Sonja's Plauder-Tagebuch 💬

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

This site may earn a commission from merchant affiliate links, including eBay, Amazon, and others.
Eile mit Weile !

Ich habe mir ein Ziel von unter 100kg gesteckt, dass ich bis zum Jahresende
erreichen will, sollte mich der Ehrgeiz nicht vorher packen, also ca. 1kg pro Monat. Das sollte ohne großen Stress zu schaffen sein.

Danach werden wir mal weiter sehen und die nÀchsten 15kg in Angriff nehmen, dann wieder innerhalb eines Jahres.

Ist doch nur Gewicht ! ;-)
 
Deine Einstellung finde auch klasse, dazu gehört eine gehörige Portion Durchhaltevermögen und Ausdauer. Ansonsten, kann ich mir vorstellen, dass man leicht vom Weg abkommen kann, in dem Dschungel da draussen^^
 
Ich renne seit 20 Jahren mit Schwabbelbauch rum, da kommt das
auf ein oder zwei JĂ€hrchen auch nicht mehr darauf an !

Ich möchte lieber langsam abnehmen und dabei meine ErnÀhrung
dauerhaft umstellen. Werde auch mal im Urlaub die kh eben kh sein lassen
und eben essen was die regionale KĂŒche bietet. Auch Alkohol gehört fĂŒr
mich in MAßEN dazu, aber nur im Urlaub oder MAL EINS am Wochenende.
Ich möchte nicht im Verzicht leben (bis auf die kh), denn Verzicht ist
ne ganz schlimme Sache, vor allem fĂŒr den Kopf. Wenn man etwas partout
nicht mehr darf, dann ist es auch gleich 10x verlockender.

P.S. Hatte mal gelesen, dass jemand Bammel vor dem Italienurlaub hatte,
wegen den vielen leckeren Sachen dort wie Pasta und Pizza.
Ich wĂŒrde mich in den A.... beißen dort sowas Tolles nicht zu essen.
Pizza in Italien ist eben der absolute Oberknaller !!! ;-)
 
WIEGEN & MESSEN - Bitte hier entlang!

Hallo ihr Lieben,

der Samstag ist mein "offizieller" Wiege- und Messtag.
Vorab möchte ich noch sagen, dass mich mein GefĂŒhl nicht getĂ€uscht hat, wenn ich mir die Messungen jetzt so ansehe. Denn im Laufe der Woche hatte ich plötzlich den Eindruck, meine Klamotten fallen mir bald vom Leib :shock:

Meine Tochter macht sich schon ĂŒber mich lustig, ob ich jetzt auf Baggy-Jeans abfahre.
Sie meinte, dass ich mir wohl bald welche von ihr ausleihen könnte. :stolz:


Also hier sind meine Ergebnisse :jump1:

Gewicht: 80,8 kg (-2,1 kg)

rechter Arm: 31,7 cm (-1,3 cm)
linker Arm: 31,7 cm (-1,1 cm)

rechter Oberschenkel: 58,3 cm (-6,4 cm)
linker Oberschenkel: 59,2 cm (-5,5 cm)

Taille: 89,1 cm (-2,9 cm)
HĂŒfte: 109,6 cm (-3,7 cm)
 
Wahnsinn! Deine Oberschenkel machen ja super mit! DafĂŒr habe ich halbes Jahr gebraucht....
 
Ich bin selbst erstaunt, das hatte ich gar nicht so erwartet. Vielleicht liegt es an dem vielen Walken, aber egal warum, ich bin happy :)
 
Wow! Suuuper Ergebnis. Vielleicht sollte ich mich auch mal vermessen, hab ich seid einem Jahr nichtmehr gemacht und da wars fĂŒrs Brautkleid^^
 
Danke fĂŒr deinen Besuch in meinem TB. WĂŒnsche dir ein angenehmes Wochenende.

Lieben Gruss

Lynni
 
Hi liebe Sorah,

gern geschehen und schön, dass es dir Spaß bereitet>:) Ich glaube, so ein Tagebuch bringt einem enorm viel Motivation! Aber Vorsicht: Suchtgefahr;)
Freut mich, dass es bei dir so gut funktioniert. Ich muss sagen: Dein Sportpensum ist beeindruckend:shock: Klasse! Wenn du so weitermachst, dann kommst du locker an dein Ziel!>:)

Liebe GrĂŒĂŸe
 
Ich lasse mich auch mal nieder. Finde das sehr interessant.
Und deine Erfolge sind echt toll. Weiter so! >:)
 
Mensch Sonja, das ist ja unglaublich:shock: !!!

Ich werde mich ein wenig mehr mit deiner ErnĂ€hrung beschĂ€ftigen, vielleicht wĂ€re das auch etwas fĂŒr mich:confused: .

LG Lolli
 
Habe mir auch mal das Buch und die Website angeschaut, klingt genial, irgendwie zu schön um wahr zu sein! Bin noch etwas skeptisch und werde daher dein TB genau verfolgen! ;)
Hast du schon eine Quelle fĂŒr die empfohlenen NahrungsergĂ€nzungsmittel gefunden?
 
Habe mir auch mal das Buch und die Website angeschaut, klingt genial, irgendwie zu schön um wahr zu sein! Bin noch etwas skeptisch und werde daher dein TB genau verfolgen! ;)
Hast du schon eine Quelle fĂŒr die empfohlenen NahrungsergĂ€nzungsmittel gefunden?

Ich bin selbst schon auf meine Ergebnisse gespannt:schwitz2:
Ja, Quellen habe ich mir schon ermittelt, habe auch ziemlich lange gesucht und verglichen.
Ich habe da eine SchnĂ€ppchenjĂ€ger-MentalitĂ€t^^ und versuche stĂ€ndig etwas vergleichbares noch gĂŒnstiger zu bekommen und verliere mich manchmal in der Recherche.
Bei Interesse kann ich das gerne posten oder noch besser als PM schicken. Ich will hier ja keine Werbung betreiben.

Bisher habe ich es mir noch nicht gekauft, ich hebe es mir noch auf, um ein SchĂŒppchen drauflegen zu können, falls eine Flaute kommt ;-)
 
Samstag, 14.04.12

Ich danke euch fĂŒr die lieben RĂŒckmeldungen, das fĂŒhlt sich richtig gut an :)

Hier nun meine Tageszusammenfassung:

Aufgenommene Energie: 1631 kcal.
Kalorienverbrauch durch Sport: 590 kcal. (2h Walking)

Dieser Tag hatte 7,3 % KH (17 g) 47 % Eiweiß (109 g) 45,7 % Fett (106 g)

FrĂŒhstĂŒck:
ParanĂŒsse (Seeberger)
[SIZE=-1]130 kcal[/SIZE]
Nusskernmischung extra NĂŒsse (Seeberger)
[SIZE=-1]91 kcal[/SIZE]
Spiegeleier
[SIZE=-1]375 kcal[/SIZE]
Thunfisch (Albacore)
[SIZE=-1]77 kcal[/SIZE]
Kaffee
[SIZE=-1]0 kcal[/SIZE]
[SIZE=-1]
[/SIZE] Mittagessen:
Putenschnitzel frisch
[SIZE=-1]128 kcal[/SIZE]
Wachs - Brechbohnen Salat
[SIZE=-1]169 kcal[/SIZE]
[SIZE=-1]Zutaten:[/SIZE]
[SIZE=-1]Wachs-Brechbohnen Konserve[/SIZE]
[SIZE=-1]Rapsöl (Durchschnitt)[/SIZE]
[SIZE=-1]Balsamico Essig dunkel[/SIZE]
[SIZE=-1]Zwiebel[/SIZE]
[SIZE=-1]Petersilie[/SIZE]
Nusskernmischung extra NĂŒsse (Seeberger)
[SIZE=-1]122 kcal[/SIZE]
Kaffee
[SIZE=-1]0 kcal[/SIZE]
Butter
[SIZE=-1]37 kcal[/SIZE]

Abendessen:
Wachs - Brechbohnen Salat
[SIZE=-1]156 kcal[/SIZE]
[SIZE=-1]Zutaten:[/SIZE]
[SIZE=-1]Petersilie[/SIZE]
[SIZE=-1]Zwiebel[/SIZE]
[SIZE=-1]Balsamico Essig dunkel[/SIZE]
[SIZE=-1]Rapsöl (Durchschnitt)[/SIZE]
[SIZE=-1]Wachs-Brechbohnen Konserve[/SIZE]
Nusskernmischung extra NĂŒsse (Seeberger)
[SIZE=-1]153 kcal[/SIZE]
Putenschnitzel frisch
[SIZE=-1]156 kcal[/SIZE]
Kaffee
[SIZE=-1]0 kcal[/SIZE]
Butter
[SIZE=-1]37 kcal

Heute spĂŒre ich die sportliche Anstrengung der letzten Woche und verrĂŒckterweise hatte ich einen so guten Puls (obwohl ich richtig schnell war), dass mein Kalorienverbrauch um ca. 300 kcal. weniger war, als bei einer vergleichbaren Belastung vor 2 Tagen. Ich bin jetzt echt gespannt, wie sich das weiterhin entwickelt. Das zeitliche Pensum möchte ich nicht noch weiter ausbauen, da werde ich dann wohl mehr hĂŒpfen :trampoli:
[/SIZE]
 
Huhu :winke:
Das liest sich hier ja alles toll und sehr interessant, ich geselle mich mal dazu ;)
Boah, jetzt muss ich die nÀchsten Tage unbedingt Wachs-Brechbohnen machen, das habe ich schon lange nicht mehr gegessen und dabei sind die so lecker >:)

Was hast du denn fĂŒr eine Pulsuhr? Wollte mir auch mal eine zulegen aber im Netz habe ich gelesen, dass man die mir Brustgurt usw. nehmen soll und die sind mir meist zu teuer :rolleyes:
 
Hiho :welcome:


Was hast du denn fĂŒr eine Pulsuhr? Wollte mir auch mal eine zulegen aber im Netz habe ich gelesen, dass man die mir Brustgurt usw. nehmen soll und die sind mir meist zu teuer :rolleyes:

Mein Mann hat mir zum Geburtstag von Polar die RS300X in knackigem orange geschenkt, die hat auch einen Brustgut und ich bin sehr zufrieden damit.
Auf dem Link kannst Du mal schauen, ob die was wÀre ... ganz so preiswert ist sie allerdings auch nicht:
http://www.amazon.de/POLAR-Multisportcomputer-RS300X-orange-90036635/dp/B001NGOYNE/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1334438246&sr=8-3
 
Ich habe da eine SchnĂ€ppchenjĂ€ger-MentalitĂ€t^^ und versuche stĂ€ndig etwas vergleichbares noch gĂŒnstiger zu bekommen und verliere mich manchmal in der Recherche.

Da sind wir ja Gesinnungsgenossen! :rotfl:
PNs sind immer willkommen, da spare ich mir die aufwendige Suche, ich verzettel mich da nÀmlich auch gerne drin. :rolleyes:
Habe hier ĂŒbrigens noch eine Pulsuhr von Polar rumliegen, da ich mir eine neue gekauft habe (die ich aber auch noch nicht benutzt habe :oops: )
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi Sorah!

Ich habe das mit den NahrungsergÀnzungsmitteln aus diesem Buch mitbekommen.
Ob diese ganzen Mittelchen etwas helfen bezweifele ich auch.
Eine Weile habe ich die ganzen Zusatzstoffe, die Perricone in seinem Buch empfiehlt zu mir genommen, wie zum Beispiel das L-Carnitin.
Wenn es etwas bringt, dann in homöopathischen Dosen und ich habe das GefĂŒhl, dass so etwas Geldschneiderei ist.
Das einzige, was ich nun nehme, weil mich die Argumente einfach ĂŒberzeugt haben, ist das Vitamin D.

Du hast ja auch schon super Fortschritte gemacht! Gratulation!
 
Oben