ketonkörper aber keine Gewichtsabnahme

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

This site may earn a commission from merchant affiliate links, including eBay, Amazon, and others.

akim Sinan

Stamm Mitglied
Registriert
11. Mai 2024
Beiträge
104
Reaktionspunkte
3
Ort
Bayern
Größe
179
Gewicht
87
Zielgewicht
84
Bin in der sechsten Woche in keto anfangs bis zu 3.0 mmol jetzt schaff ich es nicht über1.1 mmol trotz diät . Nimm weniger fett . bi 177 cm cs 90 kg sehr viel kraftsport
 
Was wird genau gemessen?
Wie genau sind die Messungen?

Was mir aber zu denken geben würde:
Der Laden hat seinen Dienst in weiten Teilen der EU eingestellt. Da es nicht die komplette EU betrifft, wird es nicht der Datenschutz sein. Ich tippe deshalb mal auf fehlen zugesicherter Eigenschaften. Zu Deutsch: Das Teil kann nicht das, was es vorgibt zu können.
Aber immerhin sagen sie selber: "The SiBio KS1 system is not intended for medical use."

Anders gesagt: Vergiss die Messungen. Das Gerät taugt vermutlich nichts, ist also nur ein Spielzeug
 
das kann sein habe jetzt ein ketoscan mini bin extrem in keto. aber abnehmen fehlt. mach krafttraining 4 mal pro woche kilo bleiben gleich . essen kein brot nudel, reis sie ketonenkörper. aber gewicht stagniert
 
aber gewicht stagniert
… und was sagt der Hosenbund?

Mach dich nicht durch Zahlenangaben verrückt. Wichtig ist doch, ob du dich wohl fühlst! Muskeln sind schwerer als Fett -> Muskelaufbau bewirkt auf der Waage ein plus! Da sollte man Freudentänze aufführen und nicht jammern wegen einer höheren Zahl, denn Muskeln wiederum verbrennen mehr Energie als Speck.
Außerdem dauert eine Umstellung lange, der Körper braucht seine Zeit, ehe er brav mitspielt und auf Ketonkörpern läuft.
 
hosenbund ist genauso, oder ich erhoffe mir mehr fühle mich gut , aber ich bin immer ein extremer. danke für eure Antworten
 
Sorry für die Frage, aber spielen bei Dir Anabolika mit? Ich müsste mal den Körperfettanteil wissen.. kennst Du den?
 
Wer kennt den schon wirklich brauchbar?
Er wird wohl wissen ob seine 90kg Muskeln sind oder er Speckröllchen hat und ob da nachgeholfen wird.... Er sagt ja selbst, dass er ein extremer ist, und gerade je nach KFA und Kaloriendefizit kann es sein dass da nix mehr geht. Ist bei mir ja auch so. Unter 18% KF mit dem Trainingspensum geht da nix mehr. Da hat jeder Body seine Grenze oder Du musst eben mit Brachialgewalt drangehen. Gerade in der BB Szene will man die Papierhaut oft durch Keto+Entwässerung beibringen.... War lange genug dabei.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Das ist mir klar.
Es zielte eher auf die Zahl des Körperfettanteils ab.
Im Labor bekommt man das bei Hackfleisch bis auf wenige % genau hin. Also z.B. durch auskochen und verseifen.
Am lebenden Organismus wirst du dich schwer tun messtechnisch einen Wert von 18% von einem mit 16% (lebensbedrohlich) und 20% (da geht noch was) zu unterscheiden.
Auf auskochen und verseifen wollen sich die Leute irgendwie nicht einlassen :devil:

Optisch bekommt man es evtl. eher hin, aber dann hat man keine (heute ach so beliebten) Zahlen. Die Leute wollen lieber einen Zahlenwert der sicher nicht stimmt, als eine subjektive Einstufung, die ja durchaus auch richtig sein könnte

Darum kommen sie ja auch auf die Idee sich solche Mess-Gimmics zuzulegen
:wasntme:
 
Das ist mir klar.
Es zielte eher auf die Zahl des Körperfettanteils ab.
Im Labor bekommt man das bei Hackfleisch bis auf wenige % genau hin. Also z.B. durch auskochen und verseifen.
Am lebenden Organismus wirst du dich schwer tun messtechnisch einen Wert von 18% von einem mit 16% (lebensbedrohlich) und 20% (da geht noch was) zu unterscheiden.
Auf auskochen und verseifen wollen sich die Leute irgendwie nicht einlassen :devil:

Optisch bekommt man es evtl. eher hin, aber dann hat man keine (heute ach so beliebten) Zahlen. Die Leute wollen lieber einen Zahlenwert der sicher nicht stimmt, als eine subjektive Einstufung, die ja durchaus auch richtig sein könnte

Darum kommen sie ja auch auf die Idee sich solche Mess-Gimmics zuzulegen
:wasntme:
Da hast Du sicher recht- ich hätt auch Fragen können, ob er noch bissl Fleisch auf den Rippen hat oder kurz vor der Kompeti steht XDDD... Wie gesagt die Wörter "bin extrem", "sehr viel Kraftsport" und es geht nichts mehr schrillen bei mir die Alarmglocken. Naja warten wir mal auf seine Antwort.
 
Die Dosierung von TESTOMED E 250 (Testosteron-Enantat) ärztlicher aufsicht. Kf 25 % . in 6 monaten laut DEXA-Scan 5 kg muskel plus aber nur 1% fettantril runter trotz keto. ab und zu weissweinschorle trocken aber noch nie aus keto gefallen. Figur wie ein möchtegern türsteher "lol" möchte definierter aussehen
 
Danke für die tolle fragen und Hilfe bin echt frustriert. habe mal mit ozempic 15 kg weg bekommen danach wieder Kraftsport ( pause Krankheit ) dann schnell 10 kg drauf dann Hormon Therapie. Seit 6 Wochen kein Brot keine reis keine Kartoffeln niiix Mandelmilch u.s.w sibio Kontrolle jeden tag 2 mal totalen Frust. Schaut aus wie aufgeblasener Zuhälter pfui.
 
Zuletzt bearbeitet:
du hast eine main coon suuuuper pass auf die klauen sie dir gerne .
 
heute gemessen

Universitätsklinikum Augsburg dexa Scan mit Knochendichte und Fettmessung jetzt 22% 6,xx kg Muskelaufbau das aber den TRT zugeordnet werden muß. Fühle mich super - habe kein Hunger 6 Stunden Schlaf reicht aus. Sonntag 10 Km laufen oder von den 10 mind 5 Kilometer gegangen, 4 Stunden Pause und dann in Gym ( Aber es wird) Essen nur Steak mit Salat -Thunfisch mit Salat und Ei . Trinken nur Wasser ab und zu Zero Spezi .Hatte heute extreme Muskelschmerzen wie Grippe wachte um 2 Uhr auf , aber um 6 Uhr wurde es besser. Ketogrippe so spät nach ca 6 Wochen .​


Hatte heute eine Frau gesprochen war 52 jahre alt im Studio sie meinte " das

Hormone als Therapie - in Ihrer Praxis normal sind . Die Frau sah aus wie Anfang oder Mitte 30 alle Achtung.​

 
Zuletzt bearbeitet:
bin heute um 1 uhr wach gewesen habe muskelschmerzen überall aber kein Fieber. Was kann das sein
essen war Bauernwurst ohne Brot sonst nix
 
Oben