Chris nun auch

Dieses Thema im Forum "Statistik / Tagebücher" wurde erstellt von Chris05, 7. Januar 2017.

  1. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    1.410
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Bei mir ist es kein Hype, eher eine Sucht :tmi:
     
  2. Toddy

    Marianne Stamm-Mitglied

    Registriert seit:
    01. März 2014
    Beiträge:
    205
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Im Norden
    Diätart:
    Keto
    Stell Dir vor, Du könntest mit einem einfachen kleinen Trick über Nacht 1 kg Bauchfett bis zum nächsten Morgen verlieren ...
    Würdest Du es versuchen? Ich wette, Du würdest es tun!

    Und jetzt ... stell Dir vor, wie Dein Bauch nach nur 7 Tagen aussehen würde ...
    Gib diesem neuen Flacher Bauch Über Nacht - Trick eine Chance und beobachte, wie Dein Bauchfett über Nacht wegschmilzt ...

    => Dieser Trick verbrennt 1 kg Bauchfett über Nacht

    (Hier klicken und Du kommst sofort zu einem YouTube Video, welches Dir den Trick in weniger als 3 Min erklärt)
  3. Liliane

    Liliane Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2018
    Beiträge:
    1.115
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Größe:
    160
    Gewicht:
    73,5 Februar 2020
    Zielgewicht:
    59
    Diätart:
    ketogen verfressen
    Die Sucht hatte ich in jungen Jahren, aber zum Glück überwunden. Egal welche Marke, Cola ist nicht mehr mein Ding. All die bunten Brausen habe ich noch nie gemocht, auch nicht all die gelben.
    Jetzt bin ich eher eine Kaffeetante, schon immer am liebsten schwarz. Wasser still, einmal durch Brita geschickt, und wenn es mal sein muss, dann habe ich meinen Sodastream.
    Tee mag ich eigentlich nur wenn ich krank bin. Ich weiß, da müsste ich an mir arbeiten.
     
    Anna und Karamella gefällt das.
  4. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    1.410
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC

    Gestern Abend gab es anstatt Joghurt zwei kleine Schüsseln WW Gyrossalat mit Nudeln.
    Das waren wohl zuviele KH, promt 500 g mehr auf der Waage.

    Und ich habe die Schokolade probiert. Schmeckt mir nicht so. Ich schmecke die Kakaobutter zu sehr raus. Ich werde mit jetzt immer mal was klein machen und über den Joghurt streuen.

    Essen heute
    Frühstück: 2 Simply Keto Semeln + Gouda + Hähnchenbrust, „Joghurt" + Apfel + Leinensamen
    Mittag: Kartoffelsuppe + Putenbrust + Frischkäse
    Abend: 2 Knäckebrot + Hähnchenbrust + Gouda, Gemischter Salat oder Spiegeleier mit gebratenen Pilzen.

    Ich weiß noch nicht was ich möchte. Wir haben vom Wochenmarkt eine ganze Kiste frischer Champignons mitgebracht. Ich habe auch eine Avocado gekauft, probieren will ich sie wenigstens.
     
    Anna und Sorah gefällt das.
  5. Anna

    Anna Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2015
    Beiträge:
    854
    Medien:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich, Ungarn
    Größe:
    168cm
    Gewicht:
    103,5
    Zielgewicht:
    89
    Diätart:
    Low Carb

    Ich liebe Avocados, mach mir oft ein Salatdressing daraus.
     
  6. Bestseller

    Bestseller

  7. miri

    miri Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    30.511
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    NRW
    Am besten wartest du, bis die Avocado etwas weich ist, dann knetest du sie mit der Gabel, fügst etwas Pfeffer, Salz, Paprika und Knoblauchpulver hinzu, evtl. noch einen Schuss Olivenöl - fertig.
     
    Liliane gefällt das.
  8. BicMac

    BicMac Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    964
    Geschlecht:
    männlich
    Genau!
    ...und ab und zu einen Gin (der ist ja nicht schwer :D)
     
    Dany2712 und Liliane gefällt das.
  9. Werbung

    Werbung




     
  10. Moony

    Moony Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    294
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Margot
    Größe:
    1,54 m
    Gewicht:
    64 kg
    Zielgewicht:
    53 kg
    Diätart:
    Healthy Keto


    Ich bin auch kein Softdrinkfan. Meistens gibts Wasser, oft direkt aus dem Wasserhahn, aber in jedem Fall still, Blubberwasser ist auch nicht so meins. Kaffee mit Koffein geht bei mir nur morgens eine Tasse, sonst geht mir der Puls hoch und ich steh nachts im Bett. Tee gibts je nach Laune entweder in Maßen oder in Massen.
     
  11. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    1.410
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Ich reiche mal das Gewicht nach
    23.01. 79,0 kg
    24.01. 79,3 kg
    25.01. 79,2 kg

    Scheint als hätte ich den Berg geschafft und es geht nun hoffentlich gleichmäßig wieder nach unten.

    Essen Gestern
    Frühstück: 2 Simply Keto Semeln + Simply Keto Mandelaufstrich (recht süß aber lecker, wird es aber nur am Wochenende geben, sonst ist es zu schnell alle :rofl:)
    Mittag: Auflauf- Schrimps, Pilze, passierte Tomaten, Mozzarella + Blumenkohlreis
    Abend: gebratene Pilze mit Knoblauchkäsesoße (Frischkäse, Gouda), 1 Knäckebrot + Putenbrust
    Snack: restlichen Lakritz von Weihnachten, jetzt sind sie alle

    Heute ist der letzte Aufbautag
    Geplant sind "Joghurt", Gemüsepfanne, Eiweißbrot

    Gestern gab es noch 45 Minuten Yin-Yoga und 1 Stunde spazieren gehen am Deich.
     
    lilly249, Moony, Liliane und 4 anderen gefällt das.
  12. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    1.410
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Moin,

    danke Homeoffice konnte ich gestern Mittag zum ersten mal seit Ewigkeiten in der Sonne spazieren gehen.
    Es war super :cool:
    Heute sieht schon wieder alles grau aus.

    Das genaue Essen von Gestern
    Frühstück: Nuss"Joghurt" (Eiweißpulver Lemon, 2 El Haselnüsse, 2 El Backkakao, 250 g Alprojoghurt)
    Mittag: Pilzpfanne von Iglu + 2 Spiegeleier mit Butter
    Abend: 3 Eiweißbrot, 2 mit Krautsalat + Hähnchenbrust, 1 mit Leberwurst
    Stück 90% Lindt

    Gewicht: 79,0 kg

    Und ich habe Gestern noch Geld ausgegeben.
    Endlich gab es die Schuhe wieder zu bestellen, die ich so gerne wollte also schnell zu geschlagen und ich habe noch ein Online-Bootkamp für die Hunde und mich gebucht "Naughty but Nice".
    Es geht am 01.02. los und wir bekommen 9 Wochen lang "Unterricht", 5 Tage in der Woche täglich ein Trainingsspiel und am Wochenende Live Webinare und Co.
    Hier in Niedersachsen ist ja alles zu was Hundeplätze angeht und so bilde ich mich wenigstens ein wenig fort und wenn es wieder los geht habe ich viele neue Übungen für meine Schüler :nod:

    Gerade habe ich auf Pinterest eine 30 Tage Yoga-Challenge entdeckt. Damit werde ich gleich mal meinen Tag starten.
    Ich habe hier auch noch eine 30 Tage Bikinifigur-Challenge rumliegen, ich hoffe beim Yoga bleibe ich länger am Ball :tmi:
     
    lilly249, Sorah, Dany2712 und 4 anderen gefällt das.
  13. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    1.410
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Moin,

    gestern mit den Challenges gestartet.
    Fazit:
    Yoga war gut, kurze 10 Minuten für morgens. War gut zu schaffen auch wenn ich noch nicht so gelenkig bin.
    Bikinifigur hinten dran gehängt, wenn ich schon die Matte ausgerollt habe :) 5 Burpees, 10 Ausfallschritte je Seite, 12 Bicycle Crunches je Seite, 10 Trizeps Dips
    Keto, ging erst Abends los vorher durfte ich noch normal essen. Avocado war zur Hälfte schlecht. Ich habe mir vom guten Teil ein bisschen abgemacht zum probieren.
    Ist nicht so meins, hat eigentlich nicht wirklich Geschmack. Und beim nächsten mal gibt es den Lachs extra und nicht mit ins Rührei gemischt.

    Mittags hatte ich noch mal Glück und konnte 5 km in der Sonne :cool: spazieren gehen.
    Nach Feierabend ging es dann eine Runde in die Sauna :whew:

    Essen Gestern:
    Frühstück: 2 Scheiben Eiweißbrot mit Krautsalat + Hähnchenbrust
    Mittag: Schnitzel + Champignons
    Abend: 3 Rührei mit Zucchini + Räucherlachs + Avocado
    Restliche Lindt 90% aufgegessen :tmi: jetzt wird erstmal keine mehr gekauft

    Challenges:
    Tag 1 Yoga :)
    Tag 1 Bikini :) 5, 10, 12, 10
    Tag 1 Keto :)

    Gewicht: 79,3 kg
     
    lilly249, Sorah, Dany2712 und 3 anderen gefällt das.
  14. Karamella

    Karamella Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.712
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kappeln/Schlei - Schleswig-Holstein
    Name:
    Carmen
    Größe:
    1,68m
    Gewicht:
    70,2
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Ab 05.01.21 75,2KG - Kampf dem Winterspeck - go Keto go!
    Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg! :rock::*
     
    Chris05 gefällt das.
  15. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    1.410
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    @Karamella, Danke :)

    Yoga war gut aber schwerer, es war im "flow" also bei jedem Atemzug eine neue Übung.
    Ich bin froh, das ich ein paar schon vom Namen kenne, da musste ich nicht ständig hinschauen.
    Ein "Flow" war es bei mir aber noch nicht :D
    Bikini lief auch gut aber ich habe jetzt nach zwei Tagen gemerkt, das die Crunches nicht gut für meinen Nacken sind.
    Ich werde sie durch Planks ersetzen.
    Essen war super, es war einfach zu kochen, lecker, eine ordentliche Portion und es hat mich gut satt gehalten.
    Mit etwas weniger Fett auch WW geeignet.
    Das ist praktisch da meine Eltern WW machen und wir die Hauptmahlzeit eigentlich zusammen einnehmen.
    Nur im Moment kochen wir getrennt.

    Essen Gestern:
    Frühstück: 2 Scheiben Eiweißbrot mit Krautsalat + Hähnchenbrust (Ist jetzt alle)
    Mittag: Hack-Kohlpfanne
    Abend: Champignons + Tomate + frischer Lachs auf Salat
    Stückchen der Steviaschokolade (sie wird nicht besser im Geschmack, also kommt der Rest weg)

    Challenges:
    Tag 2 Yoga :)
    Tag 2 Bikini :) 5, 10, 12, 10
    Tag 2 Keto :)

    Gewicht: 78,9 kg
     
  16. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    1.410
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Yoga lief gut, ich kannte das Video schon. War für Nacken und Schulter, das habe ich gebraucht.

    Bikini lief auch gut, es wurde zum ersten mal die Anzahl erhöht. Mit Planks ging es meinem Nacken besser.

    Essen war gut. Mittags gab es aus Rettich Nudeln. Bisher hatte ich nur aus Zucchini Nudeln, die aus Rettich sind besser.
    Sie werden nicht so schnell "matschig" und sehen nach Nudeln aus.
    Leider hat es mich nicht so lange satt gehalten.
    Und ich habe den Fehler gemacht und bin vorm Abendbrot einkaufen gewesen. Auf dem Rückweg habe ich dann zwei Pfefferbeißer verdrückt.
    Passt zwar von den KH aber die Kalorien hätte ich mir sparen können.

    Essen Gestern:
    Frühstück: 2 Scheiben Ketoknäcke mit Frischkäse und Lachs
    Mittag: Rettich Nudeln + Bolognese
    Abend: gemischter Salat + Lachs (ohne Avocadocreme)
    Snack: 2 Pfefferbeißer

    Challenges:
    Tag 3 Yoga :)
    Tag 3 Bikini :) 7, 12, 14, 12
    Tag 3 Keto :)

    Gewicht: 79,2 kg

    Fazit
    Erst Sport dann Yoga machen, sonst mache ich mir die Entspannung kaputt
    Nicht hungrig einkaufen
    Mehr trinken
     
  17. Xossi

    Xossi Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    5.970
    Medien:
    4
    Geschlecht:
    weiblich
    Diätart:
    LC/Fasten
    Wenn ich an Fastentagen einkaufen muss, achte ich drauf, strikt nach Zettel einzukaufen.
    Nettes Sportprogramm. [​IMG]
     
    Chris05 und Karamella gefällt das.
  18. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    1.410
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Yoga lief gut, war wieder ein Flow. Hat aber ganz gut geklappt.
    Nur der herabschauende Hund und ich werden keine Freunde :rolleyes:

    Bikini lief auch gut. Diesmal zu erst Sport gemacht und im Anschluss Yoga. Klappte besser.
    Danach noch eine halbe Stunde norddeutsches Schneeschippen. Solche Bewegungen sind wir hier nicht gewohnt, kommt nur alle paar Jahre mal vor. Ich musste erstmal den Schneeschieber suchen :D

    Essen war gut. Ich lasse nur überall die Avocado weg. Dafür gibt es etwas mehr Fett, wenn es passt.
    Abends sollte es Eiermuffins + Zucchini geben.
    Die Zucchini habe ich durch Champignons ersetzt, wir haben hier noch soviel frische, die müssen weg. Die restlichen Zutaten sind nach Rezept gewesen aber ich habe ein anderes Gericht daraus gemacht :)

    Gewicht geht leicht nach oben, ich denke das liegt am Zyklus und ich bin wieder nicht ganz auf meine Trinkmenge gekommen.

    Ah, und meine Schuhe sind gestern gekommen. Gefallen mir total. Jetzt werden sie erstmal imprägniert.
    Seit fast zwei Jahren trage ich nun Barfußschuhe und meine Knieschmerzen und Nackenverspannungen sind fast auf Null runter.
    Inzwischen gibt es auch immer mehr echt schicke Modelle. Oft werden sie gar nicht mehr als Barfußschuhe erkannt.

    Essen Gestern:
    Frühstück: 2 Scheiben Ketoknäcke mit Frischkäse und Lachs, 1 Pfefferbeißer
    Mittag: Salat mit Hackbällchen
    Abend: Spiegeleier mit Bacon + Champignongemüse

    Challenges:
    Tag 4 Yoga :)
    Tag 4 Bikini :) 7, 12, 14, 12
    Tag 4 Keto :)

    Gewicht: 79,4 kg

    Fazit
    Mehr trinken
     
    lilly249, miri, Dany2712 und 3 anderen gefällt das.
  19. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    1.410
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Yoga war super, langsamer und weniger Flow. Und neue Übungen, schön für die Rückendehnung.

    Bikini lief super, es war Ruhetag :D

    Dafür kann ich eine Stunde Schneeschippen und 6 km Spaziergang in der Sonne verbuchen :)
    Heute dann ordentlich Muskelkater und leider auch kräftige Kopfschmerzen :oops:

    Essen gab es in der neuen Heißluftfritteuse.
    War praktisch, Hähnchen und Selleriepommes waren gleichzeitig fertig und ich musste nicht am Herd stehen.
    Abends hatte ich keinen großen Hunger, da gab es ein paar WW Chickennuggets von Mama gemacht.

    Essen Gestern:
    Frühstück: 2 Scheiben Ketoknäcke mit Frischkäse und Putenbrust
    Mittag: Hähnchenbrust mit Selleriepommes
    Abend: WW Hähnchennuggets + Ketoketchup

    Challenges:
    Tag 5 Yoga :)
    Tag 5 Bikini :) Ruhetag
    Tag 5 Keto, so halb :)

    Gewicht: 79,6 kg
     
  20. Karamella

    Karamella Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.712
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Kappeln/Schlei - Schleswig-Holstein
    Name:
    Carmen
    Größe:
    1,68m
    Gewicht:
    70,2
    Zielgewicht:
    65
    Diätart:
    Ab 05.01.21 75,2KG - Kampf dem Winterspeck - go Keto go!
    Moin Chris:hi:

    wirst Du von den Sachen richtig satt und bleibst das auch?:wasntme:

    Es wirkt so mager:nod:
     
  21. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    1.410
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Ja, nach dem Fasten bin ich solche großen Mengen gar nicht gewohnt.
    Ich bin erstmal papsatt, nur einmal klappte es nicht, siehe die Pfefferbeißer.
    Im Schnitt sind es 150 g Fleisch/ Fisch oder 3-4 Eier + 250g Gemüse + 30-50 g Fett pro Mahlzeit.
    Nur das Frühstück gestalte ich anders, da ich ja kein Keto mache, wegen der Allergie.
     
    Karamella und Petraea gefällt das.
  22. Petraea

    Petraea Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2015
    Beiträge:
    4.285
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Pfalz
    Name:
    Petra
    Größe:
    162
    Gewicht:
    63,0
    Zielgewicht:
    58
    Von welcher Firma hast du deine Barfußschuhe?
    Ich trage Leguano und Fivefingers von Vibram, bin immer auf der
    Suche nach neuen Modellen.
     
  23. Chris05

    Chris05 Stamm Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    1.410
    Alben:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Name:
    Christina
    Größe:
    1,68
    Gewicht:
    Start 89,0
    Zielgewicht:
    65,0
    Diätart:
    LC
    Ich habe da verschiedene, für sportlich/Hundeplatz habe ich Vivobarefoot
    Für den Hundespaziergang im Moment joe nimble die sind wasserabweisend und warm.
    Fürs Büro Groundies.
    Meine Lieblingsschuhe im Moment peerko empire und meine neuen muckishoes Igneous :inlove: beide schön gefüttert
    Für den Sommer habe ich auch noch verschiedene Sandalen und Ballerinas aber da weiß ich die Marken gerade nicht.

    Auf der Seite von Zehenspiel gibt es eine ganze Menge von den Marken.
     
    Sorah gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Vorstellung Chriss Vorstellen 11. März 2015
Chrissy ist auch dabei Vorstellen 3. Februar 2014
Christinas Tagespläne Statistik / Tagebücher 20. April 2013
Merry Christmas Plauderstübchen 22. Dezember 2012
Christmas Event Organizer Witze und Lustiges 21. November 2011