Miri`s Tagebuch 07.02.06

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

This site may earn a commission from merchant affiliate links, including eBay, Amazon, and others.
Das ist doch gut, oder bist du noch müde und willst eigentlich noch schlafen?
 
Ich bin seit ca. 4:30 Uhr wach und habe nur 4 h geschlafen. So fühle ich mich gerade auch.
Fühlst du dich denn fit? Ich leider nicht, mein BZ ist auch sehr hoch.
 
Der Kopf ist wach aber der Körper ist verletzt und müde und will nur liegen.
Das ist schon lange so mit den Lipödemschmerzen.
Schlimm, dass nix wirklich hilft... tut mir leid...
 
Wenn ich davon rede, dass mein Körper verletzt ist, meine ich entzündet und nicht gesund.
 
Davon hatte Sonja bereits vor längerem mal berichtet.

 
Abends Essig und Käse essen.........also Eiweiß und Säure. Wie wäre es also mit einer Mahlzeit, die beides enthält zum Abendbrot? Ist für mich der Sinn von Ernährungsumstellung.
 
Ich dachte, es wird nach dem Abendessen, also bevor man ins Bett geht zu sich genommen.
 
Ich dachte ich hätte was von 3 Stunden vorher gehört, aber ich gucke es jetzt nicht nochmal. Ich bin da sowieso die falsche Versuchsperson, morgens habe ich nie Hunger, ob das nun an meinem Essen oder an meinem Stoffwechsel liegt, keine Ahnung.
 
Ich habe heute Morgen Bio Kakao Nibs für 4,95 € bei Kaufland gesehen, und direkt mitgenommen.
Sie haben nur 1,3 Kh, viel weniger als mein Backkakao, und sind natürlich auch viel gesünder.
Ich mahle sie in der Kaffeemühle und mische sie in meine Quark-Marcarpone-Creme, die ich wieder neu für mich entdeckt habe. Die esse ich mir abends, dann denke ich an nichts Süßes mehr, und sie sättigt noch so gut.

Warum Kakaonibs so gesund sind.

Ich werde gleich mal bei Amazon nach größeren Packungen schauen.
 
Sonja, worauf hattest du die Kakaonibs damals immer getan?
 
Ich habe schon diese Kakaonibs bei Pit & Pit gekauft.
Vielleicht ist das was für dich?
 
Ich hab' sie im Sommer auch in selbst gemachtes Keto-Eis getan.
Ansonsten in Müsli, Porridge oder auch im Smoothie.
 
Die haben mehr KH als die von Kaufland. Ich möchte mich nicht mehr bei so vielen Online Shops anmelden, ich bin bereits bei so vielen. Ich schaue mal bei KL, ob es welche mit weniger KH gibt, in der ketogenen Ernährung muss man mehr darauf achten.
Trotzdem Danke für den Tipp.

Ich gebe jetzt auch immer eine Schuss Sahne an die Mascarpone-Quark-Schoko-Creme.
 
Was die Sicht auf meine tägliche Abnahmeanzeige auf der Waage angeht, habe ich mich in all den Jahren kein Stück weiterentwickelt, echt traurig.
Ich hatte gestern Abend spät eine Tüte salzige Macadamia Nüsse, und heute Morgen 700 g mehr auf der Waage. Normalerweise weiß ich, dass es Wasser vom Salz ist, aber trotzem regt es mich auf, weil es in die falsche Richtung gegangen ist, und ich am Vortag bereits 300 g mehr hatte.

Warum kann ich dann nicht gelassen bleiben, weil ich weiß, dass ich es nicht ändern kann, und ich sowieso weitermachen muss, weil es keine andere Alternative gibt?!
Ich wiege mich diese Woche erst wieder, wenn die Woche herum ist.

Es waren heute Morgen minus 1 Grad, mittlerweile sind es 2 Grad, und die Sonne scheint so schön.
Ab nächster Woche sollen es wieder milde Temperaturen von 8 bis 10 Grad sein. Die Tage sind jetzt auch wieder länger hell, das freut mich schon mal.
 
In deinen Worten finde ich mich wieder... diese Schwankungen sind schwer zu ertragen... 🤗🤗🤗
 
An Tagen, wo du bereits vermutest, dass es Schwankungen geben kann, könntest du den Gang zur Waage auslassen.
Die Verknüpfung, dass eine höhere Zahl negativ belegt ist, ist auch bei mir noch gegeben.
Was sich geändert hat, dass ich erst kribbelig werde, wenn es mehrere Tage anhält oder bestimmte Schwellenwerte überschritten werden.
 
Es sind jetzt zwei Tage mit einem Plus.
An dem Tag mit den 300 g mehr, hatte ich perfekt gegessen, also kann man gar nicht sagen, wann man die Waage besser meiden sollte und wann nicht. Du hast aber Recht, wenn man es auf jeden Fall vermutet, weil man mehr oder anders als sonst gegessen hat, kann man den Waagengang vermeiden.
 
Oben