Sonja's Plauder-Tagebuch 💬

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
19.060
Reaktionspunkte
15.187
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
Diätart
In Dekaden voraus planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Bin eben nochmal schnell auf's Bike und ca. 30 Minuten geradelt. 🚴‍♀️
Heute habe ich ein 20-minütiges Beginner Workout mit der Peloton App gemacht.
Hat mir sehr gut gefallen. 🤩 Bin echt froh, dass ich die App nutzen kann, obwohl es erst nicht so schien.

In der App zu meinem ICG Bike gibt es zwar auch Kurse, aber die sind scheinbar mehr auf Training zur Leistungssteigerung ausgelegt. Das gefällt mir auch sehr gut. Und gerade deswegen und der Option Training by Color, wollte ich es auch haben.
Jedoch möchte ich auch meinen Fun in einer Art Kurs haben, wie ich ihn aus dem Studio kannte, und das scheint mir Peloton zu bieten.
Leader Board und High Five Gesimse geht zwar nicht, aber das brauche ich auch mal so gar nicht.
Dafür spare ich mir lieber ordentlich einen großen Teil an monatlichen Gebühren. Für diese Art von Vernetzung würden nämlich bei Nutzung eines Peloton Bikes monatlich 40 EUR fällig. :eek: Ohne deren Fahrrad bezahle ich nur 12,99 EUR monatlich.

Durch den Wunsch, beide Welten, ICG und Peloton, nutzen zu können, hatte meine Recherche sich so lange hingezogen.
Die Tests im Laden waren nur teilweise erfolgreich, aber man konnte mir dort auch nicht weiterhelfen.
So habe ich es riskiert und hätte zur Not noch einen Workaround gehabt, damit ich Alles vereinen kann.
Aber so ist es mir jetzt viel lieber. :blush: Es läuft mit dem, was ich hier hatte und brauchte Nichts extra dazu kaufen. :)
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
19.060
Reaktionspunkte
15.187
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
Diätart
In Dekaden voraus planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Ketose stabilisiert sich prima. Heute waren die 🩸3,6 mmol/L.
Gestern war die Mandelcreme ausgefallen.
Da ich zum Glück schon tagsüber die Fettzufuhr erhöht habe, waren die Kalorien dennoch ganz ordentlich.
Seit Beginn am 01.12. habe ich 2,1 kg abgenommen.
 
Registriert
14. März 2009
Beiträge
10.044
Reaktionspunkte
6.900
Ort
Pfalz
Name
Sonja
Größe
165
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
Wohlfühlen
Diätart
Keto
Na, du brauchst ja wohl keine SToffwechselkur mehr!!! Sehr prächtig.


keto ketosis GIF by Keto-Mojo
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
19.060
Reaktionspunkte
15.187
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
Diätart
In Dekaden voraus planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Ein cooler Sticker. 🤩
Was es alles gibt. :)

Na, du brauchst ja wohl keine SToffwechselkur mehr!!! Sehr prächtig.
Danke. 🥰
Stimmt eigentlich, so habe ich es noch gar nicht gesehen.

Überlege gerade, ob ich FMD kurz einschiebe, um die Zehen- und Fingergelenke schneller entlasten zu können.
 
Registriert
14. März 2009
Beiträge
10.044
Reaktionspunkte
6.900
Ort
Pfalz
Name
Sonja
Größe
165
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
Wohlfühlen
Diätart
Keto
Überlege gerade, ob ich FMD kurz einschiebe, um die Zehen- und Fingergelenke schneller entlasten zu können.
Nachfrage: Sind die schmerzhaft?
Mir passiert das mit EW>100 v.a. Schwein und Hülsenfrüchte und bei schnellem Gewichtsverlust. Harnsäure halt. Vitamin C hilft.
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
19.060
Reaktionspunkte
15.187
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
Diätart
In Dekaden voraus planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Nachfrage: Sind die schmerzhaft?
Schmerzhaft nicht, aber gerade, wenn ich im Bett liege, spüre ich dieses Bitzeln oder Kribbeln.
Habe auch die Harnsäure in Verdacht. Vitamin C nehme ich bereits, Vielleicht kann ich noch was erhöhen, bisher sind es 1,6 g, das schien mir schon recht viel.
 
Registriert
14. März 2009
Beiträge
10.044
Reaktionspunkte
6.900
Ort
Pfalz
Name
Sonja
Größe
165
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
Wohlfühlen
Diätart
Keto
bisher sind es 1,6 g, das schien mir schon recht viel.

Die einzige Nebenwirkung von Vit C - bei Überdosierung - ist, dass man häufiger Stuhldrang hat. Und das ist für viel auch die erwünschte Wirkung. Und sie zeigt eine gewisse Sättigung der C-Speicher an. Die gibt es zwar angeblich nicht, aber der wirkliche Bedarf ist auch nicht bekannt. Nur die Grenze nach unten, 75mg, die wenn sie fehlen zur Erkrankung führen.

Irgendwo hab ich das Vitamin-C-Buch von Pauling, das ist unfassbar, was da alles drin steht.

Die Höchstdosierung die ich kenne aus dem asiatischen Raum - Korea - ist bei austherapiertem Krebs 150 GRAMM Pulver täglich bzw. 2-5x15000mg-Infusionen täglich. Plus natürlich andere natürliche Therapien. Erfolg kommt öfters vor. Das sind dann "Spontanheilungen"...


Was ich sagen wollte ist: du kannst nicht zuviel nehmen. Der Körper regelt das schon.
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
19.060
Reaktionspunkte
15.187
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
Diätart
In Dekaden voraus planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Das Magnesium in Kombi mit dem Vit. C zeigen schon unerwünschte Wirkungen. :tmi:
Wahrscheinlich braucht es noch was Zeit bis mein Darm auch mit dem Fett wieder besser klar kommt.
Wenn da wieder Ruhe einkehrt, werde ich die Dosierung mal anheben.
 
Registriert
14. März 2009
Beiträge
10.044
Reaktionspunkte
6.900
Ort
Pfalz
Name
Sonja
Größe
165
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
Wohlfühlen
Diätart
Keto
Magnesium alleine kann auch diese Wirkung haben, vor allem als Mg-Citrat.
Ich verwende Mg-Citrat nur solo. Und Vit C in jedem Tee, den ich koche. Dann bleibt er auch schön hell.
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
19.060
Reaktionspunkte
15.187
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
Diätart
In Dekaden voraus planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Ich weiß und daher halte ich mich noch etwas zurück.
 
Registriert
14. März 2009
Beiträge
10.044
Reaktionspunkte
6.900
Ort
Pfalz
Name
Sonja
Größe
165
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
Wohlfühlen
Diätart
Keto
Was mich fasziniert, ist, dass ich mit K2Mk7 einen höheren Bedarf an Calcium und Salz habe, aber nicht mehr an Magnesium.
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
19.060
Reaktionspunkte
15.187
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
Diätart
In Dekaden voraus planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Den Bericht bzgl. K2 will ich mir auch unbedingt noch ansehen.
Vielleicht jetzt gleich, wenn ich alles andere erledigt habe.
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
19.060
Reaktionspunkte
15.187
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
Diätart
In Dekaden voraus planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Wach bin ich sogar schon seit 3 Uhr, bin jetzt auch echt platt.^^🥱
Zu viele spannende Gedanken. ;) Wenn ich mal zur Toi muss, war es das mit dem Schlaf. 🙄
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
19.060
Reaktionspunkte
15.187
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
Diätart
In Dekaden voraus planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Der Symptomatik nach, kann es sein, dass ich einen ES habe, Wassereinlagerung und Appetit inklusive. ;)
Das ist einerseits sehr erfreulich, weil ich auch auf die Zyklusstörungen einwirken möchte, aber im Moment beutelt es mich doch ziemlich.
Ich bin überhaupt nicht hungrig und doch ruft mich der Schoko-Weckmann, den mein Mann von der Arbeit mitgebracht hat. Das brauche ich dann nu wirklich nicht. 🤨
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
19.060
Reaktionspunkte
15.187
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
Diätart
In Dekaden voraus planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Den Gedanken hatte ich auch.^^
Tatsächlich hatte er eine gute Portion Dopamin im Gepäck. ;)
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
19.060
Reaktionspunkte
15.187
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
Diätart
In Dekaden voraus planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Der gestrige Tag ist Geschichte. 😌

Wahrscheinlich werde ich als Nächstes eine FMD-Runde starten.
Die Letzte Session war vor genau einem Monat. Normalerweise wird eine monatliche Durchführung nur bei Übergewicht empfohlen, jedoch brauche ich auch nicht die vollen 5 Tage durchziehen. 2-3 Tage würden vermutlich auch schon nützlich sein. Die wären dann auch eine gute Startposition, um für einige Zeit mal LVD für mich auszuprobieren. Das ist eine Mischung aus Megabolic Diät und Detox.

Ich werde mir vielleicht auch mal ein neueres Buch von Mark Hyman zulegen.
Mal lesen, was er noch so weiter entwickelt hat.
Möglicherweise ist das dann auch eine Option. Ich mag ja gerne "Neues" ausprobieren. ;)

1670598975630.png
Dieses Buch ist eine aktuellere Veröffentlichung von ihm.

2008 hatte ich Megabolic Diät von ihm gelesen, umgesetzt und war begeistert.
Damals war ich aber noch nicht so weit, dass ich mir das langfristig hätte vorstellen können. Ich hatte es in erster Linie als Diät zur Gewichtsreduzierung genutzt.
Das neuste Buch von ihm, "Young Forever" würde gerade thematisch auch sehr gut passen. ^^
Das erscheint jedoch erst im Februar nächsten Jahres.
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
Beiträge
19.060
Reaktionspunkte
15.187
Ort
NRW
Name
Sonja
Größe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 61 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓ und nu Ø U60 kg
Diätart
In Dekaden voraus planen, damit sich Gesundheit, Wohlbefinden und Gewicht in Balance befinden.
Eben habe ich meinen Augen kaum getraut und habe mich gleich nochmal gewogen. 🧐

Die Waage zeigt tatsächlich 56,85 kg und das bei ca. 60% Wasser.
Ich sehe aber auch meine Rippen und mir war auch in den vergangenen Tagen aufgefallen, dass ich mich anders anfühle, wenn ich z.B. auf meine Hüften greife. Vorgestern rutschte sogar der Brustgurt zur Herzfrequenzmessung und ich musste ihn deutlich enger stellen.

Mein Körper verbrennt Fett und scheinbar so schnell, dass ich dabei zugucken kann.
Gestern hatte ich zwar nur eine Mahlzeit und am Ende des Tages 2 Café latte mit MM.
Jedoch war meine Mahlzeit echt riesig. Ich hatte mir einen Dönerteller nur mit Salat und ohne Soßen bestellt.
Die Soße hatten sie trotzdem drauf gemacht und ich habe sie dann auch mitgegessen. Sogar den Rest von meinem Mann habe ich noch aufgegessen. 🤭
Ich hatte also schon wegen des Eigengewichts des Essens eher mit einer Zunahme gerechnet.

Und dann lese ich eben den Eintrag von SonjaLena bei Leckaa und denke mir, wie sehr das gerade auch für meine Beobachtung passt, obwohl ich kein HCG gemacht habe. Das Fasten bis zum Abend hat es in der Ketose wohl voll rausgerissen und da ich vor dem Essen auch noch ca. 40 Minuten Radeln war, ist scheinbar die gesamte Energie des Abendessens in meine Muskulatur umgeleitet worden. Echt krass!
 

Anhänge

  • 1670665326210.png
    1670665326210.png
    2 MB · Aufrufe: 0
Registriert
14. März 2009
Beiträge
10.044
Reaktionspunkte
6.900
Ort
Pfalz
Name
Sonja
Größe
165
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
Wohlfühlen
Diätart
Keto
WoW - das ist ja echt super!

Am Ende geht es vielleicht darum, immer wieder mit Klarheit solche Phasen einzulegen und zu sehen, dass es den Körper freut und er gerne mitmacht. Und da es dein Körper ist, will der gerne auch mal Abwechslung im Programm. Also? Alles easy.
 

Neueste Beiträge

Oben