Und es ist ... .. . . ein TAGEBUCH!!!!!

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Linea, 6. April 2017.

  1. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.486
    Ort:
    Tirol
    Ich wünsch dir viel Kraft das ist sicher eine gewaltige Umstellung .
    Liebe Grüße Renate .
     
    Linea gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.150
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH


    Ja, das stimmt. Mein erster Gedanke als ich die Zusage bekommen habe war auch Panik... Aber beruflich würde ich so halt einen großen Schritt weiter kommen und könnte auch endlich mit meinem Freund zusammen wohnen.
     
  4. blaumeise50

    blaumeise50 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2015
    Beiträge:
    3.486
    Ort:
    Tirol
    Das sind Erfreuliche Aussichten und überwiegen . Freu mich für dich .:inlove:
     
  5. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.150
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Danke :*
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    26.993
    Herzlichen Glückwunsch zur neuen Stelle. Change is good! Auf in ein neues Leben!
     
    Petraea und Linea gefällt das.
  8. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.150
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Dienstag 62,9 Kg das Wasser ist auf dem Rückzug :)

    Danke :)

    Gestern habe ich noch die Vertragsdetails geklärt und mir nen Tag Urlaub genommen um den Vertrag vor Ort zu unterschreiben. Heute werde ich dann wohl kündigen. Die erste richtige Stelle zu verlassen ist schon schwer. Ich mag meine Kollegen und wir sind auch ein gutes Team, aber ich muss ja auch mal an meine Zukunft denken und die ist leider nicht hier....

    Gestern gabs die 2. Spritze. Das Medikament fängt auch so langsam an zu wirken. Das Cortison konnte ich schon um die hälfte reduzieren ohne Probleme zu bekommen. Und ich habe das Gefühl, das die Entzündungen in den Gelenken kleiner werden. Gerade die im Nacken habe ich dauerhaft gemerkt, die fühlt sich an, als wenn eine Art Ball im gelenk steckt, den man bei jeder Bewegung merkt. Das ist finde ich schon besser geworden. Aber erst mal abwarten, ob es nur Zufall ist oder so bleibt/noch besser wird.
     
    blaumeise50 und Petraea gefällt das.
  9. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.150
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH


    So nun gibt es kein zurück mehr, ich habe gerade gekündigt... :cry:
    Traurig bin ich schon etwas, aber irgendwie freue ich mich mittlerweile auch auf die neue Stelle. Mein Chef hat es auch "gut" aufgenommen. Er rechnet aber im mom auch damit, das viele von uns gehen, weil jedem die hausgemachten Probleme von unserem Mutterkonzern auf die nerven gehen.
     
    blaumeise50 gefällt das.
  10. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    8.370
    Medien:
    43
    Alben:
    2
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Ein NEuanfang ist immer aufregend. ICh freu mich für Dich.
     
    Linea gefällt das.
  11. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.150
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Mittwoch 62,6 Kg und ein Jahr hier angemeldet :D

    Das Wasser ist weiter auf dem Rückzug, mal schauen, was sich bis Montag auf der Wage tut. Wobei ich den Wiegetag wohl ausfallen lasse, da ich am Montag morgen noch bei meinem Freund bin und den neuen Arbeitsvertrag unterschreiben werde.
    Und es gibt eine neue Primäre, ich werde die Fahrt nach hause das erste mal mit dem Zug machen. Bisher habe ich es geschafft, in den 4 Jahren die Strecke nicht ein einziges mahl Zug fahren zu müssen (ich hasse Zug fahren, wenn ich wirklich mal Zug fahren muss hat der solche Verspätungen, das ich den Anschluss meist verpasse), aber da ich für Montag bisher keine Mitfahrgelegenheit gefunden habe dachte ich mir ich schau mal nach Verbindungen und habe doch tatsächlich ein Ticket für 25 € (die anderen "Sparpreis Tickets" lagen alle bei über 50 €) von Mannheim nach Bielefeld bekommen. Auch die Fahrtzeit sind nur 3,5h und ich muss nur ein mal umsteigen.
    Bei meinem glück hat der Zug wahrscheinlich Verspätung und ich sitze in Köln fest, weil der Anschluss weg ist....

    Ob ich weiterarbeiten soll oder Freigestellt werde ist auch noch nicht geklärt. Ich würde gerne weiter arbeiten um das aktuelle Projekt noch bis zum Ende begleiten (außer mir gibt es hier keinen, der meine Aufgaben übernehmen kann) und den Rest Urlaub und Überstunden ausbezahlt lassen, aber das ist nicht meine Entscheidung. Falls ich doch freigestellt werde sind 1,5 Monate bezahlter Urlaub aber auch ok :D

    Mittlerweile bin ich mit meiner Entscheidung den Job zu wechseln auch ganz glücklich, weil wenn es hier so weiter geht wird unser Zweig mit Ansage vor die Wand gesetzt. Nicht von uns, aber von unserem Mutterkonzern. Wenn ich mir den Mailverkehr von unserem Vertrieb mit dem Kunden ansehe wäre Pampig noch zu nett ausgedrückt. Ist ja nicht so, als wenn der Kunde nicht vor gehabt hätte eine weitere Anlage bei uns zu kaufen.... Das hat sich wohl erledigt...
    Aber das ist ab Januar nicht mehr mein Problem.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.319
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    Hui. Alles Gute für Deinen Neuanfang.
    War es keine Option das Dein Freund zu Dir zieht?
     
    Linea gefällt das.
  14. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.150
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Danke :)

    Das wäre an sich auch gegangen, aber vom Einkommen her wäre es Schwachsinn gewesen, da er deutlich mehr verdient als ich bisher. Und da ich sowieso irgendwann den Job wechseln wollte (das es nun so schnell ging habe ich nicht gedacht) habe ich mich auch bei Ihm in der Umgebung umgesehen und ein gutes Angebot bekommen.
     
  15. Harli

    Harli Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2012
    Beiträge:
    10.319
    Medien:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nämberch
    Name:
    Andrea
    Größe:
    1,78 m
    Gewicht:
    siehe Signatur
    Diätart:
    Sport
    Das ist ja dann auch sinnvoll. Ich habe halt schon oft die Erfahrung gemacht, dass die Männer in Fernbeziehungen erwarten, dass die Frau zu ihnen zieht.
    Ich hatte auch mal kurzfristig so ein Exemplar. Er meinte das es für mich ja wesentlich einfacher wäre, weil ich schließlich kein Einzelkind wie er wäre :banghead:
    Nun ja, da hab ich dann direkt mal einen Schlussstrich drunter gezogen.
    Eine Freundin von mir ist 3 Jahre lang mit dem Zug jedes WE zu ihrem Freund gefahren. Die Aussage warum er sie nicht besuchen konnte: "Zuviel Stau."
    Öhm.....er hätte ja auch mit dem Zug fahren können. Aber mei......
    Nach 3 Jahren hat sie dann zum Glück begriffen, dass er nicht der Richtige ist. Nachdem sie Schluss gemacht hat wollte er sich besuchen...........
     
  16. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.150
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Da haben wir uns von Anfang an abgewechselt, eine Woche er, die andere ich. Ich hätte das auch nicht gemacht, jede Woche zu fahren. Gleiches recht für alle :)
    Ja, das stimmt. Mir wäre es an sich auch lieber, wenn wir hier oben bleiben, aber da ich eh wechseln wollte und das Angebut echt gut war habe ich mich für da unten entschieden. Hätte ich hier eine vergleichbare Stelle bekommen hätte ich die genommen.
     
    Harli gefällt das.
  17. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.150
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Freitag 62,5 Kg pendel, pendel, pendel....

    Heute nachmittag gehts wieder runter zu meinem Freund, dieses Mal bis Montag :D

    Gestern habe ich einen Brief aus unserer Personalabteilung bekommen, wo mir die Kündigung bestätigt wurde und um die Planung meines Resturlaubs gebeten wurde. Das sind noch 13 Tage. Die werde ich ans Ende der Kündigungsfrist legen. Über meine Überstunden stand aber nichts geschrieben. Ich möchte sie gerne ausgezahlt haben, 3 Wochen Urlaub am stück reichen mir und ich möchte meine Kollegen beim aktuellen Projekt noch weiter unterstützen, da außer mir keiner die Arbeit machen kann und ich auch möchte, das es Erfolgreich wird. Als ich unsere Personalerin deswegen eben angerufen habe musste sie die Frage natürlich erst weiter geben, als Personalleiterin darf man sowas wohl nicht beschließen scheint mir^^
    Auf die Frage wen ich den einweisen soll bzw. an wen ich meine Arbeit übergeben soll war sie auch etwas Ratlos, da es hier ja keinen gibt....
    Sowas hat man von Standardbriefen. Nur Rückfragen, weil die Forderungen nicht umsetzbar sind...

    Wenigstens klappt es mit dem Essen im moment gut. Heute essen wir zusammen Mittag, es gibt Brötchen und Aufschnitt, für mich als Wurströllchen :D und ein paar gekochte Eier habe ich auch noch dabei. Ob ich vor der Fahrt noch was esse muss ich schauen, mein Freund und ich gehen heute Abend eventuell noch essen.

    ach ja, gerade geht alles etwas drunter und drüber, aber nächstes Jahr wird sich das wohl alles beruhigt haben, wenn ich im neuen Job arbeite.
     
    söckchen und Petraea gefällt das.
  18. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.150
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Dienstag 14.11 62,4 Kg

    So, das lange Wochenende habe ich gut verbracht. Gestern habe ich meinen neuen Arbeitsvertrag unterschrieben und wir haben uns eine Wohnung angesehen, die es aber wohl nicht wird.
    Das Essen am Wochenende war auch wieder sehr lecker, für mich gab es am Samstag ein wunder bares dried aged T-Bone Steak. Sowas von lecker :inlove:
    Da meine Eltern auch gerne Steak essen habe ich Montag noch 2 gekauft und ihnen mitgebracht. Es hat ihnen auch gut geschmeckt^^
    Vom restlichen Essen war es eher zu viel, aber alles Keto :)
    Auf der Wage ist die Schlemmerei am Wochenende nicht aufgefallen. Es sollte aber auch kein problem sein, wen man nur 5-6 von 7 Tagen in der Woche im Defizit ist und an einem Tag mal seinen Gesamtumsatz isst.
    Die Rückfahrt am Montag ist auch gut gelaufen. Die Züge waren wieder erwartend pünktlich und ich habe den Anschluß erwischt. Von der Fahrtzeit her wäre ich mit dem Auto auch nicht schneller gewesen. Aber zum Regulärpreis würde ich mir nie ein Ticket kaufen.
    Gestern Nachmittag/ Abend habe ich sogar meine Faulheit überwunden und bin noch zum Sport gefahren.
     
    söckchen, Harli und Dany2712 gefällt das.
  19. Rehmoppel

    Rehmoppel Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    9.025
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Erzgebirge
    Name:
    Ute
    Größe:
    1,63
    Gewicht:
    68,4
    Zielgewicht:
    67
    Diätart:
    Atkins
    So ein Neuanfang hat doch etwas ganz besonderes! Ich bin fast ein wenig neidisch. ;) Alles Gute!
     
    Linea gefällt das.
  20. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Du ziehst aber auch von deiner Familie weg, oder?
     
  21. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.150
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Ja, leider :(
    aber ich kann sie ja besuchen. Leider kann ich meine Fellnasen auch nicht mitnehmen. Unser großer kennt nur unser Haus und verlässt icht einmal das Grundstück und der Kleine liebt meine Eltern mehr als mich.... und wenn ich nur einen mitnehme ist der andere einsam.
     
  22. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    14.932
    Medien:
    124
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    74
    Diätart:
    SlowFood
    Das ist nicht leicht und besuchen ist was anderes als beieinander wohnen. Aber so weg aus dem gewohntem Umfeld kann man sich selbst nochmal anders "kennenlernen".
    Mir hat es am Anfang gut getan raus zu kommen, jetzt, wo meine Eltern Hilfe brauchen, wäre ich gerne etwas näher.
     
  23. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    1.150
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    63,2
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Freitag 62,6 Kg wenigstens habe ich die 63 schon lange nicht mehr gesehen :)

    Wie weit weg wohnst du den von deinen Eltern? Bei mir werden es 350 Km. So ganz sicher, das das die richtige Entscheidung war bin ich mir auch noch nicht, aber ein zurück gibt es nicht mehr. Ich bleibe während der Probezeit aber weiterhin in NRW gemeldet, das ist irgendwie so die letzte Verbindung, die ich erst kappen will, wenn ich den Job wirklich sicher habe. Und meine Ärzte werde ich auch erst mal nicht wechseln.

    In den letzten 2 Tagen durfte ich meine Aufgaben und meine Arbeit einem neuen indischen Kollegen erklären. Der kommt frisch von der Uni, lebt seit 4 Jahren hier und spricht eher mäßig Deutsch. Da kenne ich andere, die hier Studiert haben und nach einem Jahr schon perfekt Deutsch konnten. Seine erste frage war, ob ich ihm alles auf Englisch erklären kann, weil sein Deutsch nicht so gut ist....
    Ja, könnte ich aber er möchte hier leben und arbeiten also soll er auch unsere Sprache lernen.Wenn ich in ein anderes Land auswandere muss ich da auch die Landessprache lernen.

    Wir haben uns dann darauf geeinigt, das ich es ihm in deutsch erkläre und wenn er was nicht versteht bekommt er ne englische Erklärung. Wobei ich sagen muss, der indische Akzent im Englischen ist echt schwer zu verstehen. Im deutschen hat er das nicht so stark.
    Mal sehen, was da nun draus wird. Entweder er lernt verdammt schnell oder er kann meinen Kollegen nicht helfen, wenn was ist und ich nicht mehr da bin.
    Ich gehe leider von zweitem aus.....

    Gestern Abend haben wir noch ein paar Mails geschrieben um Besichtigungstermine zu vereinbaren. Mal schauen, wie viele geantwortet haben.

    Mein Cortison konnte ich auch mittlerweile von 20 auf 5mg reduzieren ohne große Probleme zu haben. Leider lagert sich bei mir dennoch Wasser an. Gestern war ich richtig erschrocken, wie schwabbelig/matschig die Haut an meinen Armen hängt. Normalerweise ist die eher straff:rolleyes:
    Das Hüfte und Po eher einem Wasserbett ähneln, da habe ich mich ja schon dran gewöhnt, aber die Arme nun auch noch? Wird Zeit, das ich das Cortison ganz los werde.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mein "bleib-am-Ball"-Tagebuch Statistik / Tagebücher 13. November 2017
Tagebuch von Martina Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 23. August 2017
Tagebuch 2017 Statistik / Tagebücher 1. Juni 2017
RedBulls Tagebuch Statistik / Tagebücher 30. Mai 2017
Ein neuer Anfang Bella Tagebuch Statistik / Tagebücher 17. Mai 2017