Sonja's Plauder-Tagebuch 💬

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
19.460
Reaktionspunkte
15.574
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
DiÀtart
In Dekaden planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Hallo liebe Mitstreiter!

Bisher habe ich durch ErnĂ€hrungsumstellung, Visualisierung und NLP-Techniken, 18kg in 6 Monaten mit ausgewogener Mischkost abgenommen. Mein Ziel war es, ohne DiĂ€t abzunehmen. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und fĂŒhle mich pudelwohl.

Da ich mir am 01.10.11 das Ziel gesetzt hatte, bis Anfang Juli auf 65kg runter zu kommen, fehlen mir halt noch weitere 18kg fĂŒr die verbleibenden 3 Monate.
Mit meiner bisherigen Methode werde ich das voraussichtlich nicht erreichen und daher habe ich nach Alternativen gesucht, die mir eine Art Turbogang ermöglichen.

Da ich von meiner Seite aus alles fĂŒr mich vertretbare unternehmen möchte, mein Ziel punktgenau zu erreichen, möchte ich jetzt dran ziehen.

Welche Maßnahmen ich da fĂŒr mich wĂ€hle. wie ich mich ernĂ€hre und Sport betreibe, kann in meinem Tagebuch nachvollzogen werden.

Ich stĂŒtze mich dabei auf Empfehlungen aus dem Buch "Der 4-Stunden-Körper" und bin selbst schon sehr gespannt, wie sich das fĂŒr mich auswirken wird.

Ich freue mich auf konstruktives Feedback.

Lieben Gruß ... Sonja


Edit:
Tipps und Tricks, die eine rasche Abnahme begĂŒnstigen sollen, findet ihr ein paar EintrĂ€ge tiefer!
 
Zuletzt bearbeitet:

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
19.460
Reaktionspunkte
15.574
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
DiÀtart
In Dekaden planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Freitag, 06.04.12

Augenommene Energie: 1493 kcal.
Kalorienverbrauch durch Sport: 680 kcal. (Trampolin)

Dieser Tag hatte 6 % KH (13 g) 52,3 % Eiweiß (114 g) 41,7 % Fett (91 g)


FrĂŒhstĂŒck:
Mandelmus
[SIZE=-1]126 kcal[/SIZE]
Ei bio M
[SIZE=-1]279 kcal[/SIZE]

Mittagessen:
Linsen
[SIZE=-1]91 kcal[/SIZE]
Rapsöl (Durchschnitt)
[SIZE=-1]183 kcal[/SIZE]
Thunfisch
[SIZE=-1]116 kcal[/SIZE]
Gurke
[SIZE=-1]7 kcal[/SIZE]
Mini-Rispen-Tomaten
[SIZE=-1]56 kcal[/SIZE]

Abendessen:
Lachs natur (Eismann)
[SIZE=-1]492 kcal[/SIZE]
Butter
[SIZE=-1]111 kcal[/SIZE]
Blattspinat
[SIZE=-1]31 kcal[/SIZE]
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
19.460
Reaktionspunkte
15.574
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
DiÀtart
In Dekaden planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Samstag, 07.04.12

Augenommene Energie: 1992 kcal.
Kalorienverbrauch durch Sport: 0

Dieser Tag hatte 9,3 % KH (30 g) 57,4 % Eiweiß (186 g) 33,3 % Fett (108 g)

FrĂŒhstĂŒck:
Körniger FrischkÀse (Alpenmark)
[SIZE=-1]208 kcal[/SIZE]
Kaffee
[SIZE=-1]0 kcal[/SIZE]
Ei bio M
[SIZE=-1]93 kcal[/SIZE]

Snack:
ParanĂŒsse (Seeberger)
[SIZE=-1]137 kcal[/SIZE]
Nusskernmischung extra NĂŒsse (Seeberger)
[SIZE=-1]122 kcal[/SIZE]
Kaffee
[SIZE=-1]0 kcal[/SIZE]

Mittagessen:
Linsen
[SIZE=-1]123 kcal[/SIZE]
Olivenöl
[SIZE=-1]132 kcal[/SIZE]
Balsamico Essig dunkel
[SIZE=-1]18 kcal[/SIZE]
Thunfisch (Albacore)
[SIZE=-1]193 kcal[/SIZE]

Abendessen: (Raclette)
Schweinesteak (Metzger)
[SIZE=-1]112 kcal[/SIZE]
Breakfast Bacon Schinken
[SIZE=-1]142 kcal[/SIZE]
Schweine-Gehacktes
[SIZE=-1]125 kcal[/SIZE]
Putenschnitzel frisch
[SIZE=-1]266 kcal[/SIZE]
Butter
[SIZE=-1]222 kcal[/SIZE]
Brokkoli
[SIZE=-1]39 kcal[/SIZE]
Blumenkohl (Bofrost)
[SIZE=-1]34 kcal[/SIZE]
Schinken Nuggetz KatenschinkenwĂŒrfel (Reinert)
[SIZE=-1]26 kcal[/SIZE]
Kaffee
[SIZE=-1]0 kcal[/SIZE]
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
19.460
Reaktionspunkte
15.574
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
DiÀtart
In Dekaden planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Sonntag, 08.04.12

Augenommene Energie: 1444 kcal.
Kalorienverbrauch durch Sport: 0 kcal.

Dieser Tag hatte 7,5 % KH (15 g) 49,2 % Eiweiß (98 g) 43,2 % Fett (86 g)

FrĂŒhstĂŒck:
Körniger FrischkÀse (Alpenmark)
208 [SIZE=-1]kcal[/SIZE]
Kaffee
[SIZE=-1]0 kcal

[/SIZE] Mittagessen: (Raclette-Reste-Essen)
Putenschnitzel frisch
[SIZE=-1]160 kcal[/SIZE]
Schweinekotelett.mf
[SIZE=-1]307 kcal[/SIZE]
Brokkoli
[SIZE=-1]39 kcal[/SIZE]
Blumenkohl (Bofrost)
[SIZE=-1]34 kcal[/SIZE]
Breakfast Bacon Schinken
[SIZE=-1]107 kcal[/SIZE]
RohschinkenwĂŒrfel
[SIZE=-1]22 kcal[/SIZE]
Kidney-Bohnen
[SIZE=-1]30 kcal[/SIZE]
Pilze Champignon frisch
[SIZE=-1]4 kcal[/SIZE]

Abendessen:
Kidney-Bohnen
[SIZE=-1]102 kcal[/SIZE]
Walnussöl (Fleur Real)
[SIZE=-1]134 kcal[/SIZE]
Thunfisch (Albacore)
[SIZE=-1]193 kcal[/SIZE]
Körniger FrischkÀse (Alpenmark)

[SIZE=-1]104 kcal[/SIZE]
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
19.460
Reaktionspunkte
15.574
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
DiÀtart
In Dekaden planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Montag, 09.04.12

Augenommene Energie: 1715 kcal.
Kalorienverbrauch durch Sport: 467 kcal. (Walking)

Dieser Tag hatte 11,5 % KH (28 g) 43,2 % Eiweiß (105 g) 45,3 % Fett (110 g)

FrĂŒhstĂŒck:
Körniger FrischkÀse (Alpenmark)
104 [SIZE=-1]kcal[/SIZE]
Ei bio M
[SIZE=-1]167 kcal[/SIZE]
Mandelmus granoVita
[SIZE=-1]91 kcal[/SIZE]
Brokkoli
[SIZE=-1]18 kcal[/SIZE]
Blumenkohl (Bofrost)
[SIZE=-1]16 kcal[/SIZE]
Butter
[SIZE=-1]74 kcal[/SIZE][SIZE=-1]

[/SIZE] Mittagessen:
Kidney-Bohnen
[SIZE=-1]51 kcal[/SIZE]
Brokkoli
[SIZE=-1]52 kcal[/SIZE]
Blumenkohl (Bofrost)
[SIZE=-1]46 kcal[/SIZE]
Zwiebel
[SIZE=-1]2 kcal[/SIZE]
Butter
[SIZE=-1]185 kcal[/SIZE]
HĂ€hnchenbrustfilet natur
[SIZE=-1]343 kcal[/SIZE]
Kaffee
[SIZE=-1]0 kcal[/SIZE]

Abendessen:
Lachsschinken Wurst bio (alnatura)
[SIZE=-1]25 kcal[/SIZE]
Spinat
[SIZE=-1]46 kcal[/SIZE]
Ei bio M
[SIZE=-1]347 kcal[/SIZE]
Butter
[SIZE=-1]148 kcal[/SIZE]
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
19.460
Reaktionspunkte
15.574
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
DiÀtart
In Dekaden planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Dienstag, 10.04.12

Augenommene Energie: 1398 kcal.
Kalorienverbrauch durch Sport: 1390 kcal. (2,5h Walking)

Dieser Tag hatte 17,1 % KH (37 g) 45,8 % Eiweiß (99 g) 37 % Fett (80 g)

FrĂŒhstĂŒck:
Körniger FrischkÀse (Alpenmark)
104 [SIZE=-1]kcal[/SIZE]
ParanĂŒsse (Seeberger)
[SIZE=-1]102 kcal[/SIZE]
Ei bio M
[SIZE=-1]186 kcal[/SIZE]
Nusskernmischung extra NĂŒsse (Seeberger)
[SIZE=-1]183 kcal[/SIZE]
Kaffee
[SIZE=-1]0 kcal[/SIZE][SIZE=-1]

[/SIZE] Mittagessen:
Kaffee
[SIZE=-1]0 kcal[/SIZE]
Paprika Bohnen Pfanne
[SIZE=-1]459 kcal[/SIZE]
[SIZE=-1]Zutaten:[/SIZE]
[SIZE=-1]Olivenöl[/SIZE]
[SIZE=-1]Bio Hackfleisch gemischt[/SIZE]
[SIZE=-1]passierte Tomaten (Aldi)[/SIZE]
[SIZE=-1]Kidney-Bohnen[/SIZE]
[SIZE=-1]Paprika frisch[/SIZE]
[SIZE=-1]Sonnenblumen Öl Durchschnitt[/SIZE]
[SIZE=-1]passierte Tomaten[/SIZE]
Körniger FrischkÀse (Alpenmark)
[SIZE=-1]104 kcal[/SIZE]

Abendessen:
Körniger FrischkÀse (Alpenmark)
[SIZE=-1]260 kcal[/SIZE]
 
Zuletzt bearbeitet:

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
19.460
Reaktionspunkte
15.574
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
DiÀtart
In Dekaden planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Mittwoch, 11.04.12

Augenommene Energie: 1356 kcal.
Kalorienverbrauch durch Sport: 1506 kcal. (3,5h Walking)

Dieser Tag hatte 7,5 % KH (15 g) 49,2 % Eiweiß (98 g) 43,2 % Fett (86 g)

FrĂŒhstĂŒck:

Körniger FrischkÀse (Alpenmark)
156 [SIZE=-1]kcal[/SIZE]
[SIZE=-1]
[/SIZE] Mittagessen:
Omelette mit Bacon
[SIZE=-1]418 kcal[/SIZE]
[SIZE=-1]Zutaten:[/SIZE]
[SIZE=-1]Butter[/SIZE]
[SIZE=-1]Breakfast Bacon Schinken[/SIZE]
[SIZE=-1]Ei bio M[/SIZE]
Kaffee
[SIZE=-1]0 kcal[/SIZE]

Abendessen:
HĂ€hnchenbrustfilet natur
[SIZE=-1]285 kcal[/SIZE]
Gemischter Salat mit Walnussöl
[SIZE=-1]290 kcal[/SIZE]
[SIZE=-1]Zutaten:[/SIZE]
[SIZE=-1]Walnussöl (Fleur Real)[/SIZE]
[SIZE=-1]Sonnenblumenkerne[/SIZE]
[SIZE=-1]Eisbergsalat[/SIZE]
[SIZE=-1]Tomate frisch[/SIZE]
[SIZE=-1]Gurke[/SIZE]
Körniger FrischkÀse (Alpenmark)
[SIZE=-1]88 kcal[/SIZE]
 
Zuletzt bearbeitet:

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
19.460
Reaktionspunkte
15.574
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
DiÀtart
In Dekaden planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Donnerstag, 12.04.12

Augenommene Energie: 1145 kcal.
Kalorienverbrauch durch Sport: 963 kcal. (2h 12 min. Walking)

Dieser Tag hatte 8,8 % KH (15 g) 48,5 % Eiweiß (83 g) 42,7 % Fett (73 g)

FrĂŒhstĂŒck:
Körniger FrischkÀse (Alpenmark)
156 [SIZE=-1]kcal[/SIZE]
Ei bio M
[SIZE=-1]86 kcal[/SIZE]
Nusskernmischung extra NĂŒsse (Seeberger)
[SIZE=-1]153 kcal[/SIZE]
ParanĂŒsse (Seeberger)
[SIZE=-1]123 kcal[/SIZE]
Kaffee

[SIZE=-1]0 kcal[/SIZE]

Mittagessen:
Ist heute ausgefallen, bekam nichts runter, weil ich emotional so aufgewĂŒhlt war.
Das Positive daran ist, frĂŒher hĂ€tte ich aus dem Grund umso mehr gegessen ;-)

Abendessen:
Putensteak aus dem Brustfilet
[SIZE=-1]192 kcal[/SIZE]
Gemischter Salat
[SIZE=-1]293 kcal[/SIZE]
[SIZE=-1]Zutaten:[/SIZE]
[SIZE=-1]Gurke[/SIZE]
[SIZE=-1]Sonnenblumenkerne[/SIZE]
[SIZE=-1]Kopfsalat[/SIZE]
[SIZE=-1]Tomate frisch[/SIZE]
[SIZE=-1]Balsamico Essig dunkel[/SIZE]
[SIZE=-1]Olivenöl[/SIZE]
Sonnenblumen Öl Durchschnitt
[SIZE=-1]90 kcal[/SIZE]
Kaffee
[SIZE=-1]0 kcal[/SIZE]
ca. 4 Liter stilles Wasser verteilt auf den ganzen Tag
[SIZE=-1]0 kcal[/SIZE]
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
19.460
Reaktionspunkte
15.574
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
DiÀtart
In Dekaden planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Tipps und Tricks, die eine rasche Abnahme begĂŒnstigen sollen

[FONT=&quot]Wie ich bereits erwĂ€hnte, stĂŒtze ich mich auf die Empfehlungen von Timothy Ferriss (Der 4-Stunden-Körper).
Er hat in seinem Leben bisher eine Menge experimentiert und u.a. seine Erfahrungen fĂŒr eine effiziente Fettabnahme im o.g. Buch zusammengefasst.[/FONT][FONT=&quot](Übrigens habe ich mir das Buch in der Stadtbibliothek online ausgeliehen, nur so als Info am Rande.)
[/FONT][FONT=&quot]
Neben der ErnĂ€hrungsform Slow Carb, empfiehlt er Folgendes, wahlweise, zu berĂŒcksichtigen, also nicht grundsĂ€tzlich alles aufeinmal, ganz nach eigenem Ermessen:
Hierbei handelt es sich um Empfehlungen, die ihr wie die Auslegeware in einem Supermarkt ansehen solltet. Nehmt davon, was ihr mögt und der Rest bleibt in den Regalen^^ (wie Vera Birkenbihl oft gerne sagte :)

Tipps und Tricks
[/FONT]
  • [FONT=&quot]ca. 0,5 Teelöffel Zimt im Kaffee vor bzw. zu den Mahlzeiten, jedoch nicht mehr als 4g pro Tag, ansonsten wirkt Zimt gesundheitsgefĂ€hrdend. Es sollten auch nicht mehr als 2-3 Tassen Kaffee sein, am besten schwarz.[/FONT]
  • [FONT=&quot]3 Teelöffel frisch gepressten Zitronensaft[/FONT][FONT=&quot], kurz vor dem Essen, reduziert die Ausreißer beim Blutzucker.[/FONT]
  • [FONT=&quot]20-30 Minuten lang eine KĂŒhlkompresse in den Nacken oder zwischen die Schultern legen[/FONT][FONT=&quot], am besten Abends. Das geht ganz entspannt beim Fernsehen.[/FONT]
  • Morgens direkt nach dem Aufstehen mindestens einen halben Liter Eiswasser (KĂŒhlschrank) auf leeren Magen trinken und ca. 20-30 Minuten spĂ€ter frĂŒhstĂŒcken.
  • Das FrĂŒhstĂŒck bestenfalls innerhalb der ersten 30 Minuten nach dem wach werden essen bzw. spĂ€testens innerhalb von 60 Minuten.#
  • Vor dem FrĂŒhstĂŒck und/oder Abendessen eine fĂŒnf- bis zehnminĂŒtige kalte Dusche nehmen. Erst heiß und dann langsam auf kalt umstellen.
  • 60 bis 90 Sekunden lang vor dem Verzehr einer ĂŒppigen Mahlzeit einige Kniebeugen und/oder TrizepsĂŒbungen gegen eine Wand machen. Das Gleiche nochmal 90 Minuten nach der Mahlzeit.

NahrungsergÀnzungsmittel:

Auch hier gilt, Jeder bedient sich nach eigenem Ermessen, alles andere bleibt unberĂŒcksichtigt.
  • Kalium, Magnesium und Kalzium, weil wĂ€hrend der DiĂ€t ĂŒberschĂŒssiges Wasser verloren geht und damit auch einiges an Elektrolyten. Das lĂ€sst sich auch durch die Wahl entsprechender Lebensmittel realisieren.
  • Cissus Quadrangularis (eine indische Heilpflanze) z.B. Super Cissus RX
  • Probiotika und PrĂ€biotika zur Verbesserung des Bakteriengleichgewichts im Darm, alternativ hilft es auch kĂŒnstiliche SĂŒĂŸstoffe wegzulassen und fermentierte Lebensmitel wie Sauerkraut, KĂ€se, Kefir etc. zu essen.
Seine Formel gegen ĂŒberschĂŒssiges Fett nennt er PAGG:
  • Policosanol 20-25 mg
  • Alpha-LiponsĂ€ure 100-300 mg
  • GrĂŒntee-Flavonoide (entkoffeiniert mit mindestens 325 mg EGCG.
  • Garlic/Knoblauchextrakt mindestens 200 mg
Die Einnahme von PAGG wird ĂŒber den Tag verteilt und orientiert sich an den Mahlzeiten:
  • Vor dem FrĂŒhstĂŒck: AGG
  • Vor dem Mittagessen: AGG
  • Vor dem Abendesssen: AGG
  • Vor dem Schlafengehen: PAG (hier lĂ€sst man die GrĂŒnteeflavonoide weg.)
  • AGG ist PAGG ohne Policosanol.
Ich nehme bisher Kalium, Magnesium und Kalzium ein. PAGG und Cissus RX werde ich mir vermutlich bald besorgen und lasse es euch dann wissen.
Mit dem Essen halte ich mich an Slow Carb, jedoch nicht mit sovielen Bohnen und Linsen, wie er es empfiehlt. Ich komme so sehr gut zurcht und benötige nicht mehr KH. Außerdem verzichte ich auf den wöchentlichen "Fresstag", weil der nicht meiner persönlichen Gesinnung entspricht und ich die Ketose nicht unterbrechen möchte.
 

Chakka

Stamm Mitglied
Registriert
29. Mai 2011
BeitrÀge
1.031
Reaktionspunkte
0
Und diese Tipps und Tricks sollen die Abnahme fördern?
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
19.460
Reaktionspunkte
15.574
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
DiÀtart
In Dekaden planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Ja, in seinem Buch erklĂ€rt er das auch ausfĂŒhrlicher. Ich wollte hier allerdings keinen Roman verfassen ;-)
 

Lolli3000

Stamm Mitglied
Registriert
13. Apr. 2012
BeitrÀge
2.599
Reaktionspunkte
670
Ort
zuhause
Hallo Sonja

Vielen Dank fĂŒr deine nette BegrĂŒssung!;)

Das klingt aber spannend, was du da machst und ohne eine echte DiÀt:confused: . Du hast beneidenswerte Erfolge!
Und ich habe das GefĂŒhl, gar nichts mehr essen zu dĂŒrfen, um irgendeinen Erfolg zu haben:( .

Ich wĂŒnsche dir weiterhin gutes Gelingen und eisernes Durchhalten;) .

LG Lolli
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
19.460
Reaktionspunkte
15.574
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
DiÀtart
In Dekaden planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Huhu,

schön, dass Du vorbei schaust :)
Ohne "echte" DiĂ€t war die erste Zeit, jetzt ernĂ€hre ich mich bewusst ketogen und Slow Carb, weil ich einen Gang zulegen möchte. Und außerdem ist doch bei mir noch viel mehr zu holen ;-)

Heute Nachmittag habe ich mögliche GrĂŒnde, warum das Abnehmen evtl. nicht klappt, in Einhorn's Tagebuch geschrieben. Sie hat nĂ€mlich ein Ă€hnliches Problem. Vielleicht magst Du da mal reinschauen:
[DLMURL]https://www.ketoforum.de/statistik-tagebuecher/38158-abnehmen-ist-schwehr-2.html[/DLMURL]

Lieben Gruß ... Sonja
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
19.460
Reaktionspunkte
15.574
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
DiÀtart
In Dekaden planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Freitag, 13.04.12

Augenommene Energie: 1492 kcal.
Kalorienverbrauch durch Sport: 1389 kcal. (2x2h Walking)

Dieser Tag hatte 11,4 % KH (26 g) 48 % Eiweiß (110 g) 40,6 % Fett (93 g)

FrĂŒhstĂŒck:
Körniger FrischkÀse (Alpenmark)
104 [SIZE=-1]kcal[/SIZE]
1 Liter stilles Eiswasser
[SIZE=-1]0 kcal[/SIZE]
ParanĂŒsse (Seeberger)
[SIZE=-1]137 kcal[/SIZE]
Omelette mit Bacon
[SIZE=-1]377 kcal[/SIZE]
[SIZE=-1]Zutaten:[/SIZE]
[SIZE=-1]Butter[/SIZE]
[SIZE=-1]Breakfast Bacon Schinken[/SIZE]
[SIZE=-1]Ei bio M[/SIZE]
Kaffee
[SIZE=-1]0 kcal[/SIZE]


Mittagessen:
Putensteak aus dem Brustfilet
[SIZE=-1]110 kcal[/SIZE]
GemĂŒse
[SIZE=-1]237 kcal[/SIZE]
[SIZE=-1]Zutaten:[/SIZE]
[SIZE=-1]Blumenkohl (Bofrost)[/SIZE]
[SIZE=-1]Brokkoli[/SIZE]
[SIZE=-1]Butter[/SIZE]
[SIZE=-1]Möhren / Karotten. gekocht[/SIZE]
[SIZE=-1]Prinzessbohnen frisch (Bofrost)[/SIZE]
Körniger FrischkÀse (Alpenmark)
[SIZE=-1]104 kcal[/SIZE]


Abendessen:
Spargel weiß gegart
[SIZE=-1]66 kcal[/SIZE]
Butter
[SIZE=-1]111 kcal[/SIZE]
Lachs natur (Eismann)

[SIZE=-1]246 kcal[/SIZE]
Kaffee
[SIZE=-1]0 kcal[/SIZE]
ca. 4 Liter stilles Wasser verteilt auf den ganzen Tag
[SIZE=-1]0 kcal


Ich bin jetzt sooo satt und das Abendessen war mega legger :)
[/SIZE]
 
F

fussel

Guest
Lass dir mehr Zeit, dann brauchst du keine Tricks und es wird stressÀrmer.

Die 18 kg hast du dir auch nicht in nur 3 Monaten angefressen.

FĂŒr 1 kg Fettgewebe musst du immerhin 7000 Kcal verballern.
 
M

Muscaria

Guest
Wow, Du kriegst ganz schön viel Bewegung ab, find das toll und auch bewundernswert. (Mal so 3.5h walken gehen - wenn ich da denke wie ich manchmal meinen Schweinehund ĂŒberwinden muss, fĂŒr nur 60-90 Minuten laufen zu gehen.) Weiter so.

Ist der 4h-Body die DiÀt, wo's einmal Wöchentlich einen Ladetag gibt?
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
19.460
Reaktionspunkte
15.574
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
DiÀtart
In Dekaden planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Hi,

schön, dass ihr vorbei schaut
:)

@fussel
Ich bin so hoch motiviert, weil mir dieses Ziel soviel mehr bedeutet, als schlanker zu werden, dass ich es nicht als stressig empfinde.
Meine VerknĂŒpfung damit ist, dass ich dann praktisch Alles schaffen kann, weil ich mir damit selbst unter Beweis stelle, dass ich etwas, das ich schon fast nicht mehr geglaubt habe, doch verĂ€ndern kann. Ich bin so der Schöpfer meines Lebens, habe die ZĂŒgel in der Hand und daher ist es fĂŒr mich wichtig fĂŒr diesen Termin alles zu geben.

@Muscaria
Ich danke Dir fĂŒr Deine netten Worte :oops:
Und ja, normalerweise soll man einen Ladetag einbauen. Den lasse ich allerdings ausfallen, mir fehlt nix und ich habe auch keinen Heißhunger. Ich gehe nicht davon aus, dass sich das nachteilig fĂŒr mich auswirken wird.
Tim Ferris gibt auch nicht an, dass man in Ketose kommen soll, vielmehr legt er wert auf die langsamen KH von Bohnen und Linsen, die er zu jeder Mahlzeit empfiehlt. Da ich bei meinen weiteren Recherchen von den positiven Auswirkungen der ketogenen ErnĂ€hrung gelesen habe, hat es sich dann im Laufe der Tage einfach so ergeben, dass die Bohnen immer weniger wurden^^ Bei der Vorstellung jetzt immer zwischen Ketose und Normal hin- und herzuspringen, bin ich mir auch nicht sicher, ob das so gut wĂ€re fĂŒr den Körper.
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
19.460
Reaktionspunkte
15.574
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
DiÀtart
In Dekaden planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
@Muscaria
Ich habe eben was vergessen, und zwar bezĂŒglich des Schweinehundes. Wenn ich solange gehe, dann habe ich meinen Hund dabei, der inzwischen auch schon schief guckt, weil wir solange durch die Gegend rennen. Abends schleicht er hier manchmal durch die Gegend, dass ich denke, er hat Muskelkater.

Ich höre dann mit dem Handy HörbĂŒcher oder, dank Flaterate, telefoniere ich die ganze Zeit. Dadurch, dass sich dann die Pflicht, mit dem Hund gehen zu mĂŒssen, und das VergnĂŒgen verbindet, empfinde ich es nicht so schwer.

Wenn jetzt nÀchste Woche wieder die Schule beginnt, werde ich meinen Hund schonen und auch verstÀrkt mein Trampolin quÀlen, da geht dann auch nicht soviel Zeit drauf und der Hund muss nicht leiden ;-)
 

grmpf78

Stamm Mitglied
Registriert
15. MĂ€rz 2012
BeitrÀge
361
Reaktionspunkte
2
Ort
neben der schönsten Stadt der Welt
@ Sorah

google hier mal nach fasten, ich glaube Miri hat fast 10kg in 10 Tagen
verloren, wenn ich mich nicht irre.

Master cleanse oder so Ă€hnlich hieß es glaube ich.

Kann hier bestimmt jemand noch was zu sagen.
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
19.460
Reaktionspunkte
15.574
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
DiÀtart
In Dekaden planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Hi grmpf78,

dank' Dir fĂŒr den Hinweis. Noch geht es ganz gut und sollte es zum Ende hin eng werden, werde ich das vielleicht in Betracht ziehen. Somit hĂ€tte ich dann noch ein Ass im Ärmel ;-) Mein ganzes Pulver habe ich jetzt auch noch nicht verschossen, weil ich fĂŒr einen möglichen Engpass noch Möglichkeiten in der RĂŒckhand halte.
Die fĂŒr mich neue Art zu essen, finde ich gerade richtig prima und fĂŒr Sport fĂŒhle ich mich dabei auch fit genug :)
 
Oben