Totaler FRUST

Dieses Thema im Forum "Frust Ecke" wurde erstellt von kingrobbyd, 14. Juli 2006.

  1. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    Hallo zusammen.
    Irgendwie bin ich frustriert und enttäuscht :???:
    Ich mache jetzt seit genau 19Tagen die Atkins-Diät (Phase I)und ich habe genau 2,5kg verloren.Die Waage zeigt täglich was anderes an.Mal mehr mal weniger.
    Ich habe das Buch "Die neue Atkins-Diät" gelesen und habe mich auch im Forum eingelesen,damit ich nichts falsch mache.Ich gehe alle 2 Tage 1500m schwimmen und ich bin,wenn ich arbeite durchschnittlich ausgelastet.
    Meine kcal am Tag betragen um die 1800-2000 und 15-20gr KH.
    Was dazu kommt,ich bin schlecht drauf,körperlich fühle ich mich schwach und ich bin ständig müde.
    Woran kann das liegen?
    Mache ich was falsch?
    Meine Frau ißt genau wie ich und sie nimmt täglich ab und ist gut drauf.
    Kann mir jemand helfen?
    hier ist mein Tagebuch: http://www.ketoforum.de/statistik-tagebuecher-ohne-kommentare/23763-tagebuch-king-2.html

    Danke im voraus.
    MfG
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1


    So ich hab mir die Sache mal angeschaut. Ich kann jetzt auf den ersten Blick eigentlich nichts ungewöhnliches an deinem Futterplan entdecken!
    Nur ein Hinweis: Thunfisch in Öl ist bahhh! Die nehmen dafür ganz schlechtes Öl, also besser Thunfisch in eigenem Saft oder Wasser uns selbst gutes Öl dran machen ;-)
    Du solltest dir aber auch vor Augen halten, das du nicht übergewichtig bist und du eh langsamer abnehmen wirst! Und ich finde 2,5kg für 19 Tage recht normal.
    Mach einfach erstmal so weiter und du wirst sehen die Waage bewegt sich schon noch nach unten. Wenn sich über einen längeren Zeitraum wirklich nichts mehr tut, müssen wir der Sache näher auf den Grund gehen!
    Wiegst du denn nur oder misst du auch deine Umfänge? Meist kann man mit dem Maßband die Ergebnisse eher ablesen als auf der Waage!
     
  4. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    @Joey Danke für deine schnelle Antwort.
    Also ich wiege nur.Meine Waage hat aber eine Fett/Wasser/Muskel Anzeige ne Fettwaage halt und sie zeigt ständig das Gleiche.
    Man meint ich wäre nicht übergewichtig,weil ich 1,77m groß bin und 77kg wiege,aber normal wären auch 10-15% Fett und nicht wie bei mir 25%.
    Ich habe um es klar zu sagen einen FETTBAUCH:cry:
    Klingt vielleicht lustig,aber ich mag mein T-Shirt nicht einfach so ausziehen.
    Im Schwimmbad bin ich nur im Wasser,da siehst keiner>:)
    Ich werde ab morgen mal den Käse und Tee weglassen und Thunfisch nur noch im eigenen Saft kaufen.
    Mal schauen ob es was bringt?
    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2006
  5. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Lieber King,
    ich muss dir leider sagen das du bei den Fettprozenten einem ziemlichen Irrtum unterlegen bist....10% wäre schon sehr wenig für einen Mann, da musst du höllisch gut trainiert sein! 25% sind zwar für Männer im mittleren bis schlechten Bereich (kommt aufs Alter an), aber trotzdem ist dein Gewicht für deine Größe im Normalbereich!
    Die Fettwaagen sind auch generell nicht soooo zuverlässig mit den Angaben da sie nicht den ganzen Körper durchmessen. Das geht beim einen Bein rauf und am anderen wieder runter soweit ich weiß. Ist also definitiv keine 100% verlässliche Aussage was so eine Waage zeigt.
    Käse weglassen ist eine gute Idee, manchen kann das wirklich helfen. Aber gib nicht auf, wir kriegen dich auch noch schlank!
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    @Joey
    Laut Tabelle ist 25% fettleibig alles >20 ist also zuviel.
    Ich hoffe auch,dass ich wieder schlank werde.
    Nur warum geht es mir so schlecht in letzter Zeit?
    Müde,launisch,schwach usw.
    MfG
     
  8. undercover

    undercover Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    35
    sorry, ich mische mich kurz mal mit ein......

    mein mann ist das reinste "murmeltier" geworden- kommt von der arbeit heim, und schläft...... heute sah er sogar kreideweiß aus (sorry schatz, ist doch war)..... abgesehen von seinen launen*gg :shock: :lol:
    nein, im ernst es geht ihm nicht gut!!!!!

    ich hatte es ja auch 3 tage lang- nur habe ich grad erst angefangen mit der atkins..... und mein mann ist schon länger dabei, die umstellung kanns von daher nicht sein?!

    ich verliere sauviel an gewicht- mein mann nicht???? und stark übergewichtig bin ich auch nicht........

    :help11: please

    thx
     
  9. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1


    Hmm, also die Tabelle die bei meiner Körperfettwaage dabei war sagt halt auch mittel bis schlecht dazu, aber wie gesagt die 10% sind unrealistisch ;-)
    Der Fettanteil hat aber auch nichts damit zu tun das dein BMI im Normalbereich liegt!
    Mein Körperfettanteil ist auch viel zu hoch, aber mein Gewicht ist für meine Größe auch im Normalbereich.
    Es ist einfach so: Je weniger du abzunehmen hast, desto langsamer geht das, weil dein Körper das mühsam angehamsterte nicht gerne abgibt!
    Mit dem müde kann ich momentan sehr gut nachvollziehen, das bin ich auch andauernd seit ich wieder in Ketose bin. Woran das im Moment liegt weiß ich nicht, normal habe ich das nicht.
    Für Atkins-Grippe wäre das bei dir auch zu lang...nimmst du denn ein Multivitaminpräparat ein? Einigen hilft das!

    @Undercover:
    Am Anfang verliert man auch viel Wasser, denke das bremst bei dir auch in der nächsten Zeit wieder ab. Es kann natürlich auch sein das dein Stoffwechsel einfach besser arbeitet.
     
  10. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Für die Abnahme gibts auch noch eine Lösung wenn dein Stoffwechsel wirklich gar nicht in die Gänge kommt über einen längeren Zeitraum, das wäre dann das Fettfasten! Darüber kann man im Forum einiges Lesen, einfach mal die Suchfunktion benutzen.
    Aber irgendwie müssen wir dich auch wieder fit kriegen, das es dir dabei so schlecht geht darf nicht sein, das ist auf Dauer nicht gesund. Ich bin hier aber ehrlich gesagt überfragt, da müssen wir mal abwarten ob noch jemand anderes was dazu sagen kann.
     
  11. undercover

    undercover Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    35
    @joey
    zitat:Mein Körperfettanteil ist auch viel zu hoch

    :shock: :shock: :shock:

    was soll ich denn sagen*gg glaubs eh kaum 33% *schauer*

    wasser kanns nicht sein- zumindest nicht alles was ich abnahm*mirdaseinred* denn hosengr. habe ich schon ne nr. kleiner ;-p und die waage zeigt auch weniger fettanteil an......

    danke dir für die hilfe, vll kannstde meinen mann ja bis`l aufbauen*gg !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    @undercover kreideweiß?
    @Joey ja,nehme diese von A-Z und zusätzlich 2 Multibrausetabletten am Tag.
    Kann das am Wetter liegen?Ne,oder?
    Für die Grippe müßte ich aber auch Kopfweh haben,hab ich aber auch nicht nur dieses schlappe Gefühl.Fühle mich träge und total unausgeglichen.
     
  14. Only_ME

    Only_ME Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.018
    Medien:
    4
    Ort:
    Queen of Hanse
    Seit Kurzem bin ich auch wieder wie in Atkins-Grippe - Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schmerzen - und in Ketose hoch drei, obwohl ich viel trinke.

    Ich schiebe das K.O. sein auf das Wetter und Fitness. Bei so einem Wetter werden auch die "Normalos" schwach.

    Ketose mit höher Ketonkörperproduktion schiebe ich auf intensives Training, dadurch wird die Ketose quasi befördert. Du schwimmst ja auch sehr viel, vielleicht beförderst Du die Ketose damit auch. Sodass dein Körper mit Ketonkörpern überschwemmt ist und diese Nebenwirkungen verursacht.

    Was sagen die Ketostix? Sind die dunkel lila?
     
  15. undercover

    undercover Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    35
    @king

    ja kreideweiß!!!!!!!!!!!! das habe ich dir heut auch gesagt........

    @joey
    king hat auch großes verlangen, nach was süßem???? kann er total unterzuckert sein????? denn unter Ketose sollte man doch eigentl. kein verlangen haben?????
     
  16. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    Aber ist Sport nicht gut?Im Buch steht man soll sich eine Sportart suchen,wenn man keine hat.Ich bin vor meinem Motorradunfall viel gelaufen,das ersetze ich nun durchs Schwimmen.
    Die Ketostix sind dunkel lila

    @undercover vielleicht vertrage ich die Sonne nicht?
     
  17. Joey

    Joey Keto-Agentin Moderator

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.738
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Unterzuckern halte ich eigentlich nicht so für möglich bei Low Carb. Alles was man essen darf hält den Blutzucker eigentlich stabil und es dürfte keine großen Schwankungen geben. Letztendlich kann das aber nur ein Arzt klären ob Blutzuckermäßig alles ok ist. Vielleicht macht dein Mann auch mal einen Lebensmittel-Allergietest. Vielleicht isst er etwas das er nicht verträgt?
    Normalerweise sollte das Verlangen nach etwas Süßem schon lange bei ihm vorbei sein. Da stimmt was nicht. Isst er denn auch wirklich regelmäßig wenn er Hunger hat? Sonst könnte das schon zu Schwankungen führen...
     
  18. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    Ich esse immer wenn ich hunger habe.Manchmal wenn ich eine Hauptmahlzeit auslasse versuche ich das mit Kleinigkeiten für zwischendurch zu ersetzen z.b.Pute oder Gurke
     
  19. Only_ME

    Only_ME Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.018
    Medien:
    4
    Ort:
    Queen of Hanse

    Doch, Sport ist gut. In Rahmen. Und Du hast gerade eben meinen Verdacht bestätigt: deine Ketostix sind dunkel lila. Das heißt, dein Körper ist von Ketonkörpern überschwemmt und dadurch übersäuert. Das verusacht wahrscheinlich dein Zustand. Du sollst noch mehr trinken!!!
     
  20. undercover

    undercover Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2006
    Beiträge:
    35
    @joey

    hmmm... wie er auf der arbeit isst weiß ich natürlich nicht ;-)
    aber zu haus futtert er fleißig, wenn er hunger hat, ja......

    ...eben, weil er schon solang in Ketose ist, sollte das verlangen nach was "süßem" eigentl. vergangen sein...........*schulterzuck* aber das ist es nicht*ichmachmirleichtsorgen*<--- sorry......
     
  21. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    Noch mehr?Naja wenn das meine Beschwerden lindert werde ich das tun
     
  22. Only_ME

    Only_ME Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    2.018
    Medien:
    4
    Ort:
    Queen of Hanse
    Ja, noch mehr. Du hast viel zu viel Ketonkörper, die müssen raus. Wieviel trinkst Du denn so pro Tag?

    Andere Variante wäre vielleicht deine KH-Grenze voll auszuschöpfen...
     
  23. kingrobbyd

    kingrobbyd Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    181
    Ort:
    Deutschland
    ich trinke 3-4Liter Wasser 2-3Becher grünen Tee und 1 Liter Cola Light ohne Koffein
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Totaler Frust... Gewicht will nicht runter! Frust Ecke 12. Mai 2011
Totaler Kontrollverlust Frust Ecke 2. März 2015
Totaler Rückfall !!!! Erfahrungen 12. August 2005
Frust naja, weil halt... Frust Ecke 1. Februar 2017
bin gefrustet & weiß, warum.... Frust Ecke 27. November 2016