Tagebuch von Gini, let´s go!

Ketoforum

Help Support Ketoforum:

Gini

Aktives Mitglied
Registriert
19. Apr. 2018
Beiträge
42
Reaktionspunkte
1
Ort
Größe
151
Gewicht
Beginn 79
Zielgewicht
50-60
Diätart
Keto nach Dr. Strunz
Guten Morgen liebe Leute,

war heute noch nicht auf der Waage, trau mich nicht ganz, die Erdbeerwoche hat angefangen und man weiß ja bekanntlich was dass so mit einem macht...
Da ich mittlerweile in Woche 2 bin und denke erleichterter Weise noch immer in Ketose (komischer Geschmack im Mund bleibt und hin und wieder Kopfweh und Dämlichkeitsanfälle hahahahha), würde ich gerne damit anfangen meine Mahlzeiten hier reinzuschreiben.

Wenn der ein oder andere Tipps hat würde mich das natürlich sehr freuen :)

Die letzten 2 Tage waren eher schlicht und ich habe dasselbe gegessen und interessanterweise nur 1x am Tag, ich hatte einfach keinen Hunger Abends, hab gelesen dass das auch von der Ketose kommen kann...?!

Also:

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Montag, 23.04.2018

Frühstück:
Kaffee´s schwarz
Rührei (Eierspeise bei uns hahaaha) aus 2 Eiern, 20g Bravocado (Margarine aus oder mit Avocados), 120 g Cocktailtomaten (6 mittlere) und Schafskäse 67 g (50 % Fett).

Mittag: -

Abends: gesündigt :( 2 Stück Werthers Schoko Toffees :speechless:

Gesamt: 698 kcal, KH 16, Fett 52, EW 36

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag, 24.04.2018

Frühstück: 1 Kaffee mit Milch, zwischendurch Kaffee´s schwarz

Mittag: Rührei aus 3 Eiern, 10g Bravocado, 120 g Cocktailtomaten (6 mittlere) und Schafskäse 67 g (50 % Fett).

Abends: -

Gesamt: 799 kcal, KH 8, Fett 49, EW 44

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mittwoch, 25.04.2018

Frühstück: 1 Kaffee mit Milch, Rest schwarz
Rührei aus 2 Eiern, 20g Bravocado, 200 g Cocktailtomaten (10 mittlere) und Schafskäse 33 g (50 % Fett).

Mittag: Rührei aus 1 Ei, 10g Bravocado, 120 g Cocktailtomaten (6 mittlere) und Schafskäse 34 g (50 % Fett).

Abends: -

Gesamt: 849 kcal, KH 12, Fett 64, EW 46
 

Linea

Stamm Mitglied
Registriert
08. Nov. 2016
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
8.128
Ort
Delbrück
Name
Steffi
Größe
160
Gewicht
61,3
Zielgewicht
55
Diätart
Keto <20g KH
Ist etwas wenig findest du nicht?

und was ist Bravocado? Machst du das selber oder gibt es das zu kaufen?
 

Gini

Aktives Mitglied
Registriert
19. Apr. 2018
Beiträge
42
Reaktionspunkte
1
Ort
Größe
151
Gewicht
Beginn 79
Zielgewicht
50-60
Diätart
Keto nach Dr. Strunz
Ja ist es, hab ich auch gemerkt als ich angefangen habe es aufzuschreiben ^^"

mein Grundumsatz ist 1349 kcal laut ketorechner.de und 1619 bei 20 % Defizit, ich frage mich wie man dass am besten zusammenbekommt..

Tipps eventuell?

ich wollte nen Link hinzufügen wegen der Bravocado, aber dafür bin ich noch nicht freigeschalten :lipssealed:
Sie ist auf jeden Fall gekauft, aus der Vegan/Vegetarier Abteilung

Nährwertangaben Bravocado, 0 g Eiweiß, 0.1 g KH, davon Zucker 0.1, Fett 80 g (19 gesättigt) alles auf 100 g bezogen

Lg :hi:
 

Linea

Stamm Mitglied
Registriert
08. Nov. 2016
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
8.128
Ort
Delbrück
Name
Steffi
Größe
160
Gewicht
61,3
Zielgewicht
55
Diätart
Keto <20g KH
Normalerweise sagt man ja, das man nach hunger essen soll und wenn man satt ist sich auch nicht zum essen zwingen soll. aber bei so wenig...
du könntest dir eventuell noch einen Nachtisch aus Mascapone gönnen oder Speck mit ins Rührei tun.
 

Gini

Aktives Mitglied
Registriert
19. Apr. 2018
Beiträge
42
Reaktionspunkte
1
Ort
Größe
151
Gewicht
Beginn 79
Zielgewicht
50-60
Diätart
Keto nach Dr. Strunz
Ich denke auch dass ich da iwas machen muss, ich werd mir nen Himbeer Mascarpone Smoothie heute machen, der is voll genial.

Muss aber erst schauen wieviel kalorien der hat, is aus dem Buch ein Rezept ^^

Lg danke dir für die Tipps :D
 

Gini

Aktives Mitglied
Registriert
19. Apr. 2018
Beiträge
42
Reaktionspunkte
1
Ort
Größe
151
Gewicht
Beginn 79
Zielgewicht
50-60
Diätart
Keto nach Dr. Strunz
Oh danke fürs nachsehen aber is das der von Dr strunz
 

Gini

Aktives Mitglied
Registriert
19. Apr. 2018
Beiträge
42
Reaktionspunkte
1
Ort
Größe
151
Gewicht
Beginn 79
Zielgewicht
50-60
Diätart
Keto nach Dr. Strunz
Na gut, Freitag is und ich stocke, meine Waage schreit seit Tagen immer um die 75 kg...

Ich hoffe dass hat sich bald...

Habe angefangen mehr zu Essen, da ich an meinen Grundumsatz nicht einmal annähernd rangekommen bin.
Wann hat bei euch so die Phase angefangen in der Ihr extrem viel Energie hattet, bzw. haben das überhaupt alle?

Im Moment ist meine Motivation sehr tief, in der Arbeit läuft es grad nicht so, privat is auch so lala ... naja... ich geb mein Bestes...

Mein gestriger Tag zur Zwischenveranschaulichung:

Donnerstag, 26.04.2018

Frühstück: Kaffee mit Milch, Rührei (200g Cocktailtomaten, 33g Schafskäse, 1 Ei, 10g Bravocado)

Mittagessen:-

Abendessen:
2 Portionen Himbeer-Mascarpone-Smoothie nach Strunz


Gesamt
1290 kcal
18 KH
107 Fett
60 EW

Hätte ich Mittags noch was gescheites gegessen, wäre das ein ganz netter Tag gewesen, was sagt ihr ?

Lg Gini
 

Chris05

Stamm Mitglied
Registriert
06. Jan. 2017
Beiträge
1.840
Reaktionspunkte
3.000
Name
Christina
Größe
1,68
Gewicht
Start 89,0
Zielgewicht
65,0
Diätart
LC
Ich wäre verhungert.
 

Chris05

Stamm Mitglied
Registriert
06. Jan. 2017
Beiträge
1.840
Reaktionspunkte
3.000
Name
Christina
Größe
1,68
Gewicht
Start 89,0
Zielgewicht
65,0
Diätart
LC
Was richtiges essen, was auch Energie liefert.
Dein Smoothie ist sicher lecker aber wirst du davon satt?
Zum Frühstück hätte ich das Verhälnis geändert 3 Eier, Schafskäse + Butter und dazu vielleich 1 Tomate
und hattest du Mittags keinen Hunger?
 

Gini

Aktives Mitglied
Registriert
19. Apr. 2018
Beiträge
42
Reaktionspunkte
1
Ort
Größe
151
Gewicht
Beginn 79
Zielgewicht
50-60
Diätart
Keto nach Dr. Strunz
ich war auch satt von den nicht mal 1000 kcal in der ersten Woche hahahha, das Problem ist ich habe kaum Hunger :think:
Die Tage davor hatte ich mal 3 Eier, dann mal 2, der letzte Tag war das Ei was noch übrig blieb, also normalerweise mind. 2 Eier :)

Hat es einen Grund das genau die Tomaten minimiert werden?

Für mich leider noch ein bisschen schwierig das Fettlastige Essen...:sweating:

Mittags hatte ich keinen Hunger nein :wasntme:
 

Gini

Aktives Mitglied
Registriert
19. Apr. 2018
Beiträge
42
Reaktionspunkte
1
Ort
Größe
151
Gewicht
Beginn 79
Zielgewicht
50-60
Diätart
Keto nach Dr. Strunz
Verstehe ok, aber ich bin ja e meist unter 20 KH, somit hab ich das eigentlich gar nicht so wahrgenommen..

ok und statt den Tomaten mehr so Speck und sowas oder ?
Ich bin irgendwie ein wenig einfallslos, hab zwar schon in den Rezepten gestöbert, aber so für in der Arbeit noch nicht wirklich was gefunden, dass mich anspringt.

Ich muss auf jeden Fall anfangen vorzukochen :wasntme:

Wie machst du das? Wie lange bist du schon dabei ?

Lg
 

Linea

Stamm Mitglied
Registriert
08. Nov. 2016
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
8.128
Ort
Delbrück
Name
Steffi
Größe
160
Gewicht
61,3
Zielgewicht
55
Diätart
Keto <20g KH
Wie machst du das? Wie lange bist du schon dabei ?
Ich mache das seit ca. 1,5 Jahren :)
Was Kochen angeht muss ich aber zugeben, das ich ziemlich einfallslos bin. Ich habe aber auch keine besonders hohen Ansprüche ans essen. Ein Nackensteak mit Kräuterbutter reicht mir vollkommen.

Für Mittags Koche ich meist vor. Heute gabs Nackensteak in Currysauce. Hab ich gestern gebraten, klein geschnitten und mit Sauce eingetuppert. Manchmal gibt es aber auch nur Eier mit Remoulade, ne Mascaponecreme oder was anderes schnelles.

Fürs Wochenende gibt es auch mal was aufwendigeres, Ente oder einen Braten. Also meist Fleisch mit Saucen oder Butter.
Gemüse macht mich zb. Hungrig, genau so wie diverse Ersatzprodukte (EW Brot zb.) und Salat auch.

Verstehe ok, aber ich bin ja e meist unter 20 KH, somit hab ich das eigentlich gar nicht so wahrgenommen..

ok und statt den Tomaten mehr so Speck und sowas oder ?
Wenn du die Wahl hast greif immer zu dem Lebensmittel mit dem meisten Fett und den wenigsten KH :)
Wenns von den Tomaten nicht zu viele werden spricht da grundsätzlich nichts gegen, aber da sie kaum sättigen und viele KH haben sind die eher über. Mal eine für den Geschmack ist ja ok, aber dann reichts auch^^
 

Gini

Aktives Mitglied
Registriert
19. Apr. 2018
Beiträge
42
Reaktionspunkte
1
Ort
Größe
151
Gewicht
Beginn 79
Zielgewicht
50-60
Diätart
Keto nach Dr. Strunz
das mit den Tomaten klingt sehr einleuchtend :sunglasses:

wow 1.5 jahre kann schon was, darf ich fragen was du geschafft hast in der Zeit?

mascarpone creme? klingt super als Frühstück und einfach, aber was gibst du da rein? Weil Obst sollte man ja eher vermeiden oder ?

Naja ich hab heute Mittag zum Beispiel keine Zeit zum einkaufen gehabt und auch nix vorbereitet, morgens hatte ich keinen Hunger und hab da schon nix gegessen...
Somit hab ich bestellt, 2 Fleischspieße (mit Zwiebelscheiben und Paprika, natürlich nur ein paar Scheibchen) und einen grünen Salat (ich liebe grünen Salat :inlove: )

Zuhause sollte ich schon was ordentliches essen, damit ich wenigstens annähernd an meine kcal komme.
 

blaumeise50

Stamm Mitglied
Registriert
15. Jan. 2015
Beiträge
5.582
Reaktionspunkte
5.942
Ort
Tirol
mascarpone creme? klingt super als Frühstück und einfach, aber was gibst du da rein? Weil Obst sollte man ja eher vermeiden oder ?
Mit Magertopfen und etwas Sahne mischen Süßen mit Xucker . Himbeere Heidelbeere Brombeere Erdbeeren alles in maßen ist erlaubt .
Ich nehme 2 Packungen mager Topfen mit einem 250 g Mascarpone und 100 ml Sahne . Süße mit Birkenzucker und nehme davon immer so viel wie ich essen will ..
Wen ich Erdbeeren habe nehme ich eine Große und schneide sie klein gib die auf die Creme streu noch Chia Samen darüber und wenn ich habe kleine Stückchen Xucker Schoko Stückchen . Ich mag die Creme sehr gerne , auch um Fett und Eiweiß noch zu ergänzen .
Liebe Grüße Renate
 

Gini

Aktives Mitglied
Registriert
19. Apr. 2018
Beiträge
42
Reaktionspunkte
1
Ort
Größe
151
Gewicht
Beginn 79
Zielgewicht
50-60
Diätart
Keto nach Dr. Strunz
Klingt gut danke dir :)
 

ginTonnix

Stamm Mitglied
Registriert
26. Apr. 2017
Beiträge
377
Reaktionspunkte
267
Name
Volker
Größe
187
Gewicht
85
Zielgewicht
83
Diätart
ketogen
Wie alle fettarmen Milchprodukte ist der Mager-Topfen problematisch, der drosselt den schönen Fett-Überschuss vom Mascarpone runter.
Ich nehme für meine Mascarpone-Cremes mindestens die Rahmstufe vom Topfen, die hat mehr Fett als Eiweiß. Creme Fraiche lässt sich da auch gut unterbringen. Für den Geschmack mische ich öfters gemahlene Mandeln, Kokosraspel und Kakao mit rein. Beim Mascarpone nehme ich die Doppelrahmstufe mit 40g Fett auf 100.
Da kommt dann schon ein bisschen was zusammen :)
 
Oben