runningmaus - Erleben, - nicht nur überleben!

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

This site may earn a commission from merchant affiliate links, including eBay, Amazon, and others.

runningmaus

Stamm Mitglied
Registriert
21. Okt. 2011
Beiträge
664
Reaktionspunkte
348
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Größe
164 cm
Gewicht
111 --> 80 --> 67-->88
Diätart
LC, richtung Paleo
hallo,
ich muss wieder etwas tun... soviel ist schon geschafft...
aber bei 1,64m Körpergröße ist die aktuelle Lage mit über 80kg seit ein paar Tagen ein praktische Rund-Form... :shock: !

Der Plan ist strenges LowCarb mit etwas Sport.....

auf gehts...

___________
edit 2024: neuer Titel ohne Jahreszahl ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
:welcome:

Ja, dann mal eifrig voran....:reiter:

LG und gutes Gelingen wünscht Pitti!
 
oh oh..., das mit dem streng hat heute schon mal nicht geklappt... ,
aber Logi war es zumindest... und 40 min Rad bin ich am sonnigen Nachmittag auch noch gefahren..., hier auf meinen Hausberg und zurück :)

Also:

mittwoch, 80,5kg *nerv*

Frühstück:
Rührei (2St.) mit Champignons, bissl Zwiebelchen, Kaffee

Büro: 1 Tüte Macadamias 125g... na, es geht ja gut los.... :(

mittag: ca. 100g franz. Salami vom WE-Einkaufsrest..., dazu eine gelbe Paprikaschote, einige Streifen Gurke... als Nachtisch ein Booskop *jammi*

zwischendrin: Wasser, noch 2 Kaffee, 1 zuckerfreies Bonbon....

abends: Kürbiswürfel (ca. 200g) mit Sojaflocken (ca. 40g) Brühe, ein paar Löffel Kokosmilch, ein TL Senf, Gewürze, dazu Cola light

danach wird noch eine halbe Pomelo geteilt ;)
(Reste wegwerfen mag ich nicht..... )

sports: ja :cool: : 40 min Rad ... Hausberg und zurück

edit: nachtrag: noch eine Trocken-Dattel mit Walnussfüllung vorm TV.... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
hiho...

der donnerstag startet mit 81,1kg... :shock:

frühstück war ein großer Sojajoghurt.... (war noch im Kühlschrank)...

für mittags habe ich mir eine Box gemacht, mit 150g Hähnchenbruststreifen, einer kleinen gelben Paprikaschote, ein paar Oliven, einem stückchen Gurke und einem kleinen Booskop-Apfel.

Für zwischendrin sind auch noch 2 gekochte Eier vorbereitet ;) .... besser als gestern....

Sport gibts auch heute: mit dem Rad in die Firma und zurück (macht wohl nachher gut 45min) und abends zum Stabi-Training.....

weiter gehts.... :rolleyes:
 
hi,
für den Restdonnerstag gab es zum Abendessen eine große Portion Käse mit einem kleinen warmen Vollkornroggenbrötchen *naja* ... und 3 Riegel Schoggi, (je 18 g) ... :( ... das hätte ja nicht sein müssen....

Aber ich bin zum Stabi, daher Sport donnerstag: 42min Bike, 40 min Stabi.

Gewicht freitag früh: 80,2kg... :) ... ich mache wohl Freitag zum Wiegetag!

__________

Heute gabs zum Frühstück wieder einen großen Sojajoghurt,
mittags die Box sieht etwa so aus wie gestern..., für Sport ist wohl keine Zeit,
und abends bin ich zum Thai verabredet :) ...

ciao!
 
sodele, WE überlebt.... 79,7 kg sagt die Waage....

weiter gehts...
 
79,3 kg :) es geht weiter :)

irgendwie habe ich nicht den Nerv, Tagespläne zu posten :???: , sorry.

gestern abend schwimmen war fein anstrengend, vor allem die Frequenzwechsel....

2km in 1:05h ....
Plan 3.01
200 m = Einschwimmen: heute mal Kraul!
200 m = 200m 50m Brust und 50m Kraul im Wechsel, ganz locker
200 m = 200m 50m Rücken und 50m Kraul im Wechsel, ganz locker
200 m = 4x50m Beine: 50 Rücken- und Kraullage im Wechsel
600 m = 3x 200m Kraul-Technik: 50m hohe Armfrequenz, 50m niedrige Armfrequenz, 50m normale Armfrequenz, 50m hohe Beinfrequenz,
ohne Zeitvorgabe, 30s Pause
50 m = locker, kein Kraul
200 m = 4x 50m Kraul: 25m Sprint, locker zurück, 10s Pause
50 m = locker, kein Kraul
100 m = 2x 50m Kraul hart und schnell, 30 bis 60 sec. P.
200 m = ausschwimmen
2000 m
 
Hi,
Gewicht steht..., mache immer mal viel Sport, wenig naschen bis auf gestern... (RitterSportGanzeMandel :rolleyes: *stress-gehabt*)
und ich habe immernoch keinen Nerv, Tagespläne zu posten....,

bin auch eher bei Logi, was ja für mich eher fürs Gewicht halten, als fürs Abnehmen taugt.

:jump1: coole Smilies hier .... :duschen: :rolleyes:
 
diese Woche war ich wieder recht fleissig: 9:47h Sport sind es geworden :cool:

ich war 2x schwimmen, einmal laufen, einmal zum Rückenstabi und 6x radeln :) , wobei ich donnerstag nach der Arbeit eine lange Crossrunde gedreht habe :) und Sonntag eine Mountainbike - Runde :)

bei den Eltern gab es Kaffee-Kuchen... :rolleyes: .... naja... WE überlebt... ;)

LG :cool:
 
hier hat gestern und heute morgen bei 1,5°C schon so einiges im Morgennebel geglitzert....
Es wird Winter....

Sportlich war ich diese Woche auch wieder:
9:40 h Sport sind es geworden, mit 6x Radfahren, 1x Laufen, 1x Powerwalking ;) ... 1x Schwimmen und 1x Rückenstabi

hehe... ich bin sonntag tatsächlich über eine Stunde durchgelaufen, also wieder mal richtig durchgetrabt, so wie ein Läufer das können sollte :cool:

Gewicht habe ich gehalten, alles gut soweit.... :twisted:

diese Woche werde ich viel offline sein, und dann gehts wieder ernsthaft ins LowCarb-Leben :cool:
 
nun, - eine Woche Urlaub mit viel Sport liegt hinter mir... - danach war eine Woche Stress auf der Arbeit, dann ein Wochenende mit mehrstündigen Schulungen...
und platsch, war ich krank :(

Erst mal kam eine Nacht mit Fieber und Frieren und Schwitzen,
jetzt kuriere ich die restlichen Grippesymptome mit nur noch "Husten, Schnupfen und Kopfweh" und bissl Gliederschmerzen noch aus.

Zumindest habe ich kaum noch Appetit, und genieße Tee, Hühnerbrühe und Video, und nehme dabei sogar noch ab.... *schneutz*

bald gehts weiter mit Sport und ernsthaftem LC ;) ..., die blöden Hügel im Urlaub waren nicht ohne -uff-uff- , die könnte ich mit 10 kg weniger soviel besser erklettern! :rolleyes:
:cool:
 
Hallo runningmaus >:),

wow, du bist ja eine tolle Sportskanone, Hut ab.
"Früher" bin ich leidenschaftlich gerne gelaufen was mir heute aber leider durch Gewicht und schlechte Kondition echt Probleme macht.
Hast du ein paar Tipps wie man wieder zum Laufen kommt?
 
:cool: Hallo Danile,
ein paar Mädels, die ich kenne haben ganz begeistert mit "Couch-to-5k" angefangen, also mit einem Programm, daß vom Sofa zum 5km -Lauf führt:

[DLMURL]http://www.nhs.uk/Livewell/c25k/Pages/my...o-5k-story.aspx[/DLMURL]


Man kann sich dort Podcasts für den MP3-Player runterladen, die einen mit flotter Musik und der "Trainerin" Laura begleiten. So bekommt man genaue Anweisungen, wann man laufen soll, wie lange und wann man flott gehen sollte...

[DLMURL]http://www.nhs.uk/Tools/Pages/couch-5K-running-plan.aspx[/DLMURL]


So soll man in 9 Wochen in der Lage sein, 30 Min. oder 5km am Stück zu laufen...

Finde ich eine witzige Idee, es gibt immer neue Programme.
Und selbst, wenn es dann noch keine 5km sind, 30 Minuten durchlaufen, sollte dann nach 9 oder 10 Wochen drin sein :)

Gleich nach meiner Erkältung will ich auch wieder loslegen mit Laufen, denn mir fehlen noch gut 65km für Dezember in der Statistik, damit ich dann fürs ganze Jahr 1000 km gelaufen sein werde.
Nächste Woche am besten *freu*

LG!
 
Danke, hab gerade schon mal kurz in den Link geschaut.
Damit werde ich mich morgen mal intensiver beschäftigen aber der erste Eindruck ist echt gut und auf der Seite hat man ja viel zu schnöker.

--- :) Danke :) ---

Ich wünsch dir gute Besserung.
 
Ein gutes Neues Jahr wünsche ich!

Kaum war ich mitte Dezember halbwegs wieder gesund, hat mich ein dicker Husten erwischt... :( ...
Inzwischen ist das Weihnachtsmenü weg, das Silvester Raclette verfuttert...,
ich habe kaum Sport gemacht zwischen den Jahren, da ich ja hustete wie ein Weltmeister... :(
2x schwimmen war ich immerhin. und auch mal radeln.

Seit heute wird konsequenter nix mehr zwischendrin gegessen...,
es wäre doch gelacht, wenn ich nicht ganz bald deutlich dichter an den 70 kg wäre!

:cool:
 
meine Waage hat jetzt schon 1,2kg weniger gezeigt als gestern.... :rolleyes:
kein Alk und kein Naschen wirken Wunder... :cool:

trotzdem, ... eine zukünftige Marathonläuferin wie ich :twisted:

sollte eine andere Form aufweisen, als nur RUND !

auf gehts ;)

Essen Sonntag:
Frühstück: gr. Sojajoghurt mit zuckerfreiem Macadamia-Süßstoff (daVinci) 1EL LeinÖl
Mittag: 200g Räucherlachs, 1 Apfel (Booskop)
Abends: (Dosen-) Thunfisch mit Lauchgemüse und Pilzen aus der Pfanne
danach: 1 Cappu, 1Trockendattel mit Walnussfüllung
Sport: 18 min Radfahren.... (ist so wenig..., wegen Husten und Unfitness :( )

Essen Montag:
Frühstück: Rührei aus 2 Eiern, 3 Champignons, 1 TL Zwiebelchen, 1EL Öl
Mittag: 150g Hähnchenbrust, 1 gelbe Paprikaschote in Streifen, 1 Apfel (Booskop)
Abends: ein halbes Hähnchen
danach: 1 Cappu, 1Trockendattel mit Walnussfüllung

kein Sport, dafür Haushalt gemacht und eingekauft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Essen Dienstag:
Frühstück: Rührei aus 2 Eiern, 3 Champignons, 1 TL Zwiebelchen, 1EL Öl
Mittag: 150g Putenbrust, 1/2 rote Paprikaschote in Streifen, 1 Möhre, 1 Apfel (Booskop)

Abends: mal sehen
Sport: abends ist schwimmen geplant
___________

Nachtrag dienstag: abends gab es mehrere Scheiben Käse, und 2 Paranüsse im Schokomantel :shock:
danach dann 2,7km Schwimmen :)
und dann noch einen Eiweissriegel (45g) ... und ab ins Bett...

Mittwoch
frühstück: Spezial-Quark mit Rest von Sojajogh.
Mittag: 150g Putenbrust, 1/2 rote Paprikaschote in Stücken, 1 Möhre, 1 Apfel (Booskop)

die Waage ist freundlich :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Essen mittwoch abend:
5 gr. Muscheln und eine Handvoll Meeresfrüchte aus der Pfanne mit Öl und Butter,
etwa 100g Mais :rolleyes: :rolleyes: ,
danach: 1 Cappu, 1Trockenfeige mit Walnussfüllung

kein Sport, weil immernoch am Husten

_________
Die Waage zeigt seit Montag erstmals den Wert vom Vortag, statt einer Abnahme,
aber der Bauch fühlt sich gut an.

Essen donnerstag:
Frühstück: gr. Sojajoghurt mit einem Löffel Plaumenmus 1EL LeinÖl
Mittag: 150g Hähnchenbrust, kalt ;) , mit 1/2 gelbe Paprika, 1 Möhre, 5 Oliven, 1 kl. Booskop

an Sport ist für abends Rückenstabi geplant.
 
verflixt.... 400g dazu bekommen :sm78:

...
aber eigentlich ist ja der Wiegetag freitag, daher...
ich habe seit letzten Freitag locker 2 kg abgenommen...
alles gut :cool: >:)
....


Rest-donnerstag:
zwischendrin: 50g Hähnchenbrust (direkt aufm Kühlschrank, ausserhalb der Mahlzeiten-Zeit :???: )
Sport: rückenstabi, 38min

Abendessen donnerstag waren 300g Weisswürstchen aus der Packung :rolleyes: *naja*

danach: 1 Cappu, 1 Paranuss in Schokomantel *jammi*
_____________

Freitag:
Frühstück: gr. Sojajoghurt mit einem gr. Esslöffel roter Grütze (ohne Zucker), 1 EL Leinöl
Mittag: 150g Kassler Nacken, 1 Möhre, 1/2 gelbe Paprikaschote, 1 kl. Booskop.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben