Es liegt noch ein langer Weg vor mir ...

Dieses Thema im Forum "Vorstellen" wurde erstellt von YvonneO, 9. Oktober 2018.

  1. YvonneO

    YvonneO Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2018
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Zielgewicht:
    53 kg
    Hallo,
    mein Name ist Yvonne, ich bin 38 und wohne in Hamburg. Seit vielen Jahren (ungefähr seit meinem 22ten Lj.) kämpfe ich mit Übergewicht, das mit den Jahren immer mehr wurde. Lange habe ich mich mit Ausreden weiter gefüttert ("Das ist die Schilddrüse.", "Das ist von der Schwangerschaft.", "Mein Stoffwechsel ist zu langsam." etc.), aber nun will ich ran an den Speck.
    Vor drei Jahren habe ich das erste Mal diätet und in 10 Monaten knapp 40 kg abgenommen. Damals mit der Paleo-Diät, die ja auch ketogen ist, wenn man sich dran hält. Ob ich immer in der Ketose war, weiß ich aber nicht, weil ich relativ viel Obst gegessen habe.
    Auf halbem Weg (ich war noch nicht am Ziel) habe ich dann geschludert, immer mehr alte Gewohnheiten schlichen sich ein, ich verliebte mich und Tada ... knapp drei Jahre später habe ich fast alles wieder zugenommen. Da ich mich nun aber nicht von meinem Freund trennen will, in der Hoffnung, dass ich dann wieder wie damals abnehme (war auch durch eine Trennung), will ich es dieses Mal mit meinem Liebsten gemeinsam versuchen. Der ist leider wenig motiviert, aber vielleicht ändert sich das ja noch.
    Ich bin jetzt seit Anfang August dabei und habe meine Kalorienzufuhr deutlich verringert, sowie Carbs stark reduziert, aber ganz ohne klappt es noch nicht. Deshalb bin ich jetzt hier. Ich brauche ein wenig Motivation und die kommt in einer Gruppe Gleichgesinnter bekanntlich ziemlich schnell.
    Bisher habe ich 8 kg abgenommen, es fehlen noch 58.
    :rock:
     
    Dany2712 gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    4.075
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH
    Hallo Yvonne, das du es kannst hast du ja schon bewiesen, also halt dich ran, aufgeben ist für Luschies!!! :)
     
    Nad1n3 gefällt das.
  4. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.680
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    109 kg
    Zielgewicht:
    115 kg
    Diätart:
    real food - keto

    Hallo Yvonne,

    willkommen und viel Spaß hier im Forum.
    Nicht wirklich. Man kann zwar durchaus gelegentlich mal in Ketose kommen, aber mit den Bergen an Obst die dort ja Programm sind, wird das mit Ketose nur selten klappen.
    Halte ich für den verkehrten Weg.
    Erst mal die KH unter 20 g/Tag und mehr Fett als Eiweiß.
    Kalorien zählen ist was für Masochisten ;)

    Gerade am Anfang ist es hilfreich, wenn man da recht strikt vorgeht. KH aus Eiern sind OK, 1x pro Woche eine kleine Portion Kohl wird auch nicht schaden. Sonst den Schwerpunkt auf fettes Fleisch und gebratene Eier legen. Essen nach Hunger (nicht nach Appetit). Kein Obst, kein Brot, kein Reis, keine Nudeln, keine Kartoffeln.

    Dein Kerl will noch nicht mitziehen? Schmeiß den Grill an. Bratwürste und Nackensteaks sind prima. Zu magerem Fleisch gibt es (selbst zubereitete) Mayonnaise oder Remoulade
     
    Dany2712 und Nad1n3 gefällt das.
  5. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.056
    Medien:
    126
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    SlowFood

    Hi Yvonne, sowas ist immer ein bisschen kompliziert. Argumentieren hilft oft nicht. Motivieren geht am besten durch vormachen. Konzentriere dich auf dich und wenn es dann bei dir fluscht, bekommst du vielleicht einen Mitstreiter. Ich drücke die Daumen. :)

    LG
    Perdita
     
    Dany2712, Nad1n3 und Sorah gefällt das.
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Nad1n3

    Nad1n3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2018
    Beiträge:
    126
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Nadine
    Größe:
    178
    Gewicht:
    76
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Keto
    Ich denke auch das dein Freund mitziehen wird sobald er deine Erfolge sieht. Bleib einfach am Ball dann wird das schon ;)
     
  8. NupharLutea

    NupharLutea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    660
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    173
    Gewicht:
    153 --> 79,8
    Zielgewicht:
    eine 6 vorne...
    Diätart:
    Keto
    Die Hoffnung hatte ich ja auch, mein Mann hat eindeutig zu viel auf den Rippen, aber auch nach 4 Monaten und 25kg weniger (bei mir) hat er noch keine Lust mitzuziehen. Dafür hat mein bester Freund von Anfang an mitgemacht, obwohl er gar nicht mal wirklich zu dick war, der Ar:swear: hat in 4 Monaten einfach mal so 18 kg abgenommen und schwebt jetzt als 68kg -Elfe durch die Welt :envy:
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    9.880
    Medien:
    44
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb


    So schwer ist das doch gar nicht.
    Nur das einkaufen und kochen was du willst und für richtig hälst.
    Was nicht da ist kann nicht gegessen werden. :p
     
    Liliane und Linea gefällt das.
  11. Mayestic

    Mayestic Guest

    Jetzt hackt doch nicht immer so auf uns Jungs rum, ist ja schlimm hier.
    Bisschen mehr Rücksicht aufs starke Geschlecht bitte *lacht*
    Wir machen halt was wir wollen, denken wir zumindest :)

    Aber ansonsten geb ich euch recht.
    Scheiß drauf was der Kerl macht, dir soll es besser gehn wenn er nicht will dann will er eben nicht.
    Jungs sind da oftmals nicht die hellsten Kerzen am Baum wenn es um Gesundheitsvorsorge etc geht.
    Schieben wir es einfach auf die Genetik :)
     
    Dany2712 gefällt das.
  12. Ellina

    Ellina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Beiträge:
    279
    Geschlecht:
    weiblich
    Klingt als ob Männer nicht fähig wären zu kochen und einzukaufen.
    Manche tun so, das ist mir klar, aber daran ist die dazugehörige Frau ja nun nicht ganz unschuldig.
     
  13. PerditaX

    PerditaX Bibliothekarin Moderator

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    16.056
    Medien:
    126
    Alben:
    7
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Norden
    Name:
    Perdita
    Größe:
    174
    Gewicht:
    76
    Diätart:
    SlowFood
    Ähm, jein. Sich aus der eigenen Sozialisation zu befreien ist nicht einfach. Vor allem die Situation richtig zu erkennen.

    Fur Frauen ist der Leidensdruck wohl oft größer. Daher versuchen sie eher, ihre ihre Männern zum Mitmachen zu bewegen.

    Ich habe hier noch keinen Mann erlebt, der sich beschwert hat, dass seine Frau nicht mit ihm abnehmen will.
     
  14. Mayestic

    Mayestic Guest

    Das Männer- / Frauen-Thema ist aber schwierig.
    Ich hab zwei Paare in meinem Freundeskreis, die waren durch meine Erfolge so begeistert, das sie sich auf etwas von den KH verabschiedet hatten.
    Beide Paare machen SiS nach Pape weil ihnen Keto zu hart ist.
    Da saßen sie also und reden darüber was einzukaufen ist, ER wollte viiiiiel fettiges Fleisch, SIE Gemüse und Tofu.
    Ihr könnt Euch denken was ER heute isst :)

    Letztendlich klappt es aber bei beiden, bei ihm sogar (Danke Testosteron) viel besser als bei ihr.
     
  15. Kesh

    Kesh Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2017
    Beiträge:
    1.016
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgarter Raum
    Größe:
    1,57m
    Gewicht:
    Stand 10.02.2018 : 127,9 kg
    Zielgewicht:
    erstmal UHU dann sehen wir weiter...
    Diätart:
    Keto
    ...das kenne ich auch von zwei Paaren, einmal Weight Watchers, einmal Low Carb, da nimmt er rasant ab, isst (gefühlt) 3x soviel wie sie, ist hochmotiviert und fühlt sich toll! Sie nagt abends am Gürkchen, während er selbstgemachtes Eis löffelt, beneidet ihn um das was er essen darf, ist frustriert und nicht besonders gut drauf....meine Moral von der Geschicht: abnehmen paarweise? Eine der besten Möglichkeiten eine Beziehung zu ruinieren! :-D...
    Wenn ich irgendwo lese, dass jemand zum gemeinsamen Abnehmen gesucht wird, ergreife ich virtuell die Flucht, sowas geht vielleicht noch mit Kumpels, aber nicht als Paar, wenn der Hunger & der Futterneid kommen, ist es aus mit jeglichem romantischen Gefühl! :giggle:
     
    Dany2712, Liliane und Petraea gefällt das.
  16. YvonneO

    YvonneO Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2018
    Beiträge:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Hamburg
    Zielgewicht:
    53 kg
    Danke für das Willkommen.
    Schön, in welche Richtung sich eine Diskussion so entwickeln kann. Ich bin das erste Mal in einer Situation, in der ich mit einem Mann zusammen bin, der eigentlich auch ein paar Kilos abnehmen müsste. Daher habe ich mit dem Thema keine Erfahrung. Aber er ist pflegeleicht. Außer bei Bier und Mate - da hört der Spaß auf. Und Lakritz. Und Salzstangen. Und ... ich lass das mal lieber. :giggle:

    Tja ... wenn ich alleine wäre, würde ich auch ganz anders einkaufen und ich hätte schon längst die Hälfte dessen, was so in den Schränken steht, entsorgt. Aber ich habe hier noch jemanden, und der beschützt das Zeug und beschwert sich, wenn ich ihm nicht kaufe, wonach sein Magen ruft. (Süßes, Salzstangen etc.) Und wenn das Zeug dann hier ist, fällt es mir, zugegeben, schwer(er) zu widerstehen. Trotzdem habe ich es die letzten drei Tage geschafft, unter den 50g KH zu bleiben.

    Ich bin frohen Mutes und mache weiter. Irgendwann wird er sich wundern, wer die Elfe neben ihm ist und sich fühlen wie ein Oger und dann vielleicht mitziehen ... :D
     
    Linea, PerditaX, Sorah und 2 anderen gefällt das.
  17. Mayestic

    Mayestic Guest

    Ja also da würde ich auch Amok laufen. Ich darf dieses Zuckerzeug nicht im Haus haben.
    Wenn ich weiß da liegt iwo ne Tüte Chips rum, kreisen meine Gedanken ständig um diese Tüte Chips.

    Erfinde halt Diabetes *lacht* nein, Spaß wäre nicht nett.

    Oder du freundest dich einfach mit dem schwulen und brutal gut aussehendem Yoga-Lehrer an, musst deinem Schatz ja nicht sagen das er schwul ist *lacht*
    Vielleicht macht er ja aus Eifersucht mit.

    Aber nein, ich bin nun wahrlich keiner den man nach Beziehungsratschlägen fragen sollte :/

    Viel Glück mit deinem

    [​IMG]
     
  18. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    9.880
    Medien:
    44
    Alben:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Deshalb sage ich ja
    Einfach nicht einkaufen!
    Was nicht da ist kann dich auch nicht in Versuchung führen.
    Wenn ER was will soll er es sich selbst kaufen.
     
    Linea gefällt das.
  19. Pummeleinhorn

    Pummeleinhorn Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2018
    Beiträge:
    477
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    162
    Gewicht:
    60,1
    Zielgewicht:
    53
    Diätart:
    Keto
    :D So einen habe ich! Ich schreibe auf den Zettel: Quark 40 %, Butter, Zucchini. Mein Mann geht los und kommt mit Chips, Bier und Wein heim :giggle: und beschwert sich dann, dass nix zu essen da ist. Aber mittlerweile macht er sich sein "zweites Abendessen" sogar selber, nachdem ich ihm gesagt hab dass das meiner Abnahme nicht förderlich ist, wenn ich ihm noch ein lecker Sandwich mache jeden Abend..

    Hallo, Yvonne, willkommen! Ich wünsche Dir viel Spass hier im Forum, es wird eine unterhaltsame, lehrreiche Zeit hier werden, denke ich :nod:
     
    PerditaX gefällt das.
  20. tiga

    tiga Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2013
    Beiträge:
    8.680
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emden
    Name:
    Jan
    Größe:
    1,85 m
    Gewicht:
    109 kg
    Zielgewicht:
    115 kg
    Diätart:
    real food - keto
    Wir haben ständig Süßigkeiten im Haus. Da dürfte ein gutes Kilo Schokolade dabei sein.
    Das Zeug liegt im Schrank und stört mich nicht.
     
  21. Mayestic

    Mayestic Guest

    Vertrau mir, wir sind dazu problemlos in der Lage. Vielleicht hat es was gutes das ich so lange Single war.
    Ich kann kochen, ich weiß sogar wie man ne Waschmaschine bedient ohne das Puppenklamotten rauskommen.
    Wobei ich trotzdem ein fauler Mann bin. Ich habe kaum bunte Sachen und alles ist bügelfrei :)
    Was interessieren mich die paar Falten in meinen Hemden ? Wenn ich die 2 Stunden getragen habe sind sie sowieso wieder verknittert.
    Aber manche Sachen hingegen werde ich wohl nie lernen. Ich verschweige jetzt einfach mal was das genau ist :)

    Vielfalt gibt es bei mir aber auch nicht. Es liegt immer das selbe Obst und Gemüse im Tiefkühl und im Kühlschrank stapelt sich das Proteinpulver weil ich es schon Monate nicht mehr benutze es aber zu teuer war.
    Im Fleischfach liegen immer die gleichen 2 oder 3 Sorten Fleisch usw usw. Eigentlich mache ich mir einen festen Plan was wo im Kühlschrank liegt und fülle immer nur nach wenn was zur Neige geht. Wenn dann mal was im Angebot ist wirds aber eng.
    Vor 2 Monaten hab ich noch 60x 125g Kräuterbutter gekauft weil sie nur die Hälfte kostete. Kann man ja einfrieren.
     
  22. Ellina

    Ellina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Beiträge:
    279
    Geschlecht:
    weiblich
    @Pummeleinhorn:
    Der kann perfekt einkaufen, wo sollte er sonst die Sachen herhaben?
    Er hält sich halt an Danys Rat und kauft, was er will und nicht was du willst!
    Ich hoffe , du machst es genauso:)
     
    PerditaX gefällt das.
  23. Ellina

    Ellina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Beiträge:
    279
    Geschlecht:
    weiblich
    Da muss ich mal mit Tips für faule Hausfrauen aushelfen: Im Grunde ist es genau umgekehrt, die Sachen glätten sich beim Tragen durch die Körperwärme.
    Die Falten vom Waschen sind nach einer Tragezeit weg und dem Hemd sieht man nicht mehr an, ob es gebügelt wurde oder nicht.
    Und die Falten vom sitzen haben wie du ganz richtig sagst auch die vorher gebügelten Sachen.
     
    Petraea und Nad1n3 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wiegefieber - das Glück liegt auf dem Teller Statistik / Tagebücher 31. Oktober 2014
Schönheit liegt im Auge des Betrachters Vorstellen 25. August 2013
Es liegt doch nur an den Kalorien... Petras Doku Statistik / Tagebücher - Ohne Kommentare 14. Februar 2013
Gewichtsstillstand - Liegt der Grund beim Ausfall des Abendessens Atkins Diät 19. September 2011
Liegts an der Wurst? :-) Atkins-Diät-Gruppe 14. September 2011