Quei-Brot; PhaseII

Dieses Thema im Forum "Brot & Brötchen" wurde erstellt von kidimisa, 26. November 2005.

  1. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    19.002
    Medien:
    9
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Das Ei hat sich abgesetzt, vielleicht war der Ofen nicht vorgeheizt?

    Bei mir reicht ein Rezept auch für ein ganzes stinknormales Blech - es ist dann nach dem Backen knapp 1 cm hoch.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    29.583
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Es füllt ein Blech aus, aber so wie auf kidi`s Foto sieht es bei mir nicht aus.
     
  4. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.553
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55

    Ich mach mal ne Fotoserie, ist bestimmt witzig! :lol:
    Und dann mal sehen, warum es bei anderen anders aussieht. ;-)
     
  5. Kai

    Kai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    11.558
    Alben:
    1

    Also ich kann auch beschwören da es so aussieht wie bei Kidi auf dem Foto.

    Ich hab allerdings statt Leinsamen Mandelmehl genommen und weil mir das noch etwas zu zäh war hab ich noch etwas Wasser reingemacht, gießt sich dann einfacher aufs Blech und verdunstet ja eh.

    Und ja, es wurde ein ganzes Bleck voll, gut ich hab nicht bis in die Ecken verstrichen, aber das kann ja jeder machen wie er will.

    Heut mach ich das noch mal. Nun mal mit Leinsamen gemahlen!

    Mal schauen ob ich Lust habe ein Bild zu machen.>:)
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Kai

    Kai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    11.558
    Alben:
    1
    Voila, es schmeckt so lecker wie es aussieht.

    @Fanta.Sie:
    Eventuell hast du nicht genug gerührt, Quark und Ei verbinden sich nicht so leicht, da muss das Rührgerät schon etwas arbeiten. Von Hand geht das gar nicht.
    Nur so eine Idee warum sich das nicht gemischt hat.

    [​IMG]

    2/3 sind schon weg:shock:
     
  8. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    19.002
    Medien:
    9
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Ich mache das immer nur per Hand mit einem Schneebesen :kratz:
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Kai

    Kai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    11.558
    Alben:
    1


    Dann weiß ich auch nicht, eventuell hast du besonders schnelle Finger.;)
    Ich finde das dauert auch mit dem Rührgerät etwas ehe sich so eine homogene Masse gebildet hat. Danach mach ich erst Leinsamen/Mandelmehl rein.

    Aber ich nehme für alles das Handrührgerät (nicht den Shakemixer), dafür hab ich das Ding ja schließlich.:rolleyes:
     
  11. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    19.002
    Medien:
    9
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Nöö, ich knall alles in eine nicht zu große Schüssel und rühre es max.1 min - zack fertig! Das liebe ich ja so an dem Brot: Wenig Spülkram, schnell fertig ;)
     
  12. Kai

    Kai Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    11.558
    Alben:
    1
    Dann hat Brigitta eindeutig was falsch gemacht.:shock:

    Es funktioniert ja bei so vielen von Uns.

    Also Brigitta. Einfach noch mal nach Rezept machen. Es gibt ja auch einfach mal schlechte Tage.
    Verkehrt kann man eigentlich nichts machen an dem Brot.;)
     
  13. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.553
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    Cool, sieht ja wirklich so aus wie bei mir! ;-)
    Habe schon Fotos für die Fotoserie "Making a Queibrot"
    gemacht, aber noch nicht die Zeit das zusammen zu fügen.

    Im Übrigen schlage ich das auch kurz mit dem Schneebesen
    durch. Einfach alles zusammen in eine Schüssel hauen und
    1 Min. durchrühren. Quark und Ei verbinden sich ratzfatz.

    Aber irgendwo vermutete ich schonmal, dass die Hühner in
    Berlin anders sein müssen. ;-)
     
  14. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    19.002
    Medien:
    9
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Ich denke ich kenne jetzt Brigittas Problem. Wenn man das ganze ein bisschen stehen läßt, geht das Backpulver auf. D.h. man muss den Teig sehr schnell in den Ofen geben. Ohne die Wirkung des Backpulvers wird das ganze dann eher wie Rührei.
     
  15. Jeanny

    Jeanny Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Berlin
    Das Foto da oben könnte von meinem Brot sein, das sieht immer genauso lecker aus - nur noch manchmal mit noch verschiedenen Körnern drauf.

    Also - an Berlin liegts nicht ;)

    Ich nehme allerdings auch einen Mixer, bin nicht so Schneebesengetestet bzw. hab zu lasche Ärmchen :D
     
  16. fanta.sie

    fanta.sie Guest

    Auch wenn Brot nicht so aussieht, wie es 'eigentlich' aussehen sollte, habe ich es jetzt mittlerweile aufgegessen. Die letzten 2 Stücken hatte ich heute als Abendbrot in den Job mit.

    Hatte heute morgen die Stücken im Backofen aufgetaut, und noch etwas anbacken lassen. Dann auf die Eier-Schicht-Seite geraspelten Käse, und etwas überbacken. Bis ich los mußte, waren die Stücken abgekühlt. War lecker, und überhaupt nicht schlimm, dass es eine Ei-Seite gab ;).

    Ich werde - wohl nächstes Wochenende - nochmal einen Versuch starten ;).
     
  17. fanta.sie

    fanta.sie Guest

    Noch als Nachtrag > es kann daran liegen. Hatte den Teig nicht gleich in den Ofen geschoben, da dieser noch nicht richtig aufgeheitz war. Denke ich aber auch gerade erst dran, wo ich das nochmal lese :rolleyes:.
     
  18. Bea60

    Bea60 Restauratorin

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.793
    Medien:
    184
    Alben:
    6
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Macht ihr da eigentlich kein Salz dran :confused: oder ist das soo selbstverständlich das nur unbegabte Bäcker danach fragen ?:cool:
     
  19. Dallas

    Dallas Motivationsvorturnerin Moderator

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    19.002
    Medien:
    9
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Bad Neuenahr
    Also Kidi gibt doch "eine Prise Salz" an :kratz: Ich gebe immer welches rein, außer wenn ich es süß backe ;)
     
  20. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.553
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    Bei meiner Variante ohne Gluten steht "Prise Salz" bei.
    Bei der "Originalvariante" mit Gluten, stehts nicht bei.
    Da die nicht von mir ist, kann ich ja nicht einfach Salz dazu fudeln. :rolleyes:
     
  21. Waschbär

    Waschbär Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2007
    Beiträge:
    130
    Da ich heute so in Backlaune war mit Muffins und so habe ich das Brot auch nachgebacken schmeckt wunderbar, auch wens erst nach dem 2. Anlauf geklappt hat, war aber meine eigene "Dummheit" oder sagens wirs so ich plädiere auf Unwissenheit *fg*

    Habe ausversehen die pure Masse auf das Backblech geknallt, was fehlt da??:confused:
    genau Backpapier, eigentlich sollte man aus Erfahrung lernen habe bei den Muffins Version 1 aus der Rezeptecke auch schon das Einfetten vergessen -_- durfte die Masse vom Backblech kratzen und auf Backpapier wieder verteilen



    btw schmeckt super gabs zum Abendbrot Salat und Stück Brot jetzt habe ich die Tage was zum Frühstück! werde auch ein Foto mal reinstellen wenn ich es bem nächstenmal wieder mache



    EDIT: hab doch die Kamera ausgepackt hier noch ein Bild sieht aber nicht so schön wie die anderen aus ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2007
  22. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    29.583
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Genauso sieht es bei mir aus! Ich verwende nämlich nur Leinsamen.
     
  23. kidimisa

    kidimisa Hausmeisterin Moderator

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    9.553
    Medien:
    418
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Moers
    Größe:
    1,55
    Bildanleitung

    Ofen auf 175°C vorheizen.
    (Kein Bild vom Ofen vorhanden.)

    4 Eier, 250g Quark, 30-40g geschroteten Leinsamen oder gemahlene
    Mandeln und eine Prise Salz zusammenschmeißen.
    Den Anhang 2424 betrachten

    Mit Schneebesen oder Mixer verquirlen und dann erst eine Prise Backpulver zufügen.
    Teig auf ein vorbereitetes Blech gießen und gleich in den Ofen geben, sonst
    gibt es Trennbrot. Eine Schicht Ei und eine Schicht Quark mit Leinsamen/gem.Mandeln.
    Das wollen wir nicht! [​IMG]
    Den Anhang 2425 betrachten

    Den Teig auf dem gesamten Blech verteilen, das wird recht dünn. Muss so. [​IMG]
    Den Anhang 2426 betrachten

    Ein paar Körner drauf streuen und wenn es anschließend so aussieht wie
    auf dem rechten Bild, dann war es zu lange im Backofen. :rolleyes:
    25-30 Minuten sollten richtig sein.
    Den Anhang 2427 betrachten

    Belegen und rein beißen! - Fertig ist der Verschwindetrick. ;)
    Den Anhang 2428 betrachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schokocreme bzw. Eiskonfekt. Megaschokoladig! PhaseII Süßspeisen 15. Mai 2009
Avocadosuppe mit Speck (PhaseII) Suppe 13. November 2005
Tirami Su / PhaseII Brot & Brötchen 11. März 2005
Wie viel Käse in Phase I und PhaseII ? Lebensmittel 4. Juli 2004