Petras glückliche Welt

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

This site may earn a commission from merchant affiliate links, including eBay, Amazon, and others.
Liebe Petra, ich musste auch schon viele Verluste hinnehmen und kann nachvollziehen wie du dich fühlst. Ich habe mir dann immer gesagt: „Das Leben ist so kurz. Man muss jeden Tag genießen und nutzen“.
Lass dich von dem Schmerz nicht runterziehen. Denke, an das Schöne, was du mit deinen Freunden erlebt hast.

Ich drück dich mal!
 
Mein Beileid, liebe Petra! Durch dieses Tal musst du jetzt durch, aber es geht auch wieder aufwärts und du wirst den Sinn sehen.
Ich wünsche dir viel Kraft, fühl dich umarmt!
 
Mojenn Petra.

Ich habe gerade keine passenden Worte für deine Trostlosigkeit. Seit mein großer Bruder mit 56 übelst an Krebs gestorben ist, fehlt er mir noch immer jeden Tag. Und es ist mal mehr und mal weniger arg. Auch seine Töchter, da hat gerade mein Patenkind immer noch drunter zu leiden, die andere hat einfach mit ihrer eigenen Familie mehr halt als die Kleine. Die ist aber auch schon 40. Es hat eine große schlechtheilende Wunde hinterlassen, weil sich alle nach wie vor gegenseitig Vorwürfe deshalb machen. Als würde das heute noch was ändern.

Mit meines Mannes Tod bin ich soweit jetzt einigermaßen einig mit mir. Seine Munterkeit und Umtriebigkeit und Diskussionsfreude fehlt mir heute. Vor allem am Morgen. Aber ja.

Trostlosigkeit und Sinnlosigkeit sind schreckliche Gefühle, diese Hilflosigkeit sich selbst gegenüber ist durch nichts zu toppen. Verliere dich nicht darin. Sei lieber wütend auf irgendwen, dann kommt die Energie wieder - selbst wenn es erstmal ungerecht ist. Das ist egal, das hält die Welt schon aus.
 

Neueste Beiträge

Oben