Mandelkekse Phase II ohne Ei

Dieses Thema im Forum "Backwaren" wurde erstellt von miri, 1. September 2006.

  1. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    29.291
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    casp, schön, dass sie dir schmecken.
    Eine Gute Idee, sie mir auch mal wieder zu machen. Ich mache sie auch mal mit Flavdrops, mal sehen, wie sie schmecken.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Pummeleinhorn

    Pummeleinhorn Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2018
    Beiträge:
    459
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    162
    Gewicht:
    60,1
    Zielgewicht:
    53
    Diätart:
    Keto
    miri! Danke für dieses Rezept, ich habe den ganzen Tag schon überlegt, was ich mir süßes machen könnte :) Das wird jetzt gleich mal getestet
     
  4. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    29.291
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW

    So, ich habe die Kekse jetzt gemacht.
    Sie sind komplett anders mit Whey Protein und Wasser geworden.
    Sie sehen aus, wie Puffer mit glatter glänzender Oberfläche. Sieben Stück habe ich aus dem Teig formen können.
    Gesüßt mit Flavdrops (von MyProtein): 10 Tropfen Weiße Schokolade, 6 Banane und 6 Kirsche.
    Diese Variante habe ich ohne Kakao gemacht.
    Mit Sahne werden sie etwas saftiger, aber sie schmecken trotzdem lecker.
     
  5. casp72

    casp72 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2018
    Beiträge:
    350
    Geschlecht:
    männlich

    Ja, sehr gut sind die. Habe jetzt auch herausgefunden, dass Weinsteinbackpulver wohl die "natürlichere" Variante des Backpulvers ist:

    "Der Unterschied ist das Säuerungsmittel

    Der Unterschied zwischen herkömmlichem Backpulver und Weinstein-Backpulver besteht im Säuerungsmittel. Für herkömmliches Backpulver wird als Säuerungsmittel Phosphat verwendet.
    Beim Weinstein-Backpulver handelt es sich um die natürliche Weinsteinsäure, die z. B. bei der Sektherstellung anfällt. Weinstein-Backpulver ist daher die natürlichere Alternative zu herkömmlichem Backpulver.
    Übrigens: Für das Gelingen und somit das Backergebnis spielt es keine Rolle, ob Sie auf herkömmliches Backpulver oder Weinstein-Backpulver zurückgreifen."
    (Quelle: Egle-Webseite, verlinken, darf ich leider nicht)

    Bei den FlavDrops ist Schokolade (weiß oder dunkel) oder Mokka bestimmt eine gut Wahl. Ich werde das Rezept demnächst mit Kokosmehl ausprobieren, statt Mandelmehl. Bloss keine Peanut-FlavDrops mehr, wenn ich nicht gerade Erdnusskekse backe (was ich noch nie getan habe...). Was mir auch aufgefallen ist: bei den FavDrops unbedingt Maß halten! Habe nicht richtig mitgezählt und bestimmt mind. 10 Tropfen in den Teig geträufelt; das Haus riecht 2 Tage nach dem Backen immer noch nach Erdnussbutter.... :rolleyes:
    Und der Tipp mit dem Glas Wasser für die Löffel ist auch gut: habe mit einem EL zum portionieren und einem TL zum abkratzen der klebrigen Masse vom EL gewerkelt. Ging gut, ohne all zu viele Verluste (oder Frust).

    Kampf den Widerstandslinien! -300g in 2 Wochen, zum :swear::banghead::sick: Ich schmeiße gleich die Waage weg oder kaufen mir Helium....

     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2018
    Petraea, miri und Sorah gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    29.291
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Ich habe sie wieder gemacht, dieses Mal mit Zimt im Teig und Rumaroma, lecker.
     
    casp72 und Sorah gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Heidelbeeren in phase 1 Atkins-Diät-Gruppe 23. März 2019
Atkins Diät Phase 1 Atkins-Diät-Gruppe 17. März 2019
Schokokuchen (Phase II) Backwaren 25. Januar 2019
Schoko-Eiweiß-Eis Phase 1 Süßspeisen 5. Januar 2019
Keto-Pizza Phase 1 Fleisch 26. November 2018