Sonja's Plauder-Tagebuch 💬

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

miri

Stamm Mitglied
Registriert
26. Okt. 2004
BeitrÀge
31.862
Reaktionspunkte
5.695
Ort
NRW
Sehr sĂŒĂŸ, die kleine.
Da hast du jetzt bald erstmal ein schönes Projekt, aber sehr zeitintensiv, das könnte man nicht bewÀltigen, wenn man berufstÀtig wÀre.
Ihr habt nur HĂŒndinnen, hat das einen Grund? Sind RĂŒden noch pflegeintensiver?
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
20.351
Reaktionspunkte
16.469
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 59 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓, Ø U60 kg✓
DiÀtart
ZKD und Training ≙ metabolisch flexibel
Ihr habt nur HĂŒndinnen, hat das einen Grund? Sind RĂŒden noch pflegeintensiver?
Ein RĂŒde wĂŒrde Konkurrenz bei den MĂ€dels auslösen und wenn die MĂ€dels lĂ€ufig sind, wĂŒrde mir ein RĂŒde verrĂŒckt werden und ich dann vermutlich auch.^^ ;)
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
20.351
Reaktionspunkte
16.469
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 59 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓, Ø U60 kg✓
DiÀtart
ZKD und Training ≙ metabolisch flexibel
Seit Dienstag steht meine Welt etwas auf dem Kopf, denn die kleine Cayla ist nun bei eingezogen.
So langsam bilden sich Strukturen, mit denen mein Tag sich etwas organisieren lÀsst. :)

Sie ist unfassbar niedlich und mir geht jeden Tag das Herz auf. 😍
Unsere beiden Großen haben sie sehr nett aufgenommen und sind ganz behutsam im Umgang mit ihr.
Was man von der Kleinen nicht immer behaupten kann. ;) Sie ist eine wilde Hummel und genießt es voll, dass die großen Schwestern so tolerant und vorsichtig sind.^^ Ich achte aber auch sehr drauf, dass es zu keiner Zeit unangenehm wird.

Cayla meldet sich schon, wenn sie raus muss und das macht sie auch in der Nacht. Mit gerade mal 8 Wochen hatten wir das noch bei keinem Welpen. Wir hatten nur ganz zu Beginn, nachts mal einen kleinen Unfall, weil sie von der Wurmkur beim ZĂŒchter, ganz wĂ€ssrigen Durchfall hatte, als wir sie abgeholt hatten. Das ist aber zum GlĂŒck nun alles wieder normal und sie hat jetzt keine Not mehr, wenn sie ein grĂ¶ĂŸeres BedĂŒrfnis hat. 😌

Und nun gönne ich euch ein paar EindrĂŒcke von unseren sĂŒĂŸen MĂ€usen.

1695459535987.png 1695459659088.png 1695459727889.png

1695459764138.png 1695459834644.png
1695460059056.png 1695459895955.png 1695460092118.png
 

AnhÀnge

  • 1695459795019.png
    1695459795019.png
    1,2 MB · Aufrufe: 0

Ms.SpeckiChan

Stamm Mitglied
Registriert
07. Dez. 2020
BeitrÀge
2.926
Reaktionspunkte
5.903
Ort
SaarlÀndchen
Name
Simone (45)
GrĂ¶ĂŸe
1,58
Gewicht
124,4kg (Start 02.12.20)
Zielgewicht
Aktuell 95,7kg Ziel 94,4 (-30/-28,7)
DiÀtart
Keto
Ein sehr, sehr cooles Trio! 😎 Zucker! đŸ„° Sieht auf jeden Fall nach einem eingespielten Team aus. Beeindruckend nach so kurzer Zeit. Auch dass die Mini sich bemerkbar macht, wenn sie muss. Hatten wir so frĂŒh auch bei keinem unserer Welpen. đŸ„łđŸ‘đŸ«¶
 
Registriert
14. MĂ€rz 2009
BeitrÀge
13.031
Reaktionspunkte
9.064
Ort
Pfalz
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
165
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
WohlfĂŒhlen
DiÀtart
14/10 Keto
Wirklich sehr gut, dass das so gut lÀuft.
Da könntest du ja langsam ĂŒber eine eigene Zucht nachdenken...
nur mal so als Gedankenspiel.

Think Bull Terrier GIF by Jimmy the Bull
 

Sorah

Intuitive Biohackerin
Teammitglied
Moderator
Registriert
06. Apr. 2012
BeitrÀge
20.351
Reaktionspunkte
16.469
Ort
NRW
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
1,68 m
Gewicht
Ø ca. 59 kg
Zielgewicht
68 kg✓, 65 kg✓, 62 kg✓, Ø U60 kg✓
DiÀtart
ZKD und Training ≙ metabolisch flexibel
Da könntest du ja langsam ĂŒber eine eigene Zucht nachdenken...
Bei 3 Weibern wĂŒrde sich das bestimmt anbieten.^^ ;)

Aber ich habe da viel zu viel Sorge, dass mit den MĂ€usen oder den Babys was passieren kann.
Aus Cayla's Wurf sind z.B. 3 Babys kurz nach der Geburt verstorben und bei einer anderen ZĂŒchterin sah ich diese Woche den Aufruf nach einer laktierenden HĂŒndin, weil ihre beim Kaiserschnitt verstorben ist. :cry: Ich befĂŒrchte, ich bin zu Ă€ngstlich fĂŒr's ZĂŒchten. 🙈

Von der Idee her, Einfluss darauf nehmen zu können, dass Babys aus gezielten Verpaarungen entstehen und Diesen dann einen perfekte Start ins Leben zu bieten, wĂŒrde mir das grundsĂ€tzlich schon sehr gefallen.
 
Registriert
14. MĂ€rz 2009
BeitrÀge
13.031
Reaktionspunkte
9.064
Ort
Pfalz
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
165
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
WohlfĂŒhlen
DiÀtart
14/10 Keto
Von der Idee her, Einfluss darauf nehmen zu können, dass Babys aus gezielten Verpaarungen entstehen und Diesen dann einen perfekte Start ins Leben zu bieten, wĂŒrde mir das grundsĂ€tzlich schon sehr gefallen.

Das war fĂŒr mich nicht der Hauptaspekt. Sondern eher, dass MĂ€dels ohne Nachwuchs auch Probleme haben auf lange Sicht. Nicht nur bei Menschen.
 

miri

Stamm Mitglied
Registriert
26. Okt. 2004
BeitrÀge
31.862
Reaktionspunkte
5.695
Ort
NRW
Was fĂŒr Probleme haben menschliche MĂ€dels ohne Nachwuchs denn fĂŒr Probleme?
 
Registriert
14. MĂ€rz 2009
BeitrÀge
13.031
Reaktionspunkte
9.064
Ort
Pfalz
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
165
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
WohlfĂŒhlen
DiÀtart
14/10 Keto
Soweit ich mich erinnere, angefangen von höherem Brustkrebsrisiko, wenn nicht gestillt wurde, bis zu anderen hormongesteuerten Erkrankungen. Und da ist jetzt noch nicht einmal mit einbezogen, wenn die FĂ€higkeit durch Missbrauch, Gewalt oder Krankheit nicht mehr gegeben ist. Psychische Belastungen durch familiĂ€ren oder gesellschaftlichen Erwartungsdruck lasse ich mal außen vor, hat aber ĂŒber die Placebo-Nocebo-Schiene sicher auch Folgen.

Das gilt sicher nicht fĂŒr alle. Allerdings fĂŒr die meisten, die mir nĂ€her bekannt sind, weil dann erst offene GesprĂ€che möglich sind.
 
Registriert
14. MĂ€rz 2009
BeitrÀge
13.031
Reaktionspunkte
9.064
Ort
Pfalz
Name
Sonja
GrĂ¶ĂŸe
165
Gewicht
Ease!
Zielgewicht
WohlfĂŒhlen
DiÀtart
14/10 Keto
Bei HĂŒndinnen ist ja meist so, dass sie vor TrĂ€chtigkeit mit hormonellen Mitteln geschĂŒtzt werden, meist 3-Monatsspritzen. Und auch diese können Folgen haben. Zumindest kommen auch da solche Geschwulstbildungen öfter vor. Ich rede von meinen HĂŒndinnen und denen aus dem Familen- und Freundeskreis.

Einige wurden erfolgreich geschĂŒtzt indem man sie einen Wurf austragen ließ...
 

Ms.SpeckiChan

Stamm Mitglied
Registriert
07. Dez. 2020
BeitrÀge
2.926
Reaktionspunkte
5.903
Ort
SaarlÀndchen
Name
Simone (45)
GrĂ¶ĂŸe
1,58
Gewicht
124,4kg (Start 02.12.20)
Zielgewicht
Aktuell 95,7kg Ziel 94,4 (-30/-28,7)
DiÀtart
Keto
Unser Tierarzt meinte eine Sterilisation oder eben ein Wurf bis zu einem gewissen Alter wĂŒrde vor bestimmten Erkrankungen schĂŒtzen... ab einem gewissen Alter wĂŒrde es keinen Sinn mehr machen.
Unsere HĂŒndin ist nicht sterilisiert. TrĂ€chtig war sie auch noch nicht. Inzwischen ist sie 10 Jahre und bisher trotzdem und GsD bei bester Gesundheit. Keine Tumore, Wucherungen oder sonstige AuffĂ€lligkeiten...
Allerdings leidet sie unter sehr schlimmen Depressionen, wenn ihre Hitze vorĂŒber ist. Also psychisch geht's ihr nach jeder LĂ€ufigkeit schlechter. Bis sie wieder die Alte dauert Wochen.
Gerade ist sie heiß. Mir graut es...
 
Oben