Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

Dieses Thema im Forum "Bin neu hier und habe schon Fragen" wurde erstellt von Dallas, 23. Mai 2006.

  1. RuGu

    RuGu Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Hannover
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Der Dr. ist ein ganz schneller. Der hat mich gerade zurück gerufen und ich habe jetzt am 20.10. um 9 Uhr einen Termin. Danach weiss ich mehr.

    Ich bin ja mal gespannt und werde berichten.

    Mag sein, dass manch einer hier es nicht versteht, dass ich das wissen will, aber ich will nicht unnötig kcal in mich rein stopfen nur in der Angst, ich komme sonst in die Hungerphase.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen


    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    So schnell für NIX möcht ich auch mal meine Kohle verdienen :p

    Wie genau hast du deine Ernährung früher genommen?
    Und jetzt kommt der Kontrollwzwang?
     
  4. marianna

    marianna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    1.666
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Roterdrachen hat das vor Kurzem auch gemacht. Ich glaub, sie hat die Ergebnisse noch nicht. Ich bin mal gespannt, was bei euch rauskommt.
     
  5. RuGu

    RuGu Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Hannover
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Früher hab ich unkontrolliert gegessen und zugenommen. Es ist kein Kontrollzwang, ich will nur wissen, was ich verbrenne und nicht einfach essen wie ich Glaube, dass es gut ist.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Jede Messung wird nur eine Momentaufnahme.
     
  8. RuGu

    RuGu Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Hannover
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Natürlich. Aber ich denke eine recht plausible. Darf ja 24 h vorher keinen Sport machen und 12 h vorher nichts essen. Zudem an dem Tag keinen Stress, keine Aufregung, nur relaxt da hin fahren.
     
  9. stelpa

    stelpa Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    1.324
    Ort:
    Mitteleuropa


    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Ich finde solche Sachen immer interessant zu wissen!
     
  10. Roterdrachen

    Roterdrachen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2.857
    Medien:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Nadine
    Diätart:
    Gesund werden!
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Na dann melde ich mich auch mal zu Wort :)

    Mir ist ebenfalls klar das es eine Momentaufnahme ist.Durch den Urlaub bedingt keinen Sport gemacht und über Bedarf gegessen dürfte den Stoffwechsel zur Zeit in normale Bahnen gelenkt haben.

    Für mich ist es reine Befriedigung der Neugierde.Ich warte nur sehnsüchtig auf die Ergebnisse per Post.Zudem die weiteren Untersuchungen die das Sportmedizinische Institut bei uns anbietet nur für Profisportler gedacht sind:Laktakmessungen,Leistungsprofil,Sauerstoffaufnahme,Lungenvolumen.Das sind mir dann doch zuviele Kosten für die reine Neugierde.
     
  11. RuGu

    RuGu Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Hannover
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Mir hat der Arzt gestern gesagt, es gibt ein Vorgespräch, dann den Test und dann ein Nachgespräch, bei dem er mir die Ergebnisse direkt mitteilt. Bin jetzt verwundert, dass das bei dir dann so lange dauert. Aber stimmt, die Neugierde ist einfach zu groß, als das man das nicht mal testen würde. Die Kosten von 50 € hab ich diesen Monat schon locker an Essen eingespart.
     
  12. Werbung

    Werbung




     
  13. Roterdrachen

    Roterdrachen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2.857
    Medien:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Nadine
    Diätart:
    Gesund werden!
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Die Ärtzin die die Auswertung macht war in einer anderen Messung von jemanden beim HSV,die Fr.Dr.Prof.oec mit der ich das Vor-und Nachgespräch hatte war die Fachdame für Ernährung und Training.Deshalb finde ich es ok wenn ich die Infos-hoffentlich heute noch :) - bekomme.
     
  14. Roterdrachen

    Roterdrachen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2.857
    Medien:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Nadine
    Diätart:
    Gesund werden!
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    So Ihr Lieben,

    habe gerade meine Meßergebnisse bekommen:

    1520 Kcal Grundumsatz,zudem habe ich einen ausserordentlichen guten Wert in der Fettverbrennung.Meine Glukosestoffwechselrate liegt nur bei knapp 25 %
     
  15. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    6.430
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    104 kg
    Zielgewicht:
    90 kg
    Diätart:
    real food lc
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Nun bleibt natürlich noch die Frage nach dem normalen Gesamtumsatz, bzw. mit welchem Faktor du bei normaler Betätigung rechnen solltest.

    Der Grundumsatz ist ja nur bei Leuten im Koma eine brauchbare Größe
     
  16. Roterdrachen

    Roterdrachen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2.857
    Medien:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Nadine
    Diätart:
    Gesund werden!
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Nun ich denke,daß ich mit rund 1800-1900 kcal im guten Feld liege mit der Abnahme.Im Job überwiegend eine Mischung aus sitzender Tätigkeit und stehend/gehend,sowie 3 X Kraft und jetzt zusätzlich 2 X Ausdauer dazu als Sportpensum.Werde das die nächsten 4 Wochen im Auge behalten und dann kann ich immer die Schraube nach unten oder oben drehen.Erstmal den Trend abwarten, da ja Frauen auch höheren Schwankungen unterliegen und ich mich im Normalgewicht befinde.
     
  17. RuGu

    RuGu Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Hannover
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Na ich bin ja mal auf die Auswertung meiner Grundumsatzmessung gleich gespannt. Im Vorgespräch hatte der Dr. schon sehr viele Argumente und Bedenken gegen Atkins und meinte u.a. dass man mit Atkins den Grundumsatz runterfahren würde, da man keine KH isst. Meine Aussage, dass man ja trotzdem auf seine kcal kommt, schien ihn nicht zu überzeugen. Ich bin ja mal gespannt.
    Auch die Aussage, dass man durch die Ketose besser Fett verbrennt, wollte er nicht bestätigen.
     
  18. RuGu

    RuGu Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Hannover
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Das Ergebnis ist da! :eek:
    Grundumsatz 1191 kcal
    Gesamtumsatz 1429 kcal
     
  19. Roterdrachen

    Roterdrachen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2.857
    Medien:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Nadine
    Diätart:
    Gesund werden!
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Zu Deinem Doc: ich ernähre mich schon fast 5 Jahre LowCarb mit langen ketogenen Phasen,und mein Ergebnis war weit weg von Stoffwechsel ruiniert.Ist ja Lustig,mir wurde an Herz gelegt auf jeden Fall weiter so zu essen weil der menschliche Körper nicht in diesen Massen KH verwerten kann wie sie Angeboten werden.

    Wie sieht Deine Glukosewechselrate aus?Hast Du den Wert schon?
     
  20. RuGu

    RuGu Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Hannover
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Ich hab bislang nur eine Auswertung der Mittelwerte.
    RQ 0,77 (weiss nicht was das ist)
    Fett 903,70 kcal/24 h
    Fett 75,30 %
    KH 287,40 kcal/ 24h
    KH 24,70 %
    RMR 1191,10 kcal/ 24h

    RMR ist der Grundumsatz

    Mehr hab ich noch nicht.
     
  21. Roterdrachen

    Roterdrachen Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2.857
    Medien:
    26
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Nadine
    Diätart:
    Gesund werden!
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Danke Dir,Du hast auch eine gute Stoffechselrate was die Fettverbrennung angeht-das ist dieser RQ Wert.Da wird ermittelt was Dein Stoffwechsel besser verwertet.Du hast ebenso wie ich knapp 75 % Fettverwertung.
     
  22. RuGu

    RuGu Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Hannover
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes

    Also liege ich mit Atkins/ Ketogen richtig, da ich KH einfach nicht so gut verbrenne. Die Vermutung hatte ich die letzten Wochen ja schon. Also nix mit mehr KH, wie der Doc sagt, sondern so schön bleiben wie ich bin. Er hat das alles auch nur vorher gesagt und nach der Messung meinte er dann plötzlich, ja, Sie kommen mit Atkins ja ganz gut klar, bla bla bla. Machen sie das weiter, wenn sie mögen. Und vorher total gegen Atkins. ^^
     
  23. Fussel reloaded

    Fussel reloaded Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2014
    Beiträge:
    1.288
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    L-Town
    Name:
    Fussel (seit 2007)
    Größe:
    150
    Diätart:
    LC bis ketogen
    AW: Berechnung des Grund- u. Gesamtumsatzes


    Was hast du geleistet für diesen Mickerwert? Keine 250 kcal Unterschied.
    Selbst bei Handy-App-Tippen erreicht man das locker in 3 Stunden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Berechnung der Nährwerte Rezepte 15. Februar 2017
Phase 1 und Berechnung Bin neu hier und habe schon Fragen 4. Juli 2015
Berechnung Nettokohlenhydrate Bin neu hier und habe schon Fragen 29. April 2015
Proteine/Eiweiss in der Berechnung Bin neu hier und habe schon Fragen 17. November 2014
Berechnung KH z. B. bei Walnüssen Lebensmittel 24. Februar 2014