Schokoladenkuchen in wenigen Minuten / Phase II

Dieses Thema im Forum "Kuchen" wurde erstellt von steroh, 18. Mai 2004.

  1. Fette Henne

    Fette Henne Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    114
    Ort:
    in 07143 ..............
    Na den werde ich morgen auch mal probieren. Heute ist es mir zu spät. Gehe jetzt mit meiner Ketose >:) ins Bett.

    Gute Nacht euch allen.
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Fette Henne

    Fette Henne Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    114
    Ort:
    in 07143 ..............
    Hallo STEROH .................

    :kuess2: und :liebdank: für dieses leckere Rezept. Was will man mit Atkins mehr. Fleisch,Fett, Kaffee , Kuchen und Schlagsahne >:)

    Das glaubt einem kein Mensch .......
     
  4. Marzipanschweinchen

    Marzipanschweinchen Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    429
    Medien:
    2

    Ich hab den Teig in so flache Kuchenförmchen rein ( um kleine Obsttörtchenböden zu backen) und gebacken und er sieht soooo toll aus !!!!

    Bin gespannt wie er schmeckt aber ich muss auf mein Kerlchen warten - habs versprochen :)

    ok ich konnte nicht warten - es schmeckt himmlisch !!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2008
  5. Banshee

    Banshee Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    11.188
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Braunschweig
    Name:
    Ine
    Größe:
    165
    Gewicht:
    47 kg
    Zielgewicht:
    hab ich nicht
    Diätart:
    Wohlfühlessen

    Richtig so! Betrachte es als Rache für die aufgebrauchten Eier! :twisted:
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. Marzipanschweinchen

    Marzipanschweinchen Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    429
    Medien:
    2
    Genau so habe ich mein schlechtes Gewissen beruhigt.
    Banshee heute kamen meine Gluten und morgen back ich deine Brötchen :-D
     
  8. Cherimoya

    Cherimoya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Besonders saftig und sehr lecker gelingt er, wenn man noch 60 g Magerquark zufügt und 20 Tropfen Rumaroma.

    Wenn der Teig dann sich in der gefetteten Müslischüssel befindet, zerstückel ich noch 1 Zartbittercarreé in 6 kleine Stückchen und verteile eins davon in der Mitte und sowie die anderen ringsherum im Teig.

    Das ist dann wie so eine Art Überraschungskuchen und wenn man ab und an auf ein Zartbitterschokistücken kommt, ist das Ganze besonders lecker.
     
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Soha

    Soha Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Beiträge:
    480
    Ort:
    Hamburg


    der kuchen ist fantastisch. habe die halbe menge gemacht und war pappsatt.
    :jump1:

    den werd ich noch ganz oft machen und viele variationen testen. ein traum
     
  11. ihatemyself

    ihatemyself Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Beiträge:
    741
    Ich muss das geniale Rezept jetzt nochmal loben. Auch noch so langer Zeit ist dieses supereinfache Rezept immernoch das genialste!
    Zur Zeit mach ich auch gern Muffins draus...einfach die Masse in Muffinförmchen anstatt ne Schüssel. Klingt zwar seltsam, aber wenn man mal Muffins und mal Kuchen hat is die Abwechslung einfach größer... :D
     
  12. Ouzoverbot

    Ouzoverbot Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    36
    Auch von mir ein enormes Lob und Danke für das Rezept.
    Zweimal gemacht für mich inzwischen, einmal mit Kokosflocken und einmal ohne den Zusatz, schmeckt immer großartig.

    Rettet mich, wenn ich keine Alternativen mehr in der Küche habe. *g*
     
  13. Minamaus

    Minamaus Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    78
    Ich hab bestimmt zuviel Süßstoff drin.
    Der ist nämlich unheimlich süß .. :cry:
    Dabei sah der sooo lecker aus ! Aber vielleicht liegt es auch daran
    das ich Magen-Darm virus hab. Und ich wollt den einfach mal machen
    hab ich aus dem Bett geschlagen :cry:
    Trotzdem hab ich ein stück weggefuttert..
    sieht echt saftig aus ..
    Demnächst mache ich mir daraus Brownies und setze die meiner
    Amerikanischen Tante vor ! die auch Atkins macht.
    Dann soll sie mal sehen was wir schon alles erfinden .
    ;)
    Gruß Amina
     
  14. Jibay

    Jibay Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    65
    Ort:
    in Norddeutschland
    W U N D E R B A R !

    ja ich darf den Kuchen noch nicht.. bin PH 1.
    ..aaber ich hätte fast die Toffiffees aufgemacht und mich daher lieber an ´den Kuchen versucht! Mein JANKA ist gestillt.

    Ich habe ihn anstatt mit Mandeln mit Kokussraspeln gemacht ...
    suppiiii lecker!!!

    Ich hoffe des haut mich nu nicht aus Ketose...

    Aber DANKE für das Rezept!!!!:cool:
     
  15. Cherimoya

    Cherimoya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    1.820
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    auweia - schäm Dich.

    Nu hast Du aber auch nicht solch ein Abnehmmaraton vor Dir...;)

    lg Cherimoya
     
  16. Jibay

    Jibay Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    65
    Ort:
    in Norddeutschland
    hihi, das stimmt schon, aber trotzdem solln ein paar Kilos purzeln :-D
     
  17. hasche

    hasche Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    13
    kuchen?
    Schokolade?
    aaaah ich sabber schon :D

    ist toll geworden.. schön hochgegangen..
    wird morgen probiert, riecht aber schonmal lecker :)
     
  18. KleinErna

    KleinErna Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2010
    Beiträge:
    862
    Prima, hatte gerade Lust auf Kuchen und wollte was shcnelles. Jetzt sitzt ich hier mit diesem Schoko Kuchen und ner kalten Cola hmmmmm
    Übrigens auch prima um den in die Uni mitzunhmen >:)
     
  19. Wenona

    Wenona Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hagen
    DER KUCHEN IST DER OBERBURNER!!!!!!!!!
    einfach nur geil!
    ganz großen Dank für dieses herrliche gericht!
     
  20. Bengelchen

    Bengelchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2011
    Beiträge:
    1.266
    Ort:
    NRW
    Habe den Kuchen eben ausprobiert und direkt in die Tonne gehauen.
    Hatte nur Gebrösel. Was hab ich falsch gemacht? Die Butter habe ich zerlassen und dann die übrigen Zutaten untergemischt. War da schon eher wie Mürbeteig. Muss noch Flüssigkeit dran?
     
  21. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    30.596
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
  22. triangel2304

    triangel2304 Neuling

    Registriert seit:
    2. Juni 2011
    Beiträge:
    2
    Bin gerade auf das Rezept gestossen und was soll man sagen??? Saulecker und ganz schnell gemacht. Als ich nach 3 min. Microwelle bei 600 Watt das erste mal nachgeschaut habe, war er allerdings noch nicht ganz durch. Nachdem ich ihm nochmal 2 Min. Wärme bei 700 Grad gegönnt habe, war er gut durch und schmeckt absolut göttlich... Lieben Dank für dieses tolle Rezept!:lol:
     
  23. Dany2712

    Dany2712 Rockerin Moderator

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    10.741
    Medien:
    46
    Alben:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Größe:
    162 cm
    Gewicht:
    bei Start 2010: 70kg
    Zielgewicht:
    60kg
    Diätart:
    LowCarb
    Ich mach den ja schon länger und auch öfter! >:)

    Habe mir jetzt zum probieren mal die Diabetiker-Süße von Real gekauft.
    Die ist zu verwenden wie Zucker und ist aus Sorbit und Saccharin-Natrium.
    Hat die Backeigenschaften von Zucker und gibt dem Kuchen einen schönen Stand.
    Schmeckt noch besser und der Kuchen bleibt schön saftig. :essen:

    Für mich als Fruchtzuckerintolerante ist das ne super Alternative.
    Die kann ich jetzt jederzeit ganz einfach im Supermarkt kaufen und der Preis stimmt auch!!!

    Sukrin wollte ich auch schon probieren, aber das muss man ja im Internet bestellen... :???:

    Viel Spaß beim probieren...:winke:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Galileo Schokoladenkuchen Kuchen 17. Oktober 2008
Schokoladenkuchen mit Mandeln & Walnüssen Kuchen 10. November 2007
Senf mit wenigen Kohlenhydraten, wieso vermeiden? Atkins Diät 11. April 2016
innerer Schweinehund und roter Kopf nach wenigen Minuten Sport Sport 5. Oktober 2015
Vor wenigen Tagen mit Atkins begonnen Vorstellen 5. September 2005