Welche Werte bei Fleisch nehmen

Dieses Thema im Forum "Lebensmittel" wurde erstellt von tomtomx, 5. Februar 2021.

  1. tomtomx

    tomtomx Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2021
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Brunsbüttel
    Name:
    Tom
    Größe:
    187
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    76
    Diätart:
    LC
    Hallo,
    ich würde gerne mal wissen, welche Werte ich bei Fleisch rechnen soll? Den Gehalt von rohem Fleisch oder gebratenes Fleisch?
    Also wenn ich mir 250g Hackfleisch mache, dann landen nach dem Braten nicht wirklich 250g auf dem Teller.
     
    Moony gefällt das.
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Karamella

    Karamella Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.712
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kappeln/Schlei - Schleswig-Holstein
    Name:
    Carmen
    Größe:
    1,68m
    Gewicht:
    70,2
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Ab 05.01.21 75,2KG - Kampf dem Winterspeck - go Keto go!
    Ich nahm, als ich noch getrackt habe - den Wert des rohen Fleisches - esse aber meistens das ausgebratene Fett auch, ob als Saucenbasis oder über dem Gemüse...
     
    Liliane, Moony und Linea gefällt das.
  4. Linea

    Linea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2016
    Beiträge:
    5.877
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Delbrück
    Name:
    Steffi
    Größe:
    160
    Gewicht:
    61,3
    Zielgewicht:
    55
    Diätart:
    Keto <20g KH

    Bei Fettem Fleisch (Hack oder Würsten) verwende ich auch die Angabe in Roh und das, was ausgebraten wird kommt in die Sauce
    falls ich das nicht mit esse habe ich ein paar Kcal mehr aufgeschrieben als ich gegessen habe, also was solls^^
    Bei Magerem Fleisch ist es eigentlich egal. Je nach dem, wo man es gekauft hat weiß man nicht, ob es aufgespritzt wurde oder nicht. Und ob ich nun 200 oder 300 Hühnerbrust, wovon 100g Wasser waren, hatte wird die Welt auch nicht retten :rofl:
     
    Moony und Karamella gefällt das.
  5. tomtomx

    tomtomx Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2021
    Beiträge:
    15
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Brunsbüttel
    Name:
    Tom
    Größe:
    187
    Gewicht:
    81
    Zielgewicht:
    76
    Diätart:
    LC

    Danke für die Antworten.

    Mir ist es nur gestern mal aufgefallen, weil ich mir 250g Hackfleisch gemacht hatte, auf dem Teller aber nur etwas über 180g übrig blieb.
    Da war aber auch nichts weiter in der Pfanne, was ich hätte verwenden können.
    Also dürfte das alles Wasser gewesen sein.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    1.489
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Ja aber auch das Wasser wurde ja miteingerechnet ;)

    Die Angaben auf dem Produkt sind roh, also wird auch das Rohgewicht gerechnet.

    Was anderes ist es wenn dein Rechner z.B. gekochte Nudeln hat, dann werden die fertigen Nudeln gewogen.
     
  8. Düsentrieb

    Düsentrieb Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    880
    Geschlecht:
    weiblich
    Größe:
    168
    Gewicht:
    73
    Diätart:
    Keto
    was natürlich falsch ist: Werte für rohes Fleisch nehmen und nach dem Braten wiegen ;)

    Ich nehme jeweils die Werte des unverarbeiteten Lebensmittels und das Gewicht vor dem Kochen.
    Dann kann es mir egal sein, wie viel Wasser verdampft. Die Makronährstoffe an sich verflüchtigen sich ja nicht.
     
    Karamella, Liliane und Sorah gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welche Werte??? Logi Methode 15. Juni 2011
Welche Blutwerte? Erfahrungen 17. August 2009
Welche Zusammenstellung der Nährwerte?? Bin neu hier und habe schon Fragen 13. Juni 2008
Blutabnahme! Auf welche Werte achten? Erfahrungen 25. März 2008
Weinsteinbackpulver - welche Nährwerte? Lebensmittel 20. August 2006