Miri`s Tagebuch 07.02.06

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

This site may earn a commission from merchant affiliate links, including eBay, Amazon, and others.

miri

Stamm Mitglied
Registriert
26. Okt. 2004
Beiträge
32.341
Reaktionspunkte
6.122
Ort
NRW
Hallo Leute,

ich habe mich endlich dazu aufgerafft, ein Tagebuch zu schreiben.
Kidimisa ist auch nicht so ganz unschuldig daran...

In den letzten Monaten hat sich nicht wirklich viel an meinem Gewicht getan, es war ein ständiges Auf und Ab und zuletzt hatte ich trotz LC Ernährung eine Zunahme von 5kg zu verzeichnen. Ich habe manchmal auch wirklich über die Strenge geschlagen, d. h. ich habe zu viele Nüsse, Diät-Schokolade, Quark und Mascarpone gegessen. In Maßen ist das in Ordnung aber bei mir waren es manchmal eher Masssen!!!

Ich habe einfach tagsüber zu wenig Kalorien zu mir genommen und hatte abends einen unstillbaren Hunger, den ich mit o. g. Lebensmitteln gestillt habe.
An manchen Tagen hatte ich mein Essverhalten auch gut im Griff, so konnte ich mich ab und an auch mal über eine Gewichtsabnahme freuen, ein Stillstand von mehreren Wochen war auch noch zu verkraften, denn Atkins ist nun mal keine Crashdiät, aber eine Gewichtszunahme über mehrere Wochen konnte ich einfach nicht mehr hinnehmen.

Am Wochenende habe ich dann Samstag und Sonntag jeweils 200 – 300g Schokolade und viel zu viele andere LC Lebensmittel in mich gestopft! Das Resultat war dann bestimmt
noch einmal 1-2kg mehr auf der Waage. Ich habe es aber vermieden mich am Montag zu wiegen.
Ich werde erst nächsten Montag wieder auf meine Waage gehen.

Also habe ich Gestern wieder streng mit Phase I begonnen!!!

Ich hatte gestern aber nur 1300 kcal und 1,4 Kh`s...wirklich viel zu wenig!!!
Heute morgen hat sich das in einer enormen Trägheit und schwarzen Augenringen bemerkbar gemacht.

Ich möchte die nächsten Tage die Kh Menge weiterhin ziemlich weit unten halten nur mit den Kalorien nach oben gehen. Hierbei wird mir die Tabelle von Kris, in die ich meine Lebensmittel eintragen werde, helfen.

Mein Speiseplan für die nächsten Tage besteht nur aus Fleisch, Fisch und Eiern.

Leute, ich hoffe, ihr drückt mir die Daumen, dass ich wieder auf die richtig Bahn komme.

Ein Leben ohne LC Ernährung ist für mich unvorstellbar geworden!!!



Gruß Miri
 
:shock: Die Miri hat ein Tagebuch!! :laola:
:shock: Die Miri beherrscht die Groß- und Kleinschreibung!! :cool:

;)

Na das ist doch mal fein! Jetzt kann ich entlich mal verfolgen wie es Dir geht!
Also ich drück Dir die Daumen! Eh klar!
In den nächsten Tagen eröffne ich auch ein neues TB.

Dann viel Erfolg Miri, und dass es Dir in den nächsten Tagen besser geht.
Mehr essen.

Liebe Grüße Kirstin
 
Dachtest du wirlich, dass ich die Groß- und Kleinschreibung nicht beherrsche???!!! ne ne ne!!!

Ich habe Kopfschmerzen und verspüre eine Übelkeit, als ob ich mich jeden Moment übergeben müsste! Was habe ich mir da nur angetan?!

Ich hätte nicht gedacht, dass der Kh-Entzug dieses Mal so starke Begleiterscheinungen hat, da ich ja immer LC- mäßig gegessen habe, bis auf das letzte WE. Okay, ich war fast täglich über 20 Kh`s, so bei 30-40...aber das mich das jetzt so aus der Bahn wirft???!!!!
 
Miri, das war ein Witz mit der Schreibweise.
Du bist halt hier im Forum der SMS-Schreiberling für Eilige!
:lol:

Dass Dich Deine KH-Reduzierung so umhaut, wundert mich aber
schon. Ich hoffe Du wirst nicht krank.
 
Drücke dir die Daumen das du die Anfangsprobleme bald hinter dir lässt!
 
Da komme ich von meinem Crosstrainer....

Und Miri hat tatsächlich ein Tagebuch! :juhu:

Ich hoffe das es dir morgen etwas besser geht!;)
Will jetzt nicht wieder gleich mit dir schimpfen...

Was hast du mir immer gesagt.... Ich esse zu wenig!
Also... mach nicht den gleichen Fehler!
 
Ja, da hat die Alexis aber recht, was hast du mir nicht immer gesagt? Iss nicht zu wenig!!! Na du wirst das schon hinkriegen :)

Das mit der Groß- und Kleinschreibung ist mir auch als erstes aufgefallen, aber der Anblick ist jetzt sehr ungewohnt ;-) Schön das man jetzt auch bei dir immer lesen kann und du endlich eine feste "Adresse" hast.
 
Super, Miri!!!

Der erste Weg ist doch immer mal, wieder reinzukommen, über die Menge kann man sich dann Gedanken machen, wenn die Gelüste weg sind....

Viel Erfolg!
 
Wirklich schön, dass ihr mal vorbeigeschaut habt!!!

Da ich heute nach der Arbeit nicht nach Hause gegangen bin, konnte ich auch nicht großartig viel kochen!

Ich habe heute drei Spiegeleier und 550g Putenbrust über den Tag verteilt gegessen. Es sind wieder viel zu wenig Kalorien zusammen gekommen, nämlich nur 1580 kcal aber mehr hätte ich sowieso nicht geschafft.

Kann es sein, dass ein Ei 170 kcal hat? Das habe ich in zwei Nährwerttabellen nachgelesen, in der dritten stand 136 kcal.
Ich habe dann mit 136 kcal gerechnet. Aber mit dem Rapsöl hatte ich so meine Probleme. Ich habe die Spiegeleier und das Putenfleisch in reichlich Öl gebraten, aber wie viel kann ich so nicht sagen.Sind 70ml realistisch? das wären dann 408 kcal???

Ich trinke täglich ja schon immer 4-5 Liter Wasser und Tee, aber jetzt verspüre ich einen starken Durst, obwohl ich schon so viel trinke... bedeutet wohl, dass ich in Ketose bin.

Meine Kopfschmerzen sind weg und an Schokolade habe ich heute auch nicht gedacht!!!
 
miri, schön daß du auch ein tb hast jetzt! ich drücke dir alle daumen, daß du dich wieder gut in die phase 1 reinfitzt und daß es mit deinem gewicht bald abwärts geht! aber ich bin da sehr zuversichtlich, daß du das schaffst!

lg, susi
 
Danke, dass du an mich glaubst!!!
Durch die Ketose bin ich irgendwie top fit!!! Bin gar nicht müde, hoffentlich geht das mit dem Aufstehen gut!
 
siehste mal, wie gut´s dir geht damit, da schaffst du das doch locker mit dem abnehmen! :)
 
Du bist bestimmt in Ketose... Ich habe dann auch so einen tierischen Durst!;)
Die Eier berechne ich auch immer mit 136 Kal...
Schön das es dir wieder besser geht!
Du wirst das schon schaffen!
 
Heute ist der dritte Tag meiner zwangsweise wieder eingeleiteten Phase I und ich fühle mich sehr gut!!! Ich wollte Gestern einfach nicht müde werden, ich bin erst um 1.15 Uhr ins Bett gegangen und Heute wirklich fit um 6.30 Uhr aufgestanden.

Das Wasser verlässt meinen Körper, welch Freude, ich sehe es am Bauch und an den Oberschenkeln.

ich habe jetzt schon 2 Liter Wasser getrunken und wende mich jetzt meinem Grünen Tee mit Brennessel zu...auf 5-6 Liter werde ich heute bestimmt wieder kommen, ich habe ständig Durst!!!

Zum Essen werde ich mich wohl zwingen müssen, der Appetit hat sich eingestellt...das ich das mal wieder erlebe *freu*!!! Ich hatte die Vorteile der Ketose schon fast vergessen.
 
Ich freue mich so für dich!:jump1:

Du findest deinen Weg... da bin ich mir ganz sicher!:lol:
 
Hi Miri,

na das hört sich ja absolut vorschriftsmäßig und beispielhaft an, da habe ich ja mal gar keine Zweifel das es schon in Kürze ein Erfolgsmeldung geben wird :dafür:
 
Hallo Miri,
bei dir hört sich das ja fast so an, als müsste es Ketose auf Krankenschein geben! ;-)
Viel Erfolg weiterhin. Ich bin auf dein erstes Wiegen gespannt!
 
Ja Manfred, auf mein erstes Wiegen am Montag bin ich auch gespannt.obwohl ich ja nicht genau weiß, wie viele Kilo mir das sündige Wochenende noch bescherrt haben. Aber ich weiß wie viel ich vor den Schoko-Sünden gewogen habe.

Ich möchte jetzt mal für einen gewissen Zeitraum nur unverarbeitete Lebensmittel zu mir nehmen, meint ihr, wenn ich mal eine Ausnahme mache und Würstchen mit Lactose und Dextrose 1g Kh auf 100g esse, schadet das der Ketose? Ich möchte echt nichts riskieren.
 
Ich würde mir darum wenig Gedanken machen. Manchmal werden die Zuckerstoffe auch nur als Futter für die Milchsäurebakterien im Herstellungsprozess benötigt. Auf die KH im fertigen Produkt kommt es an. Gut, ich mache ja auch kein Atkins und denke vielleicht ein bisschen anders ;-)
 
Oben