Jetzt wird es ernst!

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

This site may earn a commission from merchant affiliate links, including eBay, Amazon, and others.

Rehmoppel

Stamm Mitglied
Registriert
11. Okt. 2009
Beiträge
10.090
Reaktionspunkte
3.977
Ort
Erzgebirge
Name
Ute
Größe
1,63
Gewicht
68,4
Zielgewicht
67
Diätart
low carb
Jetzt wird es ernst! Rehmoppel nimmt ab!

So, das ist nun mein Tagebuch.

Eigentlich habe ich ja schon letzten Montag eine Frühstart mit Atkins hingelegt, aber nach einem sündigen Wochenende ( Fr ein 50. und Sa ein 70.Geburtstag) bin ich gestern scharf gestartet.

Mein offizieller Wiegetag ist der Donnerstag (vor der Sauna) und da hatte ich am letzten Do 77,8 kg.

Ich hab mir auch vorgenommen, mich jeden Tag zu bewegen. 3x in der Woche Sport und und an den anderen Tagen mindestens ein straffer Spaziergang.

Gestern gabs zu essen:

Frühstück: Rührei (2 Eier) mit etwas Schinken, Käse, Champignons, Paprika und Lauchzwiebel
1 Tasse Kaffee mit etwas Milch
Das ist mein bevorzugtes Frühstück, mit kleinen Abweichungen gibts das jeden Tag.

Mittag: Hähnchenbrust in Sahnesoße

Abend: 1 gekochtes Ei, Nußschinken, Hähnchenbrust in Sahnesoße, kleines Stück Paprika

Bewegung: Rückenschule

Obwohl ich im Moment keine Kalorien zählen will, habe ich mal meinen Kalorienbedarf ausgerechnet.
Grundumsatz: 1452 kcal
Gesamtumsatz: 2323 kcal
 
Zuletzt bearbeitet:
Huhuuuuu,

na unsere Anfangsdaten sind ja fast identisch!! Ich wünsch dir viel Erfolg beim abnehmen!!! Ich wieg mich übrigens auch Donnerstags...

Grüße
Nucki
 
Danke Nucki, da hab ich ja ein echtes Vorbild hier!

Mann 59kg! Das hatte ich zuletzt mit 16! Ich wäre schon über 69kg froh!
Na das nehm ich dann eben erst mal als 1. Ziel.

Bin schon gespannt auf Donnerstag.

LG Ute
 
Tag 2

Frühstück: Rührei wie gestern
Tasse Kaffee mit etwas Milch

Mittag: Putensteak mit Champignons

Abend: Putengyros mit gemischtem Salat

Früchtetee und als Betthupferl ein Röllchen Nussschinken mit Frischkäse und eine Scheibe Putenfleischwurst

Bewegung: 15 min Schwimmen (länger geht noch nicht, wegen meiner Schulter-OP)

Ich glaube, es passiert schon was. Hatte mächtig Durst und hab "gesoffen wie ne Häuslerskuh" (= Kommentar von meinem Liebling)
 
Mittwoch, der 3. Tag

Frühstück: Rührei wie immer, Kaffee mit etwas Milch

Mittag: Putengyros, ein paar Scheibchen Gurke, etwas Knoblauchsoße

Abend: Eisbein mit Sauerkraut, Senf

Früchtetee zieht gerade

Bewegung: 1/2 Stunde Crosstrainer

Ansonsten alles ok, hab keinen Hunger. Wieso auch!? Hab ja gut gegessen!
Fühl mich gut.
 
Donnerstag, Tag 4

Frühstück: Rührei mit Champignons, Zwiebel, Paprika und Käse
1 Tasse Kaffee mit etwas Milch

Dazwischen: 1 Wiener Würstchen

Mittag: 1 Bratwurst mit Sauerkraut

Abend: Leberkäse mit Spiegelei

2 Tl Kräuterfrischkäse, Doppelrahmstufe
1 Glas trockenen Weiswein
Früchtetee

Gestern war Wiegetag: 77,2 kg >:) sind 600 gramm weniger. Damit bin ich total zufrieden, nach diesem sündigen Wochenende!

Ketostick ist Rosa, der Wein hat mich glücklicherweise auch nicht rausgehauen. Ich muß mir trotzdem irgend eine Ausrede einfallen lassen!
Vielleicht: nehm Tabletten, kann kein Alkohol trinken! :???:

Ansonsten geht es mir gut. Ich hab ein wenig Rückenschmerzen. Hoffentlich sind es nicht die Nieren!
 
Freitag, Tag 5

Frühstück: Rührei wie immer
1 Tasse Kaffee

Mittag: 1/2 Mozarella, 1 Debreziner-Würstchen

Abend: Blumenkohlauflauf mit Leberkäse, Eiersahne und etwas Käse

Später noch ein paar Bissen Camembert und Putenschinken
Früchtetee

Bewegung: 1/2 Stunde Crosstrainer

Ansonsten geht es mir gut, nichts besonderes zu berichten heute.
 
Samstag, Tag 6

Frühstück: Rührei mit Paprika, Frühlingszwiebel, Salami und etwas Camembert
1 Tasse Kaffee mit etwas Milch

Mittag: schwierig, ich habe gekocht und dabei abgeschmeckt und genascht, natürlich nur erlaubte Sachen, und deshalb das Mittagessen ausfallen lassen

Nachmittag: 1 hartgekochtes Ei

Abend: ein kleiner Teller Knoblauchspaghetti, Weißkrautsalat
2 Handvoll Erdnüsse

1 Glühwein

Bewegung: 1/2 Std Crosstrainer, 1 1/2 Std Winterwanderung

Das Abendessen war nicht grade Atkins, aber wir waren bei Freunden zu Besuch und es gab nichts anderes. :( Aber ich habe trotz Hunger nach der Wanderung dem Stollen und den Keksen und Lebkuchen widerstanden!
Ich seh das mal positiv.:rolleyes:

Ketostick ist noch rosa, huch noch mal Glück gehabt!
 
Sonntag, Tag 7

Frühstück: Rührei mit Camembert, Paprika, Frühlingszwiebel und Champignons
Tasse Kaffee mit etwas Milch

Mittag: Krautpfanne mit Hackbällchen

Abend: 1 Paar Käsewiener mit Senf, jeweils ein paar Scheibchen Putenschinken und Käse, 2 Gewürzgurken

Früchtetee

Bewegung: 3 Stunden durch die herrliche Winterlandschaft gestapft

So, die ersten 2 Wochen Atkins sind vorbei! Es läuft gut. Mein Problem sind immer noch die Wochenenden. Vor allem bei Freunden fällt es schwer, nein zu sagen! Sie wollen mir ja was gutes tun!

Die Rückenschmerzen melden sich seltener. Geb mir Mühe, möglichst viel zu trinken! Weiß allerdings nicht, ob es damit zu tun hat.

Benutze immer morgens die Ketosticks. Sie sind immer mindestens rosa.
Wenn ich Hunger habe, esse ich und vermisse nichts!

Ich will jetzt erstmal so weitermachen, solange es runter geht.
 
Montag, Tag 8

Frühstück: Rührei mit etwas Gouda, Champignons, Paprika, Frühlingszwiebel
1 Tasse Kaffee mit etwas Milch

Mittag: Gemüsepfanne aus Zuccini, Champignons, Paprika, Lauch, Brokkoli und Kassler, dazu etwas Fetakäse

Abend: 2 Minutensteaks mit Weißkrautsalat

Früchtetee, 1 Ei

Bewegung: 1/2 Std Crosstrainer, Rückenschule
 
Dienstag, Tag 9

Frühstück: Rührei wie immer, 1 Tasse Kaffee mit etwas Milch

Mittag: Räucherlachs mit Kräuterfrischkäse gerollt, Weißkrautsalat

Abend: 2 Kasslersteaks mit Sauerkraut

Bewegung: :shock: Da war wohl gestern der Tag zu kurz! Mist!
 
Versuch! Klappt das jetzt mit dem Ticker!
 
Juhu!!! hat geklappt!

Aber wo sind meine Daten hin?:confused:
 
Mittwoch, Tag 10

Morgens: Rührei wie üblich
1 Tasse Kaffee mit Milch

Mittag: 2 Minutensteaks mit Weißkrautsalat

Dazwischen: 1 hartgekochtes Ei

Abend: 3 Debreziner Würstchen, 1 Bockwurst, 2 EL Chiccoree

Ca. 60g Fol epi Hauchschnitt, Stückchen Fleischwurst

Bewegung: 1/2 Std Crosstrainer, 15 min Schwimmen


Heute wird es nichts mit der Sauna, deshalb schon heute früh das offizielle Wiegeergebnis der Woche: tataa 75,9 kg, der Weihnachtsspeck ist weg!!:jump2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Donnerstag, Tag 11

Früh: Rührei mit Paprika, Schinkenspeck, Frühlingszwiebel und Gouda
1 Tasse Kaffee mit Milch

Mittag: 1 Forelle, Krautsalat

Abend: Hühnersuppe mit gemischtem Gemüse, Hering in Gelee

Schweinegeschnetzeltes mit Tzatziki und Salatgarnitur, Bergkäse

Bewegung: 1 h Spaziergang

Ich fühle mich toll und merke schon an den Hosen, daß es weniger wird!:lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
Freitag, Tag 12

Morgens: Rührei wie immer, 1 Tasse Kaffee mit etwas Milch

Mittag: 2 Spiegeleier auf Lachsschinken, Stückchen Blutwurst

Abend: Schabefleisch mit 1/2 Zwiebel und Öl,
1/2 Camembert

Bewegung: Spaziergang

Nichts besonderes zu berichten heute.
 
Samstag, Tag 13

Frühstück: Rührei wie üblich
1 Tasse Kaffee mit etwas Milch

Mittag: Gyros mit Zatziki und Salat beim Griechen:döner:

Nachmittag: 2 Tassen Kaffee mit Sahne

Abend: Geflügelsalat, Geflügelfleischwurst, Käse, 1 Ei

Ich war zum Geburtstag. Bin aber stark geblieben! Kein Kuchen, kein Alkohol, kein Knabberzeug! Nicht mal das Obst hab ich angerührt!

Gut , Bewegung war gestern nix, keine Zeit, dafür aber gelacht!;)
 
Sonntag, Tag 14

Frühstück: Rührei wie üblich
1 Tasse Kaffee

Mittag: mit Hackfleisch gefüllte Champignons, mit Camembert überbacken

2 Tassen Kaffee mit Milch
Käse

Abend: Gebratener Leberkäse, 1 Gewürzgurke, Scheibchen Paprika
Käsescheibchen

Bewegung: 25 min Crosstrainer, 25 min Hometrainer

Genauso gehts weiter in die nächste Woche!
 
Montag, Tag 15

Frühstück: wie immer

Mittag: gemischter Salat (Eisberg, Rettich, Gurke, Paprika) mit Geflügelsalat

Nachmittag: Geflügelsalat

Abend: Krautpfanne mit Hackbällchen, Scheibchen Käse

Bewegung: 1/2 Std Crosstrainer

Irgendetwas war gestern nicht so richtig! Hab abends schon gemerkt, es liegt mir was schwer im Magen. Ich schieb es mal auf den Geflügelsalat.
Ich habe aber auch gestern das erste Mal Soyamilch verwendet. Im besagten Geflügelsalat und zum glattrühren von Quark für meinen Guten.
Hab ich nur mal gekostet. Kann es davon sein? Ich werd das mal beobachten!
 
Dienstag, der 16. Tag

Morgens: Rührei wie üblich
1 Tasse Kaffee mit Alpro soja

Mittag: 3 Mini-Hackbällchen, 2 Scheiben Putenschinken, 2 Stück Camembert

Abend: Rindergulasch mit etwas gemischtem Gemüse als dicke Suppe

Bewegung: war nix gestern

Ich hab mir gestern mal das Kalo 24 runtergeladen. Kalorien will ich ja eigentlich nicht zählen, aber ab und zu mal eine Stichprobe werd ich schon machen, um den Überblick zu haben.
Ich war schon erschrocken, als ich festgestellt habe, dass der Schuß Milch früh im Kaffee 3 g kh hat.

Ansonsten passt es schon! Kalorien lagen so bei 1750. Also im grünen Bereich!
 

Neueste Beiträge

Oben