Glückskeks - neue Wege

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

This site may earn a commission from merchant affiliate links, including eBay, Amazon, and others.
Puffer als Weihnachtsgeschenk? Auch mal was Neues.

(Puffer sind auch Poffertjes.)

Food Breakfast GIF by Jan Pannenkoeken & Deeg
 
Ganz schön viel, weil du ja vorher keine ketogene Ernährung hattest.
Viel Erfolg, dass das Wasser schnell schwindet.
 
1 kg ist wieder weg. Ich denke bis nach Silvester hat sich das wieder erledigt. Man muss ja auch bedenken das sich der letzteTiefstand noch nicht gefestigt hatte. So sind es gesamt vermutlich nur 2,5 - 3 kg mehr.
Ich bin und bleibe da sehr entspannt. Bin essenstechnisch auch schon wieder in der Spur.
 
Bin wieder beim Ursprungstiefstand :cool:
Nun wird bis einschließlich Sonntag noch gehalten und dann geht es an die nächsten 5 kg. Ich freu mich total, dass ich Weihnachten und Silvester ohne Verzicht so gut gemeistert habe.

Wünsche euch allen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.
 
Ich freu mich total, dass ich Weihnachten und Silvester ohne Verzicht so gut gemeistert habe.
Das war doch schon mal ein hervorragender Test, wie es dann zukünftig sein kann, wenn du dein Ziel erreicht hast.
 
Wunderschönen guten Morgen Euch allen :).
Seit heute bin ich wieder im Büro. Mir geht es sehr gut. Ab heute starte ich weiter durch. Die Weihnachtskilos sind bereits weg (hatte ich ja schon geschrieben). Heute habe ich meine Tage bekommen und daher 1 kg mehr auf der Waage.

Ansonsten hab ich vor 3 oder 4 Wochen die Bachblüten gewechselt. Ich hatte ja welche die gegen das Nagelhautkiefen helfen sollten. Ich hab zwar eine Besserung gemerkt, aber ganz habe ich es nicht in Griff bekommen. Dann bin ich noch auf eine andere Firma gestoßen, bei der man vorher bis zu 8 Problematiken ankreuzen kann und daraus dann eine Mischung erstellt wird.
Und seit einer guten Woche merke ich das sich richtig was tut. Ich bin wesentlich motivierter, schiebe nicht ständig lästige Aufgaben vor mich her und auch das Nagelhautkiefen wird gerade richtig wenig. Ob Zufall oder nicht, kann ich natürlich auch wieder erst in einigen Wochen sagen.
 
Der erste WW Tag lief wunderbar. Hatte dann heute auch direkt 1,4 kg weg. Heute Mittag sind wir beim Italiener. Da gibt es Salat. Nachdem ich heute früh zwei Frikadellen und einen High Protein Pudding hatte, sind dann die Punkte aufgebraucht und Abends wird gefastet. Ich könnte natürlich noch Zeropunkte essen. Nachdem ich aber eh im Stall bin und danach eh kaum Hunger habe, nutze ich das zum IF.
 
Naja, letztendlich esse ich bei WW im Schnitt 1500 kcal. Mal etwas mehr, mal etwas weniger. Wenn ich um die 2.000 kcal täglich esse halte ich mein Gewicht.
 
Jetzt flutscht gerade gar nichts. Nachdem ich mich aber im Punktebereich aufhalte, bin ich weiterhin entspannt. Geduldig sein ist die Devise :cool:
 
Derzeit gibt es nichts neues zu berichten. Ernährung und Bewegung laufen gut. Das knabbern an der Nagelhaut ist fast verschwunden. Gewicht steht mal wieder. Das ist aber ja auch nix neues. Alle paar Wochen kommt ja dann doch wieder ein Schub nach unten.
 
Oh man. Meine Tierheilpraktikerin darf keine Produkte mehr für Menschen verkaufen. Und auch keine Haaranalyse mehr machen. Finde ich echt schade, denn ich habe mich mit den Kräutern so gut gefühlt.
Ich hab noch Kräuter und Tee für ca. 1,5 Monate. Aber danach muss ich dann mal sehen ob ich jemanden finde der das ähnlich, aber halt für Menschen praktiziert.
 
Meine Tierheilpraktikerin darf keine Produkte mehr für Menschen verkaufen.

Dann kaufst du sie halt für "deinen Hund". Menno, ich kaufe auch einiges für mich beim "Nutztierarzt.de". Geht doch niemanden was an, was ich damit mache.

Aber ja, sie darf es nicht - und muss es ja auch nicht wissen.


Aber nenne mir mal einen Grund, warum ich zb für ACC/NAC in der Apo für 100 Gramm das dreifache zahlen soll wie für ein Kilo für das gleiche Produkt vom Tierarzt? Oder Propionat? Oder...
 

Neueste Beiträge

Oben