Und es ist ... .. . . ein TAGEBUCH!!!!!

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Linea, 6. April 2017.

  1. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.898
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    *gähn* Warum heißt ein Minutensteak gleich noch mal Minutensteak ? Ich red hier von vielleicht mal 100g. Als Vergleichswert vom Eiweißgehalt Steak und Eiweißgehalt Shake.

    Ich denke da passt auch jedes andere Öl. Am besten eins was bei Zimmertemperatur noch flüssig ist. Kann dann je nachdem wie lahm der Mixer ist oder wie lange du brauchst den Shake zu trinken passieren das es oben schwimmt :)
    Einige hier vertrauen ja auch gerne auf MCT-Öl, allerdings vertrage ich das nicht aber es soll wohl einen Gewöhnungseffekt geben.

    Ich weiß noch nicht mal ob es wirklich aufs Eiweiß direkt ankommt, eher auf die Konsistenz.
    Aber ich finde mein Casein ist deutlich sättigender als mein Hanf- oder die Erbse.
    Casein ist ja quasi das Käse- und Quark-Protein. Das sollte schon ordentlich sättigen.
    Wobei die Puristen ja auch behaupten Casein sein Quatsch da könne man sich auch direkt nen fetten Quark in den Mixer schütten.
    Ist wohl das selbe, nur halt billiger.

    Ob mein Casein wirklich ein gutes ist weiß ich nicht. Man kann Rezessionen auf Amazon ja sowieso nicht trauen :)
    Ich benutze dieses hier http://fddb.info/db/de/lebensmittel/mysupps_natural_casein/index.html
    Gibts bei uns im Sportnahrungsgeschäft der meistens sogar noch billiger ist als der Onlinehandel weil kein Porto fällig ist.
    Geht aber sicher auch billiger. Die 750g Dose kostet meine ich 22€, dafür kann man ne Menge Quark futtern.

    Was die Geschmäcker angeht, es gibt da so einige Rezessionen auf Amazon die ich nicht nachvollziehn kann.
    Vor allem bei meinem Erbsenprotein gibts ganz üble Ausraster was den Geschmack angeht.
    Hanf ist halt etwas bitter aber dafür hab ich ja die brutal süßen FlavDrops.

    https://www.amazon.de/dp/B00L82KR48/?tag=ketoforum-21
    https://www.amazon.de/dp/B00B1T0S74/?tag=ketoforum-21

    Einmal die Bio-Variante für 18,90 und die nicht Bio-Variante für 13,90.

    Mein Bio-Hanfprotein ist von der gleichen Marke.

    Ich hab aber letztendlich immer ein komisches Gefühl wenn ich BIO lese und Herkunftsland dann CHINA :)
    Naja der Hanfsamen kommt meistens aus China, manchmal aus Deutschland laut Herstelleraussage.
    Die Hanfsamen werden dann in Deutschland ins Labor gejagd und in Deutschland verarbeitet.
    Wie viel die aber wirklich Bio sind bleibt wohl fragwürdig.
     
    Linea gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.898
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)


    Achso im BodyBuilder-Mythos wird Casein gerne dazu verwendet es abends zu nehmen.

    Ein weit verbreiteter Glaube unter den Bodybuildern ist die Annahme, dass die Einnahme von Casein vor dem Schlafen die Eiweißsynthese während der Nacht unterstützt oder zumindest die katabolen Prozesse stoppt. Das Grundprinzip hinter dieser Annahme ist folgendes: da sich der Metabolismus während der Nacht herunterfährt, aber nicht vollständig gestoppt wird, benötigt ein Bodybuilder für diesen Zeitraum eine zuverlässige Kalorienquelle.

    Das Casein wird für diesen Zweck als ideal erachtet, da es eine Verstopfung im Magen verursacht und das Eiweiß gleichmäßig freigesetzt wird. So lautet zumindest die Theorie.

    Tatsache ist jedoch, dass diese Theorie niemals in einer kontrollierten klinischen Untersuchung getestet wurde (soweit uns das bekannt ist). Deshalb haben wir uns entschieden, diesen begrenzten und nicht wissenschaftlichen Test durchzuführen.

    Geklaut bei https://musqle.de/unser-test-–-casein-vor-dem-schlafen-hilft-es-oder-nicht

    Es mag ja sein das es verklumpt und daher auch stark sättigend ist aber alles andere ist wohl mehr Hype oder Mythos.
     
    runningmaus gefällt das.
  4. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Danach muss man aber noch die Pfanne saubermachen und wieder alles wegräumen, ich habe die Küche halt gerne ordentlich, wenn ich das haus verlasse :D Und essen würde ich es dann auf der Arbeit, also kalt, ist nicht so meins....

    Das ist mir einfach zu teuer :)

    Wenn mir das Whey nicht zusagt probiere ich das mal aus, ich werds aber Online bestellen, da wir keinen Shop für sowas haben.

    Das hatte ich irgendwie generell bei allen Produkten. Irgendwie kamen mir alle komisch vor. Daher habe ich das mit den Wenigsten Zusätzen genommen, was ich gefundenn habe^^

    Gut das ich kein BB mache und es nur als Mahlzeitenersatz nehmen will^^ Zu oft werde ich auch keiene Shakes trinken, nicht das ich durch zu viel EW aus der Ketose geworfen werde. Wenn das mal passiert ist es nicht schlimm, aber für länger und mein Rücken beschwert sich^^

    Das Ei hat die Zeit bis zum Mittagessen gut überbrückt und nun gibt es mein Gulasch :D
     
  5. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.898
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Boah Frauen. Wir sind nicht kompatibel.
    Ich mach das so wie Oma. Da stand die ganze Woche ne Pfanne aufm Herd und in die wurde alles reingeworfen.
    Zur Not wurde die Pfanne mal mit nem Tuch oder Krepppapier ausgewischt aber gespült wurde die nie.

    Was meinste wie teuer das ist wenn du dir nen Liter kaufst und nach 20ml feststellt es dient höchstens als Abführmittel ?
    Ich kenne da nen Deppen dem ist das so passiert. Der Depp begegnet mir jeden Morgen im Badezimmer.

    Da ich meistens zwei Mahlzeiten durch Shakes ersetze. Was nicht unbedingt das Ziel sein sollte aber Mirco ist da etwas lernresistent, achja und total faul.
    Selbst Rührei machen dauert ja 3 Minuten, in der Zeit kann ich mir 6 Shakes mixen :)
    Naja also ich weiß nicht wie das bei dir ist aber ich konnte bisher noch nicht bemerken das ich selbst bei den beiden GEM-Wochen mit teilweise drei ganzen Grillhähnchen am Tag iwie aus der Ketose gekickt wurde.
    Aber das ist ja ein Endlosthema hier daher belassen wirs besser.
     
    runningmaus gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Das kommt auf die menge Mayo an^^^
    Aber 3 Hähnchen ist echt viel, da würde ich platzen :D Ein Hühnerbein reicht mir vollkommen :D da fällt mir ein, das ich heute mal wieder Hühnchen kaufen kann, das hatte ich schon lange nicht mehr :)

    Yam, lecker Restaromen und ein total Fettiger Herd (zumindest habe ich gerade solche Bilder im Kopf)...

    Oh ja, sowas ist ärgerlich, ich guck bei solchen Sachen immer nach einem Packung in "Probiergröße" aber wurde bisher noch nicht fündig.

    Mein Mittagessen wäre damit auch vernichtet, Gulasch in Sahnesauce, für heute Abend ist auch noch was da :D
     
  8. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.898
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Tja, ich esse auch grade zu mittag, aber nur was leichtes für zwischendurch.

    Also 250g Rinderhack, 500g Brokkoli, 175g Mungobohnenkeimlinge, 250 ml Kokosmilch und 15g rote Currypaste.
    Wie gesagt nur was leichtes weil ich muss gleich noch zum Sport. *lacht*
     
  9. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH


    Ja ich auch, um halb 4 fehre ich los^^
    bei mir waren es ca. 250g Gulaschwürfel Halb und Halb, ne Drittelpackung Sahne, Gewürze und Kokosöl vom anbraten. Das müsste ich mal zusammenrechnen, da habe ich die Kalorien noch nie berechnet^^
     
  10. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.898
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
  11. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    bei mir waren es 500 Kcal (circa)
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Kennt sich eigentlich einer von euch mit Konjakmehl aus? Ich habe mir das mal zugelegt zum andicken von Saucen, weil mein Johannisbrotkernmehl leer war und das günstiger ist.
    Mir ist aufgefallen, das es noch viel besser andickt und auch Fett bindet, nicht so wie das alte. Das hat nur Wasser angedickt und beim abkühlen schwamm das Fett oben auf. Das Konjakmehl scheint auch weiter im Magen zu quellen, nach der eher kleinen Portion bin ich immer noch so satt, als wenn ich mir nen 500g Steak reingezogen hätte. Ich versuche heute Abend mal ob das auch mit Jogurt klappt. Also aus Jogurt ne art Pudding zu machen.
    Das ist echt ein erstaunliches Zeug^^
     
  14. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.898
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    Nope. Da ich viel Zeit zum kochen habe *lacht* brauch ich sowas nicht.
    Die Saucen reduzieren bei mir von alleine.
    Ich finde diese Zeit des Maggi-Fix-Saucenbinder ist wieder was aus der Fastfood-Ecke :)
     
  15. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Das Maggi Zeug habe ich noch nie verwendet, früher habe ich mit Mehl angedickt, aber das ist ja vorbei :)
     
  16. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Donnerstag 64,0 Kg

    Gestern war wieder Sport angesagt. Obwohl ich mich beim Laufen wieder mal gut angestrengt habe war ich nicht wirklich schneller unterwegs als sonnst... Das nervt, aber ich bin halt ein schlechter Läufer...
    Ein paar Beinübungen habe ich auch wieder dazu genommen, noch hat sich meine Hüfte darüber nicht beschwert, aber ich lasse es auch erstmal langsam angehen. Abends habe ich nach dem Sport auch nur eine Kleinigkeit gegessen, naja eher getrunken.
    Aus meinem Yogurt habe ich mir mit etwas Wasser, Kakaopulver und Zimt einen Shake gemacht. Damit er etwas dicker wird und nicht so wässrig ist kam noch eine Prise Konjakmehl rein. Da war dann schnell trinken angesagt. Die letzten Reste hatten eher was von Pudding. Das nächste mal nehme ich besser weniger Mehl :D Leider habe ich Abends noch mal Hunger bekommen und es musste eine minni Salami her halten...

    Heute kommt mein EW Pulver an und wird heute Abend gleich mal verköstigt. Mal schauen, wie es schmeckt. Auf den nachhauseweg gebe ich noch mein Handy bei der Post ab, das muss zur Reparatur. Das Display flackert bei automatischer Helligkeit und das GPS ist kaum benutzbar. Mal schauen, ob die es wieder hinn bekommen. Ist ja ein Garantiefall. Nun habe ich erstmal wieder mein S2 am start. Das ist zwar langsam, aber besser als nichts^^

    Morgen geht es dann wieder ab zu meinem Freund. Da muss ich noch die Unterlagen für die Steuer 2016 einpacken, die will auch noch gemacht werden :D
     
  17. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    1.773
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    55
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    LC < 50g KH
    Hier gibt es einen Club dazu http://www.ketoforum.de/thema/shirataki-konjak-glucomannan-club.45573/
    Ich verwende es ganz gerne.
     
    Linea gefällt das.
  18. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Hey, danke Petra :)
     
  19. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.563
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    89,7 am 31.10.2017
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker
    Ich verwende es zum Andicken, als Aufstrich auf Tortenböden, bevor ich sie belege; im Sommer mache ich Schwarztee mit frischgepresster Zitrone, Konjakmehl rein, in Trinkgläser füllen, abkühlen lassen und dann in den Kühlschrank. Gibt nen leckeren Nachtisch zum löffeln.
     
    Petraea und Linea gefällt das.
  20. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Klingt auch gut, sowas in der Art wollte ich auch mal probieren^^
     
  21. söckchen

    söckchen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.563
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Unterfranken
    Name:
    Yvette
    Größe:
    1.60
    Gewicht:
    89,7 am 31.10.2017
    Zielgewicht:
    Normal-/Wohlfühlgewicht
    Diätart:
    Normalkost ohne Zucker
    Das Zeug hält sich übrigens ewig; ich hab gerade mal nachgerechnet: meines muss mittlerweile 25 Jahre alt sein (hatte damals ein Kilo gekauft, von dem ich bisher gerade mal die Hälfte verbraucht habe. Ich habe allerdings noch nie versucht, Nudeln damit zu machen; meinen Shirataki-Reis kauf ich im Laden.
     
  22. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.142
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Naja, ist halt Mehl, wenn man das trocken lagert sollte es ewig halten :)

    Gestern habe ich mit etwas davon in meinen ER Shake gemacht, damit er cremiger wird, hat super funktioniert. Und was ich auch gut finde ist das es keinen Geschmack "klaut". Als ich früher noch mit Mehl angedickt habe hat sich der Geschmack immer verändert/ abgeschwächt, so das man nochmal nachwürzen durfte, das hat sich mit dem Konjackmehl erledigt^^
     
  23. Mayestic

    Mayestic Forentroll Moderator

    Registriert seit:
    24. Januar 2016
    Beiträge:
    2.898
    Alben:
    1
    Name:
    Mirco
    Gewicht:
    31% Körperfett (19.09.17), 121 KG
    Zielgewicht:
    KFA < 15%, Gewicht egal
    Diätart:
    Sport = viele KH, kein Sport = wenig KH :)
    ER Shake ? Gibts auch nen SIE Shake ? Oder ES Shake ?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mein "bleib-am-Ball"-Tagebuch Statistik / Tagebücher 13. November 2017
Tagebuch von Martina Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 23. August 2017
Tagebuch 2017 Statistik / Tagebücher 1. Juni 2017
RedBulls Tagebuch Statistik / Tagebücher 30. Mai 2017
Ein neuer Anfang Bella Tagebuch Statistik / Tagebücher 17. Mai 2017