Benutzt du Ketosticks ???

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Toddy, 12. April 2004.

?

Benutzt du Ketosticks ???

  1. Ja klar, wie soll ich sonst wissen ob ich in der Ketose bin?

    80,3%
  2. Habe ich mal gemacht, brauche ich nicht mehr!

    6,7%
  3. Ich habe noch nie Ketosticks benutz, ich schaffe das auch so!

    8,8%
  4. Hae ?!? Was sind Ketosticks ???

    2,1%
  5. Hab´s mal probiert, hat sich aber nie verfärbt, obwohl ich in der Ketose war!

    2,1%
  1. Karanera

    Karanera Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    546
    Hallo schutiy und Danke .. ich hab mich schon gewundert, wo besonders dieser wiederliche Geschmack im Mund herrkommt. Dachte nur immer ich bin Wassermässig total ausgetrockent und das kommt daher.. weils auch so nen bisl pelzig ist. Aber selbst wenn ich dann trinke gehts den Tag über nicht weg.
    Dann liegt das wohl an der Ketose.. hmmm gut zu wissen.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. jannina

    jannina Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    71


    Hallo

    ich habe gestern Ketostix gekauft und am Nachmittag gleich getestet. Resultat keine Keton!
    Ich habe es heute morgen mit Morgenurin wieder versucht, und siehe da:
    dunkelviolett!
    Hätte ich wissen sollen, hab mal im med.Labor gearbeitet.
    Werde es nun einmal pro Woche testen.

    jannina
     
  4. Schuttiy

    Schuttiy Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    84
    hallo karanera!

    na siehste. jetzt bist du wieder u eine erfahrung reicher :p

    schnuttiy
     
  5. Friendlywoman

    Friendlywoman Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    21
    Die Apothekerin fragte mich: Sind Sie Diabetikerin? Ich so: nein. Dann würde es keinen Sinn machen. Ich merke auch, ich möchte mich nicht auch noch mit Streifen kontrollieren, das Wiegen ist schon Kontrolle genug. Die Waage zeigt, dass ich abnehme.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Schuttiy

    Schuttiy Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    84
    es sagt doch auch keiner, daß du das mußt. das machen hier einige nicht...mich eingeschlosen. ich finde das eh eine sinnlose geldausgabe. aber was hat das m it diabetis zu tun :?:
     
  8. Karanera

    Karanera Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    546
    Hallo Schuttiy..
    Ketostix: Nachweis von Ketonen
    Zitat:->Ketone
    Unter dem Begriff Ketone oder Ketonkörper werden verschiedene Substanzen zusammengefasst, die beim Abbau von Fettsäuren entstehen. Sie sind Zwischenprodukte des Fettstoffwechsels, deren Konzentration im Blut und Urin normalerweise sehr gering ist. Bei Insulinmangel kann dagegen der ungebremste Fettabbau zu einer schweren Stoffwechselentgleisung, der Ketoazidose (siehe dort), führen. Bei Verdacht auf eine Stoffwechselentgleisung sollte immer ein Schnelltest für den Nachweis von Ketonen mit Ketostix im Urin durchgeführt werden. Ketone müssen behandelt werden<- Zitat Ende ( dies gilt nur für Diabetiker)

    Diabetes.. Insulinproduktion teilweise oder ganz ausgefallen.. Also kann bei einem Diabetiker der Ketostix hilfreich sein, um Ketose für ihn auszuschliessen oder zu erkennen.. --> Insulin spritzen?
     
  9. Pitchi

    Pitchi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    3.219


    Die Dinger sind ja auch für Diabetiker erfunden worden....wir "mißbrauchen" die nur. Während wir uns freuen wenns schön lila ist würd ein Diabetiker wohl 5 min. später ins Koma fallen :wink:
     
  10. Annetta

    Annetta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    1.251
    Umfrage Benutzt du Ketosticks

    Am Anfang habe ich die 1x gekauft, hab mich dann darüber gefreut und bei der gleichen Ernährung und keinem Rosafärben, geärgert darüber. Hab sie dann nie mehr benutzt und trotzdem schön abgenommen. :lol:
     
  11. Schuttiy

    Schuttiy Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    84
    aaaaaha! nun, wieder was dazu gelernt. ich hb zwar ne freundin die diabetis hat, aber von so nem Ketostick hat sie mir noch nüscht erzählt....*schulterzuck*
    aber karanera (was bedeutet das eigentlich), ich sehe, du kennst dich aus...respekt!!!!

    schnuttiy
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Karanera

    Karanera Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    546
    hallo schnuttiy :wink1:
    *hust* ich hab auch nur abgeschrieben (zitat)..
    Ich hab mal irgendwo gelesen, das Kara negra schöne schwarze bedeutet.. das wollt ich mir dann doch nicht anmaaßen und hab das g weggelassen lach*

    lg
     
  14. Schuttiy

    Schuttiy Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    84
    haool karanera!
    ist auch nicht schlimm, denn "wissen ist wissen wos steht"!! hat meine mama immer gesagt wenn ich was wissen wollte, was sie auch nicht auf anhieb wußte. und außerdem ist mir egal wo die infos herkommen, solange ich was dabei lerne :D
     
  15. Kleiner Buddha

    Kleiner Buddha Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    732
    Ich habe von Anfang an keine Ketosticks benutzt. Nachdem ich hier gelesen hatte, wie viele davon eher verunsichert sind, wollte ich mir das lieber nicht antun. ;-)
     
  16. wisper

    wisper Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    94
    Hallo,
    am Anfang hab ich die Sticks auch genutzt.
    Hab aber recht schnell festgestellt das sich auch mein Körper in Ketose anders anfühlt. Mittlerweile nutz ich sie nicht mehr.

    LG Nicole
     
  17. BlackCat

    BlackCat Freizeit Mod

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    5.178
    Medien:
    54
    Ort:
    Erde
    Ich hab die Ketosticks mir besorgt, weil ich einfach neugierig war und es irgendwie auch motiviert. Ich merke inzwischen auch so (habe ich das Gefühl), wenn ich in Ketose bin und die Waage ist mir am Wichtigsten, ansonsten das optische (Umfang, da gehe ich aber nach Augenmaß, bin zu faul mir das Maßband anzulegen.)
     
  18. bullibine

    bullibine Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    209
    Medien:
    11
    Ort:
    Schwanau/Schwarzwald
    Hab mir huete Stiks gekauft

    Ich bin ja nun seit Samstag in Phase 1 und wollte auch mal berichten:

    War heute morgen in der Apotheke und hab mir mal 50 Keto-Diabur-Test 5000 gekauft und etwas später auch gleich ausprobiert. Der Stick wurde lila +++ laut Verpackung.
    Was ich bis jetzt gelesen habe, müsst ich nun jeden moment ins Koma fallen..... :?, da ich Diabetes Typ 2 habe.
    Nun hab ich eben mal meinen Blutzucker gemessen : 122mg :lol:

    Ich fühl mich inzwischen auch super, einen komischen Geschmack oder ein pelziges Gefühl konnte ich nicht feststellen. Es ist bei mir eher so, das ich immer ein "schleimiges" Gefühl im Mundraum habe, auch morgens, also nicht ausgetrocknet, fühlt sich aber gut an und Geschmackstörungen hab ich auch nicht.

    Heisshunger hab ich auch nicht und ich bin überrascht, mit wieviel, sprich wenigen Kalorien und dafür mit viel Fett, ich am Tag satt werde. Musste eben noch ein paar Mini-Kabanossi reinwerfen, da mein Tagesfettumsatz sonst zu niedrig wäre........ :lol:

    Also so macht abnehmen spass, ich hoffe nur, daß das auch so bleibt und ich einiges an Gewicht verliere.

    Viele liebe Grüße
    Sabine
     
  19. Honeylein

    Honeylein Guest

    Ich habe ein paar Mal die Sticks probiert, tut sich aber nichts trotz absolut genauer Befolgung von Phase 1 seit fast 2 Wochen.

    ich habe allerdings über 4 kg weniger, da kann ich mir die Sticks wohl sparen in Zukunft.
     
  20. blondi1971

    blondi1971 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    2.326
    Medien:
    1
    Hallo an alle :D

    Gaaanz am Anfang haben die Sticks mal was angezeigt, allerdings habe ich da noch keine Vitamine genommen.
    Seit dem bleiben die Dinger ganz stur bei ihrer Farbe *grummel* :kngt:

    Allerdings habe ich zwischendurch einfach das bedürfnis zu saufen wie ein Pony :drink:
    Ich denke dann bin ich in Ketose.

    Grüße an alle
    Anja-Rosanna
     
  21. calymne

    calymne Guest

    nein!
    ich halte das für Geldverschwendung, ich merk auch so ab ich abnehm oder nicht. Außerdem zeigen sie ja eh nicht immer 100% richtig an
     
  22. fatcat

    fatcat Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    313
    Ort:
    New England, USA
    Ich kann Ketone riechen, warum sollte ich mir da Sticks kaufen ?
     
  23. sigrid3429

    sigrid3429 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    85
    Medien:
    2
    Ort:
    Eschweiler
    Ja, ich bin Anfänger und mir helfen sie schon. Wenn ich alles richtig mache bin ich dunkellila. wenn es weniger wird,weiß ich, das ich was verkehrt gegessen habe und kann das einschränken. also mir hilft es :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Benutzt einer von euch zufällig Kalo24?? Bin neu hier und habe schon Fragen 13. Juli 2008
Ketosticks / Ketose Bin neu hier und habe schon Fragen 1. Juni 2015
Ketosticks Frage Diabetiker Ecke 22. Februar 2015
Ketosticks und Basencitrate Alles über die Ketose 10. April 2014
ketosticks, wie lila ist lila? Bin neu hier und habe schon Fragen 30. Juli 2013