht dazu und dann wurde es meistens was ungesundes. Trotzdem blieb ich fast täglich unter meinen Mindestbilanz an kcal. Mein Körper hat sich dran gewöhnt und ich habe sehr wenig Hunger.

    Jetzt habe ich ein bisschen Angst dass ich durch die fettreiche Low Carb Ernährung nicht abnehme oder sogar noch zunehmen weil mein Körper so viele kcal nicht mehr gewohnt ist.

    Was meint ihr dazu?
     
  11. Chibby

    Chibby Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    1.560
    Geschlecht:
    männlich
    Größe:
    187
    Gewicht:
    106
    Zielgewicht:
    95
    Raspberry, mach dir darüber absolut keine Gedanken!

    Die Bedenken hatte ich zu Beginn auch, aber fett wird ganz anders im Körper gehandhabt, als der Zucker im fertig fraß.

    In der Ketose soll der kalorienbedarf sogar höher liegen.

    Zu Beginn kann es passieren das man etwas zunimmt, das relativiert sich aber.

    Es gibt einige Youtuber die in der Ketose den doppelten gesamtumsatz essen, als experoment und nicht zunehmen, dies sind allerdings Sportler :worried:
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. chuchu8

    chuchu8 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2015
    Beiträge:
    4.070
    Medien:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niedersachsen
    Name:
    Ginny
    Größe:
    1,66m
    Gewicht:
    ~ 61,5kg
    Zielgewicht:
    Gewicht halten
    Diätart:
    Low Carb
    Ich kann Chibby nur zustimmen. Ich habe bestimmt seitdem ich 12 war fast dauerhaft rumdiätet und mir dabei vollkommen den Stoffwechsel zerstört.
    Am Ende habe ich mehrere Monate nur einen Pott Magerquark am Tag gegessen und solche Geschichten. Als Fazit nahm ich zu, sobald ich über 1000 Kalorien am Tag aß.
    Ich hatte immer Hunger, es war nur ätzend.
    Dann kam Keto und tadaaa! Es ging zwar kurzzeitig 2 Kilo rauf, aber dafür hat sich dann mein Kreislauf enorm stabilisiert und der Stoffwechsel regulierte sich auch wieder.
    Jetzt nehme ich mit 1400-1500 Kalorien ganz gut ab.
    Dementsprchend waren die 2 Kilo dann schnell weg :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Starbuck's Diary :) Statistik / Tagebücher 15. Juli 2016
Po--et's Diary Statistik / Tagebücher 25. April 2016
Sonja's food diary - Genuss ohne Reue, dafür mit Plan ;-) Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 23. Januar 2015
Cavewoman's diary - paleo Statistik / Tagebücher 4. Februar 2014
Riams Diary - Atkins Phase 1 Statistik / Tagebücher 12. Januar 2014